Knusprige Parmesan-gebratene Tortellini

These crispy fried tortellini are sprinkled with Parmesan cheese and served with a hearty marinara Nun, der Super Bowl ist nächstes Wochenende! Wirst du das Spiel sehen oder wirst du dich entspannen und einen Film sehen? Wir sind hier eine Art Schönwetterfans. Wir warten, bis die großen Spiele beginnen, und tun dann so, als wären wir das ganze Jahr über begeisterte Fußballfans. Ich weiß, dass wir nicht die einzigen sein können, die dies tun. Ich denke, wir schauen uns das Spiel an, weil es so aufregend ist. Es gibt diese erstaunlichen Werbespots und einige sind die besten des Jahres. Ich meine ehrlich, sie machen mindestens so viel Spaß wie das Spiel. Es gibt eine Halbzeit, die immer eine großartige Show ist und manchmal sehr skandalös! So eine tolle Zeit, um zu unterhalten. Hast du Quests vorbei? Wenn ja, sind diese knusprigen Parmesan gebratenen Tortellini absolut erstaunlich. Es gibt nichts Besseres als einen frittierten Käse, der in warme Marinara getaucht ist. Cheesy fried tortellini sprinkled with parmesan cheese. Sever with marinara for an easy appetizer Hast du eine meiner anderen leckeren Vorspeisen probiert? Mit Bier geschlagene Zwiebelringe mit Dip, scharfen und cremigen, mit Krabben gefüllten Pilzen und Krabben-Rangun-Eierbrötchen sind nur einige der Favoriten von Familienmitgliedern, Freunden und Lesern. Diese köstlichen Knoblauchknoten von Dinner at the Zoo und diese köstlichen Frischkäse-Wontons von Baking Beauty sind andere Blogger-Favoriten. Cheesy fried parmesan tortellini is a simple appetizer that's perfect for a gamy day party Diese köstlichen knusprigen Parmesan-gebratenen Tortellini sind so einfach zuzubereiten und zu braten, dass sie die perfekte Vorspeise für Partys, Essen am Spieltag oder Knabbereien am Filmabend sind. Sie können diese Babys in weniger als einem Zoll Öl braten, die andere Seite umdrehen und bräunen. Sie sind perfekt in ein bisschen Marinara getaucht und Junge, gehen sie schnell, also seien Sie vorbereitet. Planen Sie ein bisschen Publikum für dieses Super Bowl Event oder diese Party? Planen Sie voraus, indem Sie Ihre knusprigen Parmesan-gebratenen Tortellini gut belüften und Papiertücher verwenden, um die Feuchtigkeit aufzunehmen. Dies wird dazu beitragen, eine schöne knusprige gebratene Leckerei zu gewährleisten! Crispy fried tortellini is the perfect appetizer. Serve with fresh marinara and enjoy Drucke

