Schnellkochtopf geladen gebackene Kartoffelsuppe

 

Ich liebe meinen Instant Pot und diese beladene gebackene Kartoffelsuppe ist eines der Lieblingsessen meiner Familie! Dieses Rezept ist voll von allen Aromen, die Sie in einer „geladenen“ Ofenkartoffel erhalten würden. Dieses Rezept wurde von Grund auf neu erstellt, benötigt jedoch nur wenige Minuten, um die Zutaten in Ihren Schnellkochtopf zu werfen und die Arbeit zu erledigen. Diese Suppe ist perfekt für das Hauptgericht Ihrer Mahlzeit. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen mit den Resten dieser Suppe ist es, sie während der Woche zum Abfüllen des Mittagessens aufzuwärmen. Dieses Rezept ist natürlich glutenfrei.

 

Die beste geladene gebackene Kartoffelsuppe

Dieses Rezept ist eines, auf das sich meine Kinder freuen, wenn ich ihnen erzähle, was ich zum Abendessen mache. Ich liebe meinen Instant-Topf und benutze ihn wöchentlich. Dieses Rezept macht diese geschäftigen Mahlzeiten unter der Woche zum Kinderspiel.

Das Schöne an dieser Suppe ist, dass sie die einfachsten Zutaten und Methoden verwendet, um ein so großartiges Gericht zuzubereiten. Es gibt keine ausgefallenen Schritte, keine einschüchternde Suppenterminologie, nur alltägliche Zutaten und einen Slow Cooker, um beladene Ofenkartoffelsuppe von Grund auf neu zuzubereiten.

Wenn Sie nach einer kohlenhydratarmen Alternative zu Loaded Baked Potato Suppe suchen, habe ich ein anderes Rezept, das genauso lecker ist, und eines meiner beliebtesten Rezepte im Blog, Loaded Cauliflower Soup. Sie können es wie eine Kartoffelsuppe für einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Textur in einer leichteren Mahlzeit zubereiten und servieren.

 

Instant Pot Baked Kartoffelsuppe Toppings

Eine großartige Sache an dieser Suppe ist, dass Sie die Beläge ändern können, um sie Ihren Familien zu gefallen. Meine Lieblingsart, dies zu servieren, ist es, es wie eine Ofenkartoffelbar auf den Tisch zu stellen. Ich finde, wenn meine Kinder helfen, ihren Teller vorzubereiten oder anzupassen, essen sie eher ihr Essen.

Hier sind einige unserer Lieblingsbeläge für gebackene Kartoffelsuppe:

Was mit Schnellkochtopf gebackene Kartoffelsuppe zu servieren

Das Tolle an dieser Suppe ist, dass sie herzhaft genug ist, um eine eigene Mahlzeit zu sein, oder dass Sie sie als Beilage haben können. Hier sind einige meiner Lieblingsseiten, die ich mit Instant Pot Baked Potato Soup servieren möchte.

Tipps und Tricks für Schnellkochtopf geladene gebackene Kartoffelsuppe

Dieses Rezept ist super einfach zuzubereiten, aber voller Geschmack. Hacken Sie zuerst Ihre Kartoffeln und Zwiebeln und legen Sie sie in Ihren Slow Cooker. Als nächstes fügen Sie Knoblauch, Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer hinzu. Stellen Sie Ihren Instant Pot auf 12 Minuten ein. Sobald das Kochen beendet ist, fügen Sie den Käse und die Sahne Ihrem Topf hinzu. Verwenden Sie Ihren Kartoffelstampfer oder Stabmixer, um die Kartoffeln in der Suppe zu zerdrücken. Mit all Ihren Lieblingsbelägen servieren.

Schritte zur Herstellung einer mit Schnellkochtopf beladenen Ofenkartoffelsuppe.

Kann ich andere Kartoffeln in dieser beladenen Ofenkartoffelsuppe verwenden?

Ofenkartoffeln werden traditionell aus rostroten Kartoffeln hergestellt, weshalb sie der Hauptbestandteil dieser Suppe sind. Wenn Sie andere Kartoffeln ersetzen möchten, können Sie dies tun, solange Sie noch das gleiche Gewicht mit einem guten Ergebnis verwenden.

Kann ich die Loaded Baked Potato Suppe leichter machen?

Diese Suppe ist reich und cremig. Es kann aufgehellt werden und trotzdem lecker sein, verliert aber etwas an Reichtum. Einige Substitutionen, die vorgenommen werden können, um die Suppe leichter zu machen, sind:

  • Leichter Frischkäse kann anstelle von normalem Frischkäse verwendet werden, um Fett zu reduzieren
  • Half and Half kann anstelle der Sahne verwendet werden, um Fett zu reduzieren
  • Die Hälfte der Kartoffeln kann durch Blumenkohl ersetzt werden, um Kalorien und Kohlenhydrate zu reduzieren
  • Leichtes Salz und Hühnerbrühe mit niedrigem Natriumgehalt können verwendet werden, um Natrium zu reduzieren

Auch Instant Pot Blumenkohlsuppe bietet Ihnen viele der gleichen Aromen wie diese beladene gebackene Kartoffelsuppe mit weniger Kalorien und Kohlenhydraten. Es ist eine ausgezeichnete Alternative, um den großartigen Geschmack in einer leichteren Version zu erhalten!

