Mexikanisches Pizzarezept mit gekühlten Bohnen | Vegan, glutenfrei

Ein köstliches hausgemachtes mexikanisches Pizza-Rezept, das einfach zuzubereiten und gesund ist! Diese beladene vegetarische Pizza wird mit gekühlten Bohnen, Zwiebeln, Mais, Paprika, Jalapeño und veganem Käse belegt. Es kann mit einer (glutenfreien) Pizzakruste oder mit Mehl-Tortillas hergestellt werden!

Mexican Pizza recipe with corn refried beans peppers and vegan cheese

Veganes mexikanisches Pizzarezept

Die Wochenenden schreien nach Pizza und ich dachte mir, warum probierst du nicht etwas Neues? Ihr wisst, dass ich Pizza liebe und ich habe alle Arten von Pizzen probiert, wie Kichererbsen-Avocado-Pizza, Pilzpizza, Spinatpizza, Pizza Hawaii, Pizza Bianca usw. Ich habe jedoch nie ein mexikanisches Pizzarezept mit Auffrischung probiert Bohnen . Bis vor kurzem. Und weißt du was? Es war eine gute Entscheidung. Hausgemachte Pizza ist meiner Meinung nach immer die beste, auch wenn Sie Optionen wie Taco Bell oder Dominos haben. Hast du jemals eine mexikanische Pizza gemacht? Meine Version ist nicht nur vegan , sondern auch glutenfrei . Sie sollten es versuchen, wenn Sie:

  • Pizza lieben und Tex-Mex-Essen lieben.
  • Wie gesunde und saubere Zutaten.
  • Möchten Machen Sie eine Pizza, die vielseitig ist.

Loaded pizza with corn peppers jalapeno refried beans and vegan cheese

Einfache Zutaten

Folgendes benötigen Sie, um dieses einfache mexikanische Pizzarezept zuzubereiten:

  • Ihre Lieblingspizzakruste ODER Mehl Tortillas
  • Gekühlte Bohnen
  • Salsa (optional)
  • Zwiebel
  • Paprika
  • { 7} Jalapeño

  • Mais
  • Veganer Käse
  • Gewürze

Two pieces of Mexican Pizza recipe with corn refried beans peppers and vegan cheese Ich habe jedoch meine glutenfreie Pizzakruste verwendet können Sie Ihre Lieblingspizzakruste machen oder Tortillas verwenden, um die Pizza noch mexikanischer zu machen. 🙂 Gekühlte Bohnen sind ein Muss für dieses Rezept. Sie können im Laden gekaufte gekühlte Bohnen (z. B. in Dosen) verwenden oder Ihre eigenen Bohnen herstellen. Ich habe meine eigenen gekühlten Bohnen aus gekochten Pintobohnen gemacht. Mein hausgemachtes Rezept finden Sie HIER . Sie können auch eine Schicht Salsa über die gekühlten Bohnen geben, dieser Schritt ist jedoch optional. Ich habe Zwiebeln, Paprika, Jalapeño und Mais verwendet, aber ich kann auch Tomaten oder was auch immer Sie bevorzugen verwenden. Für mich erinnern diese Pizzabeläge am meisten an Mexiko und ich liebe den Geschmack wirklich! Natürlich konnte ich nicht widerstehen, meine einfache vegane Käsesauce hinzuzufügen. Eine Pizza ohne „Cheeze“ ist meiner Meinung nach nicht so lecker. Gluten-free pizza with corn peppers jalapeno refried beans and vegan cheese

Wie man mexikanische Pizza macht?

Wenn Sie eine im Laden gekaufte Pizzakruste oder Tortillas und im Laden gekaufte gekühlte Bohnen verwenden, ist dieses Rezept sehr schnell und einfach zuzubereiten. Wenn Sie es jedoch vorziehen, Ihren eigenen Pizzateig von Grund auf neu zuzubereiten (und vielleicht auch hausgemachte gekühlte Bohnen), ist dies offensichtlich mehr Arbeit und dauert länger.

Notizen

  • Hier ist das Rezept für meine glutenfreie Pizzakruste .
  • Sie können 4 (10 Zoll) Mehl-Tortillas anstelle einer Pizzakruste verwenden. Alle Tortillas in etwas Öl anbraten, dann zwei Tortillas mit gekühlten Bohnen und Gemüse belegen. Decken Sie jede Tortilla mit einer zweiten Tortilla ab und backen Sie sie 8-10 Minuten im Ofen. Verteile etwas Salsa und veganen Käse auf jedem Tortillastapel und kehre für weitere 5-8 Minuten in den Ofen zurück.
  • Hier ist das Rezept für meine Instant Pot Refried Beans .
  • Hier ist das Rezept für meine vegane Käsesauce .
  • Rezept dient 4. Nährwertangaben gelten für eine Portion.
{4 } Nährwertangaben
Rezept für mexikanische Pizza
Menge pro Portion
Kalorien 429 Kalorien aus Fett 102
% täglich Wert *
Fett 11,3 g 17%
Kohlenhydrate 67,5 g 23% {7 }
Faser 7,1 g 28%
Zucker 6,4 g 7%
Protein 8,5 g 17%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Nährwertangaben sind eine Schätzung und haben wurde automatisch berechnet

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan