Glutenfreie vegane Gnocchi | einfaches hausgemachtes Rezept

Homemade gluten-free vegan gnocchi with roasted chickpeas spinach and cheese sauce in a black pan Hausgemachte glutenfreie vegane (eifreie) Gnocchi

Ich freue mich sehr, dieses Rezept mit Ihnen zu teilen! Ich arbeite seit Monaten daran. Aber es hat sich gelohnt, denn endlich habe ich es perfektioniert. Diese glutenfreien veganen Gnocchi sind jetzt mein Lieblingsrezept, wenn ich hausgemachte Gnocchi mache. Nur 3 einfache Zutaten (Wasser und Salz nicht gezählt), etwas Liebe und Fertig sind köstliche Gnocchi, die nicht auseinander fallen oder klebrig sind.

Rolling the dough for gluten-free vegan gnocchi Kichererbsenmehl und Tapiokamehl

Als ich anfing, mit einem hausgemachten glutenfreien veganen Gnocchi-Rezept zu experimentieren, machte ich den Teig mit Reismehl und Maisstärke. Und das Ergebnis war ziemlich anständig. Ich meine, es war in Ordnung, aber nicht perfekt. Die Version mit Kichererbsenmehl und Tapiokamehl ist so viel besser . Die Reismehlversion war nach dem Kochen etwas klebrig. Ich meine, es ist normal, dass glutenfreie Gnocchi etwas klebrig sind. Da ich ein Perfektionist bin, war ich mit dem Ergebnis nicht 100% zufrieden und experimentierte weiter. Cutting the dough for gluten-free vegan gnocchi Kichererbsenmehl und Tapiokamehl sind die perfekte Kombination. Ich habe diese Mehle bereits in meinen hausgemachten glutenfreien Tortillas verwendet. So viele Leute schwärmen übrigens von dem Rezept. Und diese erstaunliche Mehlkombination macht die hausgemachten Gnocchi fest. Gleichzeitig sind die Gnocchi weich und flexibel. Sie werden nur dann klebrig, wenn Sie sie zu lange kochen. Zwei bis drei Minuten sind genug und die Gnocchi sind fertig. Sie werden es sehen, wenn sie oben auf dem Wasser schwimmen.

Making homemade gluten-free vegan gnocchi Proteinreiches Rezept

Ein weiterer Grund, warum ich Kichererbsenmehl (auch als Kichererbsenmehl bekannt) liebe, ist, dass es proteinreich ist . Diese hausgemachten glutenfreien veganen Gnocchi enthalten tatsächlich mehr Protein als im Laden gekaufte Gnocchi auf Weizenbasis. Ist das nicht erstaunlich?! Und sie sind SO VIEL gesünder als im Laden gekaufte Gnocchi, da sie keine Konservierungsstoffe und andere beängstigende Inhaltsstoffe enthalten.

Homemade gluten-free vegan gnocchi before cooking on a cutting board Diese hausgemachten Gnocchi sind:

  • Vegan
  • Eifrei
  • Glutenfrei
  • Proteinreich {14 }
  • Gesund
  • Einfach zuzubereiten
  • Perfekt für alle Arten von Gnocchi-Gerichten

Homemade gluten-free vegan gnocchi in a black pan Braten der Gnocchi

Sie müssen kochen die Gnocchi in Salzwasser für ca. 2-4 Minuten (oder bis sie auf dem Wasser schwimmen). Sie können sie sofort servieren (sie sind jedoch zunächst noch etwas weich) oder Sie können sie in einer Pfanne mit etwas Öl braten, bis sie goldbraun und knusprig sind!

Homemade gluten-free vegan gnocchi with roasted chickpeas spinach and cheese sauce in a pan from above Wie man serviert

Ich liebe sie gebraten, weil sie so lecker schmecken, wenn sie knusprig sind. Sie schmecken hervorragend zu gerösteten Kichererbsen oder Pilzen, zu veganer Käsesauce und sogar einfach! Sie können sie auch mit Tomatensauce wie diesen hausgemachten Gnocchi All’Arrabiata servieren.

