Schokoladenkrepps mit Banane | Einfaches veganes Rezept

Diese mit Bananen gefüllten Schokoladencrepes werden ohne Eier hergestellt und eignen sich perfekt als dekadentes veganes Frühstück oder Dessert. Das Rezept ist pflanzlich, glutenfrei, getreidefrei, raffiniert zuckerfrei und einfach zuzubereiten.

vegan banana chocolate crepes with caramel drizzle Schokoladen-Bananen-Crepes

Am Wochenende essen mein Freund und ich gerne Crepes oder Pfannkuchen . Und meiner Meinung nach gibt es nichts Besseres als Schokoladencrepes, die mit einem köstlichen Schokoladenaufstrich und einer Banane gefüllt sind! Und ja, jeder Crêpe ist mit einer ganzen Banane gefüllt, die nicht nur fantastisch schmeckt, sondern meiner Meinung nach auch süß aussieht. 🙂

how to make banana stuffed chocolate crepes Zutaten für vegane Schokoladenkrepps

Ich habe bereits zwei weitere Crêpe-Rezepte in meinem Blog. Das erste ist ein reguläres leichtes Crêpe-Rezept , das mit einem Schokoladenaufstrich gefüllt ist (weil ich Nutella gern gegessen habe, bevor ich vegan wurde, hehe). Die zweite ist für Apfel-Zimt-Crepes , die einfach perfekt für Herbst oder Winter sind (wohlgemerkt, ich esse sie, wann immer ich will). Beide Rezepte haben eine gemeinsame Zutat: Hafermehl (gemahlener Hafer). Diesmal habe ich die Crepes mit Buchweizenmehl und Tapiokamehl gemacht. Das Ergebnis sind diese köstlichen Schokoladencrepes, die biegsam sind und erstaunlich schmecken. Buchweizenmehl ist ein wunderbares glutenfreies Mehl , das auch getreidefrei ist.

banana stuffed pancakes Kann ich normales Mehl verwenden?

Wenn Sie Zöliakie haben oder aus gesundheitlichen Gründen kein Gluten essen, können Sie versuchen, Allzweckmehl oder Dinkelmehl anstelle von Buchweizenmehl zu verwenden. Je nachdem, wie dick der Teig ist, benötigen Sie möglicherweise weniger oder mehr pflanzliche Milch. Ich habe es noch nicht ausprobiert, daher müssten Sie experimentieren.

vegan banana stuffed crepes with caramel sauce Füllung für vegane Schokoladenkrepps

Wenn es um die Füllung geht, wollte ich mich an die klassische Füllung halten, und dies ist meiner Meinung nach Schokolade und Banane . Die Kombination ist ein Match, das im Himmel gemacht wurde und es wird nie langweilig. Glaubst du nicht auch? Sie können diese Crepes aber auch mit PB-Gelee (Erdnussbuttergelee) füllen. Oder wie gefällt Ihnen die Idee von veganer Schlagsahne, Erdbeeren oder anderen Früchten? Mit einer süßen Füllung können Sie nichts falsch machen.

vegan gluten-free banana stuffed breakfast crepe recipe Wie speichere ich Reste?

Sie können diese Crepes einfrieren. Ich würde empfehlen, sie nach dem Kochen in einer Pfanne etwas abkühlen zu lassen und sie dann in Zip-Lock-Beutel zu wickeln und einzufrieren. Wenn Sie die Crepes essen möchten, lassen Sie sie entweder im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur auftauen und erhitzen Sie sie in der Pfanne. Die Crepes werden wieder biegsam und elastisch.

vegan crepe stuffed with banana Wie mache ich Schokoladen-Crepes?

