1 Topf Linsen Dal | cremiges, gesundes, veganes Rezept

Dieser gesunde 1-Topf-Linsen-Dal ist cremig, befriedigend und eine großartige vegane Komfortmahlzeit. Das Rezept wird in einem Topf zubereitet und ist sehr einfach zuzubereiten. Dieser Blog-Beitrag wird freundlicherweise von SUNFOOD gesponsert. Alle Gedanken und Meinungen sind meine eigenen.

vegan lentil dal with carrots and rice on a plate with a ladle Eintopf-Linsen-Dal mit Karotten

Manche Leute nennen es Dal, Dhal, Dahl oder Daal. Für mich ist der Name nicht wichtig, ich liebe dieses köstliche cremige Gericht. Wenn Sie sich oft nach Komfortmahlzeiten sehnen, sollten Sie diesen Linsen-Dal ausprobieren. Das Rezept ist vegan, glutenfrei, gesund und befriedigend. Und das Beste ist, dass es in einem Topf gekocht wird!

healthy lentil dal with carrots in a pot So cremig und würzig

Dieses einfach zuzubereitende Linsen-Dal ist sehr cremig, weil es Kokosmilch enthält, die es reich und lecker macht . Natürlich können Sie auch jede andere pflanzliche Milch oder Sahne verwenden, aber meiner Meinung nach schmeckt sie einfach nicht so gut. Die aromatischen Gewürze verwandeln Ihre Küche aufgrund all der wunderbaren Aromen in einen indischen Basar. Im Ernst, ich liebe indische Gewürze, besonders Kurkuma und Kreuzkümmel. Sie sind so gesund und wichtig für einen guten Dal oder Curry .

one pot lentil dal with carrots in a pot with a ladle 1-pot lentil dal with carrots in a pot close-up Gesunder Linsen-Dal

Ich bin sicher, Sie wissen, wie gesund Kurkuma ist. Es ist ein unglaubliches Superfood mit absolut erstaunlichen Gesundheitseigenschaften . Es enthält einen hohen Anteil eines starken Antioxidans namens Curcumin. Curcumin wird durch schwarzen Pfeffer aktiviert, um seine Bioverfügbarkeit zu erhöhen und Entzündungen im gesamten Körper auszugleichen. Deshalb ist es wichtig, nicht nur Kurkuma selbst zu konsumieren, sondern immer etwas schwarzen Pfeffer hinzuzufügen! Die beste Lösung wäre die Verwendung von Sunfoods Super Blend , die nicht nur schwarzen Pfeffer, sondern auch andere Gewürze wie Ingwerwurzel, Zimt, Kardamom und einige andere ergänzende Zutaten wie Boswellia, Stevia, Maca und Goji enthält Beere. Ich liebe es, Goldene Milch mit dieser gesunden Super-Mischung zu machen, aber sehr oft füge ich sie auch Currys und Dal hinzu, wie heute.

lentil dal with carrots in a pot with Sunfood Golden Milk Super Blend lentil dal with rice on a plate with Sunfood Golden Milk Super Blend Dieser Linsen-Dal ist:

  • Gesund
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Milchfrei { 18}
  • Reich an Antioxidantien
  • Pflanzlich
  • Einfach zuzubereiten
  • In 1 Topf gekocht

lentil dal with carrots and rice on a plate Ideal für Mittag-, Abendessen oder Essenszubereitung

Dieser Linsen-Dal ist wirklich ein großartiges Komfort-Essen und ich esse ihn ziemlich oft zum Abendessen. Es eignet sich aber auch hervorragend als Essenszubereitung und ich finde es toll, wie vielseitig es ist. Sie können es mit (Basmati) Reis, Kartoffeln oder Fladenbrot essen und es wird nie langweilig. easy lentil dal with rice on a plate with naan Wenn du dieses Linsen-Dal machst und vielleicht sogar ein Foto davon machst, würde ich es gerne sehen. Du kannst es mir auf Instagram DM. Vergessen Sie nicht, mich in Ihrer Insta-Beschriftung + Foto mit @elavegan zu markieren und das Hashtag #elavegan zu verwenden. Ich werde Ihren Beitrag gerne überprüfen.

