Cranberry Smoothie

Ein erfrischender Cranberry-Smoothie mit Granatapfelsaft, der nach all den Urlaubsgenüssen schnell zubereitet und genossen werden kann. Sie brauchen nur fünf Zutaten und fünf Minuten, um es zu machen!

 

Pomegranate Cranberry Smoothie

Der Weihnachtstag 2014 ist jetzt als der Tag bekannt, an dem ich alles gegessen und getrunken habe – Bananenbrot, Wurstfrittata, Mimosen, Oliven, Cracker, Salami, Käse, Kartoffelchips, Truthahn, Yorkshire-Pudding , Kartoffelpüree, Rosenkohl, Kartoffelröllchen und Soße. Oh, und Schokolade – ich aß mich durch eine riesige Bar, während ich Skyfall beobachtete. Es ist die Jahreszeit, um sich zu viel zu gönnen! Unnötig zu erwähnen, dass es eine sehr fröhliche Woche war, in den Ferien zu essen und zu trinken, aber heute brauchte ich eine Pause.

Anstatt heute Morgen zum Frühstück nach Eiern, Butter, Speck und Käse zu greifen, wandte ich mich meinem Mixer zu und machte einen einfachen Cranberry-Smoothie mit Granatapfelsaft. Es hat auch frischen Orangensaft, ein wenig Honig und nur einen Spritzer halb und halb, um die Herbheit auszugleichen. Das Ergebnis?

Cranberry Smoothie Ingredients

  • Gefrorene Cranberries
  • Eine in Viertel geschnittene geschälte Orange
  • Granatapfelsaft (ich verwende Pom Wonderful)
  • Hälfte und die Hälfte
  • Honig

Alle Zutaten miteinander mischen und kalt servieren.

Kann ich frische Preiselbeeren anstelle von gefrorenen verwenden?

Ich habe diesen Preiselbeersmoothie nur mit gefrorenen Preiselbeeren hergestellt, weil ich kein Eis hinzufüge. Wenn Sie frische Preiselbeeren probieren, sollten Sie etwas Eis hinzufügen, da der Smoothie sonst nicht sehr kalt wird.

 

Kann ich Orangensaft anstelle einer frischen Orange verwenden?

Sie können Orangensaft ersetzen, möchten den Honig jedoch möglicherweise nicht hinzufügen, wenn der von Ihnen verwendete Orangensaft Zucker hinzugefügt hat.

 

Zutaten

  • 1/2 Tasse gefrorene Preiselbeeren
  • 1 Orange, geschält und in Viertel geschnitten
  • 1/4 Granatapfelsaft (wie Pom Wonderful)
  • 2 EL halb & halb
  • 1 EL Honig

 

Anleitung

  • Alle Zutaten glatt rühren. Kalt servieren.

 

Ernährung

    • Portionsgröße: Gesamtrezept
    • Kalorien: 242

Zucker: 45,4 g

  • Natrium: 25,7 mg
  • Fett: 3,8 g
  • Gesättigtes Fett: 2,2 g
  • Ungesättigtes Fett: 1,4 g
  • Transfett: 0,1 g

 

Kohlenhydrate: 54,2 g

  • Ballaststoffe: 6,3 g
  • Protein: 2,6 g
  • Cholesterin: 10,5 g

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.