Juni 24, 2021
Hausgemachte Ferrero Rocher | Haselnuss-Trüffel-Rezept

Hausgemachte Ferrero Rocher | Haselnuss-Trüffel-Rezept

Haselnussschokolade wird für immer eines meiner schuldigen Vergnügen sein, und diese hausgemachten Ferrero Rocher-Trüffel kombinieren alle Aromen, die ich liebe, in mundgerechten Verpackungen. Sie benötigen lediglich 8 Zutaten für milchfreie, vegane, glutenfreie Haselnuss-Trüffel, die auch zuckerfrei raffiniert werden können! 7 homemade Ferrero Rocher truffles on a small plate with one showing the inside

Reichhaltige und cremige Haselnuss-Schokoladentrüffel

Bevor ich vegan wurde, war Ferrero Rocher eine meiner Lieblingsleckereien. Mit der glatten, cremigen Schokoladen-Haselnuss-Füllung und dem Crunch der Haselnuss – was kann man nicht lieben? Nach zu langer Zeit ohne diesen köstlichen Leckerbissen habe ich meine eigene vegane Version von Haselnuss-Glückskugeln hergestellt. Ohne Milchprodukte und Gluten sind diese hausgemachten Ferrero Rocher Schokoladentrüffelbällchen ein gesunder Genuss , der recht günstig ist. 13 homemade Ferrero Rocher truffles on a plate

Was sind Ferrero Rochers?

Es sind kleine Süßigkeitenbällchen mit einem Haselnussherz. Diese ist dann von einer cremigen Haselnussfüllung (ähnlich wie „Nutella“), einer dünnen Waffelschale umgeben und mit Schokolade und gerösteten Haselnussstücken bedeckt. Diese beliebte Süßigkeit stammt vom italienischen Hersteller FERRERO S.p.A., der auch Raffaello-Kokostrüffel herstellt (ein weiterer Favorit von mir!). Wenn Sie Kokosnuss lieben, sollten Sie sich unbedingt mein Rezept für Kokosnusskugeln ansehen. Leider enthalten die ursprünglichen Ferrero Rocher-Zutaten Milchpulver, konzentrierte Butter, Molkepulver, raffinierten Zucker und Weizenmehl. Daher sind sie nicht allergen- oder veganfreundlich. Außerdem enthalten sie Palmöl! Welches ist ein massives Nein-Nein für mich. Zum Glück habe ich eine Version erstellt, in der all diese Zutaten weggelassen werden! Vegan Ferrero Rochers on a plate

Meine Ferrero Rocher-Zutaten

Diese Haselnuss-Trüffel sind mit gesundem rohem Kakao und guten Fetten gefüllt und können ohne raffinierten Zucker hergestellt werden. Das Ergebnis ist ein gesunder, aber verwöhnender Haselnussgenuss. Schauen wir uns genauer an, was einige dieser Zutaten so gesund macht. Zum Beispiel: Kakaopulver: Ist eine der besten Quellen für Antioxidantien auf dem Planeten. Ganz zu schweigen von anderen Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen. Es kann die Herzgesundheit verbessern, den Blutdruck senken und sogar unsere Stimmung verbessern. Haselnüsse: Sie sind absolut mit gesunden Fetten und Omega-Fettsäuren sowie Ballaststoffen, Vitamin A, Mangan und Kupfer beladen. Sie sind auch eine großartige Quelle für Antioxidantien mit möglicherweise krebsbekämpfenden und entzündungshemmenden Eigenschaften und können der Herzgesundheit zugute kommen. Kokosöl: Enthält gesunde Fettsäuren wie mittelkettige Triglyceride (MCTs). Kokosöl kann auch antimikrobielle Wirkungen haben, einen guten Cholesterinspiegel (HDL) erhöhen, die Verdauung verbessern und möglicherweise sogar die Gehirnfunktion steigern. Es ist auch gut für Zähne, Haut und Haare. Dairy-free chocolate, maple syrup, salt, coconut oil

