Gebratene Cashewnüsse aus Ahorn-Zimt

Wenn Sie nicht alle essen können, bevor Sie sie verpacken, sind diese süßen und salzigen gerösteten Ahorn-Zimt-Cashewnüsse fantastische Weihnachts- oder Hostessengeschenke! Maple roasted cashews in a glass jar. Purple napkin in background. Geröstete Cashewnüsse – okay, alle gerösteten Nüsse – waren seit meiner Kindheit ein Favorit in meiner Familie. Jedes Jahr gaben wir meinem Großvater an seinem Geburtstag eine Schachtel mit seinen Lieblingsnüssen. Und es gab immer (immer!) Eine Schüssel mit ihnen, wenn wir uns unterhielten. Perfekt zum Knabbern, während Sie an Ihrem Cocktail vor dem Abendessen oder einem Glas Wein nippen. Früher liefen sie genauso gut mit Shirley Temples! Diese leicht gerösteten Nüsse werden mit Ahornsirup gesüßt und mit Zimt, Muskatnuss, Piment und einer Prise Salz gewürzt. Eine schöne Mischung aus süß und salzig. Wickeln Sie sie für einfache Weihnachtsgeschenke ein (mehr Ideen dazu später) oder behalten Sie sie alle für sich, um sie zu essen oder in Salate zu werfen. Diese Cashewnüsse und meine hausgemachten aromatisierten Salze sind einige meiner Lieblingsgeschenkideen.

So braten Sie Cashewnüsse:

Das Braten von Cashewnüssen zu Hause könnte wirklich nicht einfacher sein! Beginnen Sie, indem Sie ein Backblech mit Pergamentpapier auskleiden, was die Reinigung bei klebrigem Ahornsirup erheblich erleichtert. Für diese Ahornsirup-Cashewnüsse das Kokosöl, den Ahornsirup und die Gewürze in einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen. Bei HIGH in der Mikrowelle dauert es ungefähr 30 Sekunden. Gut umrühren, um die Gewürze in den Ahornsirup zu mischen. Die Cashewnüsse und die Ahornsirupmischung zusammen in eine Schüssel geben. Dann verteilen Sie sie auf dem vorbereiteten Backblech. Nehmen Sie einen Gummispatel, kratzen Sie den gesamten Ahornsirup heraus und beträufeln Sie ihn mit den Nüssen. Sie möchten keinen Tropfen verpassen! Die Nüsse in einer Schicht verteilen. Die Nüsse brauchen nur etwa 15 Minuten in einem 350-Grad-F-Ofen. Rühren Sie sie alle 5 Minuten um, damit sie sich gleichmäßig erwärmen. Beobachten Sie sie in den letzten 5 Minuten genau, um sicherzustellen, dass die Nüsse nicht verbrennen! Lassen Sie die Cashewnüsse vor dem Servieren oder Lagern auf dem Backblech abkühlen. Cashews in a glass bowl, pouring maple syrup & cinnamon mixture over top.

Kann ich den Piment weglassen?

Wenn Sie keinen gemahlenen Piment zur Hand haben, müssen Sie nicht zum Laden rennen. Während der Piment dem Zimt und der Muskatnuss einen schönen Hintergrundgeschmack verleiht, ist er nicht unbedingt erforderlich.

So lagern Sie geröstete Nüsse:

Sie haben einige Möglichkeiten. Ich mag es, geröstete Nüsse in Einmachgläsern zu lagern, wie diese Weithalsgläser (Affiliate-Link). Lebensmittelbehälter aus Glas oder Kunststoff oder sogar wiederverschließbare Gefrierbeutel reichen ebenfalls aus. VERGESSEN SIE NICHT! Stellen Sie sicher, dass die Nüsse vollständig abgekühlt sind, bevor Sie sie in einen Vorratsbehälter umfüllen. Wenn sie beim Versiegeln noch warm sind, werden sie weicher, anstatt ihre Knusprigkeit beizubehalten. Maple cinnamon roasted cashews on a baking sheet lined with parchment paper.

Wie lange halten geröstete Cashewnüsse?

Bei kaltem Wetter sollten die Cashewnüsse 4 bis 5 Tage auf der Theke halten, wenn sie ordnungsgemäß versiegelt sind. Bei warmem Wetter empfehle ich nicht, sie länger als 2 bis 3 Tage wegzulassen (versiegelt). Geröstete Nüsse können auch im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahrt werden. Sie sollten 3 bis 4 Wochen im Kühlschrank und bis zu 3 Monate im Gefrierschrank halten (stellen Sie sicher, dass der Behälter gefrierfreundlich ist). Roasted cashews, coated in maple syrup, in a glass canning jar. Cashews scattered around.

