Auflauf mit käsigem Reis und Bohnen | Einfaches veganes Rezept

Cremiger und käsiger Reis-Bohnen-Auflauf, der Ihren Gaumen befriedigt. Dieser einfache vegetarische Reispüree mit Bohnen, Kürbis und veganem Käse ist zu 100% pflanzlich (fleischfrei, milchfrei), glutenfrei, gesund und aus einfachen Zutaten hergestellt. Perfekt für Familien, die Komfortlebensmittel lieben. Einfache Schritt-für-Schritt-Fotos enthalten!

rice and bean casserole in a white pan with a wooden spoon grabbing hand

Cremiger Reis und Bohnenauflauf

Ich liebe Aufläufe, besonders wenn sie super käsig und cremig sind . Deshalb habe ich diesen Reis-Bohnen-Auflauf zu etwas ganz Besonderem gemacht, indem ich Reis und Bohnen vor dem Backen zerdrückt habe. Das Ergebnis ist ein himmlisch cremiger Reisauflauf, der super beruhigend und lecker ist. Die vegane Käsesauce stoppt alle käsigen Gelüste! Sie werden dieses Rezept vielleicht auch lieben, weil es…

  • Mit einfachen Zutaten sehr einfach zuzubereiten ist
  • Ein großartiges veganes Abendessen unter der Woche
  • Käsig, cremig, aromatisch und lecker {8 }

rice bean bake in a white baking dish

Wie macht man den besten Reis-Bohnen-Auflauf?

Es ist ernsthaft so einfach . Zuerst müssen Sie Reis Ihrer Wahl kochen. Ich habe braunen Reis verwendet, aber Sie können weißen Reis, Jasminreis, Basmatireis oder sogar Wildreis verwenden. Sie können es auf dem Herd oder in einem Reiskocher kochen. In der Zwischenzeit können Sie alle Zutaten zubereiten. Zwiebel würfeln, Kürbis hacken und Knoblauch fein hacken. Bei mittlerer Hitze etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. 3-5 Minuten anbraten. Dann den Knoblauch und alle Gewürze dazugeben und eine weitere Minute anbraten. Schalten Sie die Heizung aus. Überprüfen Sie die folgenden 6 einfachen Schritt-für-Schritt-Bilder unten:

  • Fügen Sie den gekochten Reis, Mais und Bohnen hinzu.
  • Fügen Sie anschließend 1 Tasse Milch auf pflanzlicher Basis (ohne Milchprodukte) hinzu .
  • Alle Zutaten mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  • Gehackten Kürbis hinzufügen (Sie können stattdessen eine Karotte oder Ihr Lieblingsgemüse verwenden).
  • Die Mischung in eine Backform geben
  • Fügen Sie die vegane Käsesauce hinzu.

Backen Sie den Auflauf etwa 25 Minuten lang im Ofen. Getan!

how to make a rice and bean casserole easy step by step pictures

Einfache Zutaten

Für diesen köstlichen Reisauflauf können Sie Kidneybohnen, schwarze Bohnen, weiße Bohnen (Cannellini-Bohnen) oder sogar Kichererbsen verwenden. Ich habe Kidneybohnen gewählt, aber Sie können alle Bohnen verwenden, die Sie in Ihrer Speisekammer haben. Sie können auch eine Karotte oder anderes Gemüse anstelle von Kürbis verwenden. Wenn Sie Mais nicht mögen, verwenden Sie entweder mehr Bohnen oder Gemüse Ihrer Wahl. Einige Optionen wären Zucchini, Blumenkohl, Brokkoli, Paprika oder sogar Pilze. Verwenden Sie, was Sie bevorzugen, oder probieren Sie verschiedene Versionen aus. Sind vielseitige Rezepte nicht die besten?!

close up of a creamy cheesy rice bake

Reis-Bohnen-Auflauf mit käsigem Belag

Ich habe diesen einfachen Auflauf ein paar Mal mit verschiedenen Belägen gemacht und habe tatsächlich zwei Favoriten. Zum ersten Mal habe ich eine vegane „Bechamelsauce“ verwendet, die ich bereits in meinem Vegan Moussaka Rezept verwendet habe! Es ist cremig, dick und lecker. Das nächste Mal habe ich meine Lieblings-Vegan-Käsesauce verwendet. Ich habe eine Tasse Milch auf pflanzlicher Basis hinzugefügt, um sie etwas dünner zu machen, und sie ist auch sehr cremig und lecker geworden. Sie können auch im Laden gekauften veganen Käse Ihrer Wahl verwenden! Bitte teilen Sie mir in den Kommentaren mit, welche Version Sie bevorzugen. 🙂

rice and bean casserole in a pan with a wooden spoon

Mexikanischer Reis-Bohnen-Auflauf zum Abendessen

Ich liebe es, diesen cremigen mexikanischen Auflauf unter der Woche zuzubereiten, weil er ziemlich einfach ist und nicht viel Zeit benötigt. Sie müssen nur den Reis kochen und dann alle Zutaten in einem Topf zerdrücken. Ernsthaft so einfach! Lagern Sie Reste bis zu 4 Tage im Kühlschrank . Sie können sie einfach im Ofen aufwärmen.

