Mai 16, 2021
Mango Pie Rezept | Vegane Käsekuchen-Gelee-Torte

Mango Pie Rezept | Vegane Käsekuchen-Gelee-Torte

Diese Mangokuchen mit einer Gelee-Schicht ist leicht, cremig, fruchtig, glatt und sehr lecker. Es ist das perfekte Dessert, das nicht zu süß ist und eine köstliche Müslikruste enthält. Das Rezept dieser Mango-Torte ist vegan, glutenfrei, raffiniert, zuckerfrei und einfach zuzubereiten! Überprüfen Sie die Rezeptnotizen für eine sojafreie No-Bake-Mango-Käsekuchen-Version!

hand holding one piece of vegan mango cheesecake pie

Veganer Mango-Käsekuchen-Kuchen

Ich lebe in den Tropen und jetzt haben wir Mango-Saison , yay! Es begann im Juni und wird bis Ende Oktober dauern. Es ist eigentlich meine Lieblingsjahreszeit, weil Mangos eine meiner Lieblingsfrüchte sind. Sie sind so saftig, süß, aromatisch und gesund. Kein Wunder also, dass ich mein erstes Mango-Rezept erstellen musste. Darf ich Ihnen stolz diesen fruchtigen Mangokuchen mit einer gelatinefreien Gelee-Schicht darüber präsentieren?! Was liebe ich am meisten an dieser Mango-Käsekuchen-Torte ? Nun, hier sind vier Gründe:

  • Dieses Dessert ist leicht und lässt Sie sich nicht voll und schwer fühlen.
  • Der Kuchen ist vegan , glutenfrei und raffiniert zuckerfrei .
  • Es ist vielseitig , da Sie es mit anderen Früchten Ihrer Wahl (z. B. Beeren) zubereiten können oder Aprikosen).
  • Es kann sojafrei gemacht werden und tatsächlich zu einem No-Bake-Mango-Käsekuchen

{10 verarbeitet werden }

Mango Tart Ingredients

Die Müslikruste enthält tatsächlich nur 3 Zutaten. Die Käsekuchenschicht enthält 7 Zutaten und mit der Gelee-Schicht gibt es insgesamt nur 11 Zutaten . Sie sind wie folgt:

  • Nüsse oder Samen der Wahl
  • Müsli oder Haferflocken
  • Weiche Datteln
  • Mango
  • Ahornsirup { 8}
  • Seidentofu
  • Limettensaft oder Zitronensaft
  • Maisstärke- oder Pfeilwurzelmehl
  • Vanilleextrakt
  • Kokosöl oder Nussbutter {8 }
  • Agarpulver
  • Kurkumapulver (optional)

cutting out one slice of vegan cheesecake

Kruste:

    { 7} Ich habe Erdnüsse für die Kruste verwendet. Wenn Sie jedoch allergisch gegen Erdnüsse sind, können Sie auch andere Nüsse Ihrer Wahl verwenden, z. B. Mandeln oder Cashewnüsse . Für eine nussfreie Version würde ich Sonnenblumenkerne , Kürbiskerne oder Kokosflocken empfehlen.
  • Sie kann Müsli (das habe ich getan) oder Haferflocken verwenden.
  • Alle Datteln sind in Ordnung (z. B. Medjool-Datteln oder Deglet Noir), solange sie weich sind. Wenn dies nicht der Fall ist, legen Sie sie einfach in heißes Wasser, bis sie weich sind.
  • Natürlich können Sie auch eine im Laden gekaufte Tortenkruste verwenden oder eine einfache Kekskruste herstellen.

{ 4} healthy mango pie with vegan jelly and gluten-free granola crust

Mangofüllung:

  • Ich habe frische Mango (yay Mango-Saison!) Verwendet, jedoch gefrorene Mango sollte auch funktionieren. Lassen Sie es einfach auftauen und mischen Sie es dann mit den anderen Zutaten.
  • Anstelle von Ahornsirup können Sie auch braunen Reissirup, Yukon-Sirup, Agavensirup oder einen anderen flüssigen Süßstoff verwenden. { 8}
  • Ich habe seidenen Tofu verwendet, weil er sehr cremig ist und keinen starken Tofu-Geschmack hat. Sie können jedoch stattdessen normalen Tofu verwenden. Überprüfen Sie die Rezeptnotizen unten auf eine sojafreie No-Bake-Version!
  • Wenn Sie dieses Rezept ölfrei machen möchten , verwenden Sie stattdessen einfach 4 EL Cashewbutter oder Kokosnussbutter Kokosöl!

once piece of cheesecake with vegan jelly and gluten-free granola crust

Gelee-Schicht:

  • Agarpulver (auch als Agar-Agar bekannt) ist die vegetarische (pflanzliche) Version von Gelatine! Es besteht aus Algen und hat einen neutralen Geschmack. Sie müssen es einige Minuten kochen, um das Pulver zu aktivieren.
  • Lesen Sie das folgende Rezept, um zu erfahren, wie Agarpulver verwendet wird, und um weitere Informationen darüber zu erhalten, welche Version Sie verwenden sollten.
  • {9 } One piece of mango pie with vegan jelly and gluten-free granola crust

    Wie mache ich einen Mangokuchen?

