Juni 24, 2021
Gebackener veganer Käsekuchen | Glutenfreies ölfreies Rezept

Gebackener veganer Käsekuchen | Glutenfreies ölfreies Rezept

Dieser gebackene vegane Käsekuchen mit einer köstlichen Mohnschicht ist ein wunderbarer heller / luftiger Kuchen und perfekt für warme Sommertage. Auch toll für eine Geburtstagsfeier. Der Kuchen ist vegan, glutenfrei, ölfrei, raffiniert zuckerfrei und einfach zuzubereiten.

Baked vegan Cheesecake which is gluten-free, oil-free, and refined sugar-free Vegan gebackener Käsekuchen mit Mohn

Leicht, luftig, cremig und soooo lecker! Dies beschreibt diesen gebackenen veganen Käsekuchen am besten. Und übrigens. Dies ist kein normaler gebackener Käsekuchen, da er auch eine leckere Mohnschicht hat, was ihn noch spezieller macht. Ich sage dir, das ist eine großartige Kombination und wenn du es noch nicht ausprobiert hast, verpasst du viel Zeit! Sind Sie bereit für dieses glutenfreie, vegane, ölfreie Dessert?

Whole vegan cheesecake Cremig gebackener Käsekuchen

Was macht diesen veganen Käsekuchen so cremig? Nun, ich habe keine tierischen Produkte wie Frischkäse, Sauerrahm und Eier hinzugefügt, sondern stattdessen Seidentofu, Kokoscreme und Cashewnüsse verwendet. Sie können veganen Frischkäse verwenden, wenn Sie ihn im Laden kaufen können. Ich bevorzuge es, so wenig verarbeitete Zutaten wie möglich zu verwenden, und diese Kombination hat sich als ziemlich erstaunlich herausgestellt. Es ist cremig, leicht, luftig und super lecker.

Baked vegan Cheesecake which is gluten-free, oil-free, and refined sugar-free Nussfreie Alternative

Wie bereits erwähnt, ist dieser gebackene vegane Käsekuchen pflanzlich, glutenfrei, raffiniert, zuckerfrei, ölfrei und enthält hauptsächlich unverarbeitete Zutaten. Wenn Sie allergisch gegen Nüsse sind und daher keine Cashewnüsse verwenden können, würde ich empfehlen, die Menge an Kokoscreme um eine halbe Tasse zu erhöhen. Oder Sie können 1/4 Tasse Kokosjoghurt (oder einen anderen pflanzlichen Joghurt) plus 1/4 Tasse geschmolzene Margarine (oder vegane Butter oder Kokosöl) hinzufügen.

Healthy cake with poppy seeds which is gluten-free and oil-free Du könntest diesen gebackenen veganen Käsekuchen lieben, weil er:

  • glutenfrei
  • ölfrei
  • milchfrei
  • ist

  • Eierfrei
  • Luftig
  • Leicht
  • Raffiniert zuckerfrei
  • Pflanzlich
  • Einfach zuzubereiten {13 }

Slice of a plant-based cheese-cake Mohn-Käsekuchen

Die Mohn-Schicht ist optional, Sie können sie auch weglassen. Wenn Sie jedoch Mohn genauso lieben wie ich, dann fügen Sie auf jeden Fall diese leckere Schicht hinzu! Kuchen mit Mohn (und ich meine viele Mohnsamen) sind in den USA und vielen anderen Ländern wahrscheinlich nicht sehr verbreitet. Mohnkuchen sind in der Tschechischen Republik und in Polen sehr beliebt. Meine Eltern kommen aus der Tschechischen Republik und ich bin in Deutschland aufgewachsen, wo Mohnkuchen auch sehr beliebt sind, was bedeutet, dass ich viele, viele Mohndesserts gegessen habe, haha. Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, ob Sie ein Fan von Mohnkuchen / Gebäck sind und ich würde gerne wissen, woher Sie kommen. Slice of a poppy seed cake Wenn du diesen gebackenen veganen Käsekuchen probierst und vielleicht sogar ein Foto davon machst, würde ich ihn gerne sehen. Du kannst es mir auf Instagram DM. Vergessen Sie nicht, mich in Ihrer Insta-Beschriftung + Foto mit @elavegan zu kennzeichnen und das Hashtag #elavegan zu verwenden. Für einen rohen veganen Käsekuchen würde ich die folgenden Rezepte empfehlen: Roher veganer Blaubeerkäsekuchen & Fruchtiger Käsekuchen Rezept Healthy vegan cheesecake with a fork

This baked vegan cheesecake with a delicious poppy seed layer is a wonderful light/airy cake and perfect for warm summer days. Also great for a birthday party. The cake is vegan, gluten-free, oil-free, refined sugar-free and easy to make.

