Einfache vegane Taquitos | Gebackene Gemüseflöten

Knusprige, vegan gebackene Taquitos, die super einfach zuzubereiten, glutenfrei und lecker sind. Diese fleischfreien Flöten sind mit einer herzhaften Gemüsemischung gefüllt, die vor Geschmack strotzt. Genießen Sie dieses einfache Taco-Rezept als Snack, Abendessen oder Beilage! 6 veggie taquitos with vegan cheese on a black cheese board Ich bin ein großer Fan von gebackenen Taquitos und mache diesen herzhaften Snack ziemlich oft. Eines meiner beliebtesten Rezepte sind diese Buffalo Chickpea Taquitos , die scharf und lecker sind. Jetzt war es Zeit, ein neues Rezept für vegetarische Taquitos mit gesundem Gemüse zu entwickeln. 11 vegetable flautas on a baking sheet from above

Unterschied zwischen Taquitos und Flautas?

Sie fragen sich vielleicht, was der Unterschied zwischen Taquito („kleiner gerollter Taco“) und Flauta ist? Sie sind beide gefüllt (hauptsächlich mit Fleisch, z. B. Rindfleisch, Huhn und Käse), gerollt und entweder gebraten (am häufigsten) oder gebacken, was sie ziemlich ähnlich macht. Beide werden normalerweise mit Maistortillas hergestellt, Taquitos sind jedoch kürzer. Die Form ist unterschiedlich und die Flauten sind dünner und erinnern eher an eine Flöte („Flauta“ bedeutet auf Spanisch Flöte). Auch der Begriff „Taquitos“ wird in den USA häufig verwendet und „Flautas“ in spanischsprachigen Ländern (z. B. Mexiko) ). Mein Rezept kann mit Maistortillas oder Weizentortillas gemacht werden. Ich mache meine eigenen hausgemachten Tortillas , die weder Mais noch Weizenmehl enthalten.

veggie taquito on a baking sheet

Wie man vegane Taquitos macht?

Die Herstellung dieser knusprigen, im Ofen gebackenen Taco-Brötchen ist ein Kinderspiel und sehr einfach. Unten sehen Sie 6 Prozessaufnahmen und ich werde sie schnell erklären:

  • Auf dem ersten Bild sehen Sie die Gemüsemischung in einer Pfanne. Ich habe gekochte Kartoffelpüree, Karotten, Erbsen, Zwiebeln, Knoblauch und aromatische Gewürze verwendet. Alles, was Sie tun müssen, ist, Zwiebel, Knoblauch, Karotte zu braten, die gekochten Kartoffeln zu zerdrücken und die Erbsen hinzuzufügen.
  • Das zweite Bild zeigt das zerdrückte Gemüse. Sie können alles mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel kombinieren.
  • Wie Sie auf dem dritten Foto sehen können, gebe ich normalerweise etwa 2-3 Esslöffel der Gemüsemischung auf eine Tortilla. Wenn Sie größere Tortillas verwenden, können Sie natürlich mehr Füllung verwenden.
  • Die Fotos 4, 5 und 6 zeigen, wie die Tortilla aufgerollt wird. Sie können die Brötchen mit Taco-Gewürzen bestreuen (optional, aber sehr zu empfehlen). Legen Sie sie auf ein ausgekleidetes Backblech und backen Sie sie im Ofen goldbraun und knusprig.

Alle Maße und Anweisungen finden Sie unten in der Rezeptkarte . 6 process shots of how to make vegan taquitos with veggies

Nützliche Tipps

  • Es ist möglich, die Gemüsefüllung vorzeitig herzustellen und 1-2 Tage im Kühlschrank zu lagern.
  • {13 } Bewahren Sie übrig gebliebene vegetarische Taquitos bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf oder frieren Sie bis zu 2 Monate in Zip-Lock-Beuteln ein.

  • Sie können weitere gesunde Gemüsesorten hinzufügen Zusätzlich wie Paprika, Zucchini, Süßkartoffel oder Pilze.
  • Wenn Sie kein Fan von Erbsen sind, verwenden Sie einfach Kichererbsen oder Bohnen, um Ihrem Protein gesundes pflanzliches Protein hinzuzufügen vegane Taquitos.
  • Wenn Sie möchten, können Sie veganes Rinderhackfleisch als Fleischersatz verwenden. Braten Sie es einfach zusammen mit der Zwiebel in einer Pfanne.
  • Möchten Sie, dass sie besonders knusprig sind? Braten Sie die Taquitos mit etwas Öl an, anstatt sie zu backen!
  • Tauchen Sie in Salsa , veganes Queso, Sauerrahm oder Guacamole ein! Ich serviere sie oft mit meiner einfachen veganen Käsesauce .

pyramide of 6 veggie flautas

Diese gebackenen Veggie-Brötchen sind:

  • Vegan (fleischfrei, milchfrei)
  • Glutenfrei
  • Getreidefrei (wenn Sie meine hausgemachten Tortillas verwenden )
  • Aromatisch { 14}
  • Tröstlich
  • Außen knusprig, innen weich und käsig
  • Das perfekte Fingerfood
  • Ein großartiger Snack, Partyessen, Abendessen oder Beilage
  • Ganz gesund, da sie nur gesunde Zutaten enthalten.
  • Einfach zuzubereiten.

