Edamame Hummus Veggie Wrap Rezept

Verbessern Sie Ihr Mittagsspiel mit einem Edamame Hummus Veggie Wrap. Verpackt mit Gemüse, Ziegenkäse und Mango und beträufelt mit einem einfachen Hummus-Zitronen-Dressing. 249 Kalorien und 6 Weight Watchers SP Up your lunch game with an Edamame Hummus Veggie Wrap. Packed with vegetables, goat cheese and mango, and drizzled with a simple hummus lemon dressing. 249 calories and 6 Weight Watchers SP | Lunches | Healthy | Easy | Tortilla | Cold | Meal Prep | Raw | Mediterranean | Vegetarian #lunchideas #healthylunches #veggiewrap #tortillawrap #wrapsandwich #smartpoints #weightwatchers Wenn es ein Ziel ist, mehr Gemüse in Ihren Tag zu bringen, muss dieses Edamame Hummus Veggie Wrap seinen Weg in Ihre Mittagspause finden! Diese Tortilla-Packung ist mit nährstoffreichem Gemüse und Eiweiß gefüllt und bietet die Grundlage für alle, die sich auf entzündungshemmende Lebensmittel konzentrieren. Bevor alles zu einer Tortilla zusammengerollt wird, werden Gemüse, Mango und Edamame mit einem meiner Lieblingsdressings beträufelt, einer Kombination aus Hummus, Zitronensaft, einem Schuss scharfer Sauce und einigen anderen Zutaten. Super einfach und so verdammt lecker! Wenn Sie unterhaltsam sind, machen Sie eine Platte mit Roll-Ups, einschließlich dieser Gemüse-Wraps und meiner Puten-Pesto-Tortilla-Roll-Ups. Mixed greens, edamame, mango, cucumber, almonds and carrots on a bamboo cutting board

WAS SIE FÜR DIESES EDAMAME HUMMUS VEGGIE WRAP-REZEPT BRAUCHEN:

Dies sind die Hauptkomponenten, die für dieses Rezept benötigt werden (Affiliate-Links enthalten)…

  • Tortillas: Um Kalorien und Kohlenhydrate niedriger zu halten, und Faser Gramm höher, ich entscheide mich für Vollkorn-Low-Carb-Tortillas. Ich verwende diese , die jeweils nur 45 Kalorien enthalten.
  • Grüns: Frühlingsmischung, Spinat, Grünkohl, gehackter Römersalat – alles wird funktionieren.
  • Gurke : Ich bevorzuge englische Gurken , die nicht geschält und entkernt werden müssen. Schneiden Sie die halbe Gurke in zwei Hälften und dann jede Hälfte in 6 Speere.
  • Edamame: Sie können entweder Edamame in den Schalen kaufen oder solche, die bereits geschält sind . Die Messung im Rezept bezieht sich auf Edamame OUT aus den Schoten.
  • Käse: Standard-Ziegenweichkäse, auch bekannt als Chevre , ist perfekt für dieses Rezept. Lassen Sie für eine vegane Verpackung den Käse weg.
  • Karotten: Ich reibe normalerweise eine geschälte Karotte auf den großen Löchern einer Kistenreibe , aber zerkleinerte Karotten finden Sie auch in der Produktabteilung .
  • Mango: Befolgen Sie meine Anweisungen zum Schneiden einer Mango, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie diese seltsam geformte Frucht geschnitten werden soll.
  • Dressing: Ich habe das Dressing aus meinen gerösteten Gemüse- und Kichererbsenschalen verwendet dafür. Hummus und Zitrone – und lecker!

Tortilla on a cutting board, topped with vegetables, mango and goat cheese

Ist dieses Hummus-Gemüse-Wrap-Sandwich vegan?

Der Ziegenkäse in diesen Wraps ist nicht vegan. Alles andere in dieser Verpackung ist jedoch vollständig pflanzlich. Lassen Sie für eine vegane Verpackung den Ziegenkäse weg oder ersetzen Sie ihn durch den veganen Käse Ihrer Wahl.

Wie kann ich verhindern, dass meine Tortilla-Wraps auseinanderfallen?

