Mai 19, 2021
Koriander-Limetten-Lachs-Burger

Koriander-Limetten-Lachs-Burger

Die Herstellung dieser hausgemachten Lachsburger dauert 30 Minuten und ist mit Limette und Koriander aromatisiert. Servieren Sie sie mit einem cremigen Avocado-Mayo für ein frisches und einfaches Abendessen.

 

photo of salmon burgers on a plate

 

Ich vermute, wir alle kennen die Vorteile des Verzehrs von mehr Lachs . Zum Beispiel ist es voller gesunder Fette, proteinreich und im Allgemeinen eine gute Wahl für unser Körper und Geist. Ich bin kein Ernährungsberater, aber Sie brauchen keinen Gesundheitsabschluss, um zu wissen, dass die Wahl eines Lachs-Burgers anstelle eines Rindfleisch-Burgers eine gute Sache für uns sein kann. Vielleicht nicht die ganze Zeit (weil Rindfleisch auch einen Platz hat), aber manchmal, wenn ein Burger-Verlangen aufkommt, ist es schön, die Dinge auf den Kopf zu stellen, wenn nicht für unsere Gesundheit als für unsere Geschmacksknospen. Es ist gut, die Dinge frisch und überraschend zu halten. Im Gegensatz zu anderen Rezepten, die ich gesehen habe, werden diese Burger mit frischem Lachs anstelle von Dosen hergestellt. Sie können definitiv den Unterschied schmecken. Diese sind frisch, hell und ein einfaches 30-minütiges Abendessen.

 

Wie man Lachsburger macht

Im Gegensatz zu normalen Burgern, die nur Salz und Pfeffer benötigen, benötigen Sie einige Zutaten für die Lachsburger:

  • Aber zuerst die Lachsfilet : Wenn Sie Ihren Lachs kaufen, wird höchstwahrscheinlich die Haut daran haften. Sie müssen die Fischperson bitten, es für Sie zu entfernen, oder zu Hause ein scharfes Messer verwenden, um es selbst zu lösen. Verwenden Sie zum Hacken des Lachses entweder Ihr Messer oder eine Küchenmaschine. Sie möchten es fein hacken, aber achten Sie darauf, dass es nicht zu Brei wird. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, und einige Male, bis sie Hamburgerfleisch ähnelt.
  • Um Pastetchen herzustellen, die beim Kochen nicht auseinanderfallen, benötigen Sie ein Ei und eine kleine Menge Mehl , das als Bindemittel dient, damit die Pastetchen zusammenhalten, während Sie sie kochen.
  • Der Lachs allein ist voller Geschmack, aber für ein zusätzliches Zing mag ich Um etwas Limettenschale und frischen Koriander zu der Mischung hinzuzufügen.
  • Die Lachsburger kochen schnell – es dauert nur etwa fünf bis sechs Minuten, bis sie fertig sind!

Fügen Sie etwas Avocado Mayo hinzu

Für einen kühlen und cremigen Kontrast zu den heißen Lachs-Burgern geben Sie ein kühles und cremiges Avocado Mayo darauf. Ich mache es gerne zuerst und bewahre es im Kühlschrank auf, während ich die Burger mache. Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen:

  • Avocado
  • Mayonnaise
  • Koriander und Limettensaft

Mischen Sie sie einfach zusammen – fertig.

 

overhead photo of the burgers on a plate with lettuce

 

Zutaten

Für die Avocado Mayo

  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Teelöffel gehackter Koriander
  • Saft von 1 kleinen Limette
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 kleine Avocado, entkernt, geschält und gewürfelt

 

Für die Burger

  • 1 Pfund Lachsfilet, Haut entfernt und fein gehackt (siehe Hinweis)
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Limettenschale
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 4 Hamburgerbrötchen (siehe Hinweis) {9 }
  • Grüner Blattsalat

 

Anleitung

  • Machen Sie die Avocado Mayo: In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Koriander, Limettensaft, Salz und Avocado glatt rühren. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, während Sie die Burger zubereiten.
  • Machen Sie die Burger: Kombinieren Sie Lachs, Ei, Salz, Mehl, Koriander und Limettenschale in einer mittelgroßen Schüssel. Formen Sie die Mischung in vier Burger Pastetchen. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer 10-Zoll-Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Die Pastetchen auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
  • Zum Servieren etwas zerrissenen grünen Blattsalat auf die Hamburgerbrötchen legen. Top mit den Burgern und der Avocado Mayo.

 

Hinweise

Wenn Sie den Lachs vorbereiten, entfernen Sie zuerst die Haut, indem Sie sie vom Fleisch abnehmen mit Ihrem Messer (oder bitten Sie Ihre Person mit Meeresfrüchten, dies beim Kauf für Sie zu tun). Um den Lachs fein zu hacken, verwenden Sie entweder Ihr Messer oder Sie können den Lachs in einer Küchenmaschine hacken. Ich habe Pepperidge Farm Hamburger Brötchen mit Sesam verwendet. Abhängig von der Marke, die Sie verwenden, müssen Sie die Nährwertschätzungen anpassen.

 

Ernährung

  • Portionsgröße: 1 Burger
  • Kalorien: 427
  • Zucker: 4,3 g
  • Natrium: 916,2 mg
  • Fett: 18,9 g
  • Gesättigtes Fett: 3,3 g
  • ungesättigtes Fett: 13,1 g
  • Transfett: 0 g
  • Kohlenhydrate: 32,2 g
  • Faser: 4,3 g
  • Protein: 27,9 g
  • Cholesterin: 106,4 mg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.