veggie taquitos on a baking sheet Sollten Sie diese gebackenen veganen Taquitos probieren, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und Bewertung unten und vergiss nicht, mich in deinem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, weil ich sie gerne sehen würde! 🙂 hand holding one of 6 vegetarian taquitos Weitere Snack-Ideen finden Sie in den folgenden köstlichen glutenfreien veganen Rezepten :

  • Knusprige Polenta-Pommes
  • Hausgemachte Taco-Tassen
  • Quesadillas mit schwarzen Bohnen
  • Gemüsekrapfen
  • Geröstete Blumenkohlsteaks (veganes Schnitzel)
  • Im Ofen gebackene Tacos

close-up of 6 veggie taquitos with taco seasoning

6 veggie taquitos on a black cheese board

Einfache vegan gebackene Taquitos

Michaela Vais

Knusprig gebackene Taquitos, die super einfach zuzubereiten sind, glutenfrei, gefüllt mit a herzhafte Gemüsemischung und veganer Käse.Lassen Sie das Wasser ab und zerdrücken Sie die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer. Sie können einen Spritzer pflanzlicher Milch hinzufügen, um ein cremigeres Ergebnis zu erzielen. Beiseite stellen.
  • Öl in einer Pfanne / Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und die gehackte Zwiebel hinzufügen. 3 Minuten unter häufigem Rühren anbraten, dann die geriebene Karotte, den gehackten Knoblauch und alle Gewürze hinzufügen und eine weitere Minute anbraten.
  • Gemüsebrühe einfüllen, Erbsen (gefroren) hinzufügen, Setzen Sie den Deckel auf und kochen Sie einige Minuten, bis die Karotte weich ist. Wenn Sie gefrorene Erbsen verwenden, lassen Sie diese vollständig auftauen. Wenn Sie Erbsen in Dosen verwenden, abtropfen lassen und abspülen (keine Notwendigkeit zum Kochen, fügen Sie diese im nächsten Schritt hinzu). Schalten Sie die Heizung aus.
  • Fügen Sie auch Kartoffelpüree und veganen Käse hinzu (Sie können im Laden gekauften geriebenen veganen Käse oder Frischkäse verwenden). Ich habe meine einfache vegane Käsesauce verwendet. Verwenden Sie eine Gabel oder einen Kartoffelstampfer, um alles zu kombinieren.
  • Probieren Sie die Gemüsemischung und passen Sie die Gewürze an. Fügen Sie mehr Salz / schwarzen Pfeffer / Gewürze hinzu, um zu schmecken. Wenn Sie es würziger haben möchten, fügen Sie nach Belieben weitere rote Pfefferflocken hinzu.
  • Heizen Sie den Ofen auf 210 Grad Celsius vor und legen Sie ein großes Backblech mit Pergamentpapier aus.
  • Etwa 2-3 EL der Füllung auf jede Tortilla geben und fest aufrollen. Legen Sie jede Tortilla mit der Naht nach unten nebeneinander auf das Backblech.
  • Mit etwas Pflanzenöl bestreichen (um sie noch knuspriger zu machen) und etwas Taco-Gewürz darüber streuen
  • Im Ofen etwa 17 bis 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun und knusprig sind. Einige Minuten braten (optional).
  • Mit Salsa, Sauerrahm, veganem Queso oder Guacamole servieren. Genießen! Lagern Sie Reste bis zu 3 Tage im Kühlschrank oder frieren Sie sie bis zu 2 Monate in Zip-Lock-Beuteln ein.
  • Notizen

    • Erbsen: Wenn Sie kein Fan von Erbsen sind, verwenden Sie einfach Kichererbsen oder Bohnen zum Hinzufügen gesundes Protein auf pflanzlicher Basis.
    • Veganes Fleisch: Wenn Sie möchten, können Sie veganes Rinderhackfleisch als Fleischersatz verwenden. Braten Sie es einfach zusammen mit der Zwiebel in einer Pfanne.
    • Knusprige Taquitos: Möchten Sie, dass die Taquitos besonders knusprig sind? Braten Sie sie mit etwas Öl an, anstatt sie zu backen, bis sie von allen Seiten schön gebräunt und knusprig sind.
    • Tortillas: Ich verwende hausgemachte glutenfreie Tortillas . Sie sind auch getreidefrei, biegsam und lecker. Wenn Sie im Laden gekaufte Maistortillas verwenden, erwärmen Sie diese in einer Pfanne (mit geschlossenem Deckel) oder wickeln Sie sie in ein feuchtes Papiertuch in der Mikrowelle (ca. 30-40 Sekunden). Sie können auch Mehl-Tortillas verwenden (wenn Sie nicht glutenfrei sind).
    • Lesen Sie den Blog-Beitrag, um weitere nützliche Tipps zu erhalten, Schritt-für-Schritt-Fotos, und um die Video .
    • Rezept dient 10. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
    Nährwertangaben
    Easy Vegan Gebackene Taquitos
    Menge pro Portion
    Kalorien 140 Kalorien aus Fett 27
    % Tageswert *

    {4 } Fett 3 g 5%

    gesättigtes Fett 1 g 5%
    Kohlenhydrate 24 g {7 } 8%
    Faser 3g 12%
    Zucker 2g 2%
    Protein {8 } 4g 8%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und haben wurde automatisch berechnet

    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie dies gerne tun Pin das folgende Foto:

    pinterest collage of crispy veggie taquitos vegan, gluten-free, easy.