Das knusprige Element

Das einzige Element, das ich in diesem hausgemachten Ferrero Rocher nicht enthalten habe, ist die knusprige Waffelschale. Leider ist dieses Element nicht einfach zu beschaffen oder zu Hause herzustellen. In einigen Ländern können Sie die runden Waffelschalen kaufen, aber sie sind oft weder vegan noch glutenfrei. Es besteht die Möglichkeit, glutenfreie Waffelkekse oder Eistüten zu finden. Ich habe beschlossen, bei diesen Haselnuss-Trüffeln ein „knuspriges“ Element wegzulassen. Daher schmecken sie jetzt ziemlich ähnlich wie Ferrero Kuesschen (der auch eine meiner Lieblingssüßigkeiten war). Wenn Ihnen jedoch der Crunch-Faktor fehlt, können Sie Folgendes versuchen: Puffed Brown Rice ODER Puffed Quinoa Zerdrücken Sie sie einfach ein wenig und gießen Sie sie zusammen mit dem in die geschmolzene Schokolade Haselnussstücke. Auf diese Weise erhalten Sie immer noch ein knuspriges Crunch-Element, wenn Sie in die Trüffel beißen. Close-up of one homemade Ferrero Roche with hazelnut in the center

Wie man dieses Ferrero Rocher-Rezept macht

Wenn Sie dachten, Trüffel zu machen, wäre kompliziert, keine Sorge, das ist es nicht! Alles, was benötigt wird, ist das Mischen von Zutaten, das Rollen der Kugeln, das Schmelzen von Schokolade und das Überziehen – ganz einfach! Dieses Rezept ist praktisch kinderleicht.Anschließend die restlichen Haselnüsse einige Sekunden in einem Mixer / einer Küchenmaschine zu groben Stücken verarbeiten. Beiseite legen. Schritt 2: Alle Zutaten der Ferrero Roche-Mischung in den Mixer / die Küchenmaschine geben und einige Sekunden lang mixen. Halten Sie die Maschine an, um die Seiten mit einem Spatel abzukratzen, und pulsieren Sie dann einige Sekunden lang. Sie möchten eine leicht klebrige, formbare Mischung erhalten. 4 step by step photos of making hazelnut truffles in a food processor Schritt drei: Verwenden Sie ungefähr 1 TL der Mischung pro Kugel. Fügen Sie eine Haselnuss in die Mitte jeder Kugel ein und versiegeln Sie sie und rollen Sie sie in Ihren Händen, um die Kugelform zu glätten. Legen Sie dann jede fertige Kugel auf einen Teller 2 step by step photos how to shape hazelnut chocolates into balls . Schritt 4: Schmelzen Sie die milchfreien Schokoladenstückchen (oder dunkle Schokolade) mit der Doppelkochmethode. in einer Schüssel über einer Pfanne mit siedendem Wasser. Das Wasser zum Kochen bringen und dann die Heizung abstellen. In der Zwischenzeit die Schokolade umrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. 4 step by step photos of melting dairy free chocolate and dipping hazelnut truffels in it Fünfter Schritt: Die gehackten Haselnüsse in die geschmolzene Schokolade geben und mit einem Löffel umrühren. Tauchen Sie jede Glückskugel vollständig in den Schokoladenüberzug und legen Sie sie wieder auf den Teller. Schritt 6: Kühlen Sie die Kugeln so, dass sie entweder 30 Minuten lang im Kühlschrank oder 15 Minuten lang im Gefrierschrank stehen. Nach dem Abkühlen genießen! Für die vollständige Zutatenliste , Zutatenmessungen und Nährwertangaben (Kalorien usw.) lesen Sie bitte die druckbare Rezeptkarte unter {2 }. 13 hazelnut truffels dipped in chocolate on a plate

Dieses Rezept lautet:

  • Vegan (milchfrei und eifrei)
  • Raffiniert zuckerfrei (bei Verwendung von zuckerfreier Schokolade)
  • Glutenfrei
  • No-Bake
  • Einfach zuzubereiten
  • Perfekt für einen schuldfreien Snack oder Leckerbissen!

