Mai 19, 2021
21 klassische Weihnachtsplätzchen

Rolo Chocolate Crackle Kekse

Diese Rolo-Schokoladenkekse haben ein geschmolzenes Karamellzentrum und machen süchtig!

photo of rolo cookie split in half with caramel in the center

Rolo Chocolate Crackle Cookies

Wie ist es schon wieder Montag? Das vergangene Wochenende verging in einer Mischung aus Reiseplanung, Kochen (ich habe zum ersten Mal Rindfleisch-Bourguignon in Angriff genommen, dazu später in dieser Woche mehr) und allgemeinen Wochenend-Dingen. Ich liebe das perfekte Herbstwetter – morgens und abends kühl genug für Schichten, tagsüber aber sonnig und warm – Ah, ich liebe den Herbst. Oh, und Kekse! Ich kann die Rolo-Schokoladenkekse nicht vergessen. Auf den ersten Blick sehen diese Kekse wie gewöhnliche Schokoladenkekse aus, aber sie verbergen ein kleines Geheimnis … Im Inneren befindet sich ein ooey-gooey-Karamellzentrum – wer möchte nicht in das hineinbeißen? Ich fand das Rezept tief auf Seite 240 im Glamour-Magazin dieses Monats.

Wer wusste, dass Glamour Rezepte veröffentlichte? Es ist nicht der Grund, warum ich ein Abonnement habe, daher waren diese Kekse wie ein kleiner Bonus, der sich zwischen Artikeln über die 101 perfekten Outfits für diesen Herbst und die Schönheitsgesetze von Charlize Theron versteckte. Cookies und Ratschläge zum Accessoire, das jede Frau jetzt braucht? – * Spoiler-Alarm: Es sind Stiefel – Hört sich gut an! Obwohl diese Kekse so süchtig machen, haben wir sie alle bis Sonntagabend gegessen. Deshalb bin ich besonders froh, dass gerade Schichten und keine Badeanzüge vorhanden sind.

Rezepttipps

Ich habe mich meistens an das Rezept gehalten und dabei ein paar Probleme entdeckt – nichts Katastrophales, aber ich wollte ein paar Tipps anbieten:

  • Zuerst, nachdem ich den Teig gemischt habe, empfehle ich Kühlen Sie es mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank. Dadurch kann der Teig fester werden, was die Bildung der Kekse erheblich erleichtert. Das Originalrezept lässt diesen Schritt aus. Dies ist in Ordnung, wenn Sie nichts dagegen haben, dass Sie sehr klebrige Kekse herstellen.
  • Zweitens, wenn Sie größere Kekse möchten, verwenden Sie 2 Esslöffel Teig, um die Kekse zu formen. Gemäß dem Rezept habe ich nur einen Esslöffel verwendet und ungefähr 20 Mini-Kekse (ungefähr zwei Zoll im Durchmesser) bekommen, also waren meine perfekte Einzelkekse. Wenn Sie sie größer machen möchten, sollten Sie die Backzeit verlängern, wahrscheinlich um mindestens fünf bis zehn Minuten.
  • Sie möchten diese direkt aus dem Ofen essen, wenn sich das geschmolzene Zentrum befindet es ist ooey-gooey am besten. Wenn Sie sich entscheiden, etwas für später aufzubewahren, stellen Sie es für etwa 30 Sekunden in die Mikrowelle – sie sind für sich genommen wunderbar, werden aber noch besser mit Vanilleeis serviert. Yum.

 

Zutaten

    • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
    • 3/4 Tasse hellbrauner Zucker
    • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver (ich habe Hershey’s verwendet)
  • 3 / 4 Teelöffel Backpulver
  • 1/3 Tasse Puderzucker
  • 20 Mini-Rolos

 

Anleitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen oder leicht mit Kochspray einsprühen.
  • In einer großen Schüssel Butter und Zucker mischen. Fügen Sie das Ei und die Vanille hinzu und mischen Sie weiter, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Kakaopulver und Backpulver hinzufügen. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Lassen Sie den Teig 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen.
  • Gießen Sie den Puderzucker in eine kleine Schüssel. Ich finde es am einfachsten, die Kekse mit nassen Händen zu rollen, damit der Teig nicht an meinen Händen klebt.
  • Drücken Sie eine Rolo-Süßigkeit in die Mitte eines großzügigen Esslöffels Keksteig. Rollen Sie in Ihren Händen, um die gesamte Süßigkeit zu bedecken.
  • Rollen Sie die Kekskugel in den Zucker des Konditors und legen Sie sie auf ein Backblech (Kekse in einem Abstand von etwa 5 cm).
  • Backen Sie 10 Minuten lang oder bis die Kekse oben knacken. Übertragen Sie die Kekse vorsichtig in ein Kühlregal. Nach dem Abkühlen in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Hinweise

Rezept aus dem Glamour Magazin

 

Ernährung

  • Portionsgröße: 2 Kekse
  • Kalorien: 214
  • Zucker: 22,3 g
  • Natrium: 35 mg
  • Fett: 9,2 g
  • Gesättigtes Fett: 5,7 g
  • Ungesättigt Fett: 2,6 g
  • Transfett: 0 g
  • Kohlenhydrate: 32,1 g
  • Faser: 1,2 g
  • Protein: 2,8 g
  • Cholesterin: 35,3 mg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.