Kimchi Blumenkohl gebratener Reis Rezept

Steigern Sie Ihre Darmgesundheit auf köstliche Weise mit diesem Rezept für gebratenen Reis mit Kimchi-Blumenkohl! Dieses Gericht ist ein Kinderspiel und kann mit oder ohne Ei serviert werden. 214 Kalorien und 2 Weight Watchers Freestyle SP Boost your gut health in the most delicious way with this Kimchi Cauliflower Fried Rice recipe! This dish is a breeze to make and can be served with or without the egg. 214 calories and 2 Weight Watchers Freestyle SP #kimchi #cauliflowerrice #weightwatchers

Rezept für gebratenen Reis mit Kimchi-Blumenkohl

Gebratener Reis mit Kimchi-Blumenkohl war mir vor Jahren definitiv nicht in den Sinn gekommen, als ich in einem koreanischen Grillrestaurant saß, umgeben von Schalen mit Gewürzen, einschließlich verschiedene Versionen von Kimchi. Ich war im Himmel, als wir das marinierte Fleisch direkt auf unserem Tischgrill grillten und dann jeden Bissen mit einem anderen Gewürz probierten. Geschmacksexplosion! Von da an war ich ein Fan von würzigem, salzigem Kimchi. (Schauen Sie sich auch meinen gebratenen Garnelen-Blumenkohl-Reis an.) Neben dem Geschmack ist Kimchi ein Rockstar in der Welt der probiotischen und entzündungshemmenden Ernährung. „Darmgesundheit“ ist heutzutage zu Recht ein beliebtes Thema. Ihre Verdauungsgesundheit kann eine Schlüsselkomponente für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sein. Der Fermentationsprozess, der zur Herstellung von Kimchi verwendet wird, produziert Darm-nützliche Bakterien, die dazu beitragen, dass Ihr Körper reibungslos läuft. Cauliflower fried rice with kimchi and edamame in a large nonstick skillet.

Was ist Kimchi (oder Kimchee)?

  • Wenn Sie jemals koreanisches Essen gegessen haben, besteht eine gute Chance, dass Sie Kimchi probiert haben. Würzig und salzig, passt es hervorragend zu gegrilltem Fleisch.
  • Kimchi ist ein Gewürz aus fermentiertem Gemüse wie Napa-Kohl und vielen Gewürzen.
  • Zu den Gewürzen gehören häufig Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Fischsauce oder fermentierte Sardellen und koreanische Chiliflocken (Gochugaru).
  • Da Kimchi normalerweise Fischsauce, fermentierte Sardellen oder koreanische gesalzene Garnelen enthält, ist es nicht vegetarisch. Es werden jedoch immer mehr vegetarische Marken angeboten. Lesen Sie unbedingt die Zutatenliste!
  • Ein Wort zu den Weisen: Auch wenn Kimchi gutfreundliche Bakterien (Probiotika!) Enthält, achten Sie darauf, Ihren Verzehr nicht zu übertreiben, besonders wenn Sie zuschauen Ihre Natriumaufnahme.

Bezugsquellen für Kimchi:

  • Bis vor einigen Jahren war Kimchi nur in Restaurants und auf asiatischen Märkten erhältlich. Aber der Kimchi-Markt ist explodiert und in Reformhäusern und vielen gut sortierten Supermärkten gibt es eine Vielzahl von Marken.

This kimchi fried rice recipe is lightened up with cauliflower rice. Tasty, easy and healthy! 214 calories and 2 Weight Watchers Freestyle SP #recipe #anitiinflammatorydiet #wwfreestyle

Tipps für die Herstellung dieses Reises für gebratenen Kimchi-Blumenkohlreis: {3 }

  • Blumenkohlreis kann in vielen Lebensmittelgeschäften gekauft werden, entweder in Tiefkühlkost oder in Produktabschnitten. Ich verwende den rohen Blumenkohlreis von Trader Joe. Wenn Sie eine gefrorene Sorte verwenden und diese gemäß den Anweisungen in der Packung kochen – normalerweise in der Mikrowelle oder in einer Pfanne -, sollte die Garzeit in diesem Rezept verkürzt werden. Wenn Sie es vorziehen, Blumenkohlreis von Grund auf neu zuzubereiten, lesen Sie die Tipps in diesem Beitrag.
  • Auf dem Deckel des Kimchi, den ich oft benutze, finden Sie Anweisungen zum „Langsam über dem Spülbecken öffnen“. Sie machen keine Witze! Da die Fermentation so viel Gas produziert, herrscht in einem Kimchi-Glas viel Druck. Wenn Sie das Glas SEHR LANGSAM öffnen, bleibt ein Teil der Flüssigkeit erhalten, die Sie für das Rezept benötigen.
  • Schmelzen Sie das Ghee in einer beschichteten Pfanne. Wenn Sie möchten, kann auch Kokosöl verwendet werden. Die weißen Teile der Frühlingszwiebel, des Kimchi und des Kimchi-Safts anbraten.
  • Anschließend kocht der Blumenkohlreis einige Minuten, bevor er das Edamame hinzufügt. Da die Edamame bereits gekocht sind, erhitzen Sie sie in diesem Schritt wirklich nur erneut.
  • Mit Sojasauce und Sesam würzen, die Frühlingszwiebeln unterrühren und mit einem Spiegelei darüber servieren. Wenn Sie dies lieber als Beilage servieren möchten, lassen Sie das Ei einfach weg.

