Gebackene vegane Zwiebelringe (glutenfreies Rezept)

Diese veganen Zwiebelringe sind knusprig, goldbraun, aromatisch und – am besten – gebacken, nicht gebraten! Servieren Sie sie als Vorspeise, Beilage oder Party-Knabberei für ein Potluck und andere Partys. Außerdem ist dieses Rezept eifrei, milchfrei, vegan, glutenfrei und kann ölfrei gemacht werden. onion chips in bowl with 2 dips

Knusprig, goldbraun und schmackhaft!

Kürzlich habe ich mein Rezept für gebackene Kochbananen geteilt und bin wieder mit einem Rezept für ein verwöhnendes Gericht dabei, das wir sind so gewohnt, frittiert zu sehen. Stattdessen sind diese veganen Zwiebelringe gebacken und viel gesünder und magenschonender. Das Ergebnis sind Zwiebelringe, die die knusprige, herzhafte Beschichtung und das weiche und süße, aromatische Zwiebelzentrum beibehalten, jedoch ohne die reichlichen Mengen an Öl. Wenn Sie milchfrei, eifrei, glutenfrei sind oder nur versuchen, frittierte Lebensmittel abzulegen, ist dieses Rezept perfekt für Sie. Tatsächlich ist dieses Rezept äußerst allergenfreundlich – so kann jeder weiterhin Zwiebelringe essen, egal was er vermeidet (es sei denn natürlich, Sie können in diesem Fall keine Zwiebeln essen – sorry!). Es gibt einige Fast-Food-Artikel, die Viele Veganer denken, dass sie nie wieder zur Verfügung stehen werden – besonders bei gesünderen Versionen. Zum Glück für uns alle ist dies nicht eines dieser Gerichte. Nur weil Sie diätetische Einschränkungen haben, gibt es absolut keinen Grund, warum Sie diese Art von Mahlzeiten nicht auch genießen sollten. Sie könnten tatsächlich überrascht sein, wie viele Zwiebelringe Sie aus einer einzelnen Zwiebel herausholen können. stack of vegan onion rings with dips

Gebacken, nicht gebraten

Es ist nicht zu leugnen, dass dieses nachsichtige Gericht köstlich ist. Klassische Zwiebelringe werden jedoch sicherlich nicht so schnell als gesundes Lebensmittel angepriesen und sind ein absolutes No-Go für diejenigen, die genau beobachten, was sie konsumieren. Glücklicherweise sind diese gebackenen Zwiebelringe viel gesünder als das Fast-Food-Gericht, das Sie gewohnt sind, obwohl dieses Rezept für vegane Zwiebelringe nicht alle Kalorien auf magische Weise wegwischt. Wenn Sie dieses köstliche Fingerfood backen, können Sie auf den großen Ölbehälter verzichten. Tatsächlich kann dieses Rezept sogar zu 100% ölfrei gemacht werden, wenn dies bevorzugt wird (obwohl ich für perfekte Knusprigkeit ein wenig empfehlen würde). Außerdem habe ich in den Rezeptnotizen unten sogar eine Luftfritteusenmethode aufgenommen – für wirklich knusprige Ergebnisse und schnelle Garzeiten. Und wenn Sie immer noch nicht ganz überzeugt sind, verwendet dieses Rezept nur 8 Zutaten (Wasser und Salz nicht enthalten – und viele Substitutionsoptionen). Die meisten davon sitzen wahrscheinlich schon in Ihrer Küche. crispy oven baked onion rings on a black board with 2 dips

Dieses Rezept lautet:

  • Milchfrei
  • Eierfrei
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Fettarm
  • Gesünder als gebraten
  • Einfach
  • Tröstlich
  • Nachsichtig

baked chips of onions in bowl with red and white dip

Gewusst wie Schritt für Schritt vegane Zwiebelringe herstellen

Die Zubereitung der glutenfreien Zwiebelringe dauert nur wenige Schritte und lässt Ihre Socke mit Geschmack und Textur abblasen. Für die vollständige Zutatenliste, Zutatenmessungen und Nährwertangaben lesen Sie bitte die Rezeptkarte unten.

Schritt 1 – Bereiten Sie die Zwiebeln vor

Schneiden Sie die Zwiebeln in ca. 1,2 cm große Abschnitte, ziehen Sie die Ringe auseinander und legen Sie sie beiseite. In der Zwischenzeit den Ofen auf 205 ° C vorheizen und ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Schritt 2 – Panieren vorbereiten

Mahlen Sie den Hafer (normal oder glutenfrei) in einer elektrischen Kaffee- / Gewürzmühle oder einem Mixer (Alternativen finden Sie in den Rezeptnotizen unten). Das Mehl in eine mittelgroße Schüssel geben und mit den anderen panierenden Zutaten kombinieren, gut mischen und beiseite stellen.