gluten-free rice and bean casserole in a white baking dish

Cremige Füllung

Wenn Sie Aufläufe mit einer cremigen Füllung lieben, zerdrücken Sie den Reis und die Bohnen auf jeden Fall mit einem Kartoffelstampfer.Wenn Sie kein Fan von „Babynahrung“ sind, zerdrücken Sie einfach nicht. 😀

vegan rice and bean casserole in a white pan from above

Dieser käsige vegane Reis-Bohnen-Auflauf ist:

  • Vegan (fleischfrei, kein Huhn, kein Speck…)
  • Glutenfrei
  • „Cheesy“ (und dennoch milchfrei)
  • Herzhaft
  • Befriedigend
  • Geschmackvoll
  • Tröstlich
  • { 5} Einfach mit einfachen Zutaten zuzubereiten

  • Perfekt für ein Abendessen unter der Woche
  • Und es kann ölfrei gemacht werden

vegan cheesy rice bakeon a small plate

Sollten Sie Erstellen Sie diesen vegetarischen Reisauflauf neu. Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, da ich Ihre Remakes gerne sehe! Wenn Sie vegane Aufläufe lieben, sollten Sie auch die folgenden Rezepte beachten:

  • Käse-Nudelauflauf
  • Cremiger Kartoffelauflauf
  • Veganer Moussaka
  • Veganer Hirtenkuchen { 6}
  • Brokkoli-Quinoa-Auflauf
rice and bean casserole in a white pan with a wooden spoon grabbing hand

Reis-Bohnen-Auflauf

Michaela Vais

Cremiger und „käsiger“ Reis-Bohnen-Auflauf, der Ihren Gaumen befriedigt. Dieser einfache Reispüree mit Bohnen, Kürbis und veganem Käse ist zu 100% pflanzlich, glutenfrei und aus einfachen Zutaten hergestellt. Einfache Schritt-für-Schritt-Fotos enthalten!

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 7 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten

Hauptgericht
Amerikanische Küche

{12 }

Portionen 4
Kalorien 382 kcal

Zutaten

1x2x3x
  • 2 Tassen (400 g) gekochter Reis (* siehe Anmerkungen)
  • 1/2 EL Öl oder verwenden Sie Wasser, wenn ölfrei
  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Paprika
  • 3 / 4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Oregano
  • 1/3 TL rosa Pfefferkörner (optional)
  • { 5} Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • 1 1/2 Tassen (275 g) gekochte Bohnen gespült und abtropfen lassen (* siehe Hinweise)
  • 3/4 Tasse (130 g) Mais frisch oder in Dosen (* siehe Anmerkungen)
  • 1 Tasse (240 ml) milchfreie Milch
  • 1 1/2 Tassen (225 g) fein gehackter Kürbis (* siehe Anmerkungen) {6 }
  • 1 Charge (230 g) vegane Käsesauce oder 8 Unzen Im Laden gekaufter veganer Käse

Anleitung

  • Eine Tasse trockenen Reis (185 g) kochen Auswahl gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Bereiten Sie in der Zwischenzeit alle anderen Zutaten zu.
  • Würfeln Sie die Zwiebel, hacken Sie den Kürbis in kleine Würfel und hacken Sie den Knoblauch. Den Ofen auf 190 ° C vorheizen.
  • Bei mittlerer Hitze etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. 3-5 Minuten anbraten. Dann den Knoblauch und alle Gewürze dazugeben und eine weitere Minute anbraten. Schalten Sie die Heizung aus.
  • Geben Sie den gekochten Reis, Mais, Bohnen und die pflanzliche Milch in den Topf. Die Zutaten mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken (siehe Schritt-für-Schritt-Bilder oben im Blog-Beitrag).
  • Fein gehackten Kürbis hinzufügen und umrühren.
  • Übertragen Sie die Mischung in eine Backform / Auflaufform. Meins misst 23 x 15 cm (9 „x 6“), aber Sie können auch eine 8×8-Pfanne verwenden.
  • Bereiten Sie die { 30} vegane Käsesauce (klicken Sie für das Rezept) mit 1 Tasse (240 ml) Milch anstelle von 3/4 Tasse (180 ml) oder verwenden Sie im Laden gekauften veganen Käse.Mit frischen Kräutern garnieren und heiß servieren! Viel Spaß!

Notizen

  • Reis: 2 Tassen gekochter Reis entsprechen eine Tasse trockener Reis (185 g). Sie können weißen Reis, braunen Reis, Jasminreis, Basmatireis usw. verwenden.
  • Bohnen: Verwenden Sie Bohnen aus der Dose (eine 15-Unzen-Dose) oder kochen Sie sie trocken.
  • {8 } Mais: Wenn Sie Mais nicht mögen, verwenden Sie entweder mehr Bohnen oder Gemüse Ihrer Wahl.

  • Kürbis: Sie können eine Karotte oder anderes Gemüse von verwenden Wahl statt Kürbis.
  • Rezept dient 4. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
Nährwertangaben
Reis-Bohnen-Auflauf { 1}

Menge pro Portion
Kalorien 382 Kalorien aus Fett 113
% Tageswert *
{9 } Fett 12,6 g 19%
Kohlenhydrate 50 g 17%
Faser 8 g 32%
Zucker 8,4 g 9%
Protein 13 g 26%
* Prozent Die täglichen Werte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ausrüstung

8×8 Pfanne *

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und tagge # elavegan

Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

Creamy rice and bean casserole with vegan gluten-free cheese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.