Gebratener Garnelen-Avocado-Salat mit Erdbeeren und Jicama

Dieser gesunde Garnelen-Avocado-Salat lässt Ihre Familie nach mehr betteln. Saftige Garnelen, knusprige Jicama, süße Erdbeeren und cremige Avocado. Was ist nicht zu lieben?! 330 Kalorien und 6 Weight Watchers Freestyle SP This healthy shrimp avocado dinner salad will leave your family begging for more. Succulent shrimp, crunchy jicama, sweet strawberries and creamy avocado. What's not to love?! 330 calories and 6 Weight Watchers Freestyle SP #shrimp #weightwatchers #recipe

Gebratener Garnelen-Avocado-Salat Rezept mit Erdbeeren & Jicama

Garnelen-Avocado-Salat weckt Kindheitserinnerungen. Wenn es eine Sache gibt, an die ich mich aus meinen ersten Erfahrungen als Kind in netten Restaurants erinnere, dann wären es Garnelen. Krabbencocktail, um genau zu sein. Zwischen meinem „Ding“ für die kleinen Krebstiere und meiner gleichen Hingabe an Avocado-Rezepte schien ein Salat mit Garnelen und Avocado ein Kinderspiel zu sein. (Wenn Sie Garnelen genauso lieben wie ich, verpassen Sie nicht meine 20 Garnelenrezepte zum Abendessen.) Als ich in Vancouver, Kanada, aufgewachsen bin, hatte meine Familie einfachen Zugang zu Ferien an der Küste von Oregon. Jahr für Jahr fuhren meine Eltern und ich durch den Bundesstaat Washington und weiter zu Oregons pochender Brandung und endlosem Sand. So sehr ich es auch liebte, vor den Wellen davonzulaufen und Muscheln zu sammeln, es ging wirklich nur um die Meeresfrüchte. Schon als Kind stand Essen ganz oben auf der Tagesordnung. Es hat sich nicht viel geändert. Seared shrimp on a white plate, surrounded by strawberries, avocado and sliced jicama. Unsere Lieblingsunterkunft war das Inn at Spanish Head in der Nähe von Lincoln City, teils wegen der erstklassigen Lage an den Klippen und des einfachen Zugangs zum Strand, teils weil jede Einheit eine voll ausgestattete Küche hatte, in der wir Dungeness-Krabben dämpfen und Jakobsmuscheln anbraten konnten Wir holten morgens als erstes von den Docks ab. Ja, alles über das Essen! Lemon vinaigrette in a jar. Zum Glück habe ich einen Mann geheiratet, der seine Garnelen und Krabben genauso mag wie ich. Wir haben unsere beiden Jungen unverfroren einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, dass es nichts Besseres gibt, als eine saftige Garnele zu genießen oder das Fleisch aus einer Krabbenkralle zu saugen. Sie sind bereit, am gesamten Gehirnwäscheprozess teilzunehmen. So much flavor in this seared shrimp salad, with strawberries, avocado and crunchy jicama. 330 calories and 6 Weight Watchers Freestyle SP #salad #avocado #healthy Frische Erdbeeren tauchen auf unseren Märkten auf und verleihen dem Zitronen-Petersilie-Dressing einen wunderbaren Hauch von Süße. Jicama und Avocado sind die perfekte Folie für einander, eine knusprige und eine cremige. Wir aßen jeden letzten Bissen dieses Abendessensalats und meine Kinder bettelten um mehr Garnelen. Mission erfüllt.