Wie kann ich diese Suppe dünner machen?

Sie können mehr Milch, Sahne oder halb und halb hinzufügen, um die Suppe etwas auszudünnen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Milch langsam hinzufügen, damit sie am Ende nicht zu dünn wird.

Wie lagere ich geladene Ofenkartoffelsuppe?

Sie können es im Kühlschrank aufbewahren, um es die ganze Woche über zu essen, oder Sie können die Suppe einfrieren, um sie den ganzen Monat über zu verwenden.

  • Zum Kühlen: Suppe 3-4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren
  • Einfrieren: Lagern Sie die Suppe in einem luftdichten Behälter oder in luftdichten Behältern mit Portionsgröße und stellen Sie sie bis zu 1 Monat in den Gefrierschrank.

Ich hoffe, Sie genießen diese köstliche herzhafte Suppe genauso wie meine Familie.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, es zu versuchen, würde ich es lieben, wenn Sie es mich wissen lassen! Sie können mir unten einen Kommentar hinterlassen oder, wenn Sie ein Bild auf Instagram posten, mich mit @easyfamilyrecipes markieren, damit ich sehen kann, was Sie gerade kochen! Es ist mein Tag, andere zu sehen, die die Rezepte genießen, die ich teile!

Oh und bevor du gehst!… Wenn du eine regelmäßige Rotation der Rezeptinspiration wie ich brauchst, melde dich an, um unsere E-Mails zu erhalten! Ich versende meine neuen Favoriten, die Rezepte, die meine Familie verschlungen hat, und einige der bewährten Rezepte. Es ist natürlich einfach und kostenlos! Sie können hier klicken, um sich anzumelden, oder auf die Schaltfläche unten.

Lust auf familienfreundlichere Rezepte? Melden Sie sich für meinen kostenlosen Rezeptclub an, um jede Woche neue familienfreundliche Rezepte in Ihrem Posteingang zu erhalten! Finden Sie mich auf Pinterest und Instagram, die mich täglich zum Essen inspirieren.

 

Rezept für mit Schnellkochtopf beladene Kartoffelsuppe

Schnellkochtopf geladen gebackene Kartoffelsuppe

Zutaten

Belagoptionen (optional)

Anleitung

  • Die Kartoffeln in Stücke schneiden und die Zwiebel grob hacken.
  • Kartoffeln, Zwiebeln, Hühnerbrühe, Knoblauch, Salz und Pfeffer in den elektrischen Schnellkochtopf geben und 12 Minuten lang auf hohen Druck stellen. Natürliche Freisetzung für 5 Minuten, dann schnelles Lösen von zusätzlichem Druck.
  • Sobald es fertig ist, öffnen Sie den Deckel und fügen Sie den Frischkäse, den Cheddar-Käse und die Sahne hinzu. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um die Suppe für eine sehr leicht klobig beladene Kartoffelsuppe zu mischen, oder einen Stabmixer für eine super glatt beladene Kartoffelsuppe.
  • Top mit Ihrer Auswahl an Belägen und genießen!

Rezept Notizen:

  • Reste können in einem luftdichten Behälter 3-4 Tage im Kühlschrank oder bis zu einem Monat im Gefrierschrank aufbewahrt werden.
  • Half and Half oder Milch können ersetzt werden, um die Suppe leichter oder weniger reich zu machen.
  • Hier finden Sie meine Crockpot Loaded Potato Soup-Version!

Ernährungsüberlegungen:
Dieses Rezept ist natürlich glutenfrei. Bitte überprüfen Sie alle gekauften Produktpakete, um die Konformität sicherzustellen.

Vegetarische Modifikation

  • Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe ersetzen.

Zu den angegebenen Nährwertangaben gehören die angegebenen Richtmengen. Sie basieren auf meiner besten Schätzung für das Rezept und sind möglicherweise nicht genau, je nachdem, welche Marken Sie verwenden oder welche Änderungen Sie am Rezept vornehmen. Ich empfehle die Verwendung eines Ernährungsrechners mit den genauen Marken und Maßen, die Sie für die genaueste Berechnung verwenden.
© 2018 Easy Family Recipes – Rezept zu finden unter: https://www.easyfamilyrecipes.com/pressure-cooker-loaded-baked-potato-soup/
Für mehr Inspiration für ein einfaches Abendessen Melden Sie sich hier für unsere E-Mails an!

Ernährungsinformation:

Portion: 1TasseKalorien: 607kcal (30%)Kohlenhydrate: 31G (10%)Protein: 15G (30%)Fett: 47G (72%)Gesättigte Fettsäuren: 25G (156%)Cholesterin: 140mg (47%)Natrium: 808mg (35%)Kalium: 854mg (24%)Ballaststoff: 2G (8%)Zucker: 3G (3%)Vitamin A: 1425IU (29%)Vitamin C: 15.5mg (19%)Kalzium: 260mg (26%)Eisen: 1.9mg (11%)

(Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.