Grüner Mokka-Smoothie

Ein Mokka-Smoothie mit einer gesunden Note!

A mocha smoothie with chocolate

Mokka-Smoothie

Als ich im Verkauf arbeitete und jeden Tag den ganzen Tag herumfuhr, um Konten zu besuchen, besuchte ich häufig ein bestimmtes Café, um meine Schokolade / Kaffee zu reparieren. Es war einfach zu einfach, diese Durchfahrt zu erreichen. Sucht macht das beste Wort, um es zu beschreiben. Sagen wir einfach, ich hatte meinen fairen Anteil an Kaffeemischgetränken. Ich hätte Aktien kaufen sollen. Wie auch immer, ich habe diese Angewohnheit seitdem gebrochen, aber ich bekomme immer noch das Verlangen.

 

Dieser Smoothie kommt der süchtig machenden Schokoladen- und Kaffeezubereitung, die ich fast jeden Tag gekauft habe, verdammt nahe. Es ist wie eine erwachsene Schokoladenmilch mit einem wunderbaren Kaffeegeschmack. Wussten Sie, dass Kaffee Schokolade schokoladiger schmeckt? Ich habe das gelernt, nachdem ich ungefähr neun Millionen Stunden Ina Garten gesehen habe, und weißt du was? Das ist wahr. Wenn Sie also alle von Kaffee und Schokolade begeistert sind, ist dieser Mokka-Smoothie genau das Richtige für Sie – er ist der perfekte Start in den Tag oder ein großartiger Muntermacher, wenn der Einbruch um 3 Uhr eintritt. Oh, und habe ich schon erwähnt, dass diese Version eine gesunde Wendung hat? Ich habe diesen Teil gespeichert … Ich wollte dich mit all dem Schokoladengespräch einschließen.

 

Eine grüne Wendung…

Und die gesunde Wendung ist… Spinat! Ja, dieser Mokka-Smoothie enthält Spinat. Warte, geh nicht! Lassen Sie mich erklären … Als ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal einen Spinat-Smoothie probierte, tat ich das so ängstlich – würde es komisch schmecken? Wäre es wie verflüssigter Salat? Wie so viele andere haben ich schnell gemerkt, dass Spinat in Smoothies großartig ist, weil man ihn nicht schmecken kann. Für Vegetarier wie mich sind Spinat-Smoothies eine einfache und schmerzlose Möglichkeit, sich in gesunde Sachen zu schleichen.

Bis jetzt habe ich mich an die regulären Spinat- und Fruchtsmoothie-Sorten gehalten und mich noch nie an etwas Wagemutigeres gewagt – wie das Kombinieren mit Kaffee und Schokolade. Selbst für mich, einen grünen Smoothie-Fan, schien die Idee, Spinat mit meinem Morgenkaffee zu mischen, ein wenig… da draußen. Vielleicht lesen Sie diesen Gedanken, dass er auch verrückt klingt? Nun, ich habe Neuigkeiten – selbst wenn man sie mit Kaffee und Schokolade mischt, kann man sie nicht schmecken. Noch besser ist, dass Sie es nicht sehen können, wenn Sie es gemischt haben. Die Farbe ist ein sattes Schokoladenbraun – keine Anzeichen von Spinat. Wenn Sie sich also dazu entschließen (und ich hoffe, Sie tun es!), Überspringen Sie nicht das grüne Zeug – es ist eine hinterhältige und leckere Möglichkeit, ein paar Grüns zu bekommen.

 

Two mocha smoothies

 

Notizen

Es gibt also viele andere Möglichkeiten, dies noch gesünder zu machen, aber ich mag alternative Süßstoffe oder Milchersatzprodukte nicht wirklich, aber vielleicht sind Sie es? In diesem Fall sollten Sie wissen, dass dieses Rezept von Oh She Glows inspiriert wurde. Ich habe viele Zutaten ausgetauscht, aber die Idee, dies überhaupt zu machen, kam, nachdem ich über diesen Link gestolpert war.

 

Ernährung

  • Portionsgröße: 1/2 des Rezepts
  • Kalorien: 121
  • Zucker : 18,3 g
  • Natrium: 30,4 mg
  • Fett: 1,6 g
  • Gesättigtes Fett: 0,9 g
  • ungesättigtes Fett: 0,5 g
  • Transfett: 0 g
  • Kohlenhydrate: { 13} 28 g
  • Faser: 3,5 g
  • Protein: 3,2 g
  • Cholesterin: 2,5 mg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.