Gemüsecurry mit Kokosmilch und Ananas

Leckeres Gemüsecurry-Rezept mit Kokosmilch, Ananas und Bohnen! Diese gesunde Komfortmahlzeit ist vegan, glutenfrei, ölfrei, einfach zuzubereiten und kann auch in einem Slow Cooker zubereitet werden.

vegetable curry with coconut milk and pineapple in a bowl Eintopf-Kokosmilch-Gemüsecurry

Ich liebe Curry, es ist meiner Meinung nach eine der befriedigendsten Mahlzeiten. Dieses Gemüsecurry-Rezept mit Kokosmilch , serviert mit Reis, Kartoffeln oder Fladenbrot (Naan, Chapati, Roti), war in letzter Zeit mein Lieblingsessen und hält mich lange satt. Ich probiere immer verschiedene Curry-Rezepte aus, wie dieses vegane Kichererbsen-Curry , eines meiner beliebtesten herzhaften Rezepte. Es wurde von so vielen Leuten neu gemacht und ich bekam viele positive Rückmeldungen. Dieses Eintopf-Ananas-Curry ist sehr einfach in wenigen einfachen Schritten zuzubereiten und dauert weniger als 30 Minuten, wenn Sie es auf dem Herd kochen! Indian curry recipe with pineapple in a pot Dieses Mal habe ich mehr Gemüse und überraschenderweise auch Ananas hinzugefügt! Wenn Sie Ananas noch nicht mit herzhaftem Essen kombiniert haben, verpassen Sie es. Ananas auf Pizza (Pizza Hawaii) ist nur ein Beispiel und dieses köstliche Gemüsecurry, das ich gerne mit Kokosmilch mache, ist ein anderes. Probieren Sie es auf jeden Fall aus und lassen Sie mich wissen, ob Ihnen die Kombination süß und herzhaft gefallen hat.

Indian curry recipe with pineapple in a pot Curry ist gesund

Ich habe bereits in meinem anderen Curry-Beitrag über die unglaublichen gesundheitlichen Vorteile von Curry geschrieben: Curry-Pulver ist eine beliebte Gewürzmischung mit einer Reihe wertvoller gesundheitlicher Vorteile Dazu gehören die Vorbeugung von Krebs, der Schutz vor Herzerkrankungen, die Verringerung der Symptome der Alzheimer-Krankheit, die Linderung von Schmerzen und Entzündungen, die Stärkung der Knochengesundheit, der Schutz des Immunsystems vor bakteriellen Infektionen und die Verbesserung der Fähigkeit der Leber, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Für mich ist dies ein guter Grund, mindestens einmal pro Woche ein Curry zu genießen.

healthy vegetable curry recipe with coconut milk and pineapple in a bowl Einfaches Rezept

Wie bereits erwähnt, müssen Sie nicht länger als eine halbe Stunde in der Küche verbringen, um dieses köstliche Curry mit Ananas und Kokosmilch zuzubereiten. Eigentlich habe ich weniger als 30 Minuten gebraucht! Ich fügte verschiedene Gemüse hinzu, wie Karotten, Zucchini, Auberginen, Pfeffer und Zwiebeln. Sie können auch anderes Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli, Butternusskürbis, Spinat oder sogar Süßkartoffeln hinzufügen. Verwenden Sie Ihr Lieblingsgemüse oder das Gemüse, das gerade in der Saison ist. Meiner Meinung nach schmeckt dieses Curry mit allen Arten von Gemüse köstlich. Wenn Sie dieses Gemüsecurry nicht mit Kokosmilch zubereiten möchten, verwenden Sie einfach eine andere pflanzliche Milch. Cashewmilch, Hafermilch, Mandelmilch, Hanfmilch sind nur einige Alternativen. Das Curry wird allerdings nicht so cremig sein.

Veggie curry with fresh vegetables, pineapple and chickpeas. Healthy comfort food which is easy to make, vegan, gluten free, oil free and delicious Gemüsecurry mit Kichererbsen?

Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie dieses gesunde Curry-Rezept mit Kichererbsen, schwarzen Bohnen oder sogar Linsen zubereiten. Eigentlich liebe ich alle Hülsenfrüchte, aber meistens verwende ich Kichererbsen oder schwarze Bohnen . Sie können Kichererbsen, Bohnen oder Linsen in Dosen verwenden oder sie frisch kochen. Linsen kochen schnell, mein Tipp ist, sie etwa 20 Minuten in warmem Wasser zu legen, bevor Sie sie kochen.

vegan curry recipe with coconut milk and pineapple Dieses indisch inspirierte Curry ist:

  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Ölfrei
  • Milchfrei { 17}
  • Gesund
  • Würzig
  • Süß und herzhaft
  • Geschmackvoll
  • Ein köstliches Komfortessen

{19 } Wie serviere ich?

Ich esse oft Curry mit Basmati oder Jasminreis , aber es schmeckt auch hervorragend zu Kartoffeln oder indischem Fladenbrot (Naan, Chapati, Roti).Dieses cremige Kokosmilch-Curry enthält gesunde Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett und schmeckt absolut fantastisch. Sie können auch frischen Koriander darüber streuen, da Koriander ein unglaubliches Kraut ist, das so gut zu Curry passt.

Slow Cooker Gemüsecurry?

Kannst du dieses Gemüse Kokosmilch Curry in einem Slow Cooker zubereiten? Die Antwort ist ja! Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten in Ihren Slow Cooker (Crockpot) zu geben und etwa 4 Stunden lang auf hoher Stufe oder etwa 8 Stunden lang auf niedriger Stufe zu kochen. Sie können Reste auch leicht in Gefrierbeuteln einfrieren. Wenn Sie dieses leckere Curry neu kreieren, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und eine Bewertung und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan + #elavegan zu markieren, da ich Ihre Freizeitaktivitäten gerne sehe. Und wenn Sie alle Arten von Curry / Dal-Rezepten lieben, dann schauen Sie sich auf jeden Fall auch diesen köstlichen 1-Pot Lentil Dal an. slow cooker curry with coconut milk and pineapple

healthy vegetable curry recipe with coconut milk and pineapple in a bowl

Gemüsecurry

Michaela Vais

Gemüsecurryrezept mit Kokosmilch, Ananas und Kichererbsen (oder Bohnen)! Diese gesunde Komfortmahlzeit ist vegan, glutenfrei, ölfrei, einfach zuzubereiten und kann auch in einem Slow Cooker zubereitet werden.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern- full svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 16 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 8 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 28 Minuten

Hauptgericht
Indische Küche

{9 }

Portionen 4
Kalorien 207 kcal

Zutaten

1x2x3x

Anleitung

  • Hacken Sie das Gemüse + die Zwiebel und geben Sie alles in eine große Pfanne oder einen Topf mit einem etwas Öl und bei mittlerer Hitze ca. 8-9 Minuten braten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn für eine weitere Minute. Häufig umrühren.
  • Kichererbsen (oder Bohnen Ihrer Wahl) abtropfen lassen und abspülen und zusammen mit den Ananasstücken in die Pfanne geben.
  • Hinzufügen Kokosmilch, alle Gewürze + Salz und Pfeffer nach Geschmack. Etwa 10 Minuten oder länger köcheln lassen (für ein dickeres Curry). Sie können auch 1-2 TL Maisstärke hinzufügen (mischen Sie sie mit etwas Kokosmilch, bevor Sie sie hinzufügen), um die Currysauce noch dicker zu machen.
  • Servieren Sie das Curry mit gekochtem Reis Ihrer Wahl , Kartoffeln oder Naan-Brot . Mit frischem Koriander garnieren. Viel Spaß!

Notizen

{14 }

  • Lesen Sie den Text im Blog-Beitrag, um herauszufinden, wie Sie das Curry in einem Slow Cooker zubereiten.
  • Das Rezept enthält vier Portionen. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
  • Nährwertangaben
    Gemüsecurry
    Menge pro Portion
    Kalorien 207 Kalorien aus Fett 50
    % Tageswert *
    Fett 5,6 g 9% {11 }

    Gesättigtes Fett 2,6 g 13%
    Kohlenhydrate 26,5 g 9%
    Ballaststoffe 9,6 g {3 } 38%
    Zucker 15 g 17%
    Protein 6,7 g 13%

    {9 } * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @ elavegan und tag #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

    coconut milk pineapple vegetable curry recipe vegan gluten-free easy pinterest collage.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.