.tasty-Rezepte-Bild {float: right} .tasty-Rezepte-Ertragsskala {Rand: 1px fest # 979599; Randradius: 2px; Farbe: # 979599; Rand-links: 3px ; Auffüllen: 0 4px; Schriftgröße: .7rem} .tasty-Rezepte-Scale-Container {float: right; Auffüllen: 0 0 1rem; Anzeige: flex} .tasty-Rezepte-Scale-Container .tasty-Rezepte-Skala -label {Texttransformation: Großbuchstaben; Schriftgröße: .6rem; Farbe: # 979599; Ausrichtung-Selbst: Mitte} .tasty-Rezepte-Skala-Container-Schaltfläche {Hintergrund: transparent; Rand: 1px durchgehend # 979599; Rand- Radius: 2px; Farbe: # 979599; Rand links: 5px; Polsterung: 2px 4px} .schmackhafte Rezepte-Skala-Container-Schaltfläche.Geschmack-Rezepte-Skala-Schaltfläche-aktiv {Farbe: # 353547; Rahmenfarbe: # 353547} .tasty-Rezepte-Skala-Container-Schaltfläche: Fokus {Gliederung: Keine} .tasty-Rezepte-Anweisungen-Header {Anzeige: Flex; Flex-Wrap: Wrap; Begründung-Inhalt: Leerzeichen zwischen; Elemente ausrichten: Grundlinie ; Rand: 2em 0} .tasty-Rezepte-Eintrag-Inhalt .tasty-Rezepte-Anweisungen h3 {Rand: 0 0 1rem} @media nur Bildschirm und (min-Breite: 520px) {. lecker-Rezepte-Eintrag-Inhalt. leckere-rezepte-anweisungen h3 { Rand: 0}} Schaltfläche [Name = lecker-Rezepte-Video-Umschaltung] {Rand: 0; Polsterung: 0; Breite: 86px; Höhe: 30px; Randradius: 2px; Rand: # 979599; Anzeige: Inline-Block ; Zeilenhöhe: 20px; vertikale Ausrichtung: Mitte; Textausrichtung: Mitte; Schriftgröße: 14px; Hintergrund: # 979599} Schaltfläche [Name = leckere Rezepte-Video-Umschaltung] span {padding: 0 4px; Zeiger -events: none} button [name = leckere rezepte-video-umschaltung] [arie-geprüft = falsch]: letztes kind, button [name = lecker-rezepte-video-umschaltung] [arie-geprüft = wahr]: zuerst -child {Hintergrund: #fff; Farbe: # 979599; Randradius: 2px; Polsterung: 2px 4px} Schaltfläche [Name = leckere Rezepte-Video-Umschaltung] [Arie-geprüft = falsch]: Erstes Kind, Schaltfläche [ name = lecker-rezepte-video-umschaltung] [arie-geprüft = wahr]: last-child {farbe: #fff} label [für = lecker-rezepte-video-umschaltung] {text-transform: großbuchstaben; schriftgröße: .6rem; Polsterung rechts: 8px; Farbe: # 979599; Zeilenhöhe: 30px; Benutzerauswahl: keine; vertikale Ausrichtung: Mitte; -moz-Benutzerauswahl: keine; -ms-Benutzerauswahl: keine; -webkit-user-select: keine; -o-user-select: keine} .tasty-Rezept-responsive-iframe-Container {Rand: 10px 0} .tasty-rec ipes-print-button {Hintergrundfarbe: # 667; Anzeige: Inline-Block; Polsterung: .5em 1em; Textdekoration: keine; Rand: keine} .tasty-prescription-print-button: hover {Hintergrundfarbe: # b2b2bb; Anzeige: Inline-Block; Polsterung: .5em 1em; Textdekoration: keine} a.tasty-Rezepte-Druck-Schaltfläche, a.tasty-Rezepte-Druck-Schaltfläche: Hover {Farbe: #fff} .tasty -rezepte-ausstattung {anzeige: flex; flex-wrack: einwickeln; begründen-inhalt: platz-gleichmäßig} .tasty-rezepte-ausrüstung> h3 {flex: 0 0 100%}. lecker-rezepte-ausrüstung .tasty-link- card {flex: 0 0 50%; padding: 1.5rem 1rem; text-align: center} @media screen und (min-width: 500px) {. lecker-rezept-ausrüstung .tasty-link-card {flex: 0 0 33%}}. Lecker-Rezepte-Ausrüstung .Tasty-Link-Karte p {Schriftgröße: 700; Schriftgröße: 1em; Rand-unten: 0} .Tasty-Rezepte-Ausrüstung .Tasty-Link-Karte pa { Farbe: initial} .tasty-Rezepte-Ausrüstung .tasty-Link-Karte span {Schriftgröße: .9em} .tasty-Rezepte-Bewertung.tasty-Rezepte-Clip-10 {-webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,10% 0,10% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,10% 0,10% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung es-clip-20 {-webkit-clip-Pfad: Polygon (0 0,20% 0,20% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,20% 0,20% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-30 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,30% 0,30% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,30% 0,30% 100%, 0 100%)}. lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-40 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,40% 0, 40% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,40% 0,40% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-50 {-webkit -clip-Pfad: Polygon (0 0,50% 