Ja, es kann ärgerlich sein, wenn die Tortilla zu reißen beginnt oder sich Ihr Wrap während des Essens dauerhaft abrollt. Fürchte dich nicht – ich habe ein paar Tipps für dich. Wenn die Tortillas zu reißen beginnen, sind sie möglicherweise nicht am frischesten. Verwenden Sie unbedingt weiche, sehr frische Tortillas. Wenn die Tortillas etwas aufgeweicht werden müssen, legen Sie sie flach in die Mikrowelle und bedecken Sie sie mit einem feuchten Papiertuch. 10 bis 20 Sekunden auf HIGH sollten den Trick machen. Um zu verhindern, dass sich die Tortilla-Folie abwickelt, wickeln Sie die Sandwiches in Plastikfolie, Pergamentpapier oder Wachspapier ein. Ziehen Sie die Papier- / Plastikfolie nach unten, während Sie die Folie essen, damit alles fest gerollt bleibt. Take this tortilla wrap to work for a healthy lunch or serve it up as an easy meatless dinner on a busy night. 249 calories and 6 Weight Watchers SP | Lunches | Healthy | Easy | Tortilla | Cold | Meal Prep | Raw | Mediterranean | Vegetarian | Hummus #lunchideas #healthylunches #veggiewrap #tortillawrap #wrapsandwich #smartpoints #weightwatchers

Weitere einfache und gesunde Ideen für das Mittagessen:

Superfood-Salat mit Miso-Dressing {Cookin ‚Canuck} Marokkanische Karottensuppe mit Kichererbsen {Cookin‘ Canuck} Gesunder griechischer Hühnernudelsalat {Sweet Peas & Safran} Gebratener Karotten-Falafel-Salat {Sie mag Essen}

 Verbessere dein Mittagsspiel mit einem Edamame Hummus Veggie Wrap.249 Kalorien und 6 Weight Watchers SP | Mittagessen | Gesund | Einfach | Tortilla | Kalt | Essenszubereitung | Roh | Mittelmeer | Vegetarische #Lunchideas #Healthylunches #veggiewrap #tortillawrap #wrapsandwich #smartpoints #weightwatchers

Edamame Hummus Veggie Wrap Recipe

249 Kalorien und 6 Weight Watchers SP

Print Pin Rate

Kurs: Sandwiches
Küche: Amerikanisch
Stichwort : Hummus Veggie Wrap, Tortilla Wrap

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten

Portionen: 4 Portionen {1 }

Kalorien: 248,6 kcal

​​

Autor: Dara Michalski | Cookin ‚Canuck

Zutaten

Die Wraps: {11 }

  • 4 kohlenhydratarme Vollweizentortillas (ich habe Mission CarbBalance Fajita-Tortillas verwendet)
  • 4 Tassen gemischtes Grün
  • 1/2 englische Gurke in 12 Speere geschnitten
  • { 13} 3/4 Tasse Edamame (nicht in Schoten)

  • 3/4 Tasse gehackte Mango
  • 3/4 Tasse geriebene Karotten
  • 2 Unzen zerbröckelter Ziegenkäse (Chevre)
  • 4 Esslöffel geröstete Mandelblättchen

Das Dressing:

{ 8} Anleitung

Die Wraps:

  • Ordnen Sie in der Mitte jeder Tortilla 1 Tasse gemischtes Grün, 3 Speergurken, 3 Esslöffel Edamame, 3 Esslöffel Mango an , 3 Esslöffel geriebene Karotten, 1 Unze Ziegenkäse und 1 Esslöffel Mandeln.
  • Das Dressing auf die 4 Packungen verteilen (jeweils ca. 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel).
  • Stecke die Enden der Wraps hinein und rolle dann. Falls gewünscht, jeweils halbieren. Servieren.

Das Dressing:

  • In einer Schüssel den Hummus, den Zitronensaft und die scharfe Sauce verquirlen. Wasser, Agavennektar und Salz.

Anmerkungen

Weight Watchers Punkte: 6 (Blau – Freistil), 7 (Grün) , 6 (Lila)

Ernährung

Portion: 1 Wrap | Kalorien: 248,6 kcal | Kohlenhydrate: 28,9 g | Protein: 14,2 g | Fett: 12,9 g | Gesättigtes Fett: 4,1 g | Cholesterin: 6,5 mg | Natrium: 410,3 mg | Faser: 14,2 g | Zucker: 7,6 g
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Wenn Sie dieses Rezept machen, würde ich es gerne auf Instagram sehen! Verwenden Sie einfach das Hashtag #COOKINCANUCK und ich werde es sicher finden.

Offenlegung: Ich bin Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program Affiliate-Werbeprogramm, mit dem ich Gebühren verdienen kann, indem ich auf Amazon.com und verbundene Websites verlinke. Signature.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.