vegan lentil dal with carrots and rice on a plate with a ladle

1-Topf-Linsen-Dal

Michaela Vais

Dieser gesunde 1-Topf-Linsen-Dal ist cremig, befriedigend und eine großartige vegane Komfortmahlzeit.Verdoppeln Sie das Rezept, wenn Sie am zweiten Tag Reste essen möchten.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 32 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten

Abendessen mit Kurs
Indische Küche

Portionen 4 Portionen
Kalorien 347 kcal

​​

Zutaten

1x2x3x
  • 1 Tasse trockene Linsen (* siehe Rezeptnotizen) (190 g)
  • 1 große, fein gewürfelte Karotte (* siehe Rezeptnotizen) (ca. 200 g)
  • 1 große gehackte Zwiebel { 7}
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 TL gehackter frischer Ingwer
  • 1 rote oder grüne Chilischotensamen entfernt
  • 1 EL Pflanzenöl {9 }
  • 1 EL Sojasauce oder Kokosaminos
  • 3 Tassen Gemüsebrühe (720 ml)
  • 1 Tasse Kokosnusskonserven Milch (* siehe Rezeptnotizen) (240 ml)
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Sunfoods Golden Milk Super Blend (* siehe Rezeptnotizen)
  • 1/2 TL {14 } rote Pfefferflocken (optional)

Anleitung

  • Linsen unter fließendem Wasser abspülen. Ich ziehe es vor, die Linsen etwa 10 bis 15 Minuten in lauwarmem Wasser zu legen, da sie auf diese Weise besser verdaut werden (dieser Schritt ist optional). Lassen Sie das Wasser anschließend ab.

  • In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chili und Karotte hacken (* siehe Rezeptnotizen unten). Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel einrühren und bei mittlerer Hitze ca. 3-4 Minuten braten. Fügen Sie Sojasauce, Karotten, Knoblauch, Ingwer, Chili hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig.

  • Fügen Sie nun alle Gewürze hinzu (gemahlener Kreuzkümmel, gemahlene Kurkuma, gemahlener Koriander). , rote Pfefferflocken (optional), Linsen und 3 Tassen Gemüsebrühe. Zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  • Zum Schluss Kokosmilch hinzufügen und weitere 10 Minuten oder bis zur gewünschten Linsenstärke kochen Dal ist erreicht. Mit schwarzem Pfeffer, Salz und Sunfoods Golden Milk Super Blend würzen (* siehe Rezepthinweise). Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie Ihren Wünschen an.

  • Warm servieren mit Basmatireis, Kartoffeln oder Naan-Brot (Fladenbrot) , garnieren Sie mit frischen Kräutern .

Anmerkungen

  • Ich verwende normalerweise braune Linsen, die in etwa 20-25 Minuten kochen. { 7}
  • Sie können auch Süßkartoffeln anstelle von Karotten verwenden.
  • Es ist möglich, anstelle von Kokosmilch in Dosen jede Creme auf pflanzlicher Basis (wie Sojacreme, Hafercreme usw.) zu verwenden. Meiner Meinung nach schmeckt dieser Linsen-Dal jedoch am besten mit Kokosmilch.
  • Die Super Blend von Sunfood ist ein erstaunliches Produkt für sich, um gesunde goldene Milch herzustellen, aber ich liebe es auch, sie Dal und Curries hinzuzufügen. Es enthält Kurkuma, schwarzen Pfeffer, Ingwer, Maca, Goji-Beere, Boswellia, Zimt, Kardamom und Stevia. Wenn ich leer bin, verwende ich 1 TL Sunfood-Kurkumapulver mit einer Prise schwarzem Pfeffer und 1/2 TL Kokosnusszucker .
  • Rezept Portionen 4. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
Nährwertangaben
1-Topf-Linsen-Dal

​​

Menge pro Portion {1 }

Kalorien 347 Kalorien aus Fett 132
% Tageswert *
Fett 14,7 g 23%
Kohlenhydrate 36 g 12%
Ballaststoffe 7,5 g 30%
Zucker 8 g 9%
Protein 14 g 28%
* Die täglichen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Die Nährwertangaben sind Schätzungen und wurden automatisch berechnet.

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan {9 }

WENN SIE PINTEREST VERWENDEN, FÜHLEN SIE DAS FOLGENDE FOTO:

1-pot lentil dal with carrots healthy vegan gluten-free recipe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.