Cremiges Mango Lassi (veganes Joghurtgetränk)

Mischen Sie in wenigen Minuten ein süßes, würziges und cremiges Mango-Lassi mit einer Kombination aus nur 4 Grundzutaten. Dieser Mango-Smoothie auf Joghurtbasis ist erfrischend und perfekt für warme Sommermonate und zu würzigen Speisen. Außerdem ist dieses Rezept milchfrei, glutenfrei, vegan und natürlich gesüßt, obwohl es sogar zuckerfrei gemacht werden kann! Indian mango lassi in jars with spoon

Cremiges Mango-Getränk auf Joghurtbasis

Mango ist eine meiner ultimativen Lieblingssommerfrüchte, die ich in den heißesten Monaten des Jahres genießen kann. Ob alleine, als Teil eines Gerichts oder eines Getränks – in meinem Haushalt gibt es immer Mango. Besonders jetzt während der Mango-Saison (meine Lieblingszeit des Jahres!). Mit diesem Mango Lassi kann ich jetzt den süßen und cremigen Geschmack von Mango mit erfrischend würzigem Joghurt kombinieren, um ein Getränk zu erhalten, das schnell zu einem meiner Sommerfavoriten geworden ist. Allerdings kann dieses Rezept auch das ganze Jahr über genossen werden, solange Sie Zugang zu Mango von guter Qualität haben. Servieren Sie dieses Getränk alleine oder zusammen mit Ihrer bevorzugten würzigen Küche für das ultimative beruhigende, cremige Erlebnis. mango lassi in two jars with pistachios

Was ist Lassi?

Lassi ist ein traditionelles Getränk auf Joghurtbasis (Dahi) in Indien . Es gibt süße und salzige Versionen (bekannt als Chaas / Doogh und ähnlich wie türkisches Ayran), die im Wesentlichen aus Joghurt, Wasser, Gewürzen und in diesem Fall Mango bestehen. Das Ergebnis ist ein Getränk wie ein Mango-Smoothie / Milchshake mit der würzigen Note einer Joghurtbasis. Aufgrund seiner Joghurtbasis wird das Lassi-Getränk als gesundheitsfördernd angepriesen, darunter zur Unterstützung der Verdauung , zur Verhinderung von Blähungen, zur Stärkung des Immunsystems und zur Knochengesundheit sowie zur Aufnahme von a gesunde Dosis Probiotika. Glücklicherweise ist auch bei dieser milchfreien Version der Großteil davon immer noch der Fall, da der Joghurt immer noch Probiotika enthält. Dieses Mango-Lassi-Rezept kombiniert Mango mit Joghurt, Milch, Süßstoff und einigen optionalen Extras. Obwohl Lassi traditionell nur aus Joghurt hergestellt wird, kann das Hinzufügen von etwas Milch dazu beitragen, das Getränk für diejenigen, die nichts zu dickes möchten, leicht zu verdünnen. Der gesamte Prozess besteht nur aus dem Mischen der Zutaten. Wenn ich es also nicht deutlich genug gemacht habe, ist dieses Rezept lächerlich einfach und die Zubereitung dauert nur wenige Minuten! chopped mangoes, yogurt, plant-based milk, sugar, and cardamom on back backdrop

Die Zutaten

Mango – Je nachdem, wo Sie leben, unterscheidet sich die beste Mangosorte. Ich empfehle jedoch, frische, reife Mangos der Saison zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn sie bei Ihnen nicht verfügbar sind, können Sie gefrorene Mango oder sogar Mangopüree aus der Dose (250 g Dose) verwenden. Je nachdem, wo Sie wohnen, ist die Qualität der Mango unterschiedlich. In den USA sind Ataulfo-Mangos (auch Honig-Mango genannt) eine großartige Option, da sie süß und weniger faserig sind als andere Sorten. Sie können auch frische Kesar-Mangos in indischen Geschäften kaufen, während sie in der Saison sind (obwohl teurer – aber es lohnt sich). Alternativ können Sie in indischen Geschäften nach Mangopulpe aus Kesar- oder Alphonso-Sorten Ausschau halten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Milchfreier Joghurt – Verwenden Sie den Joghurt Ihrer Wahl. Mandel, Soja, Kokosnuss, obwohl sie alle den Geschmack auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Sie können auch versuchen, Kefir oder veganen griechischen Joghurt zu verwenden. Milchfreie Milch – Wie oben. Verwenden Sie die von Ihnen bevorzugte pflanzliche Milch. Ich verwende für dieses Getränk gerne Vollfettversionen ( Kokosmilch ), aber das liegt bei Ihnen. Süßstoff – Es gibt verschiedene Optionen, darunter Bio-Zucker, flüssige Optionen wie Ahornsirup oder ketofreundliche Süßstoffe wie Erythrit. Sie müssen die Menge anpassen, je nachdem, welche Sie verwenden und wie süß die von Ihnen verwendete Mango ist. Kardamom (optional) – Obwohl optional, empfehle ich, diese Zutat für zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen. Sie können jedoch auch Zimt verwenden. Zitronensaft (optional) – Wird verwendet, um dem Getränk eine zusätzliche „Frische“ zu verleihen und die Süße der Mango zu ergänzen. Sie könnten stattdessen auch Limettensaft verwenden. Eiswürfel (optional) yogurt, chopped mangoes, and milk in food processor

