Mai 16, 2021

Machen Sie Ihren Geist frei und handeln Sie – Stop Overthinking & Handel Starten

Machen Sie Ihren Geist frei und handeln Sie, Stop Overthinking & Handel Starten. Zu viel denken. Es ist wirklich eine form der mentalen ‚Gift‘, dass, wenn nicht gegengesteuert wird, können Sie verbrauchen und drastisch verändern Sie Ihr denken, Verhalten und sogar Ihre Persönlichkeit. Unnötig zu sagen, diese negative Gewohnheit kann verheerende Folgen haben in jedem Bereich des Lebens: Arbeit, personal (Beziehungen), in der Schule und vor allem im Handel.

Wie bei den meisten Dingen, die ein erfahrener trader ist, der an seinem besten, wenn Sie „im moment“ und denkt nicht zu weit im Voraus über alle möglichen Ergebnisse eines bestimmten Handel. Trading ist kein Spiel „Schach“, wie so viele Leute scheinen zu denken. Es wird nicht verbessern Sie Ihre Chancen auf Erfolg durch denken, mehr forschen, mehr oder an Ihre charts mehr, wenn es leicht wäre würde es jeder tun.

Trading-Erfolg kommt, wenn eine person hat die richtigen tools, um zu analysieren und den Sinn der Markt sowie die richtige Denkweise, die es Ihnen erlaubt zu bleiben „in the flow“ – und nicht zu viel zu denken oder analysieren, zu viel.

Was ist „overthinking“ in den Handel und wie wirkt es sich auf die Leistung auswirken?

Overthinking kann scheinen wie eine Breite und etwas obskuren Thema, so ist es wichtig zu definieren, was es ist, damit Sie wissen, wenn oder wenn Sie es tun, so dass Sie können Maßnahmen ergreifen, um es zu stoppen.

Wir alle wissen, dass, wenn jemand „overthinking“, denken Sie zu viel über ein Thema, zu dem Punkt, wo es sich negativ auswirkt. Aber die folgenden Punkte skizzieren Sie einige spezifische Beispiele und Ursachen von overthinking in den Handel. Mitlesen und sehen, ob dieser sound vertraut zu Sie:

  • Aktualität Bias auf den letzten Handel Ergebnisse

In einem kürzlich erschienenen Artikel schrieb ich auf Aktualität bias in den Handel, diskutierte ich, wie Händler sich übermäßig beeinflusst durch die Ergebnisse Ihrer jüngsten trades. Im wesentlichen, Sie sind overthinking Ihnen und zuordnen zu viel Gewicht auf die letzten trades Ergebnisse.

Zum Beispiel, wenn Sie schuldig Aktualität bias, es heißt, Sie denken und fühlen wie „dieser“ Handel “ wird ein Sieger „, weil es die Letzte war“, oder dass „dieser Handel ein Verlierer sein, weil es die Letzte war“. Entweder Weg, Sie sind falsch, lol. Ihren letzten Handel hat im Grunde genommen bei NULL zu tun mit Ihren nächsten Handel. Jeder Handel ist Ergebnis ist im wesentlichen zufällig aus der vorherigen trade(s), also aufhören zu denken über es zu viel und zu sehr beeinflusst von den vorherigen trade(s) führen. Händler können sogar anfangen, die Dinge wie „nun, da die letzten 3 trades verloren gehen, ist man verpflichtet, um zu gewinnen“ dies ist ein weiteres Beispiel für die Aktualität bias in Aktion. Aber auch dies ist falsch und hat keine Bedeutung in der wirklichen Welt. Denken Sie daran: Ihre aktuellen Handel hat NICHTS zu tun mit dem letzten Handel!

  • Allgemeine Angst, Geld zu verlieren und sich zu irren (bruised ego-Syndrom)

Viele Händler denken, so viel über „Geld zu verlieren“ und „falsch“, dass Sie am Ende nicht nehmen, perfekt gute trades. Dieses problem stammt in der Regel der trader riskieren zu viel Geld oder mehr erreichen, als Sie sind komfortabel mit dem Verlust auf jedem Handel.

Wenn Sie sind ein Händler, Sie gehen, um den Umgang mit Risiken, so müssen Sie akzeptieren, dass Sie verlieren können, und anstatt zu versuchen, es zu vermeiden, versuchen Sie einfach, verwalten Sie Ihre Verluste durch die Verwaltung Ihrer Risiko richtig. Es kommt nach unten, um nicht zu riskieren pro Handel, als Sie sind komfortabel mit zu verlieren, das ist eine Menge, wenn Sie es zum Risiko sollten Sie in der Lage, um leicht einschlafen in der Nacht, ohne sich Gedanken über das Geld, oder das Gefühl, die Notwendigkeit zu prüfen, „den Handel real quick“.

