Die besten veganen Enchiladas mit Linsen (glutenfrei)

Diese proteinreichen veganen Enchiladas werden aus Linsen und anderen gesunden Zutaten hergestellt. Es kann im Voraus gemacht werden und das Rezept ist gefrierfreundlich. Der vegetarische Enchilada-Auflauf ist glutenfrei, pflanzlich, nussfrei, perfekt zum Mittag- oder Abendessen und sehr lecker. vegan enchiladas with lentil filling in casserole dish Können wir uns bitte einen Moment Zeit nehmen, um diese gesunden vegetarischen Enchiladas zu schätzen? Dieses Gericht war ein großer Erfolg in meinem Haus, super lecker, und ich kann es kaum erwarten, es wieder zu machen! Hat dein Mund schon angefangen zu wässern?

vegan enchilada casserole from above

Wie gesund sind Linsen-Enchiladas?

Sie fragen sich vielleicht, warum ich Linsen verwendet habe, um diese Enchiladas-Rojas herzustellen. Nun, ich liebe Linsen – sie sind eine erstaunliche Quelle für gesundes Protein und enthalten viele Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Zum Beispiel sind Linsen reich an Folsäure, Kupfer, Mangan, Phosphor, Eisen und Zink. Sie haben einen großartigen Geschmack und eine großartige Textur und können in Kombination mit aromatischen Gewürzen und anderen pflanzlichen Zutaten einen ähnlichen Geschmack wie Hackfleisch haben. Deshalb sind sie die perfekte Füllung für vegetarische Enchiladas. Ich finde es auch toll, dass Linsen günstig sind, viel schneller kochen als Bohnen oder Kichererbsen und noch leichter zu verdauen sind. Neben Linsen sind diese Enchiladas mit anderen gesunden pflanzlichen Zutaten wie Sonnenblumenkernen, Haferflocken, Paprika, Tomaten, Karotten, Zwiebeln, gemahlenen Chiasamen, Tomatenmark und aromatischen Gewürzen gefüllt. Die vollständige Liste der Zutaten, Maße und Nährwertangaben (Kalorien usw.) finden Sie auf der druckbaren Rezeptkarte unten.

veggie enchiladas in baking dish and wooden spoon

Wie man vegane Enchiladas macht

Nachfolgend finden Sie Schritt-für-Schritt-Fotos. Sie können sich das Video auch ansehen, um visuelle Anweisungen zu erhalten.

Schritt 1: Linsen kochen

Linsen gründlich ausspülen, um Schmutz zu entfernen, und in einen mittelgroßen Topf geben. Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen. Bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen (oder bis sie weich sind). Dann den Topf vom Herd nehmen, aber weitere 10 Minuten abgedeckt halten.

Schritt 2: Machen Sie die Enchilada-Sauce

Während die Linsen kochen, bereiten Sie zuerst Ihre Enchilada-Sauce zu und beginnen Sie dann mit der Herstellung der Enchilada-Füllung. Für die Enchiladasauce das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Alle Gewürze hinzufügen und ca. 2 Minuten kochen lassen. Mehl einrühren und unter häufigem Rühren noch eine Minute kochen lassen. Die Tomatensauce dazugeben und zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce dick ist.

Schritt 3: Enchilada-Füllung herstellen

So machen Sie die Enchilada-Füllung: In einer Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel + Knoblauch dazugeben und 3-4 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten. Gehackte Paprika, Tomaten, geriebene Karotten und 1-2 scharfe Chilischoten hinzufügen und 5-7 Minuten anbraten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Schritt 4: Trockene Zutaten mischen

Alle trockenen Zutaten (Gewürze, Salz + Pfeffer, Hafer, Sonnenblumenkerne und gemahlene Chiasamen) in eine Küchenmaschine geben und ca. 20-30 Sekunden. dry ingredients like oats and sunflower seeds in food processor

Schritt 5: Gemüse hinzufügen

Das gekochte Gemüse und die Tomatenmark hinzufügen und erneut mischen. veggies and tomato paste in food processor

Schritt 6: Gekochte Linsen hinzufügen

Zum Schluss die gekochten Linsen hinzufügen und mischen, bis alles vereint ist. Die Mischung sollte zusammenkleben und die Textur sollte wie auf den Bildern unten aussehen. Wenn die Mischung nicht dick genug ist oder nicht zusammenklebt, fügen Sie mehr gemahlenen Hafer hinzu. cooked lentils in food processor

Schritt 7: Ofen vorheizen

Ofen auf 200 ° C vorheizen. Fetten Sie auch eine Back- / Auflaufform mit etwas Öl oder veganer Butter ein.