Zubereitung von Mango Lassi

Für die vollständige Zutatenliste, Zutatenmessungen und Nährwertangaben lesen Sie bitte die Rezeptkarte unten. Alle Zutaten (außer dem Eis) in einen Mixer / eine Küchenmaschine geben (oder einen Stabmixer verwenden) und glatt rühren. Schritt 2. Probieren Sie das Getränk und fügen Sie bei Bedarf mehr Süßstoff hinzu. Wenn Sie ein dünneres Lassi bevorzugen, fügen Sie etwas mehr Milch hinzu (ich fand, dass 1/3 Tasse perfekt für mich war) Schritt 3. Wenn Sie mehr aus einem Matsch machen möchten, können Sie etwas Eis hinzufügen Würfel in den Mixer geben und erneut glatt rühren. Für cremigere Ergebnisse lassen Sie das Eis weg oder verwenden Sie stattdessen gefrorene Mango. Genießen! pureed smoothie with mangoes in food processor

Aufbewahrung

Indische Mango Lassi werden am besten sofort verzehrt, wenn sie frisch sind, obwohl sie bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden können (wenn sie nicht mit Eis gemischt sind). mango lassi is being poured in a glass

Rezeptnotizen

  • Möglicherweise müssen Sie die Menge des verwendeten Süßungsmittels ändern, je nachdem, wie süß die von Ihnen ausgewählten Mangos sind. 1 Esslöffel war genug für mich (obwohl ich in den Tropen lebe und wir sehr reife / süße Mangos haben), aber fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.
  • Sie können zusätzlichen Geschmack mit anderen hinzufügen Obst und Fruchtsäfte, Rosenwasser oder sogar Sirupe.
  • Optional kann dieses Mango-Lassi-Getränk mit gehackten Pistazien, Safransträngen oder Minzblättern garniert werden.
  • {2 } Für einen Dessert-Twist servieren Sie diesen Mango-Smoothie gemischt mit Eiscreme oder garniert mit einer Kugel Vanilleeis.
  • Sie können dieses Lassi-Rezept in ein erfrischendes gefrorenes Dessert verwandeln { 1} indem Sie es auf einer flachen Schale verteilen und teilweise einfrieren, erneut mischen und dann stündlich wieder in den Gefrierschrank stellen, bis es gefroren ist.

hand grabbing jar with mango smoothie

Verwandte Rezepte

  • Mango Coconut Sticky Rice
  • Mango Cheesecake Tart (mit Gelee)
  • Vegan Banana Pudding
  • Wassermelone Margarita
  • Immunverstärkersaft

spoon over glass of mango lassi Wenn Sie dieses vegane Mango Lassi-Rezept ausprobieren, ich Ich würde einen Kommentar lieben und Rezeptbewertung unten. Vergiss auch nicht, mich bei Neukreationen auf Instagram oder Facebook mit @elavegan und #elavegan zu markieren – ich liebe Ihre Erholung sehen.

mango lassi is being poured in a glass

Mango Lassi

Michaela Vais

Mischen Sie ein süßes, würziges und cremiges Mango Lassi in Minuten mit einem Kombination von nur 4 Grundzutaten. Dieser Mango-Smoothie auf Joghurtbasis ist erfrischend und perfekt für warme Sommermonate und zu würzigen Speisen. Außerdem ist dieses Rezept milchfrei, glutenfrei, vegan und natürlich gesüßt, obwohl es sogar zuckerfrei gemacht werden kann!
Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 0 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten

Kursgetränke
Cuisine Indian

Portionen 2
Kalorien 168 kcal

Zutaten {20 }

1x2x3x
  • 1 1/2 Tassen (250 g) Mangowürfel (Sie benötigen ca. 2 mittelgroße Mangos)
  • 1 Tasse (250 g) Milchprodukte -freier Joghurt (* siehe Hinweise)
  • 1/3 Tasse (80 ml) milchfreie Milch
  • 1-2 EL Süßstoff nach Wahl (* siehe Hinweise)
  • 1/4 TL Kardamom optional
  • Ein Spritzer Zitronensaft optional

Anleitung

{ 7}

  • Alle Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.
  • Probieren Sie es und fügen Sie bei Bedarf mehr Süßstoff hinzu. Wenn Sie ein dünneres Lassi bevorzugen, fügen Sie mehr Milch hinzu.
  • Geben Sie etwas Eiswürfel in den Mixer, wenn Sie einen Mango-Lassi-Slush herstellen und erneut mischen möchten. Ich bevorzuge ein cremiges Lassi, deshalb habe ich keine Eiswürfel verwendet.Wenn sie bei Ihnen nicht verfügbar sind, können Sie auch gefrorene Mangos oder Mangopüree in Dosen (250 Gramm bzw. 9 Unzen) verwenden.
  • Milchfreier Joghurt: Sie können verwenden Kokosjoghurt, Sojajoghurt, Mandeljoghurt usw.
  • Süßstoff: Sie können Bio-Zucker, einen ketofreundlichen Süßstoff wie Erythrit oder einen flüssigen Süßstoff wie Ahornsirup verwenden. Ich habe nur 1 Esslöffel verwendet, weil wir hier super süße und reife tropische Mangos haben. Verwenden Sie 2-3 Esslöffel, wenn Ihre Mangos nicht süß sind.
  • Kardamom: Ich empfehle auf jeden Fall, Kardamom hinzuzufügen, da es einen schönen Geschmack verleiht, wenn Sie es nicht haben können Sie Zimt verwenden.
  • Lagern Sie Reste bis zu 2 Tage im Kühlschrank.
  • Nährwertangaben
    Mango Lassi { 7}

    Menge pro Portion
    Kalorien 168 Kalorien aus Fett 27
    % Tageswert *
    {3 } Fett 3 g 5%
    gesättigtes Fett 1 g 5%
    Kohlenhydrate 39 g 13%
    Faser 3 g 12%
    Zucker 24 g 27%
    Protein 5 g { 3} 10%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet

    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie Folgendes anheften Foto:

    Pinterest Collage Mango Lassi.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.