Close-up of homemade gluten-free vegan gnocchi with roasted chickpeas spinach and cheese sauce in a pan Gefrierbares Rezept

Diese hausgemachten glutenfreien veganen Gnocchi können eingefroren werden. Ich mache immer eine größere Menge Gnocchi und friere dann die Hälfte der Charge ein (ich friere sie vor dem Kochen ein). Es ist praktisch, sie im Gefrierschrank zu haben, da dies so viel Zeit spart.Du kannst es mir auf Instagram DM. Vergessen Sie nicht, mich in Ihrer Insta-Beschriftung + Foto mit @elavegan zu markieren und das Hashtag #elavegan zu verwenden. Ich werde Ihren Beitrag gerne überprüfen.

Homemade gluten-free vegan gnocchi before cooking on a cutting board

Glutenfreie vegane Gnocchi

Michaela Vais

Dieses erstaunliche glutenfreie vegane Gnocchi-Rezept basiert auf Pflanzen ( eifrei), proteinreich (hergestellt aus Kichererbsenmehl) und enthält nur 3 Zutaten (Salz und Wasser nicht gezählt).

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

4,83 von 29 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 3 ​​Minuten
Gesamtzeit 33 Minuten

Hauptgericht
Küche Italienisch

{4 }

Portionen 6
Kalorien 281 kcal

Zutaten

1x2x3x
  • 2 kg (1 kg) Kartoffeln (z. B. Yukon Gold), geschält und gehackt
  • 1 1/2 bis 2 Tassen (180-240 g) Kichererbsenmehl { 13}
  • 1 Tasse (120 g) Tapiokamehl + mehr zum Bestäuben (* siehe Rezepthinweise)
  • 1/2 TL Meersalz

Anleitung

  • Ich empfehle, für dieses Rezept eine Küchenwaage zu verwenden. Überprüfen Sie das -Video im Blog-Beitrag auf einfache visuelle Anweisungen.
  • Kartoffeln schälen und hacken, in einen Topf mit Salzwasser geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind, abtropfen lassen. Zurück in den Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken (keine Küchenmaschine oder Mixer verwenden).
  • 1 1/2 Tassen Kichererbsenmehl und das Tapiokamehl hinzufügen und Mit den Händen kneten, bis sich ein Teig bildet.
  • Der Teig ist zwar noch etwas klebrig, sollte aber gut zu handhaben sein. Wenn der Teig jedoch zu klebrig ist, fügen Sie mehr Kichererbsenmehl hinzu und kneten Sie erneut. Es hängt von der Kartoffelsorte ab, ob Sie 1 1/2 Tassen oder 1 2/3 Tassen oder bis zu 2 Tassen Kichererbsenmehl benötigen.
  • Schneiden Sie den Teig in gleich große Stücke und mit etwas Tapiokamehl bestäuben.
  • Rollen Sie jedes Stück mit den Fingern zu Strängen. Schneiden Sie den Teig mit einem Messer in 1-Zoll-Stücke und formen Sie sie mit Ihren Händen zu kleinen Kugeln. Sie können jeden Ball über den Rücken einer Gabel rollen, wenn Sie Grate auf Ihren Gnocchi haben möchten (dieser Schritt ist optional). Sehen Sie sich das Video oben an, um zu sehen, wie einfach es ist.
  • Geben Sie die Gnocchi in einen Topf mit kochendem Salzwasser. Sobald die Gnocchi an die Oberfläche steigen (nach nur 2-4 Minuten), entfernen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel.
  • Sie können sie jetzt mit einer Sauce Ihrer Wahl servieren ODER für eine Weile braten einige Minuten in einer Pfanne mit etwas veganer Butter oder Pflanzenöl. Sie werden knusprig und noch leckerer. Viel Spaß!

Notizen

{11 }

  • Sie können Pfeilwurzelmehl oder Maisstärke anstelle von Tapiokamehl verwenden. Ich hatte das beste Ergebnis mit Tapiokamehl.
  • Nährwertangaben
    Glutenfreie vegane Gnocchi
    Menge pro Portion
    Kalorien 281 Kalorien aus Fett 18
    % Tageswert *
    Fett 2g 3%
    Gesättigtes Fett 1 g 5%
    Kohlenhydrate 56 g 19%
    Ballaststoffe 7 g 28%
    Zucker 3 g 3%
    Protein 11 g 22%

    { 4} * Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und tag #elavegan

    WENN SIE PINTEREST VERWENDEN, FÜHLEN SIE DAS FOLGENDE FOTO:

    Homemade gluten-free vegan gnocchi easy recipe pinterest.