Wie verpacken Sie Nüsse als Geschenk?

Geschenkbeutel aus Zellophan: Schaufeln Sie die Nüsse in die Beutel und binden Sie sie mit buntem Garn zusammen. Alternativ können Sie die Oberseite der Tasche herunterrollen und sie dann mit einem saisonalen oder personalisierten Aufkleber verschließen. Einmachgläser: Es gibt so viele Arten und Formen von Einmachgläsern, die sich ideal zum Verschenken eignen. Verwenden Sie kleine 7-Unzen-Gläser (Affiliate-Link), wenn Sie „nur ein bisschen etwas“ herausgeben oder sich für etwas Größeres entscheiden möchten, wie diese Tulpengläser . Mit farbigem Bast oder Bindfaden binden und einen Geschenkanhänger anbringen. Wenn Sie die Nüsse einige Tage lang nicht ausgeben, stellen Sie sicher, dass Sie sie im Kühlschrank aufbewahren. Geröstete Nüsse in einem Glas.Lila Serviette im Hintergrund.

Andere Geschenkideen für Lebensmittel:

Wie man aromatisierte Salze macht {Cookin ‚Canuck} Ahorn Pisatchio Müsli {Cookin‘ Canuck} Oliven, die eine Stufe höher schlagen {The Healthy Foodie} Zitronengetränktes Olivenöl {Kochen mit Mamma C}

Maple roasted cashews in a glass jar. Purple napkin in background.

Geröstete Cashewnüsse mit Ahornzimt

Diese gerösteten Cashewnüsse mit Ahornzimt sind süß und salzig und eignen sich perfekt für Geschenke oder als gesunde Snacks oder Vorspeisen. 99 Kalorien und 3 Weight Watchers SP

Print Pin Rate

Kurs: Snacks
Küche: Amerikanisch
Stichwort: Geröstete Cashewnüsse, geröstete Nüsse

{ 7} Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten

Portionen: 3 Tassen
Kalorien: 98,5 kcal
Autor: Dara Michalski | Cookin ‚Canuck

Zutaten

Anleitung

  • Den Ofen auf 350 Grad vorheizen F und stellen Sie den Ofenrost in die Mitte des Ofens. Legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus.
  • Legen Sie die Cashewnüsse in eine große Schüssel.
  • Kombinieren Sie die Backform in einer mittelgroßen mikrowellengeeigneten Schüssel Ahornsirup, Kokosöl, Zimt, Muskatnuss, Piment und Salz. In der Mikrowelle ca. 30 Sekunden auf HOCH schmelzen lassen und umrühren.
  • Gießen Sie die Ahornsirupmischung über die Cashewnüsse. Zum Überziehen werfen.
  • Die Cashewnüsse auf das vorbereitete Backblech geben. Kratzen Sie jede zusätzliche Ahornsirupmischung mit einem Spatel aus der Schüssel und rühren Sie sie in die Cashewnüsse. Die Cashewnüsse in einer Schicht verteilen.
  • 15 Minuten rösten, dabei die Cashewnüsse alle 5 Minuten umrühren. Achten Sie in den letzten 5 Minuten genau darauf, dass sie nicht verbrennen.
  • Lassen Sie die Cashewnüsse auf dem Backblech abkühlen. Einige von ihnen können zusammenhalten. Brechen Sie sie gegebenenfalls auseinander.
  • Sobald die Cashewnüsse vollständig abgekühlt sind, füllen Sie sie in einen luftdichten Behälter.

Notizen

Weight Watchers Punkte: 3 (Blau – Freestyle SP) / 3 (Grün) / 3 (Lila)

Ernährung

Portion: 2 Esslöffel | Kalorien: 98,5 kcal | Kohlenhydrate: 6,6 g | Protein: 2,9 g | Fett: 7,4 g | Gesättigtes Fett: 1,6 g | Natrium: 15,1 mg | Faser: 0,6 g | Zucker: 2,6 g
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Wenn Sie dieses Rezept machen, würde ich es gerne auf Instagram sehen! Verwenden Sie einfach das Hashtag #COOKINCANUCK und ich werde es sicher finden.

Offenlegung: Ich bin Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program Affiliate-Werbeprogramm, mit dem ich Gebühren verdienen kann, indem ich auf Amazon.com und verbundene Websites verlinke. Signature.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.