Einfaches Ratatouille-Rezept | Gesund, preisgünstig

Suchen Sie ein einfaches Ratatouille-Rezept, das in etwa 30 Minuten fertig ist?! Schauen Sie sich dieses geschmackvolle und gesunde Ratatouille-Rezept an, das nur Gemüse enthält und daher kalorienarm ist (wenig Kohlenhydrate und Keto). Dieser einfache Gemüseeintopf ist ein köstliches veganes Gericht, das als Beilage (z. B. mit Brot / Reis) oder als herzhafte Hauptgericht serviert werden kann.

easy ratatouille recipe with eggplant zucchini tomatoes pepper onion served with rice

Was ist Ratatouille?

Ratatouille ist ein klassisches französisches Gemüsegericht, das vegan ist und Auberginen (Auberginen), Zucchini, Tomaten, Zwiebeln und Paprika enthält . Das Gemüse wird gebraten und in etwas Öl gekocht. Ich bevorzuge es, nicht zu viel Öl und Rotwein zu verwenden, was die vegane Ratatouille meiner Meinung nach noch köstlicher macht! Mein Rezept ist kein klassisches / traditionelles französisches Ratatouille, aber das heißt nicht, dass es nicht so gut ist!

easy ratatouille recipe with eggplant zucchini tomatoes pepper onion vegan low-carb

Zutaten dieses einfachen Ratatouille-Rezepts

Wie bereits erwähnt, enthält dieses einfache Ratatouille-Rezept viele bunte und gesunde Gemüse . Die Ratatouille-Zutaten, die ich verwendet habe, sind Auberginen (Auberginen), Zucchini, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Pfeffer. Außerdem habe ich verschiedene Gewürze hinzugefügt, um die Ratatouille ein bisschen würzig und sehr aromatisch zu machen. Ich hasse langweilige / langweilige herzhafte Gerichte, deshalb würze ich sie immer sehr gut. Zusätzlich zu Gemüse und Gewürzen habe ich auch Rotwein (Sie können stattdessen Gemüsebrühe verwenden), etwas Tomatenmark und Balsamico-Essig hinzugefügt. Und das war’s auch schon. Diese vegane Ratatouille ist wirklich ein einfaches Rezept, das jeder zum Abendessen machen kann.

easy ratatouille recipe with low calorie veggies and rice

Wie macht man Ratatouille?

Zuerst müssen Sie alle Gemüse hacken. Ich bevorzuge klobige Stücke mit einem Durchmesser von ca. 3 cm, aber Sie können das Gemüse auch kleiner hacken, wenn Sie möchten. Je kleiner Sie das Gemüse hacken, desto schneller kochen sie. Nachdem Sie das Gemüse gehackt haben, erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne. Sie können Olivenöl oder ein anderes Pflanzenöl Ihrer Wahl verwenden. Ein Esslöffel reicht meiner Meinung nach. Zuerst die Zwiebel bei mittlerer Hitze ca. 4-5 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt ist. Als nächstes fügen Sie die Aubergine hinzu und kochen sie 8-10 Minuten lang oder bis sie weich ist (ich fügte den Rotwein und alle Gewürze nach einigen Minuten hinzu). Zum Schluss das andere Gemüse dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Ich mag es, wenn das Gemüse nicht zu weich ist, aber wenn Sie es wirklich weich bevorzugen, kochen Sie es noch ein paar Minuten. Zum Schluss den Balsamico-Essig und die Tomatenmark hinzufügen. Fertig ist Ihr einfaches Ratatouille-Rezept.

veggie stew with eggplant zucchini tomatoes pepper onion vegan low-carb

Kann ich Ratatouille einfrieren?

Ja, Sie können das Rezept verdoppeln und die Hälfte der Charge einfrieren. In einen luftdichten Behälter geben und die Ratatouille bis zu 3 Monate einfrieren. Auftauen und dann in einer Pfanne aufwärmen, wenn Sie es essen möchten!

vegetable stew in a white baking dish

Dieses einfache Ratatouille-Rezept lautet:

  • Vegan {14 }
  • Glutenfrei
  • Kalorienarm
  • Kohlenhydratarm
  • Keto
  • Gesund
  • Geschmackvoll
  • { 13} Herzhaft

  • Tröstlich
  • Einfach zuzubereiten
  • Ein köstliches Abendessen oder eine Beilage
  • In einem Topf (Pfanne) gekocht

{ 9} easy ratatouille recipe with rice

Unterschied zwischen Ratatouille und Tian?