  • Nicht Vertrauen Ihre trading-Strategie

Wenn Händler overthink, Sie beginnen oft zu zweifeln Ihrer trading-Strategie und Sie beginnen, denken mag, wie „vielleicht meine Strategie funktioniert nicht“ oder „vielleicht sollte ich fügen Sie einige trading-Indikatoren“ etc, diese Art von self-doubt and overthinking kann sehr schädlich sein.

Nicht Vertrauen Ihre trading-Strategie ist ein Ergebnis von overthinking und nicht „Vertrauen in den Prozess“. Nur weil Sie Treffer einer verlierenden Handel oder sogar ein paar in einer Zeile, bedeutet nicht, Sie aufgeben Ihre trading-Strategie und suchen für eine neue ein.

  • Der „Hirsch im Scheinwerferlicht“ – Konzept: Analyse-Paralyse

Die Hirsch im Scheinwerferlicht „- Syndrom“ ist etwas, was passiert, wenn der Händler (wieder einmal) overthink über den Markt und Ihre trades. Was passiert, ist, dass ein Händler beginnt zu overthink über all die möglichen Szenarien des Handels Ergebnis und Sie sind am Ende fehlt den Handel insgesamt. Sie am Ende nur starrte auf den Handel nehmen Sie ab, ohne Sie, wie ein Reh im Scheinwerferlicht eines entgegenkommenden Autos. Sie müssen zuversichtlich und entscheidend bei der Ausführung Ihrer trades, und Sie können nicht zulassen, dass Sie sich zu bekommen, stecken in einem Zyklus von „what ifs“ / Angst.

  • Im Nachhinein Trap

Im Nachhinein „trap“ ist etwas, das geschieht, wenn ein trader wird besessen von trades, nachdem Sie zu spielen. Sie quälen sich über fehlende einen Handel (deer in den Scheinwerfern) oder zu beenden einen Handel zu früh, oder eine ganze Reihe von anderen Dingen. Die bottom-line ist, dass das Leben Ihr trading-Leben im Nachhinein „haze“ von „was hätte sein können“ ist schädlich für Ihre langfristigen trading-Erfolg. Sie müssen erkennen, dass manchmal verpassen Sie Handel, manchmal werden Sie nicht verlassen einen Handel, Wann genau Sie wollen, etc. aber verschwenden Sie keine Zeit damit, über diese Dinge nachzudenken, zu viel, oder Sie werden selbst verrückt.

  • Versuchen, zu „outthink“ der Markt: Es ist nicht ein Schach-Spiel!

Viele, viele Händler denken, Sie können „überlisten“ oder „outthink“ der Markt, indem wir mehr Forschung oder lernen die neuesten trading-system. Aber dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt. Der Markt wird tun, was er will, unabhängig davon, wie viel Zeit verbringen Sie zu Lesen Wirtschaftsberichte oder Studium neue trading-Methoden. Leider ist der Handel nicht ein Schach-Spiel, dass Sie können besser werden, allein durch denken lange genug und hart genug zu. Ja, Sie müssen tun einige erste Studie, und bekommen einige Ausbildung zu lernen, eine effektive trading-Methode, wie Preis-Aktion-Analyse aber wenn Sie lernen, eine Methode, und Sie haben eine wöchentliche und tägliche trading-routine nach unten, jede zusätzliche Zeit, um zu „forschen“ „analysieren“ oder““, um herauszufinden, was als Nächstes passieren wird“ ist zwecklos.

  • Kurz-Zeit-frame-charts Ursache overthinking

Ein todsicherer Weg, um dein Gehirn Zellen in einem overthinking „traffic jam“ ist zu Beginn der Suche an der kurzen Zeitrahmen-charts. Der Hauptgrund, warum ich predigen trading der höheren Zeitrahmen charts ist, weil es vereinfacht die Analyse und glättet den Lärm und zufällige Preis-Aktion auf dem kurzen Zeitrahmen. Dieses Rauschen und Zufälligkeit führt Sie zu overthink und overtrade und in der Regel nur sabotiert Ihr trading.

  • Überprüfen Sie die Nachrichten ständig

Wenn Sie verfolgt haben mich für jede beträchtliche Länge der Zeit, Sie wissen, dass ich generell verabscheuen, Handel der news , da ich das Gefühl der Preis-Aktion berücksichtigt alle relevanten Variablen, die von den Markt-und auch, weil es Ursachen Händler zu overthink und über-Handel.

