Deutsches Kartoffelknödelrezept

Diese köstlichen deutschen Kartoffelknödel (Kartoffelkloesse) sind fantastisch, wenn sie neben einer reichen Soße und anstelle von Kartoffelpüree mit Tonnen von Gerichten serviert werden. Dieses Rezept verwendet jedes Mal nur 4 Zutaten und fünf Schritte zu köstlichen Knödeln. Außerdem ist dieses Rezept glutenfrei und vegan! 4 German potato dumplings with one stuffed with mushrooms

Tröstende deutsche Kartoffelknödel

Im Moment bin ich ganz und gar in der Stimmung für Hausmannskost und gute Klassiker aus meiner Kindheit. Diese deutschen Kartoffelknödel (auch Kartoffelklöße und / oder Kartoffelknödel genannt – obwohl englische Sprecher sie oft als Knödel oder Kloesse bezeichnen) sind in Deutschland sehr verbreitet. Sie können neben vielen Gerichten serviert werden, sind aber besonders beliebt bei Sonntagsbraten und zur Weihnachtszeit, zusammen mit gekochtem Rotkohl (Rotkraut) und Hackbraten (Sauerbraten). Zum Glück sind sie nicht weniger lecker, wenn sie als Teil einer fleischfreien, veganen Mahlzeit mit Tonnen Soße serviert werden! Obwohl dieser Beitrag von Kartoffelknödeln nach deutscher Art inspiriert ist, werden ähnliche Versionen dieses Gerichts in ganz Europa hergestellt. Dies gilt auch in Polen, wo sie „Kopytka“ genannt werden und in ihrer Form Gnocchi ähneln, und in Ungarn. Tatsächlich stammt meine Familie aus der Tschechischen Republik, wo dieses Gericht auch beliebt ist und als „bramborové knedlíky“ bezeichnet wird. Dort machten wir sie in einer Holzform, wie ein Baguette, und schnitten sie dann in Scheiben. Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, ob Ihr eigenes Land ein ähnliches Gericht hat, das ich nicht erwähnt habe. 4 kartoffelklöße with mushroom sauce in a black bowl

Was sind Kartoffelknödel?

Wenn Sie diese beliebte Beilage noch nicht kennen, fragen Sie sich möglicherweise, was sie sind. Wie bereits erwähnt, gibt es in ganz Deutschland viele Versionen dieses Gerichts (tatsächlich gibt es in Deutschland im Allgemeinen viele Arten von Knödeln!). Einige bestehen fast ausschließlich aus Kartoffeln, während andere Extras wie Brot, Mehl, Stärke und sogar Eier enthalten. Es gibt im Allgemeinen auch einige verschiedene Versionen der Zubereitung der Kartoffeln für diese Knödel, einschließlich der Verwendung von 100% gekochten Kartoffeln, der Verwendung von rohen Kartoffeln oder der Verwendung einer 50/50-Mischung. Ich habe eine 100% gekochte Kartoffelversion verwendet, bei der Kartoffel, Stärke, Salz und Muskatnuss für einen einfachen, aber köstlichen Kartoffelknödel kombiniert wurden. Für dieses Rezept wird der Kartoffelteig zu Kugeln geformt und dann in Salzwasser gekocht, wobei die Ergebnisse denen von frischen Kartoffelgnocchi ähneln, jedoch nicht genau sind, jedoch weicher und flauschiger. Sie können die Knödel auch auf verschiedene Arten füllen – obwohl dies nicht so häufig ist. Ich mag es, sie mit einer Mischung aus Pilzen, Zwiebeln und Knoblauch zu füllen! 4 potato dumplings with mushroom sauce in a black bowl

Die Zutaten

  • Kartoffeln – Der Schlüssel zum Erreichen der richtigen Knödeltextur liegt in der Verwendung der richtigen Kartoffeln, die beim Kochen nicht zu viel Wasser zurückhalten halte ihre Form. Verwenden Sie am besten Allzweckkartoffeln wie Yukon Gold, eine stärkehaltige Kartoffel wie Russet. Wenn Sie Wachskartoffeln verwenden, müssen Sie mehr Stärke verwenden.
  • Stärke – Kartoffelstärke ist meine erste Wahl für dieses Rezept, obwohl Sie dies auch könnten Verwenden Sie Tapiokamehl / Stärke (sie sind die gleiche Zutat, obwohl sie an verschiedenen Stellen unterschiedlich benannt sind) oder Maisstärke.

