Knoblauchbutter Pasta | Cremiges veganes Saucenrezept

Schnelle Knoblauchbutter-Nudeln, die cremig, reichhaltig und beruhigend sind! Dieses Abendessen unter der Woche kann mit minimalem Aufwand in etwa 20 Minuten zusammengeworfen werden. Das Saucenrezept ist vegan (milchfrei, eifrei), super einfach und kann mit glutenfreien Nudeln serviert werden! creamy vegan garlic butter pasta with red peppers in a black skillet Wenn Sie eine cremige vegane Carbonara lieben, werden Sie höchstwahrscheinlich auch diese köstliche Pasta mit Knoblauchbuttersauce genießen. Der Duft von gebratenem Knoblauch in Öl oder Butter ist wahrscheinlich mein Lieblingsduft , wenn es um Lebensmittel geht. Es sollte „Knoblauch Nr. 5“ heißen, haha. Aber im Ernst, wenn Sie auch ein Knoblauchfan sind, werden Sie verstehen, was ich meine. In der Vergangenheit habe ich gerne Spaghetti Aglio e Olio in italienischen Restaurants gegessen. Es ist ein einfaches Gericht mit Knoblauch, Olivenöl, Parmigiano-Reggiano-Käse und Petersilie. Dieses Nudelgericht ist sehr lecker, stimmte jedoch nicht mit mir überein, da es aufgrund des Öls und des Käses viel Fett enthält. Ich wollte etwas Ähnliches kreieren, das den Geschmack von Nudeln Aglio e Olio und die Cremigkeit einer Carbonara-Sauce hat, deshalb habe ich diese Knoblauchbutter-Nudeln gemacht. creamy vegan carbonara pasta with red peppers and fresh parsley in a skillet

Knoblauchbuttersauce Zutaten

Diese hausgemachte Knoblauchsauce enthält etwas vegane Butter, viel frischen Knoblauch, Milch auf pflanzlicher Basis, Gewürze und etwas Maisstärke zum Eindicken. Sie können jede andere Stärke Ihrer Wahl verwenden, z. B. Pfeilwurzelmehl / Stärke oder Kartoffelstärke. Tapiokamehl oder normales Mehl sollten auch in Ordnung sein. Ich mag es auch, ein wenig Zitronensaft hinzuzufügen, der einen schönen erfrischenden Kick verleiht! Ich habe einmal einen Teil der milchfreien Milch durch Weißwein ersetzt, was sich als Erfolg herausstellte. Sehr aromatisch und lecker! Dies ist aber natürlich optional. Wenn Sie den Wein probieren möchten, würde ich empfehlen, den Zitronensaft wegzulassen. Dieses Nudelgericht ist nicht so fettig wie Nudeln Aglio e Olio, aber es ist cremig wie Nudeln Carbonara, ohne Eigelb, Sahne oder Parmesan. Die Liste der Zutaten mit Messungen und Nährwertangaben (Kalorien usw.) finden Sie in der druckbaren Rezeptkarte unter . garlic butter pasta with peppers in a blue bowl

Wie man Knoblauchbutter-Nudeln macht?

Jeder kann diese vegane weiße Knoblauchbuttersauce machen und das Rezept enthält nur 5 einfache Schritte . Überprüfen Sie die folgenden Schritt-für-Schritt-Fotos : SCHRITT 1: Bereiten Sie zuerst Ihre Lieblingsnudeln (normale Nudeln, glutenfreie Nudeln oder getreidefreie Nudeln) vor. Kochen Sie die Nudeln in einem Topf gemäß den Anweisungen in der Packung. Lassen Sie dann den größten Teil des Nudelwassers ab, aber bewahren Sie es in einer separaten Schüssel auf (möglicherweise benötigen Sie es später, um die Sauce zu verdünnen). SCHRITT 2: Für die Sauce vegane Butter (oder Öl) in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch und den geschnittenen Pfeffer hinzufügen. Etwa eine Minute braten, dabei häufig umrühren. Fügen Sie auch alle Gewürze hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. SCHRITT 3: Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel Milch auf pflanzlicher Basis und Maisstärke (oder eine andere Stärke). Schneebesen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind, und die Mischung in die Pfanne geben. SCHRITT 4: Einige Minuten köcheln lassen. Die Sauce wird schnell eindicken. Fügen Sie nun Zitronensaft, scharfe Sauce (oder rote Pfefferflocken) und auch die gekochten Nudeln hinzu. Zum Kombinieren umrühren. SCHRITT 5: Zum Schluss probieren und die Gewürze anpassen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz / schwarzen Pfeffer / Gewürze / Zitronensaft hinzu. Wenn die Sauce zu stark eingedickt ist, fügen Sie etwas des reservierten Nudelwassers hinzu. Ich bestreue dieses vegane Nudelgericht auch gerne mit Nährhefe und garniere es mit frischer Petersilie. 6 step-by-step photos that show how to make garlic butter pasta with red pepper in a skillet

Tipps und Variationen

Wie lagern? Reste bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie planen, mehr Sauce für z. Bei der Zubereitung von Mahlzeiten würde ich empfehlen, die Nudeln separat zu kochen, da sie am besten frisch schmecken, und die Knoblauchsauce in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufzubewahren. Vegane Butter: Sie können Margarine (normalerweise vegan) oder Öl (z. B. Olivenöl) verwenden, wenn Sie keine vegane Butter haben. Milchfreie Milch: Jede pflanzliche Milch wie Mandelmilch, Sojamilch, Hafermilch, Kokosmilch, Cashewmilch usw. Machen Sie es würziger oder weniger scharf: Wenn Sie einen würzigen Kick lieben, erhöhen Sie einfach die Menge an scharfer Sauce, fügen Sie einen Chili oder einige rote Pfefferflocken hinzu. Wenn Sie empfindlich auf scharfes Essen reagieren oder ein Kleinkind / Kind haben, lassen Sie die scharfe Sauce weg. Füge mehr Gemüse hinzu: Ob du es glaubst oder nicht, aber als ich das Rezept erstellte und Fotos von dem Gericht machte, hatte ich nur ein paar Paprikaschoten im Kühlschrank. Sie können jedoch auch jedes andere Gemüse Ihrer Wahl hinzufügen, zum Beispiel gekochten Brokkoli, Spargel, Zucchini oder sogar Pilze! Spaghetti: Verwenden Sie Spaghetti, um cremige Knoblauchspaghetti zuzubereiten. landscape photo of egg-free noodles with garlic butter sauce in a skillet

Diese weiße Sauce ist:

  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Geschmackvoll (garlicky)
  • Ein wenig würzig { 8}
  • Tröstlich
  • Cremig
  • Herzhaft
  • Einfach mit einfachen Zutaten zuzubereiten
  • Schnell zubereitet

vegan carbonara noodles in a bowl Sollte Wenn Sie diese leckeren Knoblauchbutter-Nudeln ausprobieren, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, weil ich liebe es, deine Remakes zu sehen! close-up of creamy garlic pasta with red pepper in a skillet Wenn Sie eine cremeweiße Sauce lieben, sollten Sie auch meine köstliche vegane Alfredo-Sauce ausprobieren. Für andere vegane Nudelgerichte besuchen Sie auf jeden Fall diesen ultimativen Leitfaden meiner veganen Nudelrezepte .

close-up of creamy noodles in a skillet

Knoblauchbutter-Nudeln

Michaela Vais

Schnelle Knoblauchbutter-Nudeln, die cremig, reichhaltig und beruhigend sind! Dieses Abendessen unter der Woche kann mit minimalem Aufwand in etwa 20 Minuten zusammengeworfen werden. Das Rezept ist vegan, super einfach und kann glutenfrei gemacht werden!

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 11 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Pasta
Küche Amerikanisch, Italienisch

{ 15}

Portionen 4
Kalorien 350 kcal

Zutaten

1x2x3x
{6 }

  • 2 EL vegane Butter oder Öl
  • 5 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 geschnittener Pfeffer (z. B. roter Paprika)
  • 1 TL Zwiebelpulver {12 }
  • 3/4 TL Meersalz oder weniger / mehr nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 TL geräucherter Paprika
  • 1/2 TL scharfe Sauce oder mehr nach Geschmack (optional)
  • 2 EL Maisstärke oder Pfeilwurzelmehl (* siehe Anmerkungen)
  • 1 1/2 Tassen (360 ml) Milch auf pflanzlicher Basis (* siehe Anmerkungen)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 280 g Nudeln nach Wahl, bei Bedarf glutenfrei
  • Frische Kräuter zum Garnieren (z. B. Petersilie)
  • Nährhefe nach Geschmack (optional) )
  • {17 }

    Anleitung

    • Kochen Sie Ihre Lieblingsnudeln (normale Nudeln, glutenfreie Nudeln oder getreidefreie Nudeln) in einem Topf gemäß den Anweisungen in der Packung. Lassen Sie dann den größten Teil des Nudelwassers ab, aber bewahren Sie eine halbe Tasse (120 ml) in einer separaten Schüssel auf.
    • In der Zwischenzeit die vegane Butter (oder das Öl) in einer großen Pfanne erhitzen und hinzufügen Knoblauch und geschnittener Pfeffer. Etwa eine Minute unter häufigem Rühren anbraten. Fügen Sie alle Gewürze hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
    • In einer Schüssel kombinieren Sie Milch und Maisstärke auf pflanzlicher Basis.Zum Kombinieren umrühren.
    • Probieren Sie es und passen Sie die Gewürze an. Fügen Sie mehr Salz / Pfeffer / Gewürze / Zitronensaft hinzu, um zu schmecken. Fügen Sie etwas reserviertes Nudelwasser hinzu, wenn Sie eine dünnere Sauce bevorzugen.
    • Mit Nährhefe bestreuen und mit frischen Kräutern garnieren. Viel Spaß!

    Notizen

    • Milch: Jede pflanzliche Milch wie Mandelmilch, Sojamilch, Hafermilch, Kokosmilch, Cashewmilch usw. ist in Ordnung! Sie können auch 1/4 bis 1/3 Tasse (60-80 ml) der Milch durch Weißwein ersetzen. In diesem Fall würde ich empfehlen, den Zitronensaft wegzulassen.
    • Maisstärke: Jede Stärke kann verwendet werden (Kartoffelstärke, Pfeilwurzelmehl). Normales Mehl sollte auch funktionieren. Sie können auch weniger verwenden und die Sauce länger kochen, bis sie dicker wird.
    • Weitere Tipps / Variationen und Schritt-für-Schritt-Fotos finden Sie oben im Blog-Beitrag.
    • Rezeptaufschläge 4. Nährwertangaben beziehen sich auf eine Portion (1/4 des Rezepts).
    Nährwertangaben
    Knoblauchbutter Pasta
    Menge pro Portion
    Kalorien 350 Kalorien aus Fett 63
    % Tageswert *
    Fett 7 g 11%
    gesättigtes Fett 1 g 5%
    Kohlenhydrate 61 g 20%
    Faser 3g 12%
    Zucker 3g 3%
    Protein 10 g 20%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden bereits erstellt automatisch berechnet

    Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    . Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie es gerne anheften die folgenden Fotos:

    pinterest collage garlic butter pasta.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.