This anti inflammatory-friendly dinner recipe is packed with flavor and nutrients. Kimchi cauliflower fried recipe will become regular on your menu! 214 calories and 2 Weight Watchers Freestyle SP #healthyrecipes #smartpoints #eggrecipes

Andere Blumenkohlreisrezepte:

Schlampiger Joe Blumenkohlreis {Cookin ‚Canuck} Vegetarische Blumenkohlreispfanne Mahlzeit {Cookin ‚Canuck} Frühstück Gebratener Blumenkohlreis {Paleo Running Mama} Mexikanischer Blumenkohlreis {Isabel isst}

 Steigern Sie Ihre Darmgesundheit in der Die köstlichste Art mit diesem Rezept für gebratenen Reis mit Kimchi-Blumenkohl! Dieses Gericht ist ein Kinderspiel und kann mit oder ohne Ei serviert werden.214 Kalorien und 2 Weight Watchers Freestyle SP </div>
<p> .wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: #ffffff; } </p>
<div>
<div> 5 von 3 Stimmen </div>
</p></div>
<p> Pin drucken <a href= Bewertung

Kurs: Vorspeisen
Küche: Koreanisch
Schlüsselwort: Blumenkohlreis, Kimchi

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 17 Minuten

Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 214,4 kcal

​​

Autor: Dara Michalski | Cookin ‚Canuck

Zutaten

  • 1 Esslöffel Ghee
  • 3 Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben geschnitten, grüne und weiße Abschnitte getrennt { 10}
  • 1 1/2 Tasse gehacktes Kimchi
  • 1 Esslöffel Kimchi-Saft aus dem Glas
  • 3 ¼ Tasse Blumenkohlreis
  • ¾ Tasse gekochtes Edamame
  • {9 } 2 Teelöffel Sojasauce Tamari für glutenfreie

  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 4 Eier

{1 }

Anleitung

Der Blumenkohlreis:

  • Erhitze eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze und füge das Ghee hinzu. {1 }
  • Fügen Sie die weißen und hellgrünen Teile der Frühlingszwiebel hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 2 Minuten lang.
  • Fügen Sie das Kimchi und den Kimchi-Saft hinzu. und 2 Minuten kochen lassen.
  • Blumenkohlreis einrühren. Unter ständigem Rühren 2 Minuten kochen lassen. Edamame, Sojasauce und Sesamöl hinzufügen. Unter ständigem Rühren weiter kochen, bis der Blumenkohl zart ist, ca. 3 Minuten.
  • Vom Herd nehmen und die grünen Teile der Frühlingszwiebel unterrühren.
  • Die Mischung auf 4 Teller verteilen. Top jeweils mit einem Spiegelei. Servieren.

Die Eier:

  • Erhitze eine mittelgroße Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze. Leicht mit Kochspray bestreichen (Ghee oder Kokosöl verwenden, falls gewünscht), dann die Eier in die Pfanne geben.
  • Kochen, bis das Weiß der Eier fest ist, aber das Eigelb still ist flüssig.

Notizen

Weight Watchers-Punkte: 2 (Freestyle SmartPoints), 5 (Punkte +)

Ernährung

Portion: 1 Tasse Reis + 1 Ei | Kalorien: 214,4 kcal | Kohlenhydrate: 11,1 g | Protein: 13,4 g | Fett: 11,7 g | Gesättigtes Fett: 4,2 g | Cholesterin: 193,5 mg | Natrium: 565,2 mg | Faser: 3,9 g | Zucker: 3,1 g
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Wenn Sie dieses Rezept machen, würde ich es gerne auf Instagram sehen! Verwenden Sie einfach das Hashtag #COOKINCANUCK und ich werde es sicher finden.

Offenlegung: Ich bin Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program Affiliate-Werbeprogramm, mit dem ich Gebühren verdienen kann, indem ich auf Amazon.com und verbundene Websites verlinke. Signature.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.