    Das Herstellen dieses Mangokuchens ist einfach und überhaupt nicht kompliziert.Für die Gelee-Schicht benötigen Sie nur einen Topf und ein Kochfeld.

    • Zuerst eine Kuchenform oder eine Tortenform ölen / einfetten.
    • Alle Zutaten für die Kuchenkruste in einer Küchenmaschine verarbeiten und die Kruste in den Boden der Pfanne und an den Seiten nach oben drücken. Beiseite stellen.
    • Als nächstes alle Zutaten der Mangoschicht in einer Küchenmaschine oder einem Mixer verarbeiten, bis sie sehr glatt und cremig sind. Gießen Sie die Sahne in die Pfanne.
    • Backen Sie den Kuchen etwa 35 Minuten lang im Ofen und lassen Sie ihn vollständig abkühlen. Zum Abbinden in den Kühlschrank stellen.
    • Für die Gelee-Schicht Wasser in einen Topf oder eine Pfanne gießen und zum Kochen bringen. Agar-Agar und Kurkuma hinzufügen. Rühren, bis sich das Agarpulver aufgelöst hat.
    • Limettensaft und Mangopüree unter ständigem Rühren hinzufügen.
    • Anschließend die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine mittelgroße Schüssel abseihen. {3 }
    • Zum Schluss gießen Sie die Mischung auf die Mangokuchen, verteilen sie gleichmäßig, indem Sie den Kuchen leicht nach allen Seiten kippen, und stellen Sie die Pfanne zum Abbinden in den Kühlschrank.

    how to make a mango pie

    Wie lagere ich?

    Ich würde empfehlen, die Mango-Käsekuchen-Torte im Kühlschrank (bis zu 5 Tage) aufzubewahren. Ich würde nicht empfehlen, den Kuchen einzufrieren, da Käsekuchen normalerweise nicht wirklich gefrierfreundlich sind. Vegan mango cheesecake with jelly and gluten-free crust

    Dieser cremige Mango Pie-Käsekuchen ist:

    • Vegan (milchfrei, eifrei)
    • Glutenfrei
    • Raffinierter Zucker- kostenlos
    • Einfach zuzubereiten mit 11 einfachen Zutaten
    • Fruchtig
    • Leicht
    • Cremig
    • Ein großartiges Dessert oder Frühstück
    • { 4} mango cheesecake tart with vegan jelly Sollten Sie diesen veganen Mango-Käsekuchen probieren, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und eine Bewertung unter . Vergiss auch nicht, mich in deinem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, denn ich würde gerne sehen, wie es ausgegangen ist! Eating one piece of vegan cheesecake Wenn Sie Kuchen und Torten lieben, sollten Sie unbedingt auch die folgenden köstlichen veganen Rezepte beachten:

      • Der beste vegane Schokoladenkuchen
      • Veganer Key Lime Pie
      • Blaubeercremetorte
      • Veganer Apfelkuchen
      • Zitronen-Käsekuchen-Torte
      One piece of mango pie with vegan jelly and gluten-free granola crust {18 }

      Mango Pie

      Michaela Vais

      Diese Mango Pie mit einer Gelee-Schicht ist leicht, cremig, fruchtig, glatt und sehr lecker. Es ist das perfekte Dessert, das nicht zu süß ist und eine köstliche Müslikruste enthält. Das Rezept dieser Mango-Käsekuchen-Torte ist vegan, glutenfrei, raffiniert, zuckerfrei und einfach zuzubereiten! Überprüfen Sie die Rezeptnotizen einer sojafreien No-Bake-Version.

      .wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-Voll-SVG * {fill: # 5A822B; }

      5 von 13 Stimmen

      Rezept drucken Pin Rezept
      Vorbereitungszeit 20 Minuten
      Kochzeit 35 Minuten
      Gesamtzeit 55 Minuten

      Kursdessert
      Cuisine American

      Portionen 10
      Kalorien 208 kcal

      Zutaten

      1x2x3x

      Kruste :

      • 50 g Nüsse oder Samen der Wahl
      • 1 Tasse (110 g) Müsli oder Haferflocken
      • 5 oz (140 g) weich Datteln entkernt

      Mango-Cremeschicht:

      Mango Jelly:

      • 2/3 Tasse (160 g) Mangopüree
      • 1/4 Tasse (60 g) Wasser
      • 1 1/2 EL Limettensaft oder Zitronensaft
      • 1/4 TL reines Agarpulver (* siehe Anmerkungen)
      • { 2} Eine Prise Kurkumapulver

      Anleitung

      • Überprüfen Sie die Rezeptnotizen unten auf eine {8 } sojafreie No-Bake Version! Für beide Versionen empfehle ich die Verwendung einer Skala und die Messung der Zutaten in Gramm.