0,50% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,50% 0,50% 100%, 0 100%)}. lecker- Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-60 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,60% 0,60% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,60% 0 , 60% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-70 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,70% 0,70% 100%, 0 100% ); Clip-Pfad: Polygon (0 0,70% 0,70% 100%, 0 100%)}. lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte-Clip-80 {-Webkit-Clip-Pfad: Polygon (0 0,80% 0,80% 100%, 0 100%); Clip-Pfad: Polygon (0 0,80% 0,80% 100%, 0 100%)}. Lecker-Rezepte-Bewertung.Geschmack-Rezepte- cli p-90 {-webkit-clip-path: polygon (0 0,90% 0,90% 100%, 0 100%); clip-path: polygon (0 0,90% 0,90% 100%, 0 100) %)}. lecker-Rezepte-Ernährung ul {Listenstil-Typ: keine; Rand: 0; Polsterung: 0} .tasty-Rezepte-Ernährung ul: nach {Anzeige: Block; Inhalt: „“; klar: beide} .tasty-Rezepte-Ernährung li {float: links; Rand-rechts: 1em} .tasty-Rezepte-Plug {Textausrichtung: Mitte; Rand-unten: 1em; Anzeige: Flex; Flex-Wrap: Wrap; Align -Elemente: Mitte; Rechtfertigungsinhalt: Mitte} .tasty-Rezepte-Plug a {Textdekoration: keine; Box-Schatten: keine} .tasty-Rezepte-Plug a img {Breite: 150px; Höhe: Auto; Rand: 5px 0 0 8px; Anzeige: Inline-Block} .tasty-Rezepte-Fußzeileninhalt {Textausrichtung: Mitte; Auffüllen: 1.5em} .tasty-Rezepte-Fußzeileninhalt .tasty-Rezepte-Fußzeile-Kopie {Rand- links: 0} .tasty-Rezepte-Fußzeile-Inhalt img, .tasty-Rezepte-Fußzeile-Inhalt svg {Breite: 60px} .tasty-Rezepte-Eintrag-Inhalt .tasty-Rezepte-Eingabe-Fußzeile h3 {Schriftgröße: 1.25em; Rand: 0 0 .25em; Auffüllen: 0} .tasty-Rezepte-Eingabe-Fußzeile p {Schriftgröße: .75em; Rand: 0} .tasty-Rezepte-Eingabe-Fußzeile pa {Textdekoration: underl ine; Box-Schatten: keine; Rand-unten: keine} @ Media-Bildschirm und (min-Breite: 500px) {. leckere Rezepte-Fußzeile-Inhalt {Anzeige: Flex; Rechtfertigungs-Inhalt: Mitte; Elemente ausrichten: Mitte ; padding: 1.5em 0; text-align: left} .tasty-Rezepte-Fußzeile-Inhalt .tasty-Rezepte-Fußzeile-Kopie {Rand-links: .8em}} @ media print {.tasty-Rezepte-no-print , .tasty-Rezepte-kein-Druck * {Anzeige: keine! wichtig}} / * Leckere Rezepte Elegante Rezeptkartenstile * / .tasty-Rezepte-Anzeige {Rand: 0.15em fest; Randfarbe: #fff; Polsterung: 1.5em; Umriss: .5em fest # f9f9f9; Hintergrund: # f9f9f9; Rand-unten: 1em} .tasty-Rezepte-Plug {Rand-unten: 1em} .tasty-Rezepte-Anzeige h2 {Schriftgröße: 400; Text -transform: Großbuchstaben} .tasty-prescription-print-button {Rand oben: 0.5em; Rand rechts: 0.5em; Polsterung: 0.5em 1em! wichtig; float: rechts; Schriftgröße: .8em; Schriftgröße : 400; Rahmen: keine} .tasty-Rezepte-Bild {Rand-links: 1.5em} .tasty-Rezepte-Bewertung .rating-label {Schriftgröße: 0.8em; Schriftstil: kursiv} .tasty-Rezepte- Bewertung p {Rand-unten: 1rem; Rand-rechts: 0,8rem; Anzeige: Inline-Block} .schmackhafte Rezepte- Details {Schriftgröße: 0.8em} .tasty-Rezepte-Details ul li {Listenstil-Typ: keine; Anzeige: Inline-Block; Breite: 30%}. Beschreibung der leckeren Rezepte p {Schriftgröße:. 8em; Schriftstil: kursiv} .tasty-Rezept-Zutaten h3, .tasty-Rezepte-Zutaten h3, .tasty-Rezept-Anweisungen h3, .tasty-Rezepte-Anweisungen h3, .tasty-Rezepte-Ausrüstung h3, .tasty -recipes-notes h3 {Schriftgröße: normal; Rand oben: 0,6em; Rand unten: 1,2em; Texttransformation: Großbuchstaben} .tasty-Rezept-Video-Einbettung ~ .tasty-Rezepte-Ausrüstung {padding- oben: 1em} .tasty-Rezepte-Notizen {Rand-unten: 1rem} .tasty-Rezepte-Notizen h3 {Schriftgröße: 1.2em} .tasty-Rezepte-Notizen p, .tasty-Rezepte-Notizen ul {font- Größe: 0,8em} .tasty-Rezepte-Ernährung h3 {Schriftgröße: 1em; Textausrichtung: Mitte; Rand oben: 1em} .tasty-Rezepte-Ernährung {Polsterung: 0,5em; Rand-oben: .15em fest #fff} .tasty-Rezepte-Ernährung ul {Textausrichtung: Mitte} .tasty-Rezepte-Ernährung ul li {Listenstil-Typ: keine; Schriftgröße: 0,8em; Rand-links: 0; Breite: 30 %}. leckere Rezepte-Schlüsselwörter p {Schriftgröße: .8em; Rand oben: 1em; Rand unten: 1em} .tasty-Rezepte-e ntry-footer {Textausrichtung: Mitte; Polsterung oben: 1rem} .schmackhafte Rezepte-Druckansicht {Schriftgröße: 11px}