Schritt 3 – Bereiten Sie den Teig vor

Kichererbsenmehl, Maisstärke und Gewürze in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Wasser hinzufügen und dann verquirlen. 2 step-by-step photos how to coat an onion and add it to chickpea batter

Schritt 4 – Beschichten Sie die Zwiebelringe

Legen Sie einen Zwiebelring in den Teig (entweder mit einer Hand, einer Gabel oder einer Zange) und werfen Sie ihn, bis er vollständig überzogen ist. Tauchen Sie den Ring dann in die Panade, bestreichen Sie ihn gut und legen Sie ihn auf ein ausgekleidetes Backblech. Wiederholen Sie dies für die restlichen Zwiebelringe.Noch besser, trennen Sie die trockene Panade in zwei Schalen. Legen Sie den angeschlagenen Zwiebelring in eine der Schalen und nehmen Sie etwas aus der zweiten Schüssel, um darauf zu drücken. 2 step-by-step photos how to coat one onion ring in gluten free breading

Schritt 5 – Backen Sie sie

Sprühen Sie die Zwiebelringe leicht mit Kochspray ein (optional, führt jedoch zu brauneren, knusprigeren Ergebnissen). 12-15 Minuten backen, umdrehen und dann weitere fünf Minuten backen. Sie sollten hellgoldbraun und knusprig sein. Sofort servieren. 2 step-by-step photos of onion rings on baking sheet before and after baking

Servieren

Diese knusprigen Zwiebeln werden am besten sofort und mit vielen Dips serviert. Diese Keto BBQ Sauce , Knoblauchdip, Vegan Sour Cream oder sogar Vegan Cheese Sauce sind einige meiner Lieblingsoptionen. Ich liebe es, sie neben solchen Mahlzeiten zu servieren:

  • Vegane Burger mit schwarzen Bohnen
  • Vegane Frühstücks-Burritos
  • {3 } Geröstete Blumenkohlsteaks
  • Portobello-Pilzsteaks

hand grabbing vegan onion rings in a bowl with 2 dips

Aufbewahrung

Diese gesunden Zwiebelringe werden am besten gegessen sofort , solange es warm ist (wie die meisten „knusprigen“ Lebensmittel). Obwohl ich es nicht versucht habe, sollten diese Zwiebelchips auch gefrierfreundlich sein und im gefrorenen Zustand zwei bis drei Monate halten . Legen Sie die Ringe zum Einfrieren auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Tablett. Nach dem Einfrieren die Stücke in einen Druckverschluss- / Gefrierschrank-Beutel umfüllen. Zum Aufwärmen einfach einige Minuten in den Ofen stellen, bis es durchgewärmt ist. Dadurch werden sie wieder knuspriger. hand grabbing one baked ring of onions dipped in bbq sauce

Zutatenhinweise und Variationen

  • Sie können anstelle von Wasser eine pflanzliche Milch oder sogar Gemüsebrühe / -brühe verwenden. Ich weiß, dass Bierteig auch möglich ist, obwohl ich ihn noch nicht ausprobiert habe. Daher kann ich nicht sagen, wie das Rezept angepasst werden muss.
  • Der Hafer: Verwenden Sie zertifiziertes Gluten -freier Hafer bei Bedarf. Sie können auch Panko-Semmelbrösel anstelle von Hafer verwenden.
  • Kichererbsenmehl: Sie können auch andere glutenfreie Mehle oder normales Allzweckmehl verwenden. Mandelmehl kann auch funktionieren und wäre eine kohlenhydratarme Option oder Kichererbsenmehl / Semmelbrösel für zusätzliches Protein.
  • Maisstärke: Pfeilwurzelmehl oder Tapiokamehl funktionieren ebenfalls gut.
  • { 10} Es gibt unzählige Variationen, die Sie in Bezug auf verschiedene Kräuter und Gewürze verwenden können. Für Würze / Hitze etwas Cayennepfeffer hinzufügen. Sie können auch Knoblauchpulver, schwarzen Pfeffer, gemischte Kräuter, Oregano, Currypulver usw. hinzufügen.

