Mai 16, 2021

Mango Avocado Salsa

 

Diese MANGO AVOCADO SALSA ist frisch, geschmacksintensiv und absolut lecker! Die spezielle Methode, die wir verwenden, gibt ihm die perfekte Textur und hält ihn länger frisch! Es macht einen tollen Snack oder passt zu Fisch, Hühnchen oder sogar Tacos!

Mango Salsa – EINFACH!

Mango Avocado Salsa mag wie ein Gourmet erscheinen, aber es ist fast zu einfach, sie mit nur einer Handvoll Zutaten und ein paar Minuten Zeit am Schneidebrett zuzubereiten. Es ist kein Kochen erforderlich!

Dinge, die diese Salsa noch einfacher und schmackhafter machen, sind reife (aber nicht übermäßig reife) Mangos und Avocados. Sie sind leicht zu schneiden und auf dem Höhepunkt ihres Geschmacks.

Während Mango Avocado Salsa möglicherweise nicht traditionell ist, können Sie nach dem Probieren zustimmen, dass es etwas ganz Besonderes ist. Wir halten dieses Rezept den ganzen Sommer über wiederholt! Sie können die frische herzhafte Kombination nicht schlagen und wie leicht und gesund es ist!

Wie man Mango Avocado Salsa serviert

Mango Avocado Salsa ist eines dieser einzigartigen Rezepte, die eine Vorspeise oder eine wichtige Zutat in einem köstlichen Hauptgericht sein können!

Mango Salsa als Dip

Es ist genau das Richtige für eine leichte und gesunde Vorspeise, begleitet von einigen Wasseramsel. Hier sind einige unserer Favoriten:

  • Chips
  • Paprika Scheiben
  • Wegerichchips
  • Gurken- oder Zucchinischeiben
  • Brezeln
  • Cracker

Mango Avocado Salsa kann eine normale alte Mahlzeit zu etwas ganz Besonderem machen. Es gibt Fleisch, Fisch und sogar vegetarische Gerichte. Hier sind einige Paarungen, die wir lieben:

Mango Salsa mit Hauptgericht

  • Gegrilltes Hühnchen – einer unserer Favoriten (Bild unten)
  • Fisch– Die meisten Fische passen gut zusammen, einschließlich Tilapia, Weißfisch, Heilbutt und nichts ist besser als Mango-Salsa-Lachs!
  • Garnele
  • Schwarze Bohnen und Koriander-Limetten-Reis – Servieren Sie es in einer Schüssel mit dieser Mangosalsa für eine lächerlich leckere fleischlose Mahlzeit.
  • Schweinefleisch– vor allem BBQ Schweinefleisch!
  • Fischtacos– diese nehmen den Geschmack wirklich eine Stufe höher!

Sie können eine auswählen oder einige Seiten hinzufügen, um ein gesundes, abgerundetes Abendessen zu erhalten.

Einfache Tipps für Familienrezepte

Dieses Rezept für Mango Avocado Salsa ist so einfach wie versprochen! Nur ein paar Zutaten + ein paar Minuten für ein frisches, gesundes Gericht.

In diesem Abschnitt werde ich einige Tipps und Tricks durchgehen, die ich bei der Erstellung dieses Rezepts verwende, um die absolut besten und köstlichsten Ergebnisse zu erzielen.

Stellen Sie sicher, dass Sie für die VOLLSTÄNDIGE Rezeptkarte nach unten scrollen.

Zutaten

  • Mangos– Wählen Sie Mangos aus, die beim Auspressen leicht nachgeben. Die Haut sollte etwas Gelb oder Orange haben, kann aber auch etwas Grün haben. Wenn die Mangos keine Rippe sind, können Sie sie auf der Theke reifen lassen oder sie in ungekochten Reis tauchen, um den Reifungsprozess zu beschleunigen.
  • Avocado– Avocados sollten auch fest sein und leicht nachgeben. Sie haben eine tiefgrüne Farbe und wenn Sie den Stiel entfernen, sollte er ein helles, frisches Grün ohne Anzeichen von Schimmel oder Verdunkelung haben.
  • rote Paprika– Ich mag den Geschmack, die Farbe und die Textur von rotem Paprika für die Salsa sehr, was sie zur perfekten Wahl macht. Wenn Sie in einer Notlage sind, können Sie stattdessen einen orangefarbenen oder gelben Pfeffer verwenden, aber ich empfehle kein Grün.
  • rote Zwiebel
  • Koriander– Dadurch kommt die Salsa wirklich zusammen. Ich bin ein Korianderliebhaber, daher verwende ich häufig mehr als das Rezept verlangt, um ein bisschen mehr Geschmack zu bekommen!
  • Jalapeno-Chilischote– Dies ist optional. Wenn Sie keine Hitze wollen, können Sie es ganz weglassen. Wenn Sie nur einen Hauch von Gewürzen mögen, empfehle ich, diese mit entfernten Samen und Rippen hinzuzufügen. Wenn Sie viel Hitze mögen, können Sie die Samen und Rippen darin belassen oder mehr Jalapeño hinzufügen!
  • Limettensaft– Verwenden Sie FRISCH! Es macht einen großen Unterschied!
  • Pflanzenöl– Dies ist die geheime Zutat! Es wird die Mango beschichten und Avocado macht zwei sehr wichtige Dinge!
    1. Es verschmilzt die Aromen und trägt sie durch die Salsa.
    2. Da es die Früchte überzieht, konserviert es sie und hält die Salsa frisch, ohne viel länger zu bräunen!
  • Salz– Sie brauchen nur einen Hauch Salz. Mach es nicht zu viel!
Verarbeiten Sie Fotos für die Zubereitung von frischer Mango-Avocado-Salsa

Rezepttipps

  1. Fein würfeln– Ich denke, diese Salsa ist am besten, wenn man alles fein würfelt. So erhalten Sie bei jedem Biss jeden Geschmack und jede Textur gleichmäßig! Aber wenn Sie mit Ihren Messerkenntnissen ein wenig außer Übung sind, versuchen Sie zumindest, Zwiebel, Paprika und Jalapeño fein zu würfeln, und der Rest klappt von selbst!
  2. Pflücken Sie perfekte Früchte– Ich habe Tipps zur Auswahl Ihrer Mango und Avocado gegeben, mit denen Sie perfekte Früchte erhalten können. Wenn die Frucht reif, aber nicht überreif ist, erhalten Sie einen wirklich magischen Geschmack. Es macht es auch einfacher, die Früchte zu würfeln, ohne dass alles matschig wird.
  3. Frisch ist am besten– Verwenden Sie nach Möglichkeit frisches Obst, Kräuter und Limettensaft. Gefrorenes Obst wirkt geschmacklich, kann aber eine matschigere Textur haben. Sie können auch vorgeschnittenes Obst verwenden, um Zeit zu sparen. Vermeiden Sie nur Konserven, da diese den Geschmack verändern können.
  4. Lass es abkühlen– Diese Salsa ist köstlich, sobald sie gemischt wird. Wenn Sie jedoch eine halbe Stunde Zeit haben, haben die Aromen Zeit zum Aufgießen und Kombinieren.

Rezept Abkürzungen

Wenn Sie dieses Rezept erstellen müssen, aber zu wenig Zeit haben, finden Sie hier einige Ideen, mit denen Sie dieses Rezept noch schneller machen können!

  • Verwenden Sie vorgeschnittenes Obst– In vielen Supermärkten können Sie vorgeschnittene Mango kaufen. Auch wenn es nicht gewürfelt ist, gibt es Ihnen einen Vorsprung.
  • Verwenden Sie vorgeschnittenes Gemüse– Sowohl Zwiebeln als auch Paprika sind häufig vorgeschnitten erhältlich.
  • Bereiten Sie Obst und Gemüse vor dem Mischen vor– Sie können alle Obst- und Gemüsesorten (außer der Avocado) im Voraus hacken und vor dem Servieren ein wenig mischen.

