Mai 16, 2021
Apfel knusprig ohne Hafer (vegan, glutenfrei)

Apfel knusprig ohne Hafer (vegan, glutenfrei)

Dieser Apfel ohne Hafer hat eine knusprige Zimtstreuselspitze und eine leicht gewürzte, zarte Apfelfüllung. Es ist perfekt für ein Frühstück oder Dessert zu beeindrucken. Außerdem enthält dieses knusprige Apfelrezept nur einfache Grundzutaten und ist glutenfrei, vegan, milchfrei, nussfrei und kann für eine gesunde Version auch zuckerfrei raffiniert werden! spoon drizzling vegan caramel over apple crisp (without oats) with ice cream on plate Es geht offiziell in die kälteren Herbst- / Wintermonate, was bedeutet, dass es wieder Zeit für köstliche warme Gewürze und viele leckere Apfeldesserts ist. Äpfel sind einer meiner Lieblingsorte für erfrischende, köstliche und beruhigende Desserts. Ganz zu schweigen davon, dass es in den kälteren Monaten ehrlich gesagt nichts Besseres gibt als den Duft von Zimt und Apfel, der die Küche füllt. Obwohl es sich um ein klassisches Gericht handelt, bei dem jede Oma ihre eigene Version hat, gibt es immer noch Möglichkeiten, es zu optimieren – auch bei dieser knusprigen Apfelversion. baked gluten-free apple crisp in glass baking dish

Köstlicher und einfacher Apfel-Crisp ohne Hafer

Das Beste ist, dass dieser vegane Apfel-Crisp ohne Hafer ist und außerdem hauptsächlich aus Pantry-Heftklammern besteht und so schnell und einfach zusammengezogen werden kann. Die Zubereitung und Abkühlung des Streusel-Toppings dauert nur wenige Minuten. In der Zwischenzeit dauert die Apfelfüllung nur noch wenige Minuten. Dann ist es so einfach, wie es in den Ofen zu werfen und darauf zu warten, in die köstliche, knusprige, klebrige Apfelgüte zu graben. Durch die Verwendung von Kokosnuss oder braunem Zucker erhält dieses Rezept auch einen köstlichen Toffee-ähnlichen Geschmack. Es gibt aber auch Möglichkeiten, einen vollständig raffinierten zuckerfreien Apfel knusprig zu machen – Vorschläge finden Sie in meinen Rezeptnotizen. Sie können auch die Apfelsorte – mit einer Mischung aus süß / sauer – für mehr Geschmackstiefe mischen.

no oats apple crisp in glass baking dish with 3 ice cream scoops

Knusprig gegen Streusel gegen Schuster

Technisch gesehen wird der Hauptunterschied zwischen einem Knusper und einem Streusel oft als die Tatsache angesehen, dass ein Knusper normalerweise Hafer enthält (der „knusprig“ ist). während sie kochen) und ein Streusel nicht – und hat stattdessen eine Streuselspitze (was dies technisch zu einem veganen Apfelstreusel macht). Ein Streusel ist oft auch „klumpiger“ als ein Knusper – obwohl dies nicht immer der Fall ist. Im Vergleich dazu ähnelt ein Schuster eher einem Keksbelag, manchmal sogar einem Teig, der in großen Stücken über die Füllung gelegt wird und einem gepflasterten Weg ähnelt. Im Laufe der Jahre sind Crisp und Crumble jedoch synonym geworden und werden austauschbar verwendet – insbesondere in den USA. Deshalb habe ich dies speziell als knusprigen Apfel ohne Hafer bezeichnet. Wenn Sie den Hafer weglassen, erzielen Sie auch einen leichteren Belag, der sich hervorragend für herzhafte Mahlzeiten wie diesen Broccoli Quinoa Casserole eignet. Es behält jedoch immer noch die Knusprigkeit und den Geschmack für einen köstlichen Apfelchips bei. kein Hafer erforderlich! Hier sind die Zutaten für die Apfelfüllung: Filling ingredients for Apple Crisp Dies sind die veganen Zutaten für Streusel: Vegan Crumble ingredients

