Einfacher Linseneintopf mit Kartoffelpüree | Vegan, glutenfrei

Begrüßen Sie Ihr neues Abendessen unter der Woche! Dieser einfache Linseneintopf mit Kartoffelpüree ist eine großartige Komfortmahlzeit, die vegan, glutenfrei, proteinreich und getreidefrei ist. Sie können Ihr Lieblingsgemüse hinzufügen und dieses Rezept zum Mittag- oder Abendessen genießen.

Easy lentil stew with mashed potatoes and mushrooms in a bowl. Einfacher Linseneintopf mit Kartoffelpüree

Haben Sie nach einem schnellen und einfachen Abendessen gesucht? Ein Abendessen, das gesundes pflanzliches Protein, Ballaststoffe und so viel Geschmack enthält? Wenn ja, dann schauen Sie sich auf jeden Fall diesen einfachen Linseneintopf mit Kartoffelpüree an. Es ist vegan, glutenfrei, gesund, getreidefrei und super lecker.

Mashed potatoes with lentils and mushrooms in a bowl. Kartoffelpüree und Linsen, eine perfekte Ergänzung?

Ich liebe Kartoffeln und Kartoffelpüree erinnere mich tatsächlich an meine Kindheit . Meine Mutter hat sie oft gemacht, aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals Linsen über Kartoffelpüree gegessen habe. Nachdem ich einen Instagram-Beitrag von Minimalistbaker , einem meiner Lieblingsblogger, gesehen hatte, verliebte ich mich in eines ihrer Gerichte. Sie machte einen Linseneintopf über Kartoffelpüree und ich wusste, dass ich diese Kombination probieren musste. Und lassen Sie sich sagen, diese Kombination ist die Bombe! Ein großes Dankeschön an Dana für diese schöne Rezeptinspiration.

Easy lentil stew in a skillet Linseneintopf-Variationen

Wenn Sie mir auf Instagram folgen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass ich nicht nur Kartoffeln, sondern auch Reis liebe. Ich poste viele Gerichte mit Reis, zum Beispiel mein geliebtes veganes Kichererbsencurry oder mein cremiges veganes Pilzrisotto. Dieser Linseneintopf schmeckt auch in Kombination mit Reis hervorragend. Wenn Sie also gerne Ihre Gerichte variieren , probieren Sie es auf jeden Fall auch mit Reis.

Mashed potatoes in a bowl with lentils and mushrooms. Füge dein Lieblingsgemüse hinzu

Ich habe diesen einfachen Linseneintopf schon ein paar Mal mit Pilzen gemacht, aber ich liebe es, verschiedene Gemüse hinzuzufügen. Meine Favoriten sind gehackte Karotten, Kürbis und Zucchini. Und vergessen Sie nie, fein gehackte Gurken hinzuzufügen, sie machen dieses Gericht so besonders (danke an meine Eltern für die Inspiration, haha).

Easy lentil stew with mashed potatoes and mushrooms in a bowl. Dieser Linseneintopf ist:

  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Gesund
  • Proteinreich
  • { 16} Getreidefrei

  • Einfach zuzubereiten
  • Perfekt zum Mittag- oder Abendessen
  • Geschmackvoll

Easy lentil stew with mashed potatoes and mushrooms in a bowl. So machen Sie einen einfachen Linseneintopf ?

Das Rezept ist sehr einfach in nur wenigen Schritten zu erstellen. Schauen Sie sich das Rezept unten an und lassen Sie mich wissen, ob Sie es versuchen werden! Wenn Sie dies tun, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, da ich Ihre Freizeitaktivitäten gerne sehe. Beachten Sie auf jeden Fall auch die folgenden Rezepte für mehr Komfortgerichte:

  • 1-Topf-Linsen-Dal
  • Veganes Kichererbsen-Curry mit Auberginen
  • Süßkartoffel-Curry mit Spinat
  • {16 } Veganes Butterhuhn

  • Kung Pao Blumenkohl
  • Geröstete Nudeln aus rotem Pfeffer
lentil stew over mashed potatoes in bowl

Linseneintopf mit Kartoffelpüree

Michaela Vais

Dieser Linseneintopf mit Kartoffelpüree ist eine großartige Komfortmahlzeit, die vegan, glutenfrei, proteinreich und getreidefrei ist. Sie können Ihr Lieblingsgemüse hinzufügen und dieses Rezept zum Mittag- oder Abendessen genießen.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