Schritt 8: Füllen Sie Tortilla mit Füllung

Verteilen Sie 2 gehäufte Esslöffel (100-120 g) Enchilada-Füllung auf einer Tortilla.hands rolling up a tortilla with enchilada filling Schritt 10: Wiederholen Sie Wiederholen Sie diesen Schritt mit den anderen Tortillas. rolled up tortillas in casserole dish

Schritt 11: Sauce hinzufügen

Dann die Enchilada-Sauce über die Tortillas gießen. Ich habe zwei Schichten mit jeweils 4 Tortillas gemacht (7 x 11 in der Auflaufform), aber Sie können mit 8 Tortillas nur eine Schicht machen. Die Füllung reicht für 12 Tortillas, so dass Sie auch mehr als 8 machen können (abhängig von der Größe Ihrer Auflaufform). rolled up tortillas in casserole dish with enchilada sauce

Schritt 12: Backen Sie

Backen Sie die unbedeckten vegetarischen Enchiladas 15 Minuten lang. Aus dem Ofen nehmen, meine einfache vegane Käsesauce darüber gießen (oder Ihren veganen Lieblingskäse nach Geschmack verwenden) und den Enchilada-Auflauf für 10-15 Minuten wieder in den Ofen geben. Heiß servieren, garniert mit frischem Koriander oder Kräutern Ihrer Wahl (optional). Falls gewünscht, können Sie auch etwas Vegan Sour Cream darüber geben.

enchiladas rojas in casserole dish

Hilfreiche Tipps und Variationen

  • Sonnenblumenkerne – Wenn Sie Sonnenblumenkerne nicht mögen, können Sie diese natürlich auch verwenden andere Samen oder Nüsse stattdessen. Walnüsse sind zum Beispiel ein großartiger Ersatz.
  • Andere Mehloptionen – Anstelle von gemahlenem Hafer können Sie jedes andere Mehl Ihrer Wahl verwenden. Zum Beispiel eine glutenfreie Mehlmischung oder Kichererbsenmehl. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die im Rezept angegebene Menge in Gramm verwenden.
  • Tortillas – Ich habe hausgemachte glutenfreie Tortillas verwendet. Manchmal verwende ich auch diese glutenfreien Spinat-Tortillas . Sie können jedoch normale Weizentortillas oder Wraps Ihrer Wahl verwenden, wenn Sie nicht glutenfrei sind.
  • Sie können gekochte Bohnen verwenden, um Bohnen-Enchiladas oder Kichererbsen herzustellen anstelle von Linsen. Strukturiertes Protein (z. B. veganes Rindfleisch) wäre ebenfalls eine Option.
  • Top mit veganem Käse – Ich habe diese köstlichen glutenfreien Enchiladas mit hausgemachter veganer Käsesauce belegt. Das machte sie noch köstlicher und die Sauce ist in 3 Minuten fertig. Sie können jedoch auch stattdessen im Laden gekauften veganen Käse verwenden!

stacked gluten-free enchiladas filled with lentils and vegetables

Aufbewahrung

Sie können die gebackenen Enchiladas für {2 im Kühlschrank aufbewahren } bis zu 3-4 Tagen . Wenn Sie Sauce oder Füllreste haben, lagern Sie diese separat in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Dieses vegane Enchilada-Rezept ist auch gefrierfreundlich. In Gefrierbeuteln bis zu 3 Monate einfrieren. Im Ofen abgedeckt erhitzen, bis es warm ist. Sie können auch die Sauce und die Füllung vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Am nächsten Tag können Sie die Enchiladas zusammenstellen. Wenn Sie diese veganen Enchiladas ausprobieren, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und eine Bewertung und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und zu markieren #elavegan , weil ich deine Remakes gerne sehe. stacked vegan enchiladas with lentil filling and fork

