Kichererbsen-Tacos | Fleischloses, glutenfreies Rezept

Diese Kichererbsen-Tacos sind die ultimative fleischlose Mahlzeit zur Wochenmitte mit geringem Aufwand. Vollgepackt mit Geschmack und in 10 Minuten fertig, sind diese Tacos herzhaft, gesund und vielseitig. Außerdem ist dieses Rezept glutenfrei, milchfrei, proteinreich, vegan und äußerst angenehm!

Chickpea tacos with avocado, veggies, and a tahini dressing Eine schnelle und geschmackvolle Mahlzeit unter der Woche

Taco-Dienstage sind in meinem Haushalt eher wie „Tacos jeden Tag“. Es ist wahrscheinlich kein Geheimnis, dass meine Liebe zu veganen mexikanischen Rezepten… tiefgreifend ist! Herzhaft, gesund und voller Geschmack – was kann man nicht lieben? Diese Kichererbsen-Tacos (auch bekannt als Kichererbsen-Tacos) sind nicht anders. Fleischlose Tacos sind die perfekte Antwort auf eine schnelle, mühelose, gesunde und dennoch zufriedenstellende Mahlzeit zur Wochenmitte. Ganz zu schweigen davon, dass dies aufgrund der Vielseitigkeit der Beläge eine Mahlzeit ist, die die ganze Familie genießen kann (und wird!). Sogar die Fleischesser werden wiederkommen, um mehr zu bekommen! Außerdem sind vegane Tacos seit Tagen ein Muss für mich, wenn ich nicht in der Stimmung bin, ewig in der Küche zu arbeiten (ja, ich habe diese Tage auch). Und wenn Sie immer noch nicht vollständig von der Idee überzeugt sind, werden für dieses Rezept auch keine speziellen Werkzeuge benötigt. Nur eine Schüssel, ein Schneebesen und eine Pfanne!

Garbanzo bean tacos with avocado, veggies, and a tahini dressing Die Zutaten und optionalen Add-Ins

Die besten hausgemachten Tacos haben drei entscheidende „Elemente“. Das erste sind die Tortillas, das zweite ist die Hauptfüllung und das dritte sind die Taco-Toppings!

Tortillas:

Ich verwende hausgemachte glutenfreie Tortillas für alle meine glutenfreien Tacos. Sie benötigen nur zwei Zutaten, benötigen weniger als 15 Minuten für die Herstellung und sind weitaus gesünder als viele im Laden gekaufte Alternativen (ohne Konservierungsstoffe und Zahnfleisch). Unter Einbeziehung von Kichererbsenmehl sind diese Tortillas vitamin- und mineralstoffreich , einschließlich Kupfer, Folsäure, Mangan, Magnesium und Vitaminen B1, B6 {7 } usw. Ich liebe es, eine große Menge Tortillas zuzubereiten und sie im Kühlschrank / Gefrierschrank aufzubewahren, wenn das Verlangen danach kommt. Oh, und wenn Sie sich nach etwas anderem sehnen, dann mögen Sie vielleicht meine GF Spinat-Tortillas ), die auch voller gesunder Vitamine und Mineralien sind.

Vegane Taco-Füllung:

Wenn es um die Füllung geht, enthalten diese glutenfreien Wraps eine gesunde, gesunde Kombination aus gebratenen Kichererbsen, grünem Pfeffer, Rotkohl, gehackt Tomaten und Avocadostücke . Dies wird dann mit einem cremigen Tahini-Dressing gekrönt. Tacos auf pflanzlicher Basis sind jedoch sehr vielseitig, wenn es um Füllungen und Toppings geht. Daher gibt es unzählige zusätzliche Add-Ins und Optimierungen, die Sie vornehmen können, um den Gaumen aller zu befriedigen.