Es gibt Tausende von Variablen, die beeinflussen können, einen Markt zu einem bestimmten Zeitpunkt, also um ehrlich zu sein, zu versuchen und zu analysieren, oder „trade news“ ist im Grunde dasselbe wie der Versuch, „aus-denke“ der Markt oder denken, dass Sie nur „wissen mehr“ Sie „- Figur aus den nächsten zu bewegen“. Alles, was wahr ist, ist, dass die Preis-Aktion ist bereits die zeigen, was die Auswirkungen von Nachrichten auf einem Markt, so überspringen Sie alle Neuigkeiten, B. S. und die gerade lernen, zu Lesen, dass die Grundfläche des Marktes; der Preis-Aktion.

Also, wie können Sie stop overthinking und Handel starten?

So, jetzt wissen Sie, was overthinking ist und wie es wirkt sich negativ auf Ihr trading, hier sind einige einfache, aber effektive Lösungen auf, wie zu überwinden dieses schlechte Angewohnheit.

  • Trade Was Du Siehst, Nicht Dem, Was Du Denkst

Handel, was Sie tatsächlich sehen, und nicht nur, was Sie denken, konnte geschehen. Händler glauben oft, sich direkt aus der vollkommen gute Handels-setups, weil, anstatt einfach nur den Handel, was die Einrichtung, die Sie vor sich sehen, Sie, beginnen Sie, sich vorzustellen, eine ganze Reihe von verschiedenen Szenarien, die kann oder kann nicht passieren. Sie müssen nur akzeptieren, dass Sie nie wissen, wie ein Handel spielen, bevor es weitergeht, aber wenn Sie sehen, ein setup, die Ihre trading-Strategie Kriterien, führen Sie einfach den Handel und gehen Weg

  • Ignorieren Sie die Nachricht

Wie bereits erwähnt, die Preis-Aktion des Marktes, die gut sichtbar auf jeder raw-Preis-chart, ist die beste und Genaueste Reflexion all der Variablen, die einen Markt zu einem bestimmten Zeitpunkt. Fokus auf news oder „Grundlagen“ ist einfach, um sich abzulenken von der Preis-Aktion und es wird Sie auf einen Kurs von overthinking und zu analysieren. Tun Sie sich selbst einen großen gefallen und aufhören, auf den Handel der news.

  • Zusammen stellen Sie einen trading-plan

Der vielleicht einzige wirkungsvolle Sache, die Sie tun können, um stop overthinking und starten Sie den Handel, ist es, zusammen eine umfassende und dennoch knappe trading-plan. Ihr trading-plan ist Ihr „Dokument“, Ihre konkrete Stück der Rechenschaftspflicht und Führung. Sie werden viel lernen, ganz einfach, indem Sie Sie zusammen, und es wird der „Kleber“, dass hält Ihre trading zusammen. Sie sollten wieder auf, jeden Tag und Lesen durch Sie, so dass Sie sich daran erinnern, was Sie tun müssen, um nicht nur Handel Ihre Strategie richtig, aber auf der Strecke bleiben, geistig. Schauen Sie sich meine Artikel auf , wie man einen trading-plan für mehr in-Tiefe trading-plan-Anleitung ich habe ein trading-plan-Vorlage in meiner professionellen trading-Kurs.

Ihr trading-plan ist, was in Bewegung gesetzt, Ihre trading-routine. Routinen Einflüsse der Gewohnheit und der positive Gewohnheiten in turn Erfolg.

  • Verstehen, was „gut fühlen“ – und trading-intuition wirklich ist

Händler kann leicht verwirrt, wenn Sie etwas hören wie „nicht zu viel denken, einfach Folgen Sie Ihrem Bauchgefühl…“, Also, ich möchte klarstellen, dass die Aussage, weil Bauchgefühl und trading-intuition sind sehr wichtig und notwendig, Stücke von der Torte.

Der Schlüssel, mit Bauchgefühl und trading-intuition ist, dass es nicht sofort kommen. Es ist etwas, das Sie entwickeln und stärker wird in Ihnen im Laufe der Zeit und mit der Ausbildung und Zeit vor dem Bildschirm. Im wesentlichen, ich betrachte es als ein „Unterbewusstsein Stück von trading-Zusammenfluss„, fügt Gewicht auf einen Handel. Es ist Ihr Unterbewusstsein, so dass Sie eine ‚grüne Licht‘ oder ‚rotes Licht‘ zu handeln, basierend auf allem, was Sie sehen auf dem chart und Ihre kumulative trading-Erfahrung.

  • Praxis und Umsetzung der „set-and-forget-trading“

Sie können nicht wie diese, aber Sie müssen körperlich Ihren computer verlassen, manchmal für längere Zeit, als Ihr wahrscheinlich zu dienen. Sie müssen dies tun, so dass Sie don ‚ T overthink und overtrade und Holen Sie sich in Schwierigkeiten.

