Rote Samtstangen | veganes, glutenfreies, gesundes Kuchenrezept

Reichhaltige und cremige rote Samtriegel aus natürlichem Rübenpulver (KEINE Lebensmittelfarbe)! Das Rezept ist vegan, glutenfrei, ölfrei, reich an Antioxidantien und einfach zuzubereiten. Dieser Blog-Beitrag wird freundlicherweise von SUNFOOD gesponsert. Alle Gedanken und Meinungen sind meine eigenen.

Easy to make healthy red velvet bars with cashew cream gluten-free recipe Rote Samtstangen

Dies ist zweifellos der beste Kuchen, den ich je gemacht habe! Ich mache keine Witze. Ich habe viele tolle Desserts wie Kuchen, Brownies, Käsekuchen, Pfannkuchen, Crepes, Riegel usw. gemacht, aber dieses ist so besonders. Es ist reichhaltig, feucht, weich, cremig, üppig und super lecker ! Das Rezept ist vegan, glutenfrei, ölfrei und einfach zuzubereiten. Sie können rote Samtriegel wie ich machen oder eine runde Kuchenform verwenden, um einen schönen roten Samtkuchen zu machen. Ich habe keine künstlichen Lebensmittelfarben verwendet, die in den meisten Rezepten aus rotem Samt zu finden sind. Stattdessen habe ich 100% natürliches Rübenpulver verwendet, das so viel gesünder ist als ein roter Lebensmittelfarbstoff.

Natural red velvet bars with cashew cream gluten-free recipe Hergestellt aus einfachen Vollwertzutaten

Diese gesunden Riegel aus rotem Samt enthalten nur gesunde Zutaten wie Hafer, ungesüßte Kokosraspeln, pflanzliche Milch, rohes Kakaopulver, Rübenpulver, Cashewnüsse usw. Milchprodukte, Eier, Butter, Frischkäse oder Lebensmittelfarben müssen nicht verwendet werden. Obwohl dieses Rezept vegan, ölfrei und glutenfrei ist, stellte sich heraus, dass außergewöhnlich gut ist. Wie bereits erwähnt, habe ich noch nie einen Kuchen gemacht, der so reich und feucht ist, und ich bin sicher, dass ich dieses Dessert in Zukunft öfter machen werde. Sogar mein Freund liebt es und er ist kein großer Fan von Desserts!

Red batter in a white baking dish for red velvet bars elavegan.com Baked cake in a white baking dish for red velvet bars elavegan.com Keine Lebensmittelfarbe!

Ich wollte diesen Kuchen so natürlich wie möglich machen, deshalb habe ich Sunfoods Rübenpulver verwendet. Dieses erstaunliche Pulver ist biologisch, vegan, glutenfrei, gentechnikfrei, koscher und hat eine unglaubliche rote Farbe, die 100% natürlich ist. Kein künstlicher Lebensmittelfarbstoff, keine Chemikalien, nur getrocknete Rote Beete in Pulverform.

Rüben sind als nitratreiches Superfood bekannt. Nitrate können eine gesunde Durchblutung unterstützen, die Energie und die Ausdauer erhöhen. Ihr Rübenpulver enthält auch Betain, das die Leberfunktion, die Zellreproduktion und die Bildung von Carnitin unterstützen kann – was Ihrem Körper hilft, Fett in Energie umzuwandeln. Der regelmäßige Verzehr von Rübenpulver kann zu folgenden Ergebnissen führen: 2

  • Jüngerer Teint
  • Erhöhte Vitalität
  • Gesünderes Herz
  • Optimale Langlebigkeit
  • Anmutiges Altern

(2) Craig S. Betaine in der menschlichen Ernährung1’2. Am J Clin Nutr. 2004; 80 (3): 539-549.