Dieses Rezept ist ziemlich einfach zuzubereiten. Zuerst müssen Sie den Teig vorbereiten, dann müssen Sie die Crepes in einer Pfanne kochen. In der Zwischenzeit können Sie die Füllung vorbereiten. Ich würde empfehlen, zwei Pfannen gleichzeitig zu verwenden, da dies so viel Zeit spart! Wenn Sie Pfannkuchen gegenüber Crepes bevorzugen, verwenden Sie einfach weniger pflanzliche Milch. Auf diese Weise wird der Teig dicker und Sie können Schokoladenpfannkuchen machen!

cutting banana stuffed chocolate crepes Diese köstlichen Crepes mit Schokoladenfüllung sind:

  • Vegan (eifrei, milchfrei)
  • Glutenfrei
  • Getreide -frei
  • Raffiniert zuckerfrei
  • Einfach zuzubereiten
  • Schokoladen
  • Ein köstliches Dessert oder Frühstück

gluten-free vegan banana stuffed chocolate crepes Sollten Sie Erstellen Sie diese veganen Crepes neu. Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, da ich gerne sehe, wie sich Ihre mit Bananen gefüllten Crepes entwickelt haben! Und vergessen Sie auch nicht, meine beiden anderen Crêpe-Rezepte zu lesen:

  • Apfel-Zimt-Crepes
  • Vegane und glutenfreie Crepes
{22 }

vegan banana chocolate crepes

Schokoladencrepes

Michaela Vais

Diese mit Bananen gefüllten Schokoladencrepes werden ohne Eier hergestellt und eignen sich perfekt als dekadentes veganes Frühstück oder Dessert.PB2)
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Wasser oder fügen Sie mehr Ahornsirup hinzu
  • Prise Salz
  • Andere Zutaten

    • Ein paar Bananen

    Anleitung

    { 8}

    • Ich empfehle, für dieses Rezept eine Küchenwaage zu verwenden. Sie können ganz einfach zwischen US und metrischen Maßen unterhalb der Zutatenliste wechseln.
    • Mischen Sie alle Zutaten für die Crepes in einer Schüssel mit einem Schneebesen .
    • Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne / Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze.
    • Gießen Sie etwas Teig in die Pfanne und schwenken Sie den Teig herum, um die Pfanne gleichmäßig zu beschichten. Kochen Sie etwa 2-3 Minuten lang oder bis Sie eine Seite des Crêpes leicht anheben können (versuchen Sie nicht, den Crêpe zu früh umzudrehen, da er sonst brechen könnte).
    • Nach Ihnen drehte den Crêpe um und kochte ihn eine weitere Minute lang. Bitte beachten Sie, dass der Teig nach einer Weile dicker wird. Fügen Sie einfach etwas mehr Milch hinzu.
    • Für den Schokoladenaufstrich: Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen, bis sie glatt sind. { 7}
    • Füllen Sie jeden Crêpe mit etwas Schokoladenaufstrich und einer ganzen Banane. Aufrollen und genießen! Weitere Füllvorschläge finden Sie im Blog-Beitrag.

    Hinweise

    • Milch auf pflanzlicher Basis, die höher ist In Fett wie Kokosmilch in Dosen funktioniert es am besten, da der Teig ölfrei ist.
    • Sie können Pfeilwurzmehl anstelle von Tapiokamehl verwenden. Maisstärke könnte auch funktionieren (ich habe es noch nicht probiert).
    • Sie können die Crepes mit anderen Früchten füllen, wenn Sie keine Bananen mögen.
    • Rezept macht 6 mittelgroß Crepes. Nährwertangaben beziehen sich auf einen Crêpe mit Schokoladenaufstrich und eine kleine Banane.
    Nährwertangaben
    Schokoladenkrepps
    Menge pro Portion
    Kalorien 215 Kalorien aus Fett 18
    % Tageswert *
    Fett 2g {15 } 3%
    Kohlenhydrate 44,6 g 15%
    Faser 5,4 g 22%

    { 8} Zucker 21,8 g 24%

    Protein 4,7 g 9%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf a Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

    easy vegan banana stuffed chocolate crepes gluten-free grain-free.