Ich habe dieses Rezept für Kartoffelknödel zweimal mit Tapiokamehl, zweimal mit Kartoffelstärke und zweimal mit Maisstärke getestet . Kartoffelstärke funktioniert erstaunlich gut, wobei Tapiokastärke eine knappe Sekunde ist. Als ich das erste Mal mit Maisstärke experimentierte, kochte ich die Kartoffeln, nachdem sie geschält worden waren, und die Ergebnisse waren ziemlich matschig. Das zweite Mal verwende ich ungeschälte Kartoffeln beim Kochen, da sie sich als großartig herausstellten!

  • Muskatnuss – Nur ein Schuss Muskatnuss verleiht den Kartoffelbällchen klassischen Geschmack.
  • Salz – Seien Sie beim Salzen des Wassers nicht geizig oder Kartoffeln für überlegenen Geschmack.

4 knoedel with mushroom gravy in a black bowl

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Für die vollständige Zutatenliste, Zutatenmessungen und Nährwertangaben bitte Lesen Sie die Rezeptkarte unten. Schritt 1. Beginnen Sie mit dem Kochen der Kartoffeln mit der Haut in einem großen Topf mit kochendem Wasser, bis die Gabel weich ist. Schritt 2. Lassen Sie die Kartoffeln etwas abkühlen und schälen Sie dann die Kartoffeln (ich hatte 750 g Kartoffel, einmal gekocht und geschält. Schritt 3. Fügen Sie die Kartoffelstärke, das Salz und die Muskatnuss hinzu. Dann kneten Sie die Mischung mit den Händen zu einem glatten Teig. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser leicht köcheln lassen (niemals kochen lassen). 6 step-by-step photos showing how to cook and mash potatoes Schritt 4. Befeuchten Sie Ihre Hände mit etwas Wasser (dies verhindert, dass der Teig an Ihren Händen klebt), teilen Sie den Teig dann in 6-8 Portionen und formen Sie ihn zu Kartoffelbällchen. Sie können eine Füllung hinzufügen, dieser Schritt ist jedoch optional! Ich füllte nur zwei und ließ die anderen ungefüllt. Schritt 5. Reduzieren Sie die Hitze des Topfes – er muss heiß sein, aber nicht kochen (das ist sehr wichtig!). Dann die Knödel vorsichtig in den Topf geben und 15 Minuten kochen lassen. Normalerweise neigen sie dazu, anfangs zu sinken und dann an die Oberfläche zu steigen, wenn sie fertig sind (obwohl sie vor dem Durchkochen auftauchen können, also koche ich immer 15 Minuten lang). Schritt 6. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel aus dem Wasser, servieren Sie sie und genießen Sie sie! 6 step-by-step photos showing how to shape and cook potato dumplings

So servieren Sie

Wie oben erwähnt, gibt es unzählige Möglichkeiten, diese deutschen Kartoffelknödel zu Ihren Mahlzeiten hinzuzufügen. Traditionell werden sie mit Soßenpeitschen, Fleisch und oft Rotkohl oder Sauerkraut serviert. Sie können diese jedoch auch anstelle von Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln in Tonnen von Mahlzeiten verwenden. Ich persönlich liebe es, sie neben Vegan Meatloaf und dieser Flavorful Vegan Gravy zu servieren. Noch besser, wenn Sie Ihren Teller mit extra grünem Gemüse wie Brokkoli, grünen Bohnen oder Erbsen hoch stapeln. stuffed kartoffelkloesse in a bowl with mushroom gravy

So lagern Sie

Sie können diese Knödel sofort warm essen oder Reste über Nacht im Kühlschrank kühlen lassen und dann am nächsten Tag in vegane Butter schneiden und braten Gnocchi (dann mit mehr Soße servieren!). Sie können auch extra gekochte Kartoffelpüree-Knödel für etwa 2 Monate einfrieren, indem Sie sie zuerst halbieren und dann auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Tablett legen (nicht berühren). Nach dem Einfrieren können Sie sie in einen luftdichten Behälter umfüllen. Sie können sie dann aus dem Gefrierschrank dämpfen oder entweder in einer Pfanne oder in der Mikrowelle aufwärmen. horizontal photo of stuffed potato dumplings with mushroom gravy

Rezeptnotizen

  • Lassen Sie das Wasser beim Kochen der Knödel nicht kochen . Andernfalls fallen sie auseinander und werden matschig, egal welche Stärke Sie verwenden!
  • Sie können die Kartoffel am Vortag zubereiten , indem Sie die Kartoffel kochen, zerdrücken / reiben und dann zulassen Im Kühlschrank kalt stellen, bis Sie bereit sind, den Teig und die Knödel zuzubereiten.
  • Einige Leute empfehlen, die Knödel etwa eine Stunde lang zu kühlen, bevor sie gekocht werden. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, das nicht zu tun , da sie dann tendenziell klebriger werden.
  • Wenn Sie mit neuen Kartoffelsorten oder anderen Stärken experimentieren, können Sie vermeiden, eine ganze Charge Knödel zu ruinieren, indem Sie zuerst einen Testknödel kochen. Kochen Sie einfach zuerst einen Testknödel , um sicherzustellen, dass er nicht auseinander fällt. Wenn dies der Fall ist, fügen Sie dem Teig zusätzliche Stärke hinzu, bevor Sie den Rest der Kugeln rollen – fügen Sie einfach nicht zu viel hinzu, da diese sonst eher gummiartig als flauschig werden können.
  • Es ist möglich, {1 } Füllen Sie diese Kartoffelpüree-Knödel mit einer Vielzahl von Füllungen – wie einer Pilz-Zwiebel-Füllung. Sie können sogar einfach ein Brotcrouton in die Mitte jedes Knödels legen. Dies fügt nicht nur eine versteckte Überraschung hinzu, sondern hilft auch dabei, etwas Feuchtigkeit vom Teig aufzusaugen und sicherzustellen, dass der Knödel durchgekocht ist.

fork submerged in stuffed potato dumpling with mushroom gravy

Verwandte deutsche Rezepte

    { 10} Cremiger deutscher Gurkensalat (Gurkensalat)
  • Deutsche Schupfnudeln (Vegane Kartoffelnudeln)
  • Karamellisierte Zwiebeltarte (Deutscher Zwiebelkuchen)
  • Vegane Wurst (Deutsche Bratwurst)
  • Vegane Hash Browns (Kartoffelpuffer)

Und zum Nachtisch… { 9}

  • Gedämpfte Hefeknödel | Deutscher Dampfnudel
  • Easy Apple Strudel | Deutscher Apfelstrudel
  • Hausgemachter deutscher Marzipan
  • Wenn Sie dieses Kartoffelknödelrezept ausprobieren, würde ich mich über einen Kommentar und eine Rezeptbewertung {2 freuen } unten.

    4 German potato dumplings with one stuffed with mushrooms

    Deutsche Kartoffelknödel

    Michaela Vais

    Diese köstlichen deutschen Kartoffelknödel (Kartoffelkloesse) sind fantastisch, wenn sie zusammen mit einer reichen Soße serviert werden und anstelle von Kartoffelpüree mit Tonnen von Geschirr. Dieses Rezept verwendet jedes Mal nur 4 Zutaten und fünf Schritte zu köstlichen Knödeln. Außerdem ist dieses Rezept glutenfrei und vegan!

    .wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

    5 von 3 Stimmen

    Rezept drucken Pin Rezept
    Vorbereitungszeit 20 Minuten
    Kochzeit 30 Minuten
    Gesamtzeit 50 Minuten

    Hauptgericht, Beilage
    Küche Deutsch

    {2 }

    Portionen 7
    Kalorien 135 kcal

    Zutaten

    1x2x3x
    • 800 g Kartoffeln (* siehe Anmerkungen)
    • 120 g Kartoffelstärke (* siehe Anmerkungen)
    • Salz nach Geschmack
    • Prise Muskatnuss

    Anleitung

    • Kartoffeln mit der Schale in a kochen großer Topf mit kochendem Wasser bis zur Gabel weich, dann das Wasser abtropfen lassen.
    • Abkühlen lassen, dann die Kartoffeln schälen (das Gewicht der gekochten und geschälten Kartoffeln betrug 750 g). Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
    • Kartoffelstärke, Salz und Muskatnuss hinzufügen. Kneten Sie die Mischung mit den Händen zu einem glatten Teig. In der Zwischenzeit Wasser und ausreichend Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen.
    • Machen Sie Ihre Hände nass, nehmen Sie eine Handvoll Teig und formen Sie ihn zu einer Kugel. Das Rezept macht 6-8 Kartoffelknödel, je nachdem wie groß Sie sie machen. Sie können einige davon füllen oder alle glatt lassen (siehe die Hinweise unten für mein Pilzfüllrezept).
    • Reduzieren Sie die Hitze des Topfes. Das Wasser sollte heiß sein (ca. 80-85 ° C bzw. 176-185 ° F), aber sollte nicht kochen oder köcheln . Geben Sie die Kartoffelbällchen vorsichtig in den Topf und lassen Sie sie 15 Minuten im Wasser kochen. Sie steigen an die Oberfläche.
    • Entfernen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel aus dem Wasser. Servieren und genießen!

    Hinweise

    • Es ist am besten, Allzweckkartoffeln wie zu verwenden Yukon Gold oder stärkehaltige Kartoffeln wie Russet . Wenn Sie Wachskartoffeln verwenden, müssen Sie mehr Kartoffelstärke verwenden. Wenn die Mischung zu trocken wird, fügen Sie einfach etwas Wasser hinzu.
    • Ich habe das Rezept zweimal mit Kartoffelstärke und zweimal mit Tapiokamehl getestet (Tapiokastärke ist die gleiche Sache, nur ein anderer Name) und auch zweimal mit Maisstärke . Das Rezept passt sehr gut zu Kartoffelstärke und auch hervorragend zu Tapiokamehl. Das erste Mal, als ich sie mit Maisstärke gemacht habe, waren sie ziemlich matschig (dieses Mal habe ich die Kartoffeln geschält, bevor ich sie gekocht habe), aber das zweite Mal waren sie gut (ich habe die Kartoffeln vor dem Kochen nicht geschält). {11 }
    • Die Kartoffelknödel sind anfangs ein wenig klebrig / klebrig (besonders die mit Tapiokamehl hergestellten), aber sobald sie abgekühlt sind, festigen sie sich gut.
    • Es ist SEHR wichtig, dass das Wasser nicht kocht , sonst können die Knödel auseinanderfallen und matschig werden, egal welche Stärke Sie verwenden!
    • Mit diesem veganen Hackbraten servieren und diese Pilzsauce .
    • Überprüfen Sie die Schritt-für-Schritt-Fotos, speichern Sie die Anweisungen und hilfreiche Tipps oben Blog-Beitrag.

    Rezept Pilzfüllung:

    • 200 Gramm frische Pilze
    • 1/2 mittelgroße Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen { 11}
    • 1/2 EL Sojasauce oder Tamari- oder Kokos-Aminosäuren
    • Zwiebelpulver, geräucherter Paprika, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Bratbrei Raum und Zwiebel in einer Pfanne, bis erweicht, ca. 5 Minuten. Alle anderen Zutaten hinzufügen und eine weitere Minute braten.

    Nährwertangaben
    Deutsche Kartoffelknödel
    Menge pro Portion
    Kalorien 135 Kalorien aus Fett 9
    % Tageswert *
    Fett 1 g 2%
    Gesättigtes Fett 1 g 5% { 22}
    Kohlenhydrate 29 g 10%
    Ballaststoffe 3 g 12%
    Zucker 1 g {21 } 1%
    Protein 3g 6%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

    { 4}

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

    pinterest collage homemade german potato dumplings.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.