Mai 19, 2021
Bananen Muffins

Bananen Muffins

Altmodische Bananenmuffins sind ein altes Rezept, das Mama als Kind gemacht hat. Dieses weiche, feuchte und absolut köstliche Rezept ist ein Muss, wenn Sie sich nach dem ultimativen Rezept für Komfortlebensmittel sehnen.

Dieses einfache Frühstücksrezept ist perfekt für Feiertage, Muttertag, Babypartys oder wann immer Sie ein süßes und köstliches Muffinrezept essen möchten.

Banana Muffin's from {The Best Blog Recipes}

WELCHE ZUTATEN MÜSSEN SIE ALTE MODE-BANANEN-MUFFINE HERSTELLEN?

Sie werden erstaunt sein, wie einfach und einfach dieses Vintage-Rezept ist. Es verwendet eine geheime Zutat – Apfelkuchengewürz. Diese eine Zutat verwandelt diese Bananenmuffins in etwas, das Ihre Freunde und Familie Sie immer wieder zubereiten werden!

Ich garantiere Ihnen, dass Sie von diesem einfach zuzubereitenden Frühstücksrezept nicht enttäuscht sein werden!

Folgendes müssen Sie tun, um loszulegen:

  • Allzweckmehl
  • Zucker
  • Backpulver
  • Backpulver
  • Salz
  • gemahlener Zimt
  • Apfelkuchengewürz
  • Eier, leicht geschlagen
  • Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • große Bananen
  • Vanilleextrakt

ZUTATEN UND ERGÄNZUNGEN

GEWÜRZE: Dieses Rezept erfordert zwei verschiedene Gewürze, Zimt und Apfelkuchengewürz. Wenn Sie kein Apfelkuchengewürz zur Hand haben, können Sie es leicht durch alle Gewürze oder Kürbiskuchengewürze ersetzen.

Keine Sorge, die Apfel- und Kürbisaromen kommen im endgültigen Rezept nicht durch. Sie verbessern nur den Geschmack!

WIE MAN DIESE EINFACHEN BANANEN-MUFFINE HERSTELLT

ERSTER SCHRITT: Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 ° vor und legen Sie Ihre Muffinform mit Papiereinlagen aus.

ZWEITER SCHRITT: Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Apfelkuchengewürz in einer großen Schüssel vermengen. Beiseite legen.

DRITTER SCHRITT: Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Rührschüssel Zucker, Eier, Butter, Vanilleextrakt und Bananen. Verwenden Sie einen Handmixer, um alle Zutaten zu mischen, bis alles gut vermischt ist und keine Klumpen mehr vorhanden sind.

VIERTER SCHRITT: Falten Sie Ihre feuchte Mischung zu einer trockenen Mischung, bis kein Weißmehl mehr vorhanden ist. Achten Sie darauf, den Teig nicht zu stark umzurühren, da sonst hartes Gummibrot entsteht.

FÜNFTER SCHRITT: Muffin-Teig in Papiereinlagen schöpfen und etwas mehr als halb voll füllen.

SECHSTER SCHRITT: In den Ofen geben und 20-25 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Muffins sauber herauskommt. Lassen Sie die Muffins 5 Minuten in der Muffinform abkühlen, bevor Sie sie zum Abkühlen herausnehmen auf einem Drahtgitter.

Bananenmuffins

Altmodische Bananen-Muffins sind weich, feucht und absolut lecker. Dieses Rezept ist ein Muss, wenn Sie sich nach dem ultimativen Rezept für Komfortlebensmittel sehnen.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: #ffffff; }}

5 von 1 Stimme

Druckstift Rate

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Portionen: 12 Muffins
Kalorien: 197 kcal

Zutaten

  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL Apfelkuchengewürz
  • 2 große Eier leicht geschlagen
  • 1/2 Tasse Butter geschmolzen und leicht abgekühlt
  • 3 reife große Bananen
  • 1 TL Vanilleextrakt

Anleitung

  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 ° vor und legen Sie Ihre Muffinform mit Papiereinlagen aus.
  • Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Apfelkuchengewürz in einer großen Schüssel vermengen. Beiseite stellen.
  • Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Rührschüssel Zucker, Eier, Butter, Vanilleextrakt und Bananen. Verwenden Sie einen Handmixer, um alle Zutaten zu verarbeiten, bis alles gut vermischt ist und keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  • Falte deine nasse Mischung in eine trockene Mischung, bis kein Weißmehl mehr übrig ist. Achten Sie darauf, den Teig nicht zu stark umzurühren, da sonst hartes Gummibrot entsteht.
  • Muffin-Teig in Papiereinlagen schöpfen und etwas mehr als halb voll füllen.
  • In den Ofen geben und 20-25 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Muffins sauber herauskommt. Lassen Sie die Muffins 5 Minuten in der Muffinform abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen, um sie auf einem Rost abzukühlen. { 5}

Ernährung

Servieren: 1 Muffin | Kalorien: 197 kcal | Kohlenhydrate: 27g | Protein: 3 g | Fett: 9 g | Gesättigtes Fett: 5 g | Cholesterin: 51 mg | Natrium: 155 mg | Kalium: 65 mg | Faser: 1 g | Zucker: 13g | Vitamin A: 281 IE | Calcium: 26 mg | Eisen: 1 mg
Versucht dieses Rezept? Folge mir auf Pinterest @bestblogrecipes

KÖSTLICHERE FRÜHSTÜCKSREZEPTE, DIE SIE HEUTE GENIESSEN WERDEN:

  • Blueberry Breakfast Braid
  • Frischkäse Dänisch
  • Wurst- und Blaubeerpfannkuchen-Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.