So machen Sie Apfel knusprig ohne Hafer

Schritt 1: Bereiten Sie das Streusel-Topping vor In In einer mittelgroßen Rührschüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz mischen. Mit einem Löffel oder Schneebesen umrühren. Dann das erweichte Kokosöl oder die vegane Butter hinzufügen. Reiben Sie das Öl / die Butter mit einem Löffel oder Ihren Fingerspitzen in die trockene Mischung, bis sich kleine Krümel bilden. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, während Sie die Apfelfüllung vorbereiten. Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C vor und fetten Sie eine 20 × 28 cm (8 × 11 Zoll) große Auflaufform (oder eine ähnliche Größe – flach und breit für knusprigste Ergebnisse) mit veganer Butter oder Öl ein. 4 step-by-step photos of how to make vegan streusel (crumble) Schritt 2: Bereiten Sie die Apfelfüllung vor Schälen, entkernen und schneiden Sie die Äpfel. In die vorbereitete Auflaufform geben und beiseite stellen (siehe Bilder weiter unten).Mit einem Löffel / Schneebesen umrühren. Dann Ahornsirup, Wasser, Zitronensaft, Vanilleextrakt hinzufügen und umrühren. Gießen Sie die Mischung über die geschnittenen Äpfel und rühren Sie sie gleichmäßig um. Verteilen Sie sie dann in einer gleichmäßigen Schicht. Nehmen Sie dann die Streuselmischung aus dem Kühlschrank und streuen Sie sie über die Äpfel. 4 step-by-step photos of how to make the filling for a crumble with apples Schritt 3: Backen und servieren Im Ofen backen, bis die Streuselspitze goldbraun ist und die Äpfel gabelweich sind (ca. 40-45 Minuten). Nehmen Sie die Auflaufform aus dem Ofen und lassen Sie sie ca. 10 Minuten ruhen, bevor Sie den Apfelstreusel servieren. Genießen Sie diesen veganen Apfelchips mit milchfreiem Vanilleeis, Vanillesauce / Vanillesoße, geschlagener Kokoscreme oder Karamellsauce. Die vollständige Liste der Zutaten, Zutatenmessungen und Nährwertangaben finden Sie auf der Rezeptkarte unten. 4 step-by-step photos of how to prepare apples

So machen Sie Ahead & Store

So machen Sie den veganen Apfel vorzeitig knusprig: Bereiten Sie das Topping und die Füllung separat vor und lassen Sie sie im Kühlschrank abkühlen. Wenn Sie bereit sind, das Dessert zu backen, fügen Sie das Topping hinzu und backen Sie. Dies kann einen Tag im Voraus erfolgen (der Zitronensaft verhindert, dass die Äpfel bräunen). So lagern Sie die Apfelstreusel: Lagern Sie alle Reste 1-2 Tage auf der Theke (kühle Temperatur) oder zwischen 4-5 Tagen im Kühlschrank. Sie können es in der Mikrowelle oder im Ofen aufwärmen, bis es sich erwärmt hat. Dieser Apfelstreusel ohne Hafer (gekocht oder ungekocht) ist auch gefrierfreundlich in einem luftdichten Behälter für 3-4 Monate. Die Knusprigkeit des Belags wird jedoch leicht beeinträchtigt. Ich lasse es auf der Theke auftauen und erhitze es dann für ca. 7-10 Minuten. apple crisp without oats with ice cream and vegan caramel in glass baking dish