Optionale Add-Ins:

  • Gemüse: Pilze, Süßkartoffel, rote Zwiebel, Blumenkohl, Kartoffel, gegrillter Mais, Gurke, eingelegtes Rot Zwiebel / Kohl, geriebener Salat usw.
  • Kräuter: Frühlingszwiebeln, Koriander, Petersilie, Schnittlauch, Frühlingszwiebeln usw.
  • Nüsse / Samen: { 7} Pepitas, Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Cashewnüsse usw.
  • Zusätzliche Gewürze (für das gebratene Gemüse): Chilipulver, Knoblauch, Zwiebel, geräucherter Paprika, Kreuzkümmel usw.
  • Sonstiges: Vielleicht möchten Sie auch über Ihren veganen Lieblingsfeta oder geriebenen Käse streuen. Servieren Sie es außerdem zusammen mit einigen Limettenschnitzen, um zusätzliche „Zing“ zu erhalten.

Weitere Zutatenwechsel und -variationen finden Sie im Abschnitt mit den Rezeptnotizen am Ende dieses Beitrags. Die vollständige Zutatenliste, Zutatenmessungen und Nährwertangaben finden Sie in der Rezeptkarte unten.

Close-up of vegan tacos with avocado, veggies, and a tahini dressing Wie man Kichererbsen-Tacos macht

Diese Kichererbsen-Tacos können heiß oder kalt gegessen werden, und ich habe sogar eine Methode für ofengebackene Wraps, die ich unten für knusprigere Tortillas aufführe.

Schritt 1 – Kichererbsen braten

Die Kichererbsen mit Balsamico-Essig und Sojasauce in eine Pfanne / Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa fünf Minuten unter häufigem Rühren braten.

Schritt 2 – Gemüse hacken

In der Zwischenzeit das zusätzliche Gemüse und die Avocado hacken. Sie können die Zwiebel, den grünen Pfeffer, den Rotkohl und die Tomaten optional leicht braten oder wie ich roh lassen.Wenn Sie eine dicke Tahinipaste verwenden, benötigen Sie möglicherweise etwas mehr Wasser, um sie zu verdünnen.

Schritt 4 – Zusammenstellen von

Wenn Sie warme Tortillas möchten, können Sie diese optional 1-2 Minuten in einer Pfanne leicht braten oder bei schwacher Hitze im Ofen lassen, während Sie die Zubereitung vorbereiten Füllungen. Sie können dann die Wraps zusammenstellen und entweder mit zusätzlichen Kräutern bedecken und so wie sie sind servieren oder …

Für im Ofen gebackene Tacos:

Füllen Sie Ihre Tacos mit der Kichererbsenfüllung und drücken Sie sie zu. Es hilft, wenn Sie eine Sauce haben, damit sie geschlossen bleiben – wie diese vegane Käsesauce . Nach dem Befüllen die Tortillas auf ein Backblech legen und 10-15 Minuten bei 210 ° C knusprig backen. Top mit dem Gemüse und sofort essen!

Gluten-free wraps filled with garbanzo beans, veggies, and avocado Lagerung

Kichererbsenreste können 3-5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden . Bei Bedarf einfach in einer Pfanne aufwärmen. Das frische Gemüse muss früher gegessen werden – am besten innerhalb von 1-2 Tagen .

Top view of 4 wraps stuffed with chickpeas, avocado, veggies, and tahini dressing Rezeptnotizen und Variationen

  • Sie können harte Taco-Muscheln anstelle von weichen verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.
  • Für Ihre Avocado-Tacos-Füllung können Sie entweder gehackte Avocado verwenden, eine schnelle, dicke Guacamole aufschlagen oder sogar eine Avocado-Creme herstellen. Um Avo-Sahne zuzubereiten, mischen Sie die Avocado mit etwas Zitronen- / Limettensaft und Wasser zu einer cremigen Konsistenz.
  • Sie können den Rotkohl für hausgemachten Keto-Krautsalat ausgeben.
  • Mit dieser Füllung können Sie auch eine dekonstruierte Taco-Schüssel herstellen. Füllen Sie eine Schüssel mit etwas Blattgemüse, der Kichererbsenfüllung und optional einigen gebackenen / gebratenen Tortillas.
  • Mit dieser Füllung und den Tortillas können Sie auch Kichererbsenfajitas herstellen.
  • { 10} Für zusätzliches Gewürz können Sie auch dünn geschnittene Jalapenopfeffer hinzufügen.

  • Für eine gleichmäßigere gesündere Version können Sie die GF-Tortillas anstelle von Salat weglassen Tassen.
  • Obwohl der Geschmack unterschiedlich sein wird, können Sie die Kichererbsen gegen andere Hülsenfrüchte wie Kidneybohnen, weiße Bohnen, schwarze Bohnen usw. austauschen.

