Einfache Zitronennudeln | Cremiges Saucenrezept

Diese Zitronennudeln (auch bekannt als Pasta al Limone) sind cremig, zitrisch und erfrischend und eignen sich perfekt für jede Jahreszeit. Dieses Gericht ist eine großartige Mahlzeit zur Wochenmitte, die nur 10 Grundzutaten verwendet, in weniger als 30 Minuten zubereitet werden kann, milchfrei, vegan und ölfrei, glutenfrei und nussfrei zubereitet werden kann! lemon pasta with spinach in black skillet with fork

Cremige Zitronennudelsauce mit Spinat

Nudelgerichte sind in meinem Haus ein fester Bestandteil – ich liebe eine Zutat, die zu einem leichten und erfrischenden Gericht oder einem Gericht im Komfort-Food-Stil verarbeitet werden kann. Diese Zitronenspinatnudeln sind nicht anders; Es funktioniert als ganzjährige Mahlzeit. Es ist cremig genug für ein beruhigendes, gemütliches Winterdinner, aber leicht und zitrisch genug für die wärmeren Frühlings- und Sommermonate. So einfach (und bequem) es auch ist, ein Glas Nudelsauce aus dem Supermarkt zu holen, sie können leider eine ganze Menge zusätzlichen Zuckers, Salzes und Konservierungsmittel enthalten. Ganz zu schweigen davon, dass es keine einfache Aufgabe ist, eine köstliche, cremige vegane Nudelsauce zu finden, die gesund, sauber und kostengünstig ist. Glücklicherweise ist diese Zitronensauce ohne die Verwendung von Milchcreme, Milch oder Käse super cremig. Sie benötigen lediglich 10 Zutaten (15 einschließlich der optionalen Zutaten sowie Salz und Pfeffer) für das gesamte Rezept und einen einfachen Vorgang. Ganz zu schweigen davon, dass dieses Rezept eine hervorragende Grundlage für ein super vielseitiges Gericht darstellt. pasta with spinach and lemon cream sauce in black skillet with fork

Ein vielseitiges, ganzjährig geöffnetes Nudelgericht

Dieses Rezept ist nicht nur äußerst ersatzfreundlich, sondern bietet auch die Möglichkeit, Milch, Mehl usw. nach Wahl auszutauschen. Aber diese Zitronen-Alfredo-Sauce ist es auch auch die Basis für das, was das ganze Jahr über zu einem Ihrer Lieblingsnudelgerichte werden kann. Es ist die perfekte Basis für die meisten Gemüsesorten und eignet sich hervorragend als Gericht für saisonale Produkte oder für alles, was in Ihrem Gefrierschrank steht und darauf wartet, verwendet zu werden. Fügen Sie im Frühling und Sommer Leckereien wie Räude, grüne Erbsen, Spargel, Artischocke, Lauch usw. hinzu. Im Herbst und Winter Monate sautierte Zucchini, Pilze, Auberginen, Kürbis, usw.

Weitere optionale Ergänzungen sind:

  • Geröstete Kichererbsen
  • Sonnengetrocknete Tomaten
  • Pinienkerne
  • Edamame (für zusätzliches Protein )

Weitere Zutatenwechsel und Empfehlungen finden Sie in den folgenden Zutaten- und Rezepthinweisen. horizontal photo of creamy lemon pasta with spinach in black skillet with fork

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Zubereitung dieses cremigen Nudelgerichts dauert nur sieben Schritte. Für die vollständige Zutatenliste, Zutatenmessungen und Nährwertangaben lesen Sie bitte die Rezeptkarte unten. Schritt 1. Wählen Sie zunächst Ihre Lieblingsnudeln (normal, glutenfrei, getreidefrei usw.) und kochen Sie gemäß den Anweisungen in der Packung. Ich habe Fettuccine verwendet, aber Sie können auch Spaghetti verwenden, um Zitronen-Spaghetti zu machen. dry fettuccine in a pot with water Schritt 2. Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie Olivenöl in einer großen Pfanne und fügen Sie die Zwiebel hinzu. 3 Minuten anbraten, dann Knoblauch und Zitronenschale hinzufügen. Eine weitere Minute unter häufigem Rühren anbraten. Schritt 3. Zitronensaft, Salz, Muskatnuss, schwarzen Pfeffer, Milch auf pflanzlicher Basis und Cashewbutter hinzufügen und umrühren. Dann zum Kochen bringen. Schritt 4. In einer kleinen Schüssel Maisstärke und Wasser zu einer klumpenfreien Aufschlämmung mischen, in die Pfanne gießen und gut mischen. Schritt 5. Lassen Sie die Sauce einige Minuten köcheln, bis sie eingedickt ist. Dann fügen Sie den Spinat hinzu und kochen, bis er welk ist (ca. 1-2 Minuten). Schalten Sie die Heizung aus und fügen Sie die gekochten Nudeln hinzu. Zum Kombinieren umrühren. Schritt 6. Probieren Sie die Zitronencremesauce und passen Sie die Gewürze nach Bedarf an. Fügen Sie mehr Salz / Pfeffer / Zitronensaft hinzu, um zu schmecken. Wenn die Sauce zu dick ist, fügen Sie etwas mehr Milch oder Gemüsebrühe auf pflanzlicher Basis hinzu. Wenn es zu dünn ist, fügen Sie etwas mehr Maisstärke hinzu. Schritt 7 . Die Nudeln servieren und mit Vegan Parmesan und optionalen Paprikaflocken bestreuen (Sie können auch mit zusätzlichen Zitronenscheiben servieren) – genießen! 4 step-by-step photos showing how to make creamy noodles with spinach