Nützliche Rezeptnotizen und Variationen

  • Mehl: Ich habe GF-Mehl für einen glutenfreien Apfelchips verwendet (90 g Reismehl + 30 g Tapiokamehl, Sie können jedoch eine im Laden gekaufte GF-Allzweckmehlmischung oder normales Weizenmehl (wenn Sie nicht glutenfrei sind) für den Streusel verwenden.
  • Welche Äpfel? Verwenden Sie Ihren Favoriten Back- / Kochäpfel, zum Beispiel Granny Smith, Honeycrisp, Gala, Jonathon oder Braeburn. Sie können zwei scharfe Äpfel (z. B. Granny Smith) und zwei süßere Äpfel (z. B. Honeycrisp, Gala oder Braeburn) verwenden. Beachten Sie, dass sie weicher sind Äpfel zerfallen in eine Art Flusen-Konsistenz, anstatt ihre Form beizubehalten. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise mehr Zucker hinzufügen müssen, wenn Sie auch nur scharfe Äpfel verwenden.
  • Sie können die Äpfel ungeschält lassen {3 Wenn Sie es vorziehen, können Sie oft nicht einmal sagen, dass sie da sind – aber Sie erhalten die zusätzlichen Ballaststoffe und Nährstoffe von der Haut, um einen gesünderen Apfelchips zu erhalten.
  • Flüssiger Süßstoff: Sie können Verwenden Sie einen flüssigen Süßstoff Ihrer Wahl, z. B. Ahornsirup, Aga ve Sirup, Reismalzsirup usw.
  • Für einen zuckerfreien Apfelchip können Sie einen zuckerfreien Süßstoff (d. h. Erythrit usw.) verwenden. Dies ist ein gesunder Apfelchip, obwohl Zucker auch beim Zartmachen hilft, sodass die Textur leicht variieren kann.
  • Optionale Add-Ins: Sie können auch gehackte Nüsse wie Walnüsse, Pekannüsse und Mandeln hinzufügen usw. für einen noch knusprigeren Belag. Ich mag es auch, Rosinen oder getrocknete Preiselbeeren zur Füllung hinzuzufügen oder Backbirnen und Äpfel zu kombinieren.
  • Wenn Sie braunen Zucker verwenden, verwenden Sie eine vegane Marke . Einige braune Zuckermarken (insbesondere nicht biologische) enthalten / verwenden Knochenkohle bei der Verarbeitung.

close-up of apple crisp with ice cream in baking dish with spoon

Verwandte Rezepte

Weitere vegane Apfeldessertrezepte (auch ideal für Weihnachten) können sein hier gefunden:

  • Apfel-Zimt-Crepes
  • Veganer Apfelkuchen mit Streusel
  • Vegane Apfel-Muffins mit Streusel { 3}
  • Apfel-Zimt-Brötchen
  • Pflaumen-Apfel-Streusel
  • Karamell-Apfel-Käsekuchen {10 }
  • Veganer Kaffeekuchen mit Zimtstreusel

Wenn Sie dieses Rezept ohne Haferapfel probieren, würde ich mich über einen Kommentar und eine ★★★★★ Rezeptbewertung freuen { 3} unten.

spoon drizzling vegan caramel over apple crisp (without oats) with ice cream on plate

Apfel knusprig ohne Hafer

Michaela Vais

Dieser Apfel knusprig ohne Hafer hat eine knusprige Zimtstreuselspitze und eine leichte gewürzte, zarte Apfelfüllung. Es ist perfekt für ein Frühstück oder Dessert zu beeindrucken. Außerdem enthält dieses knusprige Apfelrezept nur einfache Grundzutaten und ist glutenfrei, vegan, milchfrei, nussfrei. Für eine gesunde Version kann es auch zuckerfrei raffiniert werden!

.wprm-Rezeptbewertung .wprm-bewertungsstern.wprm-bewertungsstern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 2 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde

Kursdessert
Cuisine American

Portionen 6
Kalorien 300 kcal

Zutaten

1x2x3x

Apfel Füllung:

  • 4 große (1000 g) Äpfel geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten (* siehe Anmerkungen)
  • 2 EL Kokosnusszucker oder Bio-Rohrzucker
  • 1 EL Maisstärke oder Mehl nach Wahl
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss, Salz und Kardamom (optional) { 13}
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1/8 Tasse (30 ml) Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Streusel-Topping:

  • 1 Tasse (120 g) Allzweckmehl, das ich glutenfrei verwendet habe (* siehe Anmerkungen)
  • 1/2 Tasse (100 g) Kokosnusszucker oder Bio-Rohrzucker
  • 1/2 TL Backpulver { 13}
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 / 4 TL Salz
  • 1/4 Tasse (60 g) Kokosöl oder vegane Butter, weich (fast geschmolzen)
  • Gehackte Nüsse nach Wahl (optional, siehe Anmerkungen)

Anweisungen

Belag:

  • In a Mittelgroße Rührschüssel, Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz mischen. Mit einem Löffel oder Schneebesen umrühren. Dann das erweichte Kokosöl oder die vegane Butter hinzufügen. Reiben Sie das Öl / die Butter mit einem Löffel oder Ihren Fingerspitzen in die trockene Mischung, bis sich kleine Krümel bilden. Fügen Sie mehr Mehl hinzu, wenn die Mischung zu feucht ist. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, während Sie die Apfelfüllung vorbereiten.
  • Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C vor und fetten Sie eine 20 x 28 cm große Auflaufform ein. oder ähnliche Größe) mit veganer Butter oder Öl.