4,87 von 44 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten

Abendessen, Hauptgericht
Amerikanische Küche

Portionen 4
Kalorien 390 kcal

Zutaten

1x2x3x
{ 25} Linseneintopf
  • 1 Tasse (190 g) trockene Linsen (* siehe Anmerkungen)
  • 1 große Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt) )
  • 1 EL Öl (zum Braten)
  • 3 EL (40 ml) Weißwein (optional)
  • 3-4 Tassen (750- 1000 ml) Gemüsebrühe
  • 2 Tassen (135 g) geschnittene Pilze (* siehe Anmerkungen)
  • 2 EL Sojasauce oder Tamari {17 }
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL getrocknete Petersilie, Thymian und Oregano (verwenden Sie mehr, wenn frisch)
  • 1 Spritzer Kokosnuss Milch in Dosen (für zusätzliche Cremigkeit)
  • 1/2 EL Maisstärke (zum Eindicken)
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer, an d Chiliflocken nach Geschmack
  • Gehackte Gurken nach Geschmack (optional)

Kartoffelpüree

  • 4 mittelgroß (600) g) Kartoffeln
  • 1/4 Tasse (60 ml) Kokosmilch in Dosen (* siehe Anmerkungen)
  • 1/2 TL Muskatnuss (oder mehr / weniger nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer, Meersalz nach Geschmack

Anleitung

  • Linsen unterspülen fließendes Wasser.Öl in einer Pfanne / Pfanne erhitzen, die gewürfelte Zwiebel und den gehackten Knoblauch unterrühren und 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  • Pilze, getrocknete Petersilie, Thymian, Oregano, Weiß hinzufügen Wein (optional), Balsamico-Essig, Sojasauce (oder Tamari / Kokos-Aminos nach Geschmack) und weitere 3-5 Minuten braten.
  • Nun die Linsen und 3 Tassen Gemüse hinzufügen Brühe und bei niedriger bis mittlerer Hitze kochen (bei Bedarf weitere Brühe hinzufügen), bis die Linsen weich sind (ca. 20-25 Minuten).
  • In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und hacken, übertragen sie in einen Topf mit Wasser + Salz geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind, abtropfen lassen. Zurück in den Topf geben, Kokosmilch, Muskatnuss, schwarzen Pfeffer und Meersalz nach Geschmack hinzufügen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken (keine Küchenmaschine oder Mixer verwenden).
  • Sobald die Linsen weich sind, mischen Sie einen großzügigen Spritzer Kokosmilch und Maisstärke in einer kleinen Schüssel und geben Sie diese Mischung in den Linseneintopf. Weitere 1 Minute kochen lassen oder bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Nochmals mit Sojasauce (falls erforderlich), schwarzem Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  • Warm servieren, mit gehackten Gurken und frischen Kräutern garnieren (optional).
  • { 9}

Notizen

Video des Rezepts:

  • Normalerweise verwende ich braune Linsen, die in etwa 20 bis 25 Minuten kochen (ich empfehle jedoch, sie vorher einzuweichen).
  • Wenn Sie nicht Wenn Sie keine Pilze mögen, können Sie diesen Linseneintopf stattdessen mit gehackten Karotten oder Kürbis zubereiten.
  • Sie können jede andere Milch auf pflanzlicher Basis verwenden. Ich würde jedoch empfehlen, mindestens 1 EL Öl hinzuzufügen, wenn Sie z Mandelmilch, Hafermilch oder Reismilch, da Kokosmilch in Dosen fettreicher ist.
  • Rezept dient 4. Nährwertangaben gelten für eine Portion mit Kartoffelpüree.
{4 }

Nährwertangaben
Linseneintopf mit Kartoffelpüree
Menge pro Portion
Kalorien 390 Kalorien aus Fett 67
% Tageswert *
Fett 7,4 g 11%
Kohlenhydrate 59 g 20%
Faser 9,1 g 36%
Zucker 5,8 g 6%
Protein { 15} 16,4 g 33%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurde automatisch berechnet

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

Wenn Sie Pinterest verwenden, fühlen Sie Geben Sie das folgende Foto frei:

Easy lentil stew with mashed potatoes and mushrooms in a bowl. Vegan, gluten-free, grain-free recipe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.