Aufbewahrung

Reste können 2-3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.Sie können die Reste entweder über dem Herd oder in der Mikrowelle nachheizen. Fügen Sie einen Spritzer extra Milch, Wasser oder Brühe hinzu, um die Sauce wieder glatt und cremig zu machen.

So servieren Sie

Diese Zitronennudeln können allein neben einem einfachen, frischen grünen Salat oder neben etwas Knoblauchbrot oder diesem glutenfreien veganen Brot oder diesen Gluten- serviert werden. Kostenlose Brötchen (Brötchen). noodles with citrus alfredo sauce in black bowl with fork

Zutatenhinweise

  • Die Milch: Sie können jede einfache, ungesüßte Milch auf pflanzlicher Basis verwenden, einschließlich Mandelmilch, Sojamilch, Hafermilch, Cashewmilch usw. Sie können auch ¼ Tasse (60 ml) Milch durch Weißwein ersetzen, um zusätzlichen Geschmack zu erzielen.
  • Die Cashewbutter: Tauschen Sie diese gegen eine andere neutrale Nussbutter aus. Für eine nussfreie Version können Sie stattdessen Tahini oder Sonnenblumenbutter verwenden.
  • Maisstärke: Jede Stärke, die zum Eindicken der Sauce beiträgt, kann verwendet werden (z. B. Kartoffelstärke, Pfeilwurzelmehl). Sie können auch normales Mehl anstelle einer Stärke verwenden – einschließlich GF-Optionen wie Kichererbsenmehl usw.
  • Die Zitrone: Die Art der Zitrone, mit der Sie sich entscheiden, wirkt sich auch auf das Gericht aus – Meyer-Zitronen sind zum Beispiel für ihren etwas süßeren Geschmack bekannt. Ich habe dies schon einmal mit Limettensaft versucht, mit guten Ergebnissen. Dies hängt normalerweise davon ab, welche anderen Zutaten ich in die Nudeln einbeziehe.
  • Sie können den Spinat auch gegen Grünkohl austauschen.

noodles with lemon pasta sauce in black bowl

Rezeptnotizen und Variationen

{6 }

  • Fühlen Sie sich frei, zusätzlichen Zitronensaft nach Geschmack hinzuzufügen – für diejenigen, die den hellen Zitrusgeschmack lieben.
  • Für eine extra cremige Zitronencremesauce können Sie mischen Sauce (mit Zwiebel und Knoblauch) kurz vor dem Servieren und zum erneuten Erhitzen wieder in die Pfanne geben.
  • Sie können dem Gericht zuerst auf verschiedene Arten zusätzliches Protein hinzufügen durch Verwendung einer proteinreichen Pasta-Option. Sie können auch einige gekochte Cannellini-Bohnen in die Sauce mischen (auf diese Weise wird weniger Stärke benötigt, um sie ebenfalls zu verdicken). Alternativ können Sie auch einige Ihrer bevorzugten fleischfreien Proteine ​​wie Tofu oder sogar gehackte vegane Würste hinzufügen.
  • Ich verwende gerne frischen Knoblauch, jedoch faul Knoblauch ‚/ vorbereiteter Knoblauch funktioniert auch. 3 frische Knoblauchzehen entsprechen normalerweise 1,5 EL gehacktem / zerkleinertem Knoblauch.
  • Sie können dem Gericht einige frische Kräuter hinzufügen, einschließlich Petersilie, Basilikum, Rucola, Dill usw. { 8}
  • Kochen Sie die Nudeln in Gemüsebrühe anstelle von Salzwasser für zusätzlichen Geschmack.
  • Geben Sie etwas Nährhefe in die Sauce, um einen käsigeren Geschmack zu erzielen. { 8}

    close-up of pasta al limone in black bowl

    Verwandte Rezepte

    • 16 Rezepte für vegane Nudeln Zusammenfassung
    • Cremige Knoblauchbutter-Nudeln {4 }
    • Veganer Parmesankäse