      Kruste

      • Zuerst: Öl / Fett eine Kuchenform oder Tortenform (klicken, um die von mir verwendete zu sehen) und heizen Sie Ihren Ofen auf 180 Grad Celsius vor.
      • Verarbeiten Sie alle Krustenzutaten in einer Küchenmaschine . Beginnen Sie mit den Nüssen (oder Samen) und dem Müsli (oder Hafer) und fügen Sie sie hinzu die Daten.Wenn es zu trocken ist, fügen Sie mehr Datteln hinzu, wenn es zu klebrig ist, fügen Sie mehr Hafer / Müsli hinzu.
      • Drücken Sie die Kruste gleichmäßig in den Boden des Kuchens / der Torte schwenken und die Seiten hoch. Beiseite stellen.

      Mango-Cremeschicht

      • Als nächstes alle Zutaten der Mango-Creme-Schicht in einer Küchenmaschine oder { 10} Mixer bis alles glatt und cremig ist. Gießen Sie die Sahne in die Pfanne und verteilen Sie sie gleichmäßig.
      • Im Ofen ca. 35 Minuten backen. Abhängig von Ihrem Ofen kann es einige Minuten weniger oder länger dauern.
      • Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Kuchen bei Raumtemperatur abkühlen, bis er sich nicht mehr heiß anfühlt. Dann legen Sie es in den Kühlschrank, um zu setzen. Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie ihn etwa 30 Minuten lang in den Gefrierschrank stellen.

      Gelee-Schicht

      • Für die Geleeschicht, Wasser in einen Topf oder eine Pfanne gießen, Agarpulver und Kurkuma hinzufügen und zum Kochen bringen. Rühren Sie, bis sich das Agarpulver aufgelöst hat.
      • Fügen Sie unter ständigem Rühren Limettensaft und Mangopüree hinzu.
      • Anschließend die Mischung durch eine Geldstrafe abseihen -meshed Sieb in eine mittelgroße Schüssel.
      • Zum Schluss die Mischung auf die Mangokuchen gießen, gleichmäßig verteilen, indem der Kuchen leicht nach allen Seiten gekippt wird, und die Pfanne in den Kühlschrank stellen zu setzen.
      • In Scheiben schneiden und genießen! Lagern Sie Reste bis zu 5 Tage im Kühlschrank.

      Anmerkungen

      • Für eine ölfreie Version können Sie 4 EL z Cashewbutter oder Kokosnussbutter.
      • Sie benötigen 100% reines Agarpulver . Wenn Ihr Agarpulver andere Inhaltsstoffe enthält (z. B. Dextrose), müssen Sie mehr Pulver hinzufügen. Wenn Ihre Mischung beispielsweise nur 25% Agarpulver enthält, müssen Sie die vierfache Menge hinzufügen, die im Rezept angegeben ist.

      SOJAFREIE Cremeschicht (NO-BAKE):

      • 300 g (1 1/4 Tassen) Mangopüree
      • 380 g (1 13,5 oz) Dose Kokosmilch, Vollfett
      • 80 g (1 / 4 Tasse Ahornsirup
      • 2-3 EL Limettensaft oder Zitronensaft
      • 1 TL Vanilleextrakt
      • 1 1/4 TL reines Agarpulver
      • 1 / 8-1 / 4 TL Kurkuma
      • Kokosmilch in einen Topf geben, Agarpulver + Kurkuma hinzufügen und umrühren, bis sich das Agarpulver aufgelöst hat.
      • Die Mischung zum Kochen bringen. { 2}
      • Als nächstes Mangopüree, Ahornsirup, Limettensaft und Vanilleextrakt hinzufügen. 1-2 Minuten köcheln lassen.
      • Die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine mittelgroße Schüssel abseihen.
      • Die Mischung über die Kruste gießen.
      • Lassen Sie den Kuchen bei Raumtemperatur abkühlen, bis er sich nicht mehr heiß anfühlt.
      • Stellen Sie ihn dann für mindestens 3-4 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank.
      • {5 }

        • Rezept macht eine 8-Zoll-Torte / Torte. Nährwertangaben gelten für ein Stück, wenn Sie die Torte / Torte in 10 Scheiben schneiden.
        Nährwertangaben
        Mangokuchen
        Menge pro Servieren von
        Kalorien 208 Kalorien aus Fett 59
        % Tageswert *
        Fett 6,5 g 10%
        Kohlenhydrate 31 g 10%
        Faser 3,2 g 13%
        Zucker 20,6 g 23%
        Protein 5,7 g 11%
        * Die täglichen Prozentwerte basieren auf eine 2000-Kalorien-Diät.

      Ausrüstung

      {30 }
      Tortenpfanne *

      Küchenmaschine *

      { 4}

      Mixer *

      Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet

      Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

      Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften: { 7} Creamy cheesecake mango pie vegan gluten-free.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.