Huhn Kimchi Rühren braten Rezept

15 Minuten Rezept! Dieses einfache Rezept für Chicken Kimchi Stir Fry bietet Gemüse, mageres Eiweiß, Probiotika und jede Menge Geschmack in einem Gericht. 204 Kalorien und 2 Weight Watchers SP
Chicken kimchi stir fry with zucchini on a white platter

Stir Fry ist einer der Stars der 30-minütigen Essenswelt und dieses Rezept für Hühnchen-Kimchi-Pfannengerichte verleiht einer unserer Lieblingsgerichte eine neue Note. Wenn Sie nach einer vegetarischen Version suchen, ist mein gebratener Kimchi-Blumenkohlreis eine weitere einfache Option.

Holen Sie sich eine Flasche Kimchi im Supermarkt (oder machen Sie Ihre eigene), hacken Sie Hühnchen und Zucchini und kochen Sie sie in ca. 15 Minuten flach!

Zusammen mit dem erstaunlichen Geschmack (Hallo, Knoblauch und Chilis) erhalten Sie alle probiotischen Vorteile, die fermentierte Lebensmittel wie Kimchi bieten.

Was ist Kimchi?

Kimchi ist ein fermentiertes Gemüsegericht, das ein Grundnahrungsmittel der koreanischen Küche ist. Es wird oft mit Kohl hergestellt, ähnlich wie Sauerkraut, aber mit viel mehr Würze und Reißverschluss als Sauerkraut. Denken Sie an Knoblauch, Ingwer und Chilis. Gutes Zeug!

Kimchi ist in vielen Lebensmittelgeschäften in der Kühlabteilung zu finden, und jeden Monat tauchen immer mehr lokale Marken auf.

Während Kimchi für seinen Geschmack bekannt ist, ist es auch ein Kraftpaket, wenn es um die Darmgesundheit geht. Fermentierte Lebensmittel sind reich an Probiotika, die zur Bildung von Darmbakterien beitragen. Weitere Informationen finden Sie in dieser Studie .

Cooked chicken breast pieces in a white bowl

Kann ich andere Zutaten ersetzen?

Ja! Einer der Vorteile von Pfannengerichten ist, dass sie unglaublich vielseitig sind.

Bevorzugen Sie eine vegetarische Mahlzeit oder haben Sie keine Hähnchenbrust zur Hand? Kein Problem.

Für eine vegetarische Option tauschen Sie das Huhn aus und fügen Sie stattdessen Tofu hinzu.

Wenn Sie lieber bei Fleisch bleiben möchten, probieren Sie Hühnerschenkel, geschnittenes Schweinefilet oder Garnelen anstelle von Hühnerbrust.

Verwenden Sie anstelle von Zucchini Brokkoli, Erbsen, Schneeerbsen, gelben Kürbis, Pilze oder Spargel – oder eine Kombination aus Gemüse.

Sauteed zucchini slices with cabbage kimchi in a large black skillet

Tipps, wie man dieses Hühnchen-Kimchi unter Rühren braten lässt

Diese Pfannengerichte sind wirklich einfach zusammenzustellen und folgen der gleichen Formel wie die meisten Pfannengerichte.

Mein Tipp Nummer eins für das Kochen von Pfannengerichten ist, Ihre Zutaten im Voraus zuzubereiten. Da Pfannengerichte bei hoher Hitze gekocht werden, geht es schnell! Sie möchten nicht beim Hacken erwischt werden, wenn es Zeit ist, die nächste Zutat hinzuzufügen.

Beginnen Sie mit dem Kochen der gehackten Hähnchenbrust. Ich mache das in zwei Chargen, wodurch das Huhn ein bisschen bräunen kann, anstatt zu dämpfen. Wenn Sie das gesamte Huhn auf einmal kochen, setzt das Huhn viel Flüssigkeit frei, wodurch eine Bräunung verhindert wird.

Zucchinischeiben kochen immer schneller als ich erwartet habe und ich bin kein Fan von verkochten Zucchini (ich meine, wer ist das?). Kochen Sie, bis sie nur noch zart sind – sie kochen weiter, wenn die restlichen Zutaten hinzugefügt werden.