Füllung:

  • Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden . Übertragen Sie die Äpfel auf die vorbereitete Auflaufform und legen Sie sie beiseite.
  • Kombinieren Sie in einer kleinen / mittleren Schüssel Zucker, Maisstärke (oder Mehl Ihrer Wahl), Zimt, Muskatnuss, Salz und Kardamom (falls verwendet). Mit einem Löffel oder Schneebesen umrühren. Fügen Sie auch Ahornsirup, Wasser, Zitronensaft und Vanilleextrakt hinzu und rühren Sie erneut um.
  • Gießen Sie die Mischung über die geschnittenen Äpfel und rühren Sie um, um sie gleichmäßig zu beschichten, und verteilen Sie sie dann in einer gleichmäßigen Schicht.
  • Die Streuselmischung aus dem Kühlschrank nehmen und über die Äpfel streuen. Sie können auch fein gehackte Nüsse Ihrer Wahl hinzufügen (optional).
  • Im Ofen backen, bis die Streuselspitze goldbraun ist und die Äpfel gabelweich sind (ca. 40-45 Minuten).
  • Nehmen Sie die Auflaufform aus dem Ofen und lassen Sie sie etwa 10 Minuten ruhen, bevor Sie den Apfel knusprig servieren. Genießen Sie mit milchfreiem Vanilleeis, Vanillesauce oder Karamellsauce.

{ 2}

Notizen

Video des Rezepts

  • Mehl: habe ich verwendet glutenfreies Mehl (90 g Reismehl + 30 g Tapiokamehl, Sie können jedoch eine im Laden gekaufte GF-Allzweckmehlmischung oder normales Weizenmehl verwenden (wenn Sie nicht glutenfrei sind).
  • { 33} Äpfel: Verwenden Sie Ihre bevorzugten Back- / Kochäpfel, z. B. Granny Smith, Honeycrisp, Gala oder Braeburn.Granny Smith) und zwei süßere Äpfel (z. B. Honeycrisp, Gala oder Braeburn). Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise mehr Zucker hinzufügen müssen, wenn Sie nur scharfe Äpfel verwenden.
  • Flüssiger Süßstoff: Sie können einen beliebigen flüssigen Süßstoff Ihrer Wahl verwenden, z. Ahornsirup, Agavensirup, Reismalzsirup usw.
  • Optionale Zusätze: Sie können auch gehackte Nüsse wie Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln usw. hinzufügen, um einen knusprigeren Streusel zu erhalten. Ich mag es auch, der Apfelfüllung Rosinen oder getrocknete Preiselbeeren hinzuzufügen.
  • Das Rezept für die Karamellsauce finden Sie in den Rezeptnotizen dieser Apfel-Zimt-Crepes .
  • Überprüfen Sie die Schritt-für-Schritt-Fotos und hilfreichen Tipps im obigen Blog-Beitrag.
Nährwertangaben

{ 6} Apfel knusprig ohne Hafer

Menge pro Portion
Kalorien 300 Kalorien aus Fett 90
% Tageswert * { 7}

Fett 10 g 15%
gesättigtes Fett 8 g 40%
Kohlenhydrate {4 } 54 g 18%
Faser 4 g 16%
Zucker 28 g 31%
{3 } Protein 2g 4%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Nährwertangaben lauten eine Schätzung und wurde automatisch berechnet

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

, WENN SIE PINTEREST VERWENDEN Fühlen Sie sich frei, das folgende Foto festzunageln:

Pinterest Collage Apple Crisp without oats, vegan, gluten-free.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.