{13 } Hand grabbing one taco stuffed with chickpeas, veggies, and avocado Verwandte vegane mexikanische Rezepte

  • Im Ofen geröstete Gemüse-Fajitas
  • Quesadillas mit veganem Spinat und Auberginen
  • {10 } Einfache vegane Tortillasuppe

  • Mexikanische Pintobohnensuppe
  • Einfache Instant Pot Refried Beans
  • Tacos aus Spinatofen
  • Vegane Taquitos

Wenn Sie dieses Rezept für Kichererbsen-Tacos ausprobieren, würde ich gerne einen Kommentar und Rezeptbewertung unten. Vergiss auch nicht, mich in Neukreationen auf Instagram oder Facebook mit @elavegan und #elavegan zu markieren – ich liebe es, deine Erholungen zu sehen.

Chickpea tacos with veggies and avocado

Kichererbsen-Tacos

Michaela Vais

Diese Kichererbsen-Tacos sind die ultimative fleischlose Mahlzeit unter der Woche mit geringem Aufwand. Vollgepackt mit Geschmack und in 10 Minuten fertig, sind diese Tacos herzhaft, gesund und vielseitig. Außerdem ist dieses Rezept glutenfrei, milchfrei, proteinreich, vegan und macht absolut Spaß!

.wprm-Rezeptbewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-Voll-SVG * {Füllung : # 5A822B; }

4,95 von 18 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Vorspeise, Hauptgericht, Beilage
Mexikanische Küche, Tex Mex

{ 21}

Portionen 6
Kalorien 311 kcal

Zutaten

1x2x3x {21 }

  • 6 weiche Tortillas

Taco-Füllung

  • 1 in Würfel gehackte Avocado
  • 2 Tomaten gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen Kichererbsen in Dosen, abgetropft und gespült
  • 1 gehackter grüner Pfeffer
  • 1/2 große Zwiebel fein geschnitten { 11}
  • 6 EL Rotkohl fein geschnitten
  • 1-2 EL Balsamico-Essig (zum Braten der Kichererbsen)
  • 1-2 EL Sojasauce glutenfrei (zum Braten der Kichererbsen)
  • frischer Koriander nach Geschmack

Tahini-Dressing

Anleitung

{ 19}

  • Die Kichererbsen zusammen mit dem Balsamico-Essig und der Sojasauce in eine Pfanne / Pfanne geben.Sie können das Gemüse (Zwiebel, grüner Pfeffer, Rotkohl, Tomaten) in einer Pfanne / Pfanne einige Minuten lang mit etwas Öl anbraten oder roh lassen (wie ich).
  • {3 }

    Mischen Sie die Zutaten für das Tahini-Dressing in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen. Wenn Sie eine dicke Tahinipaste verwenden, benötigen Sie möglicherweise mehr Wasser, um sie zu verdünnen.
  • Füllen Sie Ihre Tortillas mit Gemüse, gerösteten Kichererbsen und beträufeln Sie das Tahini-Dressing darüber. Genießen Sie heiß oder kalt!

Hinweise

  • Sie können Tamari- oder Kokosaminos anstelle von Sojasauce verwenden .
  • Weitere Tipps und Variationen finden Sie im Blog-Beitrag.
  • Das Rezept enthält ungefähr 6 Tacos. Ich berechnete die Nährwertangaben für einen Taco einschließlich der Tahini-Sauce, die mit meinen hausgemachten glutenfreien Tortillas hergestellt wurde. Die Zahlen sind unterschiedlich, wenn Sie im Laden gekaufte Tortillas verwenden.
Nährwertangaben
Kichererbsen-Tacos
Menge pro Portion
Kalorien 311 Kalorien aus Fett 119
% Tageswert *
Fett 13,2 g 20 %
Gesättigtes Fett 1,47 g 7%
Kohlenhydrate 32,1 g 11%

{4 } Faser 9,2 g 37%

Zucker 8,2 g 9%
Protein 10,9 g 22% { 12}
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

Versucht Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

Pinterest Collage Chickpea Tacos

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.