So braten Sie gebratene Garnelen an:

  • Bevor Sie die Garnelen würzen oder kochen, tupfen Sie sie mit einem Papiertuch trocken. Trockene Garnelen braten und bräunen; feuchte Garnelen dämpfen.
  • Sie können die Garnelen entweder in Öl (z. B. Olivenöl oder Rapsöl) werfen, bevor Sie sie in die Pfanne geben, oder Sie können das Öl in der Pfanne erhitzen und dann die Garnelen hinzufügen.
  • Unabhängig davon, wann Sie das Öl verwenden, würzen Sie die Garnelen unbedingt mit Salz, Pfeffer und anderen Kräutern / Gewürzen, bevor Sie sie in die Pfanne geben. Normalerweise werfe ich die Garnelen mit den Gewürzen in eine Schüssel.
  • Anbraten bedeutet, die Garnelen schnell bei hoher Hitze zu kochen. Stellen Sie den Brenner auf mittlere bis hohe Hitze und stellen Sie sicher, dass die Pfanne erhitzt ist, bevor Sie Öl und / oder Garnelen hinzufügen.
  • Garnelen kochen SCHNELL, besonders bei hohen Temperaturen. Gehen Sie also nicht vom Herd weg. Es sollte nur etwa 1 Minute pro Seite dauern, wodurch leicht gebräunte, saftige Garnelen entstehen. Beim Überkochen werden Garnelen in kleine gummiartige Häppchen verwandelt.

Andere gesunde Garnelenrezepte:

Geröstete Garnelen mit Rosmarin, Knoblauch und Zitrone {Cookin ‚Canuck} Zitronen-Dill-Garnelen Quesadilla {Cookin‘ Canuck} Geröstete Garnelenscampi {Rasa Malaysia} Geröstete Garnelen-Tacos mit Avocado-Pfirsich-Salsa {Die perfekte Speisekammer} Asiatische Zucchini-Nudel mit Garnelen anbraten {Nur ein Vorgeschmack}

 Dieser gesunde Abendessensalat lässt Ihre Familie nach mehr betteln.Was ist nicht zu lieben?! 330 Kalorien und 6 Weight Watchers Freestyle SP #shrimp #weightwatchers #recipe

Gebratener Garnelensalat mit Jicama, Erdbeeren & Avocado

Dieser gesunde Abendessensalat lässt Ihre Familie nach mehr betteln. Saftige Garnelen, knusprige Jicama, süße Erdbeeren und cremige Avocado. Was gibt es nicht zu lieben?! 330 Kalorien und 6 Weight Watchers Freestyle SP

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: #ffffff;}

5 von 2 Stimmen

Pin drucken Rate

Kurs: Salate
Küche: Amerikanisch

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit : 2 Minuten
Gesamtzeit: 17 Minuten

Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 329,9 kcal

​​

Autor: Dara Michalski | Cookin ‚Canuck

Zutaten

Das Dressing:

Anleitung

    { 22}

    Die Garnelen in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung auf mittlerer Stufe erhitzen. hohe Hitze.
  • Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie, bis sie gerade durchgekocht sind, ungefähr 1 Minute pro Seite. Denken Sie daran, dass sie nach dem Herausnehmen aus der Pfanne noch etwas kochen.
  • Garnelen, gemischtes Gemüse, Jicama, Erdbeeren und Avocado in einer großen Schüssel zusammenwerfen. Zum Überziehen mit dem Dressing vermengen.
  • Auf 4 Teller verteilen. Servieren.

Das Dressing:

  • In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Zitronensaft und Agave verquirlen Nektar, Salz und Pfeffer. Petersilie einrühren.

Hinweise

Weight Watchers Punkte: 6 (Freestyle SmartPoints), 9 (Punkte +)

Ernährung

Portion: 1salad | Kalorien: 329,9 kcal | Kohlenhydrate: 21,2 g | Protein: 20,7 g | Fett: 19,5 g | Gesättigtes Fett: 2,5 g | Cholesterin: 129,2 mg | Natrium: 574,8 mg | Faser: 8,7 g | Zucker: 7g
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Wenn Sie dieses Rezept machen, würde ich es gerne auf Instagram sehen! Verwenden Sie einfach das Hashtag #COOKINCANUCK und ich werde es sicher finden.

Dieses Rezept wurde ursprünglich am 9. April 2015 veröffentlicht und am April aktualisiert 11, 2019. Offenlegung: Ich bin Teilnehmer am Amazon Services LLC-Partnerprogramm, einem Partner-Werbeprogramm, mit dem ich Gebühren verdienen kann, indem ich auf Amazon.com und verbundene Websites verlinke. Signature.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.