Aufbewahrung Anleitung

Lagern Sie diese veganen Ferrero Rocher-Trüffel zwei Wochen lang in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank . Alternativ können Sie sie für bis zu vier Monate einfrieren . Vor dem Essen einfach aus dem Gefrierschrank nehmen und ca. 10-15 Minuten einweichen lassen. 13 hazelnut chocolate balls on a plate

Nützliche Rezepttipps und -varianten:

  • Anstatt die gehackten Haselnüsse in die geschmolzene Schokolade zu geben, können Sie sie in eine Schüssel / einen Teller geben. Tauchen Sie die Haselnuss-Trüffelbällchen in die geschmolzene Schokolade und rollen Sie sie sofort über die gemahlenen Nüsse .
  • Tauschen Sie den Ahorn gegen braunen Reissirup, Dattelsirup und Agavensirup aus oder ein anderer flüssiger Süßstoff.
  • Machen Sie das Rezept keto-freundlich oder kohlenhydratarm , indem Sie einen pulverisierten granulierten Süßstoff wie Erythritol (z. B. Swerve) anstelle von Ahornsirup verwenden. Fügen Sie etwas mehr Nussbutter hinzu, um die fehlende Flüssigkeit des Ahornsirups auszugleichen.
  • Ich habe milchfreie halbsüße Mini-Schokoladenchips verwendet. Sie können normal große Schokoladenchips oder sogar eine Tafel Schokolade verwenden. Messen Sie einfach die Menge in Gramm. Verwenden Sie zuckerfreie Schokolade für eine Keto / Low Carb-Version.
  • Haselnussbutter schmeckt in diesem Rezept am besten. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, diese zu beschaffen, tauschen Sie sie gegen eine andere Nuss- oder Samenbutter aus. Dh Mandelbutter, Erdnussbutter, Sonnenblumenbutter .

Weitere Tipps:

  • Sie können auch hausgemachte Haselnussbutter { 2}. Sie müssen eine größere Charge herstellen (etwa 1 ½ bis 2 Tassen Haselnüsse oder 300 Gramm) und einen Hochgeschwindigkeitsmixer oder eine gute Küchenmaschine haben, damit sie gut funktioniert. Braten Sie die Haselnüsse einfach 8-10 Minuten lang leicht bei 350F, lassen Sie sie leicht abkühlen und verarbeiten Sie sie in der Maschine, bis eine glatte Butter entsteht. Geben Sie Ihrer Maschine alle 2-3 Minuten eine Pause, da dieser Vorgang eine Weile dauern kann.
  • Verwenden Sie rohe oder geröstete Haselnüsse . Geröstete Haselnüsse verstärken den nussigen Geschmack und verleihen ihm zusätzlichen Geschmack.
  • Um den Schokoladengeschmack zu intensivieren, können Sie eine kleine Menge Espressopulver hinzufügen.Wenn Sie dieses vegane Ferrero Rocher-Rezept ausprobieren, würde ich mich über einen Kommentar und eine Bewertung unten sehr freuen. Vergiss auch nicht, mich in Neukreationen auf Instagram oder Facebook mit @elavegan und #elavegan zu markieren.
    7 homemade Ferrero Rocher truffles on a small plate with one showing the inside

    Selbst gemachter Ferrero Rocher

    Michaela Vais

    Haselnussschokolade wird für immer eine meiner schuldigen Freuden sein, und diese hausgemachten Ferrero Rocher-Trüffel kombinieren alle Aromen, die ich liebe, in mundgerechten Verpackungen. Alles, was Sie brauchen, sind 8 Zutaten für milchfreie, vegane, glutenfreie Haselnuss-Trüffel, die auch zuckerfrei raffiniert werden können!