Der schwierigste Teil des Handels für die meisten Menschen ist die selbst-Kontrolle. Eines der am meisten effektive und effiziente Weise zu etablieren, self-control in Ihrem trading-routine zu bauen-in einem Abschnitt, in Ihrem trading-plan, der beschreibt, wenn Sie vor den charts, Wann und für wie lange Sie physisch verlassen die charts. Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie Sie vermissen werden einige trades, und das ist OK, der Markt wird morgen da sein. Wir versuchen, führen Sie eine trading-Kante mit Disziplin, nicht der Handel alles, was sich bewegt.

  • Beseitigen Sie Angst durch das kontrollieren, was Sie können und das loszulassen, was Sie nicht können

Genau wie Sie nicht kontrollieren können, einer anderen person ohne deren zu schweren negativen Folgen, die in den meisten Fällen absolut keinen Einfluss auf die Markt. Sie können sicherlich versuchen, aber es werden in Ihr Geld verlieren, und versuchen, die Kontrolle der Markt ist der beste Weg, um zu beschreiben, warum die meisten Menschen verlieren beim trading.

Buchstäblich das EINZIGE, was Sie kontrollieren können, in der Markt, wie viel Sie pro trade riskieren, Ihre stop-loss-Platzierung, Ihre position Größe, Ihre ein-und Ausfahrt Platzierung, und das ist wirklich über es. Sie haben NULL Kontrolle über alle anderen Marktteilnehmer und die Art und Weise der Markt zu bewegen, Z-E-R-O. Noch, Zeit und wieder Zeit, sich die Händler Verhalten sich in einer Weise, die zeigt, dass Sie versuchen, den Markt kontrollieren, ob Sie wollen oder nicht.

Der größte Weg, Sie zu beseitigen Angst im trading ist, Steuern Sie Ihr Risiko auf einen dollar-Betrag, den Sie sind geistig und emotional OK mit potenziell verlieren auf jedem gegebenen Handel!

  • Stick mit Ihre trades

Dies ist ein wirklich einfach zu Selbstdisziplin. Sie dringend brauchen, um stick mit der Sie Ihre trades, sobald Sie Sie eingeben. Aufhören zu Fragen, „gibt es einen besseren Handel gibt“, und schließen Sie dann aus Ihrem aktuellen Handel und geben Sie einen anderen ein. Dies ist das GLÜCKSSPIEL, KEIN TRADING!

Denken Sie daran, Ihr trading-Rand (in der Reihenfolge realisiert werden) muss zum spielen über eine Reihe von trades , weil Sie nie wissen, WELCHE insbesondere Handel in einer Reihe wird ein Gewinn oder ein Verlust; wenn Sie Dinge tun, wie in der Nähe einen trade aus, bevor es eine chance bekommt, zu beginnen moving, die Sie versuchen Gott zu spielen von die Markt und, dass nie funktioniert. Hinweis; es gibt Zeiten, wenn Sie schließen sollten, einen trade manuell / früh, aber diese sind selten und es ist etwas, das Sie nicht tun sollte, bis Sie ‚ ve hatte genug Erfahrung, training und Zeit.

Fazit

Zusammenfassend ist zu sagen, trading-Erfolg kommt von Vertrauen, mentale Geisteszustand und trading-Fähigkeit. Wenn Sie sind stecken in einem Dunst von overthinking und overanalyzing die charts, auch wenn Sie ein sehr erfahrener trader sind, du bist immer noch nicht gut zu tun. Der Zustand Ihres Geistes und Ihr Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten, die Sie bei der Analyse des charts, sind von größter Bedeutung, um in der Lage richtig zu nehmen Vorteil von Ihre trading edge. Lesen Sie, dass der Letzte Satz erneut.

Tiger Woods, der wohl beste golfer, der jemals das Spiel gespielt, golf, erlebt einige ernsthafte Höhen und tiefen in seinem persönlichen Leben, über die Vergangenheit 10 Jahre. Sein Vertrauen und psychischen Zustand des Geistes ging aus dem Fenster, doch er besitzt noch die gleiche erstaunliche Golf Geschick, als er auf der Oberseite war. Seine Karriere ist noch lange nicht vorbei, aber bis er findet seinen Verstand und sein Vertrauen gibt (und hoffentlich für ihn), er wird nicht werden in der Lage zu nutzen, seine erstaunliche Fähigkeit und das talent, um zu gewinnen konsequent wieder. Dies geht nur um zu zeigen, dass auch erstaunliche Fähigkeiten, wenn Sie sind Denkweise ist nicht richtig, Sie gehen zu scheitern, was auch immer es ist Sie versuchen, master (Handel, golf, business, Schule, etc.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.