Knuspriger Parmesan Gebratene Tortellini

Knusprige, käsegebratene Tortellini werden mit Parmesan bestreut und mit einer herzhaften Marinara-Sauce serviert.
  • Autor: Beth Pierce
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit : 2 Minuten
  • Gesamtzeit: 12 Minuten
  • Kategorie: Vorspeise
  • Methode: { 6} Kochfeld
  • Küche: Italienisch
Skala 1x2x3x

Zutaten

  • 1 Packung (9 Unzen) Käsetortellini
  • 2/3 Tasse Mehl
  • 2 große Eier
  • 1 1/2 Tassen Panko-Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/3 Tasse fein geriebener frischer Parmesankäse { 7}
  • Pflanzenöl (zum Braten)
  • Marinara-Sauce

Anleitung

  • Die Tortellini in kochendem Wasser al dente kochen und gut abtropfen lassen.
  • Mehl in eine flache Schüssel oder einen Plastikbeutel mit Reißverschluss geben.
  • Eier in eine flache Schüssel schlagen.
  • In einer kleinen Schüssel Semmelbrösel, Oregano, Basilikum, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Parmesankäse mischen.
  • In kleinen Mengen Coa arbeiten t gekochte Tortellini mit Mehl. Tauchen Sie in geschlagene Eier und dann in Semmelbröselmischung.
  • In einer großen Pfanne Öl auf 365 Grad erhitzen. Braten Sie die Tortellini in Chargen etwa zwei Minuten lang oder bis sie zur Hälfte goldbraun sind. Auf Papiertüchern abtropfen lassen. Mit warmem Marinara servieren.

Stichwörter: gebratene Tortellini, Käsetortellini, Parmesan gebratene Tortellini { 1}

Hast du dieses Rezept gemacht?

Andere Vorspeisenrezepte, die Sie lieben werden! Triple Cheese Shrimp Dip Wontons Triple Cheese Shrimp Dip Wontons Sweet BBQ Wrapped Chicken Bites Hühnchenbissen mit süßem Speck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.