stack of baked gluten free onion rings with 2 dips

Rezeptnotizen

  • Wenn Sie eine haben Luftfritteuse, dann können Sie auch diese verwenden. Diese Methode nimmt weniger Zeit in Anspruch. Überprüfen Sie daher die Ringe nach etwa 8 Minuten und braten Sie sie bei Bedarf länger.
  • Machen Sie etwa 50% mehr Teig und Paniermehl (oder verdoppeln Sie sogar die Menge), wenn Sie es sind Verwenden Sie große Zwiebeln (meine waren mittelgroß).
  • Wenn Sie feststellen, dass Ihr Teig etwas dick ist, , können Sie eine kleine Menge zusätzlicher Flüssigkeit hinzufügen der Teig.
  • Sie können diesen Teig auch für anderes Gemüse verwenden. Zucchini, Karotten, Süßkartoffeln usw. funktionieren, obwohl die Garzeit oft verlängert werden muss.

close-up of vegan onion rings with dips Wenn Sie dieses Rezept für vegane / vegetarische Zwiebelringe ausprobieren, probiere ich es aus Ich würde einen Kommentar und eine Rezeptbewertung unten lieben. Vergiss auch nicht, mich bei Neukreationen auf Instagram oder Facebook mit @elavegan und #elavegan zu markieren – ich liebe sie zu sehen.Außerdem ist dieses Rezept eifrei, milchfrei, vegan, glutenfrei und kann ölfrei gemacht werden.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

4,75 von 4 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Vorspeise, Beilage, Snack
Cuisine American

{2 }

Portionen 4
Kalorien 142 kcal

​​

Zutaten

1x2x3x

Panieren:

{1 }

Teig:

Andere Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • Kochspray

Anleitung

  • {2 } Schneiden Sie die Zwiebeln in ca. 1,2 cm große Scheiben. breite Ringe und beiseite stellen. Heizen Sie Ihren Backofen auf 205 ° C vor und legen Sie ein großes Backblech mit Pergamentpapier aus.

BROT

  • Mahlen Sie Hafer (normaler Hafer oder glutenfreier Hafer) in einer elektrischen Kaffee- / Gewürzmühle oder in einem Mixer oder verwenden Sie einfach Hafermehl (oder Semmelbrösel, siehe Hinweise). Das Mehl in eine mittelgroße Schüssel geben und die anderen panierenden Zutaten unterrühren. Mischen Sie es und legen Sie es beiseite.

BATTER

  • Kichererbsenmehl, Maisstärke und Gewürze verquirlen eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie Wasser hinzu und verquirlen Sie es.

BESCHICHTEN SIE DIE ZWIEBELRINGE

  • Legen Sie einen Zwiebelring in den Teig (mit eine Hand oder eine Gabel oder eine Zange) und werfen, bis es gründlich beschichtet ist. Tauchen Sie dann den Zwiebelring in die Panade und werfen Sie ihn, bis er mit der Panade überzogen ist.
  • Legen Sie den Zwiebelring auf das ausgekleidete Backblech. Wiederholen Sie diese Schritte mit den restlichen Zwiebelringen.
  • Besprühen Sie die Zwiebelringe leicht mit Kochspray. Dieser Schritt ist optional, aber sie bräunen besser und werden knuspriger. Dann 12-15 Minuten backen, einmal umdrehen und weitere 5 Minuten backen oder bis sie goldbraun und knusprig sind. Sofort mit BBQ-Sauce oder Ihrem Lieblingsdip servieren. Viel Spaß!

Hinweise

  • Hafer: Verwenden Sie glutenfreien Hafer. wenn Sie eine Glutenallergie haben. Sie können auch Panko-Semmelbrösel (normal oder glutenfrei) anstelle von Hafer verwenden.
  • Kichererbsenmehl: Jedes andere Mehl ist in Ordnung, z. Normales Allzweckmehl oder glutenfreies Mehl.
  • Maisstärke: Pfeilwurzelmehl oder Tapiokamehl sind ebenfalls in Ordnung.
  • Ich habe mittelgroße Zwiebeln verwendet {26 }. Wenn Ihre groß sind, würde ich vorschlagen, etwa 50% mehr Teig zu machen und zu panieren (oder sogar die Menge zu verdoppeln).
Nährwertangaben
Vegan Zwiebelringe
Menge pro Portion
Kalorien 142 Kalorien aus Fett 18
% Tageswert *

{2 } Fett 2 g 3%

gesättigtes Fett 1 g 5%
Kohlenhydrate 24 g {25 } 8%
Faser 4 g 16%
Zucker 2 g 2%
Protein {26 } 7g 14%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und haben wurde automatisch berechnet

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan