Knusprige, im Ofen gebackene Spinat-Tacos | Vegan, glutenfrei

Knusprige und herzhafte ofengebackene Tacos mit Spinat! So befriedigend und lecker! Diese Tacos sind im Ofen gebacken (nicht frittiert) und daher nicht nur gesund, sondern auch vegan (fleischfrei, milchfrei), glutenfrei und einfach zuzubereiten. Freust du dich auf diese köstliche vegane Dinner-Idee?

oven baked tacos with vegan cheese and buffalo rice filling

Im Ofen gebackene Tacos mit Spinat-Tortillas

Wie hübsch sind diese ofengebackenen grünen Tacos? Ich liebe die natürliche grüne Farbe, die so lebendig und reich ist! Das Geheimnis? Spinat! Ich habe meine Lieblings-Spinat-Tortillas gemacht, die wirklich mein Lieblingsrezept für gesunde Tortillas sind! Diese Spinat-Tortillas sind viel gesünder als alle Tortillas aus dem Laden. Warum? Sie sind nicht nur glutenfrei , sondern auch getreidefrei, pflanzlich (milchfrei) und proteinreich . Kein Weizen, kein Mais, nur zwei verschiedene Mehle (Kichererbsenmehl und Tapiokamehl), Wasser, Spinat und Salz! Das ist es! Keine künstlichen Farbstoffe, keine Konservierungsstoffe oder andere fragwürdige Inhaltsstoffe. Wenn Sie jedoch zu beschäftigt, gestresst oder nicht in der Stimmung sind, Ihre eigenen Tortillas zuzubereiten, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können natürlich auch im Laden gekaufte Tortillas verwenden (manchmal auch, aber ich bevorzuge meine hausgemachten Tortillas). Mehl Tortillas, Maistortillas, Weich- oder Hartschalentortillas sind auch gut!

spinach tortillas rice with mushrooms pepper and spices Füllen für im Ofen gebackene Tacos

Sprechen wir also über das Füllen. Diese ofengebackenen Tacos sind mit einfachen Zutaten gefüllt. Ich wollte es wirklich einfach halten und verwendete daher nur Kidneybohnen (Sie können stattdessen schwarze Bohnen oder Kichererbsen verwenden), Paprika (Sie können roten, orange, gelben oder grünen Pfeffer verwenden), Pilze (in Dosen oder frisch sind in Ordnung), Zwiebeln , Knoblauch, Reis und verschiedene Gewürze. Und das ist es! Wenn Sie dieses Rezept getreidefrei halten möchten, verwenden Sie einfach Quinoa anstelle von Reis. Wenn Sie keinen Pfeffer oder keine Pilze mögen, verwenden Sie einfach verschiedene Zutaten Ihrer Wahl. Einige Beispiele wären Zucchini, Auberginen, Süßkartoffeln, Tomaten, Mais usw. Natürlich konnte ich nicht widerstehen, meine einfache vegane Käsesauce hinzuzufügen. Da veganer Käse ein Muss für köstliche ofengebackene Tacos ist, stimmst du nicht zu?! Sie können jedoch immer im Laden gekauften Käse anstelle der hausgemachten veganen Käsesauce verwenden. Mach was immer dich glücklich macht! 🙂

how to make oven baked tacos homemade spinach tortillas stuffed with rice, vegan cheese, pepper and mushrooms spinach tortillas stuffed with rice, pepper vegan cheese, and mushrooms Wie man im Ofen gebackene Tacos macht?

Es ist wirklich super einfach , diese vegan gebackenen Tacos zu machen. Alles, was Sie brauchen, sind Tortillas (entweder hausgemachte, im Laden gekaufte Mehl-Tortillas oder Maistortillas, weiche oder Tortillas mit harten Schalen) und die herzhafte Füllung. Das Füllen erfolgt in 10 Minuten in einer Pfanne. Sie müssen nur alle Zutaten in der Pfanne braten und etwa 2 Esslöffel der Füllung auf eine Tortilla geben. Top es mit veganem Käse (entweder hausgemacht oder im Laden gekauft) und falten Sie die andere Seite der Tortilla über die Füllung (wenn Sie weiche Tortillas verwenden). Überprüfen Sie die Bilder oben, um zu sehen, wie einfach es ist! Sie können Reste der Füllung am nächsten Tag in einer Pfanne / Pfanne aufwärmen. Die Reismischung bleibt bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank (abgedeckt) oder einige Monate im Gefrierschrank . Sie können die Tortillas (mit einem Beutel bedeckt) auch im Kühlschrank aufbewahren oder sogar einfrieren (in Gefrierbeuteln). Die Tortillas werden im Kühlschrank etwas trocken. Legen Sie sie einfach einzeln in eine heiße Pfanne (20 Sekunden von jeder Seite), bis sie wieder warm und biegsam sind.

crispy oven baked tacos with vegan cheese and buffalo bean rice filling crispy oven baked tacos with vegan cheese and buffalo rice filling Perfekt für Kinder

Diese ofengebackenen Spinat-Tacos sind perfekt für Kinder! Warum? Kinder essen normalerweise keinen Spinat (zumindest habe ich nicht viel Spinat gegessen, als ich klein war).Normalerweise esse ich zum Mittagessen einen riesigen Regenbogensalat , aber manchmal bin ich besonders hungrig und mache diese gebackenen Tacos zusätzlich. Sie können große oder kleine machen (abhängig von der Größe der Tortillas). Diesmal habe ich die Tortillas in einer 12,5 cm (5 Zoll) großen Pfanne ziemlich klein gemacht und meiner Meinung nach sind sie super süß geworden!

crispy oven baked tacos with vegan cheese sauce and buffalo rice filling Diese im Ofen gebackenen Tacos sind:

  • Fleischfrei (kein Huhn, kein Rindfleisch usw.)
  • Vegan (eifrei, milchfrei)
  • Glutenfrei
  • Kann getreidefrei gemacht werden
  • Proteinreich
  • Geschmackvoll
  • Herzhaft
  • Gesund
  • Einfach zuzubereiten
  • Ein köstliches Abendessen oder eine Beilage

healthy oven baked tacos with vegan cheese and buffalo rice filling Sollten Sie diese gebackenen veganen Tacos nachbauen, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und vergessen Sie es nicht Kennzeichnen Sie mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan, weil ich gerne sehen würde, wie sich Ihre vegan gebackenen Tacos entwickelt haben! Wenn Sie knusprige Tacos mögen, werden Sie sicher auch meine Buffalo Chickpea Taquitos lieben!

oven baked tacos with vegan cheese and buffalo rice filling

Crispy Oven Gebackene Spinat-Tacos

Michaela Vais

Diese ofengebackenen Tacos werden aus Spinat-Tortillas hergestellt. Sie sind gesund, vegan, glutenfrei und einfach herzustellen. Perfekt als Abendessen, Snack oder Beilage!

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-Voll-SVG * {Füllung: # 5A822B; }

4,85 von 13 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Hauptgericht, Beilage
Mexikanische Küche

{14 }

Portionen 9
Kalorien 247 kcal

Zutaten

1x2x3x

Anleitung

  • Kochen Reis gemäß Packungsanweisung. Für dieses Rezept benötigen Sie 2 Tassen gekochten Reis.
  • Bereiten Sie Spinattortillas gemäß diesem Rezept zu (klicken).Gelegentlich umrühren.
  • Alle Gewürze, Balsamico-Essig, Sojasauce, pflanzliche Milch, Passata und scharfe Sauce hinzufügen. Rühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  • Gekochten Reis und Bohnen hinzufügen, umrühren und die Hitze abstellen.
  • Probieren und würzen falls erforderlich.
  • Den Ofen auf 210 Grad Celsius vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  • Eine Charge herstellen von der veganen Käsesauce (klicken) oder verwenden Sie im Laden gekauften veganen Käse.
  • Fügen Sie etwa 2 EL der Reisfüllung auf einer Seite einer Tortilla und 1 EL des veganen Käses hinzu. Falten Sie die andere Seite über die Füllung und drücken Sie sie leicht mit den Fingern nach unten (siehe Bilder oben im Blog-Beitrag). Machen Sie dasselbe für die restlichen Tortillas.
  • Übertragen Sie alle Tortillas auf das Backblech. Im Ofen ca. 10-15 Minuten backen oder bis sie knusprig sind. Heiß genießen!

Notizen

  • Rezeptaufschläge 9. Nährwertangaben gelten für eine Portion. {2 }
Nährwertangaben
Knusprige, im Ofen gebackene Spinat-Tacos
Menge pro Portion
Kalorien 247 Kalorien aus Fett 63
% Tageswert *
Fett 7 g 11%
gesättigtes Fett 2 g 10%
Kohlenhydrate 38 g 13%
Faser 2 g 8%

{ 4} Zucker 3 g 3%

Protein 5 g 10%
* Die täglichen Tageswerte basieren auf 2000 Kalorien Diät.

Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

crispy oven baked tacos with vegan cheese and healthy gluten free buffalo bean rice filling.