Bacon Jam Rezept

Dieses erstaunliche Bacon Jam Rezept ist der ultimative Geschmacksgenuss für Speckliebhaber. Es kombiniert geräucherten Speck, Zwiebeln, Knoblauch, braunen Zucker, Essig und eine perfekte Gewürzmischung. Die Vielfalt der Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, ist nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt. Bacon Jam Recipe Rufe alle Speckliebhaber an und du weißt wer du bist! Diese langsam gekochte und gekochte Speckzwiebelmarmelade ist der Himmel pur. Die köstlichen Möglichkeiten mit dieser Marmelade sind endlos.

Was ist Speckmarmelade?

Speckmarmelade ist ein Relish auf Speckbasis, das aus langsam kochendem Speck, Zwiebeln, Knoblauch, braunem Zucker, Essig und Gewürzen hergestellt wird. Es ist absolut göttlich und ein Muss. Sie können etwas mehr als eine Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Erwärme es für kurze Zeit in der Mikrowelle mit reduzierter Leistung.

Speckmarmelade verwendet

  • Auf Rösti
  • Löffel über ein Omelett oder Rührei
  • Gefüllt mit gegrilltem Käse
  • Über Waffeln und Pfannkuchen
  • Auf einem Club-Sandwich
  • Über einem gegrillten Burger
  • Über Kartoffelpüree oder Ofenkartoffeln löffeln
  • Auf einem Cracker mit einem Stück Gruyere- oder Gouda-Käse
  • In Ihren Lieblingsspinatsalat geworfen
  • Über gegrilltes Hähnchen gegossen
  • Gefüllt in Blätterteig mit Brie-Käse

Bacon Jam Recipe

Was ist der beste Speck für Bacon Jam Recipe?

Ich verwende gerne Hickory-geräucherten ungehärteten Speck. Mein persönlicher Favorit ist Coleman Natural, den ich bei Costco kaufe. Es ist köstlicher Speck und kocht jedes Mal sehr gut. Es ist magerer als anderer Speck, den ich versucht habe. Jeder geräucherte Hickory (vorzugsweise ungehärteter Speck) funktioniert jedoch für dieses Rezept.

Was ist ungehärteter Speck?

Es ist Speck, der frei von Konservierungsstoffen ist. Es enthält keine Nitrate oder Nitrite, von denen bekannt ist, dass sie bei Tieren Krebs verursachen und beim Menschen Krebs verursachen können. Ohne die Konservierungsstoffe muss es unter vierzig Grad gekühlt werden und es hat eine kürzere Verwendung oder ein kürzeres Einfrieren als Speck mit Konservierungsstoffen. Bacon Jam Recipe

Wie macht man Bacon Jam Recipe?

Hacken Sie zuerst den Speck richtig fein und kochen Sie ihn in einer schweren Pfanne oder einem holländischen Ofen, bis er knusprig ist. Kippen Sie die Pfanne zur Seite und schöpfen Sie vorsichtig alle bis auf zwei bis drei Esslöffel überschüssiges Fett ab. Zwiebeln und Salz hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen, bis sie braun und leicht karamellisiert sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für weitere eine Minute. Kippen Sie die Pfanne erneut und entfernen Sie bis auf einen halben Esslöffel überschüssiges Fett. Dann den braunen Zucker, den Apfelessig, den schwarzen Pfeffer, den Cayennepfeffer, den Kreuzkümmel und den zubereiteten starken schwarzen Kaffee unterrühren. Lassen Sie die Mischung kochen, bis sie leicht eingedickt und gebräunt ist. Dies sollte ungefähr zwanzig bis fünfundzwanzig Minuten dauern. Vom Herd nehmen und nur einen Hauch Balsamico-Essig einrühren. Gerade genug, um ihm ein wenig Geschmack und Pizza zu verleihen. Warm über knusprigem französischem Brot oder Crostini servieren. Bewahren Sie Reste im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter oder Einmachglas auf. Es wird etwa sieben bis zehn Tage hinter dem Kühlschrank aufbewahrt. Bacon Jam Recipe Dieses köstliche Bacon Jam-Rezept ist ein Muss für alle Speckliebhaber. Setzen Sie die Zutaten auf Ihre Einkaufsliste und machen Sie sich eine Partie für dieses Wochenende. Wir haben unsere bei Rösti-Kartoffeln genossen und dann am Sonntag ein wenig in unsere Sandwich-Wraps gesteckt! Oh mein Himmel!