Gebackener Veganer Käsekuchen

Michaela Vais

Dieser gebackene vegane Käsekuchen mit einer köstlichen Mohnschicht ist ein wunderbarer leichter / luftiger Kuchen und perfekt für warme Sommertage.Der Kuchen ist vegan, glutenfrei, ölfrei, raffiniert, zuckerfrei und einfach zuzubereiten.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-Voll-SVG * {Füllung: # 5A822B; }

4,78 von 9 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten

Kursdessert
Küche Amerikanisch, Deutsch

{2 }

Portionen 12
Kalorien 337 kcal

​​

Zutaten

1x2x3x

Kruste:

  • 2 Tassen (180 g) Hafer (ggf. glutenfrei)
  • 1 1/2 Tassen (130 g) { 12} geschredderte ungesüßte Kokosnuss
  • 1 große (120 g) reife Banane (* siehe Anmerkungen)
  • 1/4 Tasse + 1/2 EL (90 g) Ahorn Sirup oder Agavensirup

Mohnschicht (optional)

Käsekuchenschicht:

  • 2 ( 12,3 Unzen) Packungen mit (700 g) seidigem Tofu festem
  • 2/3 Tasse (100 g) Cashewnüssen eingeweicht (lesen Sie den Blog-Beitrag für eine Alternative ative)
  • 1/3 Tasse (80 g) Kokoscreme
  • 1/3 Tasse (105 g) Ahornsirup oder Agavensirup { 11}
  • 3 EL Limettensaft oder Zitronensaft (mehr nach Geschmack)
  • 1/3 Tasse (40 g) Maisstärke
  • 1 TL Vanille

Anleitung

  • Cashewnüsse mindestens 30-60 Minuten in heißem Wasser einweichen (wenn Sie es eilig haben Sie können sie auch 15 Minuten lang kochen.)
  • Um die Kruste herzustellen, verarbeiten Sie die zerkleinerte ungesüßte Kokosnuss in einer elektrischen Gewürz- / Kaffeemühle { 10} (oder Mixer ). Wiederholen Sie diesen Schritt mit dem Hafer.
  • Übertragen Sie alle Krustenzutaten in eine Küchenmaschine und mischen Sie, bis der Teig bröckelig ist und zusammenklebt. Es sollte die Textur von Shortcut-Gebäck haben.
  • Drücken Sie die Kruste gleichmäßig in den Boden einer ausgekleideten 20-cm-Springform und etwa 6 1/2 / 2 1/2 Zoll. 2 cm) an den Seiten nach oben und legen Sie die Springform in Ihren Kühlschrank.
  • Um die Mohnschicht herzustellen, verarbeiten Sie die Mohnsamen in einer elektrischen Gewürz- / Kaffeemühle oder Mixer. Nun alle Zutaten in einen Topf geben und die Mischung zum Kochen bringen. Sobald es eingedickt ist, können Sie die Hitze abstellen und den Topf beiseite stellen. Einige Minuten abkühlen lassen und dann die Mischung auf die Kruste gießen. Stellen Sie es wieder in den Kühlschrank.
  • Für die Käsekuchenschicht: Alle Sahne-Zutaten in einem Hochgeschwindigkeitsmixer (oder einer Küchenmaschine) glatt und cremig rühren. Gießen Sie die Käsekuchencreme auf die Mohnschicht.
  • Im Ofen ca. 60 Minuten bei 175 ° C backen.
  • { 2} Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Kuchen weitere 5-10 Minuten bei leicht geöffneter Tür darin. Danach können Sie den Kuchen bei Raumtemperatur abkühlen lassen, bis er nicht mehr heiß ist. Berühren Sie es nicht, die Mitte des Kuchens erscheint immer noch wackelig, aber das ist normal.
  • Sobald es nicht mehr heiß ist, können Sie es in den Kuchen legen Gefrierschrank für etwa eine Stunde (oder im Kühlschrank für ein paar Stunden oder über Nacht) zu setzen. Es wird fester und kann in Scheiben geschnitten werden. Reste im Kühlschrank aufbewahren. Viel Spaß!
  • Notizen

    {3 } Video des Rezepts:
    • Geschredderte ungesüßte Kokosnuss: Sie können stattdessen gemahlene Mandeln oder andere gemahlene Nüsse verwenden. {11 }
    • Banane: Verwenden Sie Banane oder Apfelmus für eine ölfreie Version.Stattdessen können Sie eine Mischung aus Milch und Hafercreme oder Sojacreme auf pflanzlicher Basis verwenden.
    • Seidentofu: Anstelle von Seidentofu können Sie auch veganen Frischkäse verwenden. {1 }
    • Kokoscreme: Sie können stattdessen Hafercreme, Sojacreme, Cashewcreme oder veganen Joghurt verwenden.
    • Rezept dient 12. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
    Nährwertangaben
    Gebackener veganer Käsekuchen
    Menge pro Portion
    Kalorien 337 Kalorien aus Fett 144
    % Tageswert *
    Fett 16 g 25%
    Kohlenhydrate {4 } 33,4 g 11%
    Faser 7,2 g 29%
    Zucker 16,9 g 19%

    {6 } Protein 9,5 g 19%

    * Die täglichen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

    {7 } Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    IF SIE VERWENDEN PINTEREST, FÜHLEN SIE DAS FOLGENDE FOTO:

    Baked vegan Cheesecake which is gluten-free, oil-free, and refined sugar-free.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.