Andere vegane mexikanisch inspirierte Rezepte, die Sie vielleicht probieren möchten:

  • Mexikanische Pinto-Bohnensuppe
  • Vegane Tortilla-Suppe {3 }
  • Frühstücks-Burritos
  • Taco-Tassen
  • Vegane Quesadillas mit schwarzen Bohnen
  • {12 } Geladene Nacho-Pommes

  • Im Ofen geröstete Gemüse-Fajitas
  • Mexikanische Pizza mit gebratenen Bohnen
  • { 2} Chili Sin Carne
Vegan enchiladas with lentils stacked on a plate

Vegane Enchiladas

Michaela Vais

Dieses Protein -reiche vegane Enchiladas werden aus Linsen und anderen gesunden Zutaten hergestellt.Der vegetarische Enchilada-Auflauf ist glutenfrei, pflanzlich, nussfrei, perfekt zum Mittag- oder Abendessen und sehr lecker.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

4,91 von 44 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten

Hauptgericht
Küche Amerikanisch, Mexikanisch

{ 2}

Portionen 12 Enchiladas
Kalorien 330 kcal

​​

Zutaten

1x2x3x

{ 2}

  • 12 Tortillas (22 cm Durchmesser)
  • 200 g veganer Käse oder nach Geschmack

Enchilada-Füllung :

  • 1 Tasse (192 g) trockene Linsen (* siehe Rezepthinweise)
  • 2 1/2 Tassen (600 g) Gemüsebrühe
  • 1/2 Tasse (70 g) Sonnenblumenkerne (* siehe Rezepthinweise)
  • 1 1/3 Tasse (120 g) Haferflocken bei Bedarf glutenfrei (* siehe Rezeptnotizen)
  • 3 gehäufte Esslöffel (120 g) Tomatenmark
  • 2 kleine Paprika
  • 1 mittelgroße geriebene Karotte
  • { 6} 1 mittelgroße gehackte Tomate

  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 gehackte große Zwiebel
  • 2 EL Chiasamen (gemahlen) oder Leinsamen
  • Gewürzmischung: 1/2 EL Zwiebel Pulver, 1/2 EL Knoblauchpulver, 2 TL getrockneter Oregano, 1-2 TL gemahlener Kreuzkümmel, 1 TL geräucherter Paprika
  • 1-2 gehackte scharfe Chilischoten (oder weniger, wenn Sie es nicht mögen scharf)
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL Öl zum Braten des Gemüses

Enchilada-Sauce :