    Wenn Sie dieses leckere Zitronennudelrezept ausprobieren, würde ich mich über einen Kommentar und eine Rezeptbewertung freuen. Vergiss auch nicht, mich bei Neukreationen auf Instagram oder Facebook mit @elavegan und #elavegan zu markieren – ich liebe Ihre Erholung sehen.

    lemon pasta with spinach in black skillet with fork

    Zitronennudeln

    Michaela Vais

    Diese Zitronennudeln (auch bekannt als Pasta al Limone) sind cremig, zitrisch und erfrischend , perfekt für jede Jahreszeit. Dieses Gericht ist eine großartige Mahlzeit zur Wochenmitte, die nur 10 Grundzutaten verwendet, in weniger als 30 Minuten zubereitet werden kann, milchfrei, vegan und ölfrei, glutenfrei und nussfrei zubereitet werden kann! { 17} .wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

    5 von 3 Stimmen

    Rezept drucken Pin Rezept
    Vorbereitungszeit 15 Minuten
    Kochzeit 10 Minuten
    Gesamtzeit 25 Minuten

    Kurs Abendessen, Mittagessen, Pasta
    Küche Amerikanisch, Italienisch

    Portionen 4
    Kalorien 321 kcal

    Zutaten

    1x2x3x

    { 15}

    • 8 oz (225 g) Nudeln (trocken) nach Wahl
    • 1 EL Olivenöl oder Gemüsebrühe (falls ölfrei)
    • {7 } 1/2 Zwiebel gewürfelt

    • 3 gehackte Knoblauchzehen
    • 1 TL Zitronenschale
    • 1 EL Zitronensaft
    • Salz & schwarzer Pfeffer nach Geschmack {8 }
    • 1 Prise Muskatnuss
    • 1 1/3 Tasse (320 ml) Milch auf pflanzlicher Basis (* siehe Anmerkungen)
    • 2 EL (32 g) Cashewbutter (* siehe Anmerkungen)
    • 1 EL Maisstärke + 2 EL Wasser (* siehe Anmerkungen)
    • 2 Tassen (60 g) Baby Spinat
    • Paprikaflocken nach Geschmack (optional)
    • Veganer Parmesan zum Garnieren (optional)

    { 18} Anleitung
    • Koch Ihre Lieblingsnudeln (normale Nudeln, glutenfreie Nudeln oder getreidefreie Nudeln) in einem Topf gemäß den Anweisungen in der Packung.
    • In der Zwischenzeit Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und hinzufügen Zwiebel.Eine weitere Minute unter häufigem Rühren anbraten.
    • Zitronensaft, Salz, Muskatnuss, schwarzen Pfeffer, Milch auf pflanzlicher Basis und Cashewbutter hinzufügen. Zum Kombinieren umrühren und zum Kochen bringen.
    • In einer kleinen Schüssel Maisstärke und Wasser mischen. Rühren Sie, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind, und gießen Sie die Mischung in die Pfanne.
    • Lassen Sie sie einige Minuten köcheln, bis sie eingedickt ist. Fügen Sie dann Spinat hinzu und kochen Sie sie etwa eine Minute lang, bis sie welk sind. Schalten Sie die Heizung aus und fügen Sie die gekochten Nudeln hinzu. Zum Kombinieren umrühren.
    • Probieren Sie es und passen Sie die Gewürze an. Fügen Sie nach Belieben mehr Salz / Pfeffer / Zitronensaft oder rote Pfefferflocken hinzu. Fügen Sie einen Spritzer pflanzlicher Milch oder Gemüsebrühe für eine dünnere Sauce hinzu.
    • Mit veganem Parmesan bestreuen und genießen!

    Anmerkungen

    • Milch: Jede pflanzliche Milch wie Mandelmilch, Sojamilch, Hafermilch, Kokosmilch, Cashewmilch usw. ist gut! Sie können auch 1/4 Tasse (60 ml) Milch durch Weißwein ersetzen.
    • Cashewbutter: Sie können anstelle von Cashewbutter auch jede andere Nussbutter verwenden. Verwenden Sie Tahini für eine nussfreie Version.
    • Maisstärke: Jede Stärke kann verwendet werden (Kartoffelstärke, Pfeilwurzelmehl). Normales Mehl sollte auch funktionieren.
    • Weitere Tipps / Variationen und Schritt-für-Schritt-Fotos finden Sie oben im Blog-Beitrag.
    Nährwertangaben
    Zitronennudeln
    Menge pro Portion
    Kalorien 321 Kalorien aus Fett 81

    { 4} % Tageswert *

    Fett 9 g 14%
    Gesättigtes Fett 1 g 5% {15 }
    Kohlenhydrate 50 g 17%
    Ballaststoffe 3 g 12%
    Zucker 2 g 2%
    Protein 10 g 20%
    * Die täglichen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

    {1 }

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    { 1}

    WENN SIE PINTEREST VERWENDEN, FÜHLEN SIE DAS FOLGENDE FOTO:

    easy and creamy lemon pasta.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.