Soaked cashews with pudding in a blender Pouring cashew cream on top of red velvet cake Creme

Ich weiß nicht, was ich an diesem Rezept mehr liebe, den schönen roten Boden oder den reichen saftige Sahne . Die Creme enthält überhaupt kein Öl und der Hauptbestandteil sind Cashewnüsse. Sie müssen die Cashewnüsse einweichen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie sie jedoch in heißes Wasser legen, dauert es nur etwa 45 Minuten. Ich habe noch keine nussfreie Version in diesem Rezept ausprobiert, aber der dicke Teil einer Dose (oder besser zwei) Kokosmilch könnte auch funktionieren. Sie müssen die Dose über Nacht in den Kühlschrank stellen und dann nur die dicke Creme verwenden, nicht das Wasser. Das Ergebnis wird jedoch anders ausfallen, da Cashewnüsse meiner Meinung nach mehr Cremigkeit verleihen. Sie können die Creme einfach in einem Mixer zubereiten, der für dieses Rezept am besten geeignet ist. Wenn Sie keinen Mixer haben, funktioniert möglicherweise auch eine Küchenmaschine .Sie können normalen Hafer oder glutenfreien Hafer verwenden und in einem Mixer verarbeiten. Sie können auch im Laden gekauftes Hafermehl verwenden. Um das Rezept getreidefrei zu machen , könnten Sie möglicherweise Buchweizenmehl anstelle von Hafermehl verwenden. Ich habe es in diesem Rezept nicht ausprobiert, aber es sollte gut funktionieren. Wenn Sie nicht glutenfrei sind, können Sie höchstwahrscheinlich Allzweckmehl (Weizenmehl) oder Dinkelmehl verwenden. Healthy red velvet bars with cashew cream gluten-free recipe Sollten Sie diese roten Samtstangen nachbauen, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu versehen, da ich Ihre Freizeitaktivitäten gerne sehe. Vegan red velvet bars with cashew cream gluten-free healthy recipe

Easy to make healthy red velvet bars with cashew cream gluten-free recipe

Rote Samtstangen

Michaela Vais

Diese roten Samtstangen sind vegan, glutenfrei und ölfrei -frei und super einfach zu machen. Sie sind reich, weich, feucht, cremig und köstlich. Perfekt für Dessert, Frühstück oder eine Geburtstagsfeier!

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 11 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Ruhezeit 3 ​​Stunden
Gesamtzeit 45 Minuten

Kursdessert
Cuisine American

{10 }

Portionen 6
Kalorien 397 kcal

Zutaten

1x2x3x

Trockene Zutaten:

Nasse Zutaten:

Sahne / Pudding:

Anleitung

    {31 }

    Ich empfehle, die Zutaten in Gramm auf einer Küchenwaage zu messen.
  • Cashewnüsse heiß einweichen Wasser für ca. 45 Minuten.
  • In der Zwischenzeit den Kuchen backen. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen und eine Auflaufform mit Pergamentpapier auslegen. Meine Auflaufform misst 23 x 15 cm.
  • Verarbeiten Sie die zerkleinerte ungesüßte Kokosnuss in einer elektrischen Kaffee- / Gewürzmühle oder {37 } Mixer .Beiseite stellen.
  • Die Cashewnüsse in einen Mixer (vorzugsweise einen Hochgeschwindigkeitsmixer) geben, den Pudding hinzufügen und mischen, bis die Creme vollständig glatt ist (kann ein oder zwei Minuten dauern). und gieße es auf den abgekühlten Kuchen.
  • Lege die Auflaufform für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank (oder bis die Sahne nicht mehr weich ist).
  • In Riegel schneiden und genießen! Bewahren Sie Reste im Kühlschrank auf.

Hinweise

  • * Granulierter Süßstoff: Sie können normalen Zucker verwenden. Erythrit, Xylit (Birkenzucker). Kokosnusszucker usw.
  • ** Sie können 75 g gemahlene Mandeln (Mandelmehl) oder andere gemahlene Nüsse Ihrer Wahl verwenden.
  • *** Sie können Apfelmus anstelle von Banane verwenden. Eine noch bessere Idee wäre, Rübenpüree zu verwenden, das auch eine schöne Farbe hinzufügt!
  • **** Sie können Tapiokamehl / Stärke oder Pfeilwurzelmehl / Stärke anstelle von Maisstärke verwenden.
  • {7 }

    Nährwertangaben
    Rote Samtriegel

    ​​

    Menge pro Portion
    Kalorien 397 Kalorien aus Fett 216 {1 }

    % Tageswert *
    Fett 24 g 37%
    Gesättigtes Fett 10 g 50%
    Kohlenhydrate 38 g 13%
    Ballaststoffe 6 g 24%
    Zucker 4 g { 12} 4%
    Protein 11 g 22%
    Vitamin C 1 mg 1% { 13}
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

Versucht Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.