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL glutenfreies Mehl (oder Allzweckmehl, wenn nicht GF)
  • 2 1 / 2 Tassen (600 g) Tomatensauce
  • Gewürzmischung: 1/2 EL Chilipulver, 1 TL Zwiebelpulver, 1 TL Knoblauchpulver, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, 1/4 TL Cayennepfeffer
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • Linsen ausspülen Schmutz gründlich entfernen und in einen mittelgroßen Topf geben. Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen. Bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen (oder bis sie weich sind). Nehmen Sie dann den Topf vom Herd, aber bleiben Sie weitere 10 Minuten bedeckt.
  • Während die Linsen kochen, bereiten Sie zuerst Ihre Enchiladasauce zu und beginnen Sie dann mit der Herstellung der Enchilada-Füllung. Für die Enchiladasauce das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Alle Gewürze hinzufügen und ca. 2 Minuten kochen lassen. Mehl einrühren und unter häufigem Rühren noch eine Minute kochen lassen. Die Tomatensauce hinzufügen und zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce dick ist.
  • So machen Sie die Enchilada-Füllung: In einer Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel + Knoblauch dazugeben und 3-4 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten. Gehackte Paprika, Tomaten, geriebene Karotten und 1-2 scharfe Chilischoten hinzufügen und 5-7 Minuten anbraten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  • Alle trockenen Zutaten (Gewürze, Salz + Pfeffer, Hafer, Sonnenblumenkerne und gemahlene Chiasamen) in eine Küchenmaschine geben und mischen ca. 20-30 Sekunden.
    These protein-rich vegan enchiladas are made with lentils and other wholesome ingredients. They are gluten-free, plant-based, healthy, easy to make, nut-free, perfect for lunch or dinner and very tasty.
  • Fügen Sie das gekochte Gemüse und die Tomatenmark hinzu und mischen Sie erneut.
    These protein-rich vegan enchiladas are made with lentils and other wholesome ingredients. They are gluten-free, plant-based, healthy, easy to make, nut-free, perfect for lunch or dinner and very tasty. { 1}
  • Zum Schluss die gekochten Linsen hinzufügen und mischen, bis alles vereint ist. Die Mischung sollte zusammenkleben und die Textur sollte wie auf den Bildern unten aussehen. Wenn die Mischung nicht dick genug ist oder nicht zusammenklebt, fügen Sie mehr gemahlenen Hafer hinzu.
     Diese proteinreichen veganen Enchiladas werden aus Linsen und anderen gesunden Zutaten hergestellt.Sie sind glutenfrei, pflanzlich, gesund, einfach zuzubereiten, nussfrei, perfekt zum Mittag- oder Abendessen und sehr lecker.
  • 2 gehäufte Esslöffel (100 g) Enchilada-Füllung über eine Tortilla verteilen.
    These protein-rich vegan enchiladas are made with lentils and other wholesome ingredients. They are gluten-free, plant-based, healthy, easy to make, nut-free, perfect for lunch or dinner and very tasty.
  • Die Tortilla aufrollen und Legen Sie es in eine gefettete Auflaufform.
    These protein-rich vegan enchiladas are made with lentils and other wholesome ingredients. They are gluten-free, plant-based, healthy, easy to make, nut-free, perfect for lunch or dinner and very tasty.
  • Wiederholen Sie diesen Schritt mit den anderen Tortillas.
    These protein-rich vegan enchiladas are made with lentils and other wholesome ingredients. They are gluten-free, plant-based, healthy, easy to make, nut-free, perfect for lunch or dinner and very tasty.

    { 2}

  • Dann gießen Sie die Enchilada-Sauce auf die Tortillas. Ich habe zwei Schichten zu je 4 Tortillas gemacht (7 x 11 in Auflaufform), aber Sie können nur eine Schicht mit 8 Tortillas machen. Die Füllung ist genug für 12 Tortillas, also können Sie auch mehr als 8 machen (abhängig von der Größe Ihrer Auflaufform).
    These protein-rich vegan enchiladas are made with lentils and other wholesome ingredients. They are gluten-free, plant-based, healthy, easy to make, nut-free, perfect for lunch or dinner and very tasty.
  • 15 Minuten ohne Deckel backen. Aus dem Ofen nehmen, meine einfache vegane Käsesauce darüber gießen (oder Ihren veganen Lieblingskäse nach Geschmack verwenden) und die Enchiladas für 10-15 Minuten wieder in den Ofen geben. Heiß servieren, frisch garniert Koriander oder Grüns nach Wahl (optional). Y. Auf Wunsch können Sie auch ein wenig vegane Sauerrahm darüber gießen.

Notizen

Video des Rezepts

  • Linsen: { 14} Ich verwende normalerweise braune Linsen, die in etwa 20 bis 25 Minuten kochen, wenn sie vorher in lauwarmem Wasser eingeweicht wurden. Sie können stattdessen 2 1/2 Tassen gekochte Linsen oder Bohnen verwenden (und die Gemüsebrühe überspringen).
  • Samen: Sie können andere Samen oder Nüsse (z. B. Walnüsse) anstelle von Sonnenblumenkernen verwenden .
  • Mehl: Kichererbsenmehl ist eine gute Alternative für Hafer. Jedes andere Mehl sollte auch funktionieren.
  • Tortillas: Sie können normale Mehl-Tortillas oder glutenfreie Tortillas verwenden.
  • Überprüfen Sie den Blog-Beitrag auf Anweisungen zum Aufbewahren und andere hilfreiche Tipps.
Nährwertangaben
Vegane Enchiladas
Menge pro Portion
Kalorien 330 Kalorien aus Fett 108
% Tageswert *
Fett 12 g 18%
Gesättigtes Fett 2 g 10%
Kohlenhydrate 44 g 15%
Ballaststoffe 10 g 40%
Zucker 6 g 7%
Protein 11 g 22%

{ 4} * Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und tag #elavegan

Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

Pinterest collage VEGAN ENCHILADAS.