    .wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern -full svg * {fill: # 5A822B; }

    5 von 4 Stimmen

    Rezept drucken Pin Rezept
    Vorbereitungszeit 20 Minuten
    Abkühlzeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 40 Minuten

    Kursdessert
    Küche Italienisch

    Portionen 14
    Kalorien 120 kcal

    Zutaten

    1x2x3x

    Ferrero Rocher-Mischung:

    Schokoladenmischung:

    • 1/3 Tasse (75 g) milchfreie Mini-Schokoladenchips (* siehe Anmerkungen)
    • 1 TL Kokosöl
    • 2-3 EL gehackte Haselnüsse

    Anleitung

    • Legen Sie jeweils 14 ganze Haselnüsse für die Mitte beiseite Ball. Möglicherweise benötigen Sie nicht alle, dies hängt von der Größe der Bälle ab (das Rezept enthält 12-14 Bälle). Die restlichen ganzen Haselnüsse einige Sekunden in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis sie grob, aber nicht fein wie Mehl sind.
    • Alle anderen Zutaten der Ferrero Rocher-Mischung (aber nicht die Schokolade) hinzufügen Mischung) und erneut einige Sekunden lang mischen. Stoppen Sie die Küchenmaschine und kratzen Sie die Seiten der Maschine mit einem Spatel ab. Einige Sekunden lang mischen oder erneut pulsieren. Die Mischung sollte zusammenhalten und leicht klebrig sein.
    • Verwenden Sie etwa 1 TL der Mischung pro Kugel und formen Sie sie mit Ihren Händen, um eine Kugel zu formen. Legen Sie eine ganze Haselnuss in die Mitte, versiegeln Sie den Ball und rollen Sie ihn dann zwischen Ihren Händen. Machen Sie dies mit dem restlichen Teig. Legen Sie alle Kugeln auf einen mit Pergamentpapier ausgelegten Teller.
    • Geben Sie die milchfreien Schokoladenstückchen (Sie können stattdessen dunkle Schokolade verwenden) und 1 TL Kokosöl in eine Schüssel. Wasser in einem Topf erhitzen und die Schüssel mit der Schokolade auf den Topf stellen (Wasserbad). Das Wasser im Topf zum Kochen bringen und die Heizung abstellen. Rühren Sie die Schokolade mit einem Löffel um, bis sie geschmolzen ist.
    • Übertragen Sie die gehackten Haselnüsse auf die Schokolade und rühren Sie mit einem Löffel um. Tauchen Sie dann jede Ferrero Rocher-Kugel in die Schokolade, um sie von allen Seiten zu beschichten. Tun Sie dies mit allen verbleibenden Kugeln und legen Sie sie dann wieder auf den Teller.
    • Legen Sie den Teller in den Kühlschrank, bis die Kugeln fest sind (ca. 30 Minuten). Sie können sie auch für ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Genießen! Lagern Sie Reste bis zu 2 Wochen im Kühlschrank oder bis zu 4 Monate im Gefrierschrank.

    Hinweise

    {15 }

  • Haselnussbutter schmeckt in diesem Rezept am besten, aber da es schwer zu bekommen ist, ist es auch in Ordnung, wenn Sie eine andere Nuss- oder Samenbutter wie Mandelbutter, Erdnussbutter, Sonnenblumenkern verwenden Butter usw.
  • Sie können auch Ihre eigene Haselnussbutter herstellen (siehe Tipps und Variationen oben).
  • Sie können auch einen anderen flüssigen Süßstoff verwenden wie brauner Reissirup, Dattelsirup, Kokosnusssirup, Agavensirup usw. .
  • Lesen Sie die Tipps und Variationen, wenn Sie dieses Rezept keto-freundlich / kohlenhydratarm machen möchten {3 }.
  • Ich bevorzuge milchfreie halbsüße oder raffinierte zuckerfreie Mini-Schokoladenchips.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.