Rezeptvariationen

Wenn Sie dieses Rezept genauso lieben wie wir und einige schnelle Möglichkeiten suchen, es für Abwechslung zu ändern, sind diese kleinen Tipps genau das Richtige für Sie!

In jedem Rezept unten können Sie die Avocado belassen oder für einen anderen Geschmack weglassen.

  • Ananas-Mango-Salsa– Anstelle einer Mango 1 Tasse gewürfelte Ananas hinzufügen.
  • Mango Habanero Sauce– – Anstelle von Jalapeño 1 Habanero-Pfeffer hinzufügen, der entkernt und fein gewürfelt wurde.
  • Pfirsich-Mango-Salsa– Anstelle einer Mango 1 Tasse (ca. 1 großen) Pfirsich hinzufügen, der geschält, entkernt und gewürfelt wurde.

Ernährungsüberlegungen

Wenn Sie spezielle Ernährungsbedürfnisse haben, erfüllt dieses Rezept viele und kann leicht geändert werden, um anderen zu entsprechen.

Überprüfen Sie wie immer alle im Geschäft gekauften Zutaten auf Übereinstimmung mit bestimmten Ernährungsbedürfnissen. Die folgenden Hinweise sind eine allgemeine Anleitung.

  • Gluten-frei: Dieses Rezept ist natürlich glutenfrei.
  • Milchfrei: Avocado Mango Salsa ist von Natur aus milchfrei.
  • Nussfrei: Dieses Rezept ist natürlich nussfrei
  • Eierfrei: Avocado Mango Salsa ist von Natur aus eifrei
  • Low Carb / Keto: Dieses Rezept ist kohlenhydratarm und enthält nur 7 g Nettokohlenhydrate pro Portion.
  • Makros: Die ungefähre Makroberechnung für dieses Rezept lautet: P: 1 g C: 9 g F: 2 g
Mango Avocado Salsa Huhn auf einem Teller

Einfachere Dip-Rezepte

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, hoffe ich wirklich, dass Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um ein paar weitere einfache Rezepte für eine weitere geschäftige Nacht zu finden!

Sie können alle meine Easy Appetizer-Rezepte hier ansehen oder einige der Lieblingsrezepte unserer Leser unten sehen.

Lust auf familienfreundlichere Rezepte? Melden Sie sich für meinen kostenlosen Rezeptclub an, um jede Woche neue familienfreundliche Rezepte in Ihrem Posteingang zu erhalten! Finden Sie mich auf Pinterest und Instagram, die mich täglich zum Essen inspirieren.

 

Mango Avocado Salsa in einer Schüssel mit Pommes serviert

Mango Avocado Sauce

Diese Mango Avocado Salsa ist die perfekte Mischung aus süß und Wirsing. Perfekt als Dip mit Pommes oder als Teil eines Hauptgerichts mit Hühnchen, Fisch, Schweinefleisch oder Fisch-Tacos.

Anleitung

  • Mango und Avocado fein würfeln. Rote Paprika, rote Zwiebel, Koriander und Jalapeño-Pfeffer fein würfeln.Wenn Sie kein Jalapeño möchten, können Sie es weglassen, oder wenn Sie möchten, dass die Salsa würziger wird, können Sie die Rippen und Samen darin belassen.
  • Alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermischen und umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • 30 Minuten kalt stellen, dann mit Pommes oder auf Hühnchen oder Fisch servieren.

Ernährungsinformation:

Kalorien: 75kcal (4%)Kohlenhydrate: 9G (3%)Protein: 1G (2%)Fett: 5G (8%)Gesättigte Fettsäuren: 2G (13%)Natrium: 32mg (1%)Kalium: 198mg (6%)Ballaststoff: 2G (8%)Zucker: 7G (8%)Vitamin A: 892IU (18%)Vitamin C: 35mg (42%)Kalzium: 7mg (1%)Eisen: 1mg (6%)

(Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.