Kimchi, etwas Flüssigkeit aus der Kimchi-Flasche und etwas Sojasauce und Sesamöl einrühren. Kochen, bis es durchgeheizt ist, was ungefähr eine Minute dauert.

Chicken vegetable stir fry on a white platter, with silver spoon on the side. Plus, stack of white plates with gray napkin and chopsticks.

Andere gesunde Pfannenrezepte:

Chicken Wonton Stir Fry {Cookin ’Canuck}
Thai Shrimp Stir Fry {Cookin ’Canuck}
Tempeh Stir Fry mit Erdnuss-Ingwer-Sauce {Jessica in der Küche}
Whole30 Pepper Steak Stir-Fry {Alle gesunden Dinge}

Chicken kimchi stir fry with zucchini on a white platter

Chicken Kimchi Stir Fry Rezept

15 Minuten Rezept! Dieses einfache Rezept für Chicken Kimchi Stir Fry bietet Gemüse, mageres Eiweiß, Probiotika und jede Menge Geschmack in einem Gericht. 204 Kalorien und 2 Weight Watchers SP

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: #ffffff; }}

5 von 1 Stimme

Druckstift Rate

Kurs: Vorspeisen
Küche: Chinesisch, Koreanisch
Stichwort: Chicken Stir Fry, Kimchi Stir Fry
Vorbereitungszeit: 7 Minuten
Kochzeit: 8 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 203,6 kcal
Autor: Dara Michalski | Cookin ‚Canuck

Zutaten

  • 1 1/4 Pfund Hühnerbrust ohne Knochen und ohne Haut in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel Avocadoöl oder Rapsöl, geteilt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter Ingwer
  • 2 in dünne Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln, grün-weiße Abschnitte getrennt
  • 1 mittelgroße bis große Zucchini in dünne Halbkreise geschnitten
  • 1 1/4 Tasse Kimchi (Kohl Kimchi)
  • 3 Esslöffel Flüssigkeit aus dem Kimchi-Glas
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Anleitung

  • Erhitze eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze. Mit Kochspray bestreichen.
  • Die Hälfte des Huhns hinzufügen und unter häufigem Rühren kochen, bis alles durchgegart ist und anfängt zu bräunen. Übertragen Sie das Huhn auf eine saubere Schüssel. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Huhn.
  • Wischen Sie die Pfanne vorsichtig mit einem Papiertuch aus.
  • 1 Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch, den Ingwer und die weißen Teile der Frühlingszwiebel hinzu. 30 Sekunden unter Rühren kochen lassen.
  • Das restliche Öl hinzufügen und die Zucchini unterrühren. 2 Minuten kochen, bis die Zucchini nur noch zart, aber nicht verkocht ist.
  • Kimchi, Kimchi-Flüssigkeit, Sojasauce und Sesamöl hinzufügen. 1 Minute kochen lassen.
  • Vom Herd nehmen und das gekochte Huhn und die Frühlingszwiebeln unterrühren. Mit braunem Reis, Quinoa oder Blumenkohlreis servieren.

Notizen

Weight Watchers-Punkte: 2 (Blau – Freestyle SmartPoints), 4 (Grün), 2 (Lila)

Ernährung

Servieren: 1,25 Tassen | Kalorien: 203,6 kcal | Kohlenhydrate: 5,9 g | Protein: 31,2 g | Fett: 6,6 g | Gesättigtes Fett: 1,1 g | Cholesterin: 81,3 mg | Natrium: 898,5 mg | Faser: 1,3 g | Zucker: 1,2 g
Versucht dieses Rezept? Wenn du dieses Rezept machst, würde ich es gerne auf Instagram sehen! Verwenden Sie einfach das Hashtag #COOKINCANUCK und ich werde es sicher finden.

Offenlegung: Ich bin Teilnehmer am Amazon Services LLC-Partnerprogramm, einem Partner-Werbeprogramm, mit dem ich Gebühren verdienen kann, indem ich auf Amazon.com und verbundene Websites verlinke.

Signature

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.