Juni 24, 2021
mehlloser Schokoladenkuchen

mehlloser Schokoladenkuchen

Ein reichhaltiger und dekadenter mehlfreier Schokoladenkuchen mit Zutaten, die Sie wahrscheinlich schon in einer Hand haben!

 

Slice of flourless chocolate cake

Rezept für mehllosen Schokoladenkuchen

Wenn Sie Freunde zum Feiern einladen, ist es wichtig, dass das Essen mit einem speziellen Dessert endet. Für mich bedeutet etwas Besonderes etwas Reichhaltiges und Schokoladiges. Deshalb wende ich mich diesem mehlfreien Schokoladenkuchenrezept zu, das ich heute teile. Es ist mein besonderer Kuchen, den ich für ganz besondere Anlässe mache.

Ich habe dieses Rezept in einem früheren Leben entdeckt, als ich verrückte Stunden an meinem Arbeitsplatz gearbeitet habe. Und mit verrückt meine ich, dass ich um drei Uhr nachmittags zur Arbeit ging und gegen Mitternacht wieder zu Hause ankam. Ich war oft zu aufgewickelt, um ins Bett zu gehen, damit ich bis in die frühen Morgenstunden fernsehen konnte. So entdeckte ich Wiederholungen von Wolfgang Pucks Kochkurs.
Ich liebte diese Show weil du tatsächlich etwas gelernt hast. Jede Episode konzentrierte sich auf eine bestimmte Zutat oder Technik oder beides. Als ich anfing, es mir anzusehen, wusste ich nicht viel über das Kochen und ich verdanke viel von dem, was ich gelernt habe, dieser Show. Ich wünschte, sie hätten noch neue Folgen gemacht.
Ich muss sagen, das einzig Gute an der Arbeit an diesem verrückten Zeitplan waren all die Dinge, die ich von Wolfgang Puck gelernt habe. Ich habe viele Dinge aus dieser Show gemacht, aber bei weitem mein Favorit ist dieses Kuchenrezept. Ich habe es viele Male gemacht und es ist mein Lieblingsdessert für jeden besonderen Anlass.
photo collage showing how to make the batter

Wie man einen mehllosen Schokoladenkuchen macht

  • Der erste Schritt ist Butter und Mehl eine 9-Zoll-Kuchenform wirklich gut, damit es einfach ist, den Kuchen nach dem Backen aus der Pfanne zu nehmen. Ich mache diesen Schritt gerne, damit die Pfanne fertig ist, sobald der Teig fertig ist.
  • Schmelzen Sie bittersüße Schokolade und Butter zusammen, entweder mit einer Doppelkochmethode oder in der Mikrowelle. Ich benutze die Mikrowelle, weil es einfacher ist. Ich mache die Schokolade und Butter in Schritten von 30 Sekunden und rühre zwischen jeder Runde um. Normalerweise dauert es zwei- oder dreimal, bis alles geschmolzen ist. Sobald die Schokolade abgekühlt ist, kombinieren Sie sie mit dem Eigelb und Zucker.
  • Der Kuchen wird von geschlagenem Eiweiß und nach der Herstellung mitgenommen Bei diesem Kuchen habe ich oft gelernt, dass es wichtig ist, das Eiweiß auf die richtige Konsistenz zu peitschen. Schlagen Sie sie zuerst mit einem Elektromixer (entweder in einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz oder mit einem Handmixer) auf mittlerer Geschwindigkeit, bis sie steif genug sind, um weiche Spitzen zu halten. Fügen Sie dann langsam Zucker hinzu und schlagen Sie sie, bis sie fester werden, aber nicht trocken sind. Wenn Sie sie übertreiben, ist Ihr Kuchen zu trocken.
  • Sie sollten das Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmischung heben, damit die Eier nicht entleert werden. Fügen Sie das Eiweiß in einigen Chargen hinzu, um dies zu vereinfachen. Nach dem Kombinieren den Teig in die vorbereitete Kuchenform geben.
  • Je nach Ofen variiert die Backzeit. Ich habe dieses Rezept im Laufe der Jahre in drei verschiedenen Öfen gemacht und je nach Ofen variierte die Zeit. Normalerweise dauert es zwischen 45 Minuten und einer Stunde bei 325 ° F, aber ich überprüfe es normalerweise zuerst bei der 30-Minuten-Marke. Der Kuchen ist fertig, wenn ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  • Der gruseligste Teil dieses Rezepts besteht darin, den Kuchen aus der Pfanne zu nehmen. Ich führe zuerst ein Abendessenmesser um den Rand des Kuchens, um ihn etwas aus der Pfanne zu lösen. Dann lege ich das Backblech auf die Kuchenform. Halten Sie die Kuchenform an Ort und Stelle und drehen Sie sowohl die Pfanne als auch das Backblech, um sie umzudrehen. Der Kuchen sollte aus der Kuchenform herausrutschen.
  • Den Kuchen vollständig abkühlen lassen. Es wird in der Mitte sinken. Ich mag es, den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker zu bestäuben.