Wenn Sie dieses einfache herzhafte Rezept zu einer Party bringen möchten, würde ich empfehlen, einen Tian zu machen. Was ist ein Tian, ​​den Sie fragen könnten? Es ist im Grunde das gleiche Gericht, jedoch wird das Gemüse mit einer Mandoline in dünne Scheiben geschnitten, in eine Auflaufform geschichtet und dann im Ofen gekocht. Es sieht sehr schön und beeindruckend aus, fast faszinierend . Ich habe es in der Vergangenheit ein paar Mal gemacht und es wirklich geliebt, wie hübsch es geworden ist. Ich muss allerdings zugeben, dass es ziemlich zeitaufwändig war, einen Tian zu machen. Deshalb werde ich es wahrscheinlich nicht wieder schaffen, wenn ich alleine bin oder nur für meine Familie koche.easy ratatouille recipe with eggplant zucchini tomatoes pepper onion vegan low-carb healthy

easy ratatouille recipe with eggplant zucchini tomatoes pepper onion vegan low-carb

Einfaches Ratatouille-Rezept

Michaela Vais

Dieses einfache Ratatouille-Rezept kann in etwa 30 Minuten hergestellt werden. Es ist kohlenhydratarm, keto, vegan, glutenfrei, kalorienarm und fettarm. Ein leckeres Abendessen oder eine Beilage, die gesunde Zutaten wie Auberginen (Auberginen), Zucchini, Tomaten, Paprika usw. enthält. Dieser aromatische Gemüseeintopf kann auch mit Brot oder Reis serviert werden.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm- Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 13 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 7 Minuten
Kochzeit 23 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Hauptgericht, Beilage
Küche Französisch

{3 }

Portionen 3
Kalorien 194 kcal

Zutaten

1x2x3x
  • 1 große Aubergine (12}
  • 1 große Zucchini
  • 3 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel, fein gehackt { 12}
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl
  • 1/4 Tasse Rotwein oder Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL brauner Zucker oder ein anderer Süßstoff
  • 3/4 TL Meersalz (oder weniger / mehr nach Geschmack)
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/3 TL geräucherter Paprika
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken (oder weniger, wenn Sie nicht mag es nicht zu scharf)
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL { 21} Balsamico-Essig
  • Frischer Thymian grob gehackt (bis Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • Hacken Sie alle Gemüse ( Auberginen, Zucchini, Tomaten, Paprika) in 3 cm große Stücke. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebel hinzufügen und ca. 4-5 Minuten anbraten oder bis es leicht gebräunt ist.
  • {25 }

    Knoblauch und Auberginen hinzufügen und 3-4 Minuten kochen lassen, dann den Rotwein und alle Gewürze hinzufügen. Bei mittlerer Hitze weitere 5-6 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Alle restlichen Zutaten (außer Tomatenmark und Balsamico-Essig) hinzufügen und ca. 10 Minuten oder bis kochen Das Gemüse ist weich (aber nicht matschig). Wenn Sie mehr Sauce bevorzugen, fügen Sie mehr Rotwein oder Brühe hinzu.
  • Fügen Sie abschließend die Tomatenmark (Sie können mehr als 1 EL hinzufügen, wenn Sie eine dickere Sauce wünschen) und den Balsamico-Essig hinzu .
  • Probieren und würzen. Genießen! Dieses einfache Ratatouille-Rezept kann mit Brot oder Reis serviert werden.

{8 } Notizen
  • Wenn Ihnen eines dieser Gewürze, z. B. Oregano, nicht gefällt, lassen Sie es einfach weg. Sie können auch frisches Basilikum hinzufügen, wenn Sie den Geschmack mögen.
  • Rezept dient 3. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
Nährwertangaben

{ 3} Einfaches Ratatouille-Rezept

Menge pro Portion
Kalorien 194 Kalorien aus Fett 51
% Tageswert * {5 }

Fett 5,7 g 9%
Kohlenhydrate 20,8 g 7%
Faser 10,6 g 42%
Zucker 19,8 g 22%
Protein 5,7 g 11% {32 }
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

Dieses Rezept wurde ausprobiert Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

{ 37}.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.