Andere Speckrezepte, die Sie lieben werden!

Drucken

Drucken

.Geschmack-Rezept-Bild {float: right} .Geschmack-Rezepte-Ertragsskala {Rand: 1px fest # 979599; Randradius: 2px ; Farbe: # 979599; Rand-links: 3px; Auffüllen: 0 4px; Schriftgröße: .7rem} .tasty-Rezepte-Skalenbehälter {float: rechts; Auffüllen: 0 0 1rem; Anzeige: flex} .tasty- Rezeptskalencontainer .tasty-Rezeptskalenbezeichnung {Texttransformation: Großbuchstaben; Schriftgröße: .6rem; Farbe: # 979599; Ausrichtung selbst: Mitte} .tasty-Rezeptskalencontainer-Schaltfläche {Hintergrund: transparent; Rand: 1px durchgehend # 979599; Randradius: 2px; Farbe: # 979599; Rand links: 5px; Polsterung: 2px 4px} .schmackhafte Rezepte-Skalierungscontainer-Schaltfläche.Geschmack-Rezepte-Skalierungsschaltfläche-aktiv {Farbe: # 353547; Rahmenfarbe: # 353547} .tasty-Rezepte-Skala-Container-Schaltfläche: Fokus {Gliederung: keine} .tasty-Rezepte-Anweisungen-Header {Anzeige: Flex; Flex-Wrap: Wrap; Begründen- Inhalt: Zwischenraum; Ausrichtungselemente: Grundlinie; Rand : 2em 0} .tasty-Rezepte-Eintrag-Inhalt .tasty-Rezepte-Anweisungen h3 {Rand: 0 0 1rem} @media nur Bildschirm und (min-Breite: 520px) {. Lecker-Rezepte-Eintrag-Inhalt .tasty- Rezeptanweisungen h3 {Rand: 0}} Schaltfläche [Name = leckeres Rezept-Video-Umschalten] {Rand: 0; Polsterung: 0; Breite: 86px; Höhe: 30px; Randradius: 2px; Rand: # 979599; Anzeige: Inline-Block; Zeilenhöhe: 20px; vertikale Ausrichtung: Mitte; Textausrichtung: Mitte; Schriftgröße: 14px; Hintergrund: # 979599} Schaltfläche [Name = leckere Rezepte-Video-Umschaltung] span {padding : 0 4px; Zeiger-Ereignisse: keine} Schaltfläche [Name = lecker-Rezepte-Video-Umschaltung] [Arie-geprüft = falsch]: letztes Kind, Schaltfläche [Name = lecker-Rezepte-Video-Umschaltung] [Arie-geprüft = true]: erstes Kind {Hintergrund: #fff; Farbe: # 979599; Randradius: 2px; Polsterung: 2px 4px} Schaltfläche [Name = leckere Rezepte-Video-Umschaltung] [Arie-geprüft = falsch]: zuerst -child, button [name = lecker-rezepte-video-umschaltung] [arie-geprüft = wahr]: last-child {color: #fff} label [für = lecker-rezepte-video-umschaltung] {text-transform: großbuchstaben ; Schriftgröße: .6rem; Polsterung rechts: 8px; Farbe: # 979599; Zeilenhöhe: 30px; Benutzerauswahl ct: keine; vertikale Ausrichtung: Mitte; -moz-Benutzerauswahl: keine; -ms-Benutzerauswahl: keine; -webkit-Benutzerauswahl: keine; -o-Benutzerauswahl: keine} .tasty-Rezept -responsive-iframe-container {Rand: 10px 0} .tasty-Rezepte-Druck-Schaltfläche {Hintergrundfarbe: # 667; Anzeige: Inline-Block; Auffüllen: .5em 1em; Textdekoration: keine; Rand: keine} .tasty-Rezepte-Druck-Schaltfläche: Hover {Hintergrundfarbe: # b2b2bb; Anzeige: Inline-Block; Auffüllen: .5em 1em; Textdekoration: keine} a.tasty-Rezepte-Druck-Schaltfläche, a.tasty- Rezept-Druck-Button: Hover {Farbe: #fff} .tasty-Rezepte-Ausrüstung {Anzeige: Flex; Flex-Wrap: Wrap; Begründung-Inhalt: Raum-gleichmäßig} .tasty-Rezepte-Ausrüstung> h3 {Flex: 0 0 100%}. Lecker-Rezepte-Ausrüstung. Lecker-Link-Karte {Flex: 0 0 50%; Polsterung: 1.5rem 1rem; Textausrichtung: Mitte} @ Media-Bildschirm und (Min-Breite: 500px) {. Lecker -rezepte-ausrüstung .tasty-link-card {flex: 0 0 33%}}. lecker-rezepte-ausrüstung .tasty-link-karte p {font-weight: 700; font-size: 1em; margin-bottom: 0 } .tasty-Rezepte-Ausrüstung .tasty-Link-Karte pa {Farbe: initial} .tasty-Rezepte-Ausrüstung .tasty-Link-Karte span {font-s ize: .9em} .tasty-Rezepte-Bewertung.tasty-Rezepte-Clip-10 {-webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,10% 0,10% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,10% 0,10% 100%, 0 100%)}. lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-20 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,20% 0, 20% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,20% 0,20% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-30 {-webkit -clip-Pfad: Polygon (0 0,30% 0,30% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,30% 0,30% 100%, 0 100%)}. lecker- Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-40 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,40% 0,40% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,40% 0 , 40% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-50 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,50% 0,50% 100%, 0 100% ); Clip-Pfad: Polygon (0 0,50% 0,50% 100%, 0 100%)}. lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-60 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,60% 0,60% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,60% 0,60% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte- clip-70 {-webkit-clip-Pfad: Polygon (0 0,70% 0,70% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,70% 0,70% 100%, 0 100) %)}. lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-80 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,80% 0,80% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon ( 0 0,80% 0,80% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-90 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,90% 0,90% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,90% 0,90% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Ernährung ul {Listenstil-Typ: keine; Rand: 0 ; padding: 0} .tasty-rezepte-ernährung ul: after {display: block; content: „“; clear: both} .tasty-rezepte-ernährung li {float: left; margin-right: 1em} .tasty -recipes-plug {Textausrichtung: Mitte; Rand unten: 1em; Anzeige: Flex; Flex-Wrap: Wrap; Ausrichtung-Elemente: Mitte; Rechtfertigungsinhalt: Mitte} : keine; Box-Schatten: keine} .tasty-Rezepte-Plug ein Bild {Breite: 150px; Höhe: Auto; Rand: 5px 0 0 8px; Anzeige: Inline-Block} .tasty-Rezepte-Fußzeile-Inhalt {Text- align: center; padding: 1.5em} .tasty-Rezepte-Fußzeileninhalt .tasty-Rezepte-Fußzeile-Kopie {Rand-links: 0} .tasty-Rezepte-Fußzeileninhalt img, .tasty-Rezepte-Fußzeileninhalt svg {width: 60px} .tasty-prescription-entry-content .tasty-Rezepte-Eingabe-Fußzeile h3 {Schriftgröße: 1.25em; Rand: 0 0 .25em; Auffüllen: 0} .tasty-Rezepte-Eingabe-Fußzeile p {Schriftgröße: .75em; Rand: 0}. lecker-rezepte-eingabe-footer pa {text-dekoration: unterstrichen; kastenschatten: keine; rand unten: keine} @media bildschirm und (min-breite: 500px) {. lecker-rezepte-footer-inhalt {anzeige: flex; Inhalt ausrichten: zentrieren; Elemente ausrichten: zentrieren; Auffüllen: 1.5em 0; Text ausrichten: links} .tasty-Rezepte-Fußzeileninhalt .tasty-Rezepte-Fußzeile-Kopie {Rand-links: .8em} } @media print {.tasty-Rezepte-kein-Druck, .tasty-Rezepte-kein-Druck * {Anzeige: keine! wichtig}} / * Leckere Rezepte Elegante Rezeptkartenstile * / .tasty-Rezepte-Anzeige {Rahmen: 0.15em fest; Randfarbe: #fff; Polsterung: 1.5em; Umriss: .5em fest # f9f9f9; Hintergrund: # f9f9f9; Rand-unten: 1em} .tasty-Rezepte-Plug {Rand-Boden: 1em} .tasty -recipes-display h2 {Schriftgröße: 400; Texttransformation: Großbuchstaben} .tasty-prescription-print-button {Rand oben: 0.5em; Rand rechts: 0.5em; Polsterung: 0.5em 1em! wichtig; float : rechts; Schriftgröße: .8em; Schriftgröße: 400; Rand: keine} .schmackhaftes Rezeptbild {mar gin-left: 1.5em} .tasty-Rezepte-Bewertung .rating-label {Schriftgröße: 0.8em; Schriftstil: kursiv} .tasty-Rezepte-Bewertung p {Rand-unten: 1rem; Rand-rechts: 0.8 rem; Anzeige: Inline-Block} .tasty-Rezepte-Details {Schriftgröße: 0.8em} .tasty-Rezepte-Details ul li {Listenstil-Typ: keine; Anzeige: Inline-Block; Breite: 30%} .tasty-Rezepte-Beschreibung p {Schriftgröße: .8em; Schriftstil: kursiv} .tasty-Rezept-Zutaten h3, .tasty-Rezepte-Zutaten h3, .tasty-Rezept-Anweisungen h3, .tasty-Rezepte- Anweisungen h3, .tasty-Rezepte-Ausrüstung h3, .tasty-Rezepte-Notizen h3 {Schriftgröße: normal; Rand-oben: 0,6em; Rand-unten: 1,2em; Text-Transformation: Großbuchstaben} .tasty-Rezept- Video-Einbettung ~ .tasty-Rezepte-Ausrüstung {Padding-Top: 1em} .tasty-Rezepte-Notizen {Rand-unten: 1rem} .tasty-Rezepte-Notizen h3 {Schriftgröße: 1.2em} .tasty-Rezepte- Notizen p, .tasty-Rezepte-Notizen ul {Schriftgröße: 0,8em} .tasty-Rezepte-Ernährung h3 {Schriftgröße: 1em; Textausrichtung: Mitte; Rand oben: 1em} .tasty-Rezepte-Ernährung {padding: 0.5em; border-top: .15em solid #fff} .tasty-rezepte-ernährung ul {text-align: cente r} .tasty-Rezepte-Ernährung ul li {Listenstil-Typ: keine; Schriftgröße: 0,8em; Rand-links: 0; Breite: 30%}. leckere Rezepte-Schlüsselwörter p {Schriftgröße:. 8em; Rand oben: 1em; Rand unten: 1em} .tasty-Rezepte-Eingabe-Fußzeile {Textausrichtung: Mitte; Padding-oben: 1rem} .tasty-Rezepte-Druckansicht {Schriftgröße: 11px}

Bacon Jam Rezept

★★★★★ 5 aus 2 Bewertungen
Dieses erstaunliche Bacon Jam Rezept ist der ultimative Geschmacksgenuss für Speckliebhaber. Es kombiniert geräucherten Speck, Zwiebeln, braunen Zucker, Essig und eine perfekte Gewürzmischung.Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn weitere 1 Minute lang. Kippen Sie die Pfanne und entfernen Sie bis auf einen halben Esslöffel überschüssiges Fett.
  • Braunen Zucker, Apfelessig, schwarzen Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und zubereiteten starken schwarzen Kaffee einrühren. Lassen Sie die Mischung kochen, bis sie leicht eingedickt und gebräunt ist. 20-25 Minuten. Vom Herd nehmen und Balsamico-Essig einrühren. Warm über knusprigem französischem Brot oder Crostini servieren. Bewahren Sie Reste im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter oder Einmachglas auf.
  • Stichwörter: Gewusst wie Speckmarmelade machen, was ist Speckmarmelade, was soll man mit Speckmarmelade servieren?

    Hast du dieses Rezept gemacht?

    .

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.