 

Flourless Chocolate Cake with powdered sugar

Weitere Schokoladenrezepte!

  • Nutella Pudding Cups Cremiger, reichhaltiger Nutella Pudding mit kissenweichen Tropfen Schlagsahne
  • Chocolate Chip Brownies Eine Schüssel und 30 Minuten sind alles, was Sie brauchen, um diese reichhaltig zu machen Fudgy Chocolate Chip Brownies mit geschmolzener Schokolade in jedem Bissen.
  • Pekannussriegel aus dunkler Schokolade Dekadente Brownie-ähnliche Riegel mit einer Schokoladenkekskruste.
  • Schmelzen Sie die Schokolade und Butter in einer Schüssel, indem Sie es in 30-Sekunden-Intervallen Mikrowelle. Am Ende jedes 30-Sekunden-Intervalls aufhören zu rühren. Ich bin mir sicher, dass Chef Puck sehr verärgert wäre, wenn ich meine Schokolade nicht mit der Doppelkochmethode schmelzen würde, aber ich habe festgestellt, dass sie in der Mikrowelle genauso gut funktioniert. Achten Sie nur darauf, dass Sie es nicht zu lange kochen und häufig umrühren. Nach meiner Erfahrung dauert es normalerweise 2-3 Intervalle von 30 Sekunden, bis es schmilzt.
  • In einer großen Schüssel das Eigelb, das Salz und alle bis auf 3 Esslöffel Zucker verquirlen. Rühre die geschmolzene Schokolade in das Eigelb, bis sie vereint ist.
  • Wie bereits erwähnt, habe ich diesen Kuchen einige Male gemacht und festgestellt, dass das Rezept zwei wichtige Schritte enthält. Der erste kritische Schritt ist das Schlagen des Eiweißes auf die richtige Konsistenz. Schlagen Sie sie zuerst mit einem Elektromixer in einer großen Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie steif genug sind, um eine weiche Spitze zu halten. Fügen Sie dann langsam die 3 Esslöffel Zucker hinzu und schlagen Sie sie, bis sie fester werden, aber nicht trocken sind. Wenn Sie sie übertreffen, ist Ihr Kuchen zu trocken. Das Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmischung heben, bis alles gut vermischt ist, und dann alles in die Kuchenform geben.
  • Der zweite wichtige Schritt ist das Backen des Kuchens. Das Originalrezept besagt, dass es eine Stunde und fünfzehn Minuten lang gebacken werden soll, aber ich habe festgestellt, dass es weniger Zeit in Anspruch nimmt. Jeder Ofen variiert, daher empfehle ich, ihn 45 Minuten bis eine Stunde lang zu backen. Überprüfen Sie es nach 45 Minuten und backen Sie es gegebenenfalls weiter, bis ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  • Nehmen Sie es aus dem Ofen und stellen Sie es zum Abkühlen auf einen Rost. Die Mitte des Kuchens kann etwas sinken, was in Ordnung ist. Nach dem Abkühlen die Servierplatte auf den Kuchen legen und den Kuchen umdrehen, wobei sowohl die Schüssel als auch das Gestell festgehalten werden. Vor dem Servieren mit Puderzucker garnieren.

Hinweise

Quelle: Food Network 

 

Ernährung

  • Portionsgröße: 1 Scheibe
  • Kalorien: 499
  • Zucker: 36 g
  • Natrium: 91,1 mg
  • Fett: 33,8 g
  • Gesättigtes Fett: 19,2 g { 1}
  • Kohlenhydrate: 42,2 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 7,7 g
  • Cholesterin: 197,9 mg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.