Secret Ingredient Fry Sauce Rezept

Dieses einfache, hausgemachte Rezept für die Bratensauce mit geheimen Zutaten ist die beste Dip-Sauce, die Sie jemals zubereiten werden – es ist so einfach und enthält eine geheime Zutat, die es köstlich macht!

Ihr Jungs: Ich liebe einen guten Burger und Pommes. Es ist tatsächlich eines meiner Lieblingsgerichte und etwas, nach dem ich mich sehne. Häufig. Und um es noch besser zu machen, werde ich heute das beste Rezept für Bratensauce mit Ihnen teilen.

Es wird einen Ihrer Favoriten auf ein anderes Level bringen, das noch köstlicher ist, als Sie sich vorstellen können!

Bereit? Lass uns anfangen!

Recipe for fry sauce in serving dish

LESER LIEBLINGSREZEPTE:

Strawberry Jello Pie | Blueberry Breakfast Braid

Rezept für Bratensauce mit geheimen Zutaten

Ich bin mir also ziemlich sicher, dass Fry Sauce eine Sache an der Westküste ist? Deshalb haben Sie vielleicht bis jetzt noch nichts davon gehört.

Erst als ich nach Utah zog, bemerkte ich in Tonnen von Restaurants „Fry Sauce“ oder „Fry Dip“, als wir essen gingen.

Sie können es sogar in Flaschen kaufen. Ernsthaft?!? Wo war das mein ganzes Leben lang?!

SEHEN SIE DIESES SCHRITT-FÜR-SCHRITT-REZEPT-VIDEO AN:

Es handelt sich im Grunde genommen um Mayonnaise und Ketchup, gemischt mit ein paar zusätzlichen Zutaten. Ich werde heute eine ganz besondere geheime Zutat mit Ihnen teilen.

Ich sage nur … es ist einfach zu machen, also würde ich es wahrscheinlich nicht in Flaschen kaufen, es sei denn, es enthält ernsthafte geheime Dinge in der Flasche, die ich zu Hause nicht nachbauen konnte, Leute. Aber da ich neu erschaffen kann, habe ich es getan! Und jetzt können Sie auch diese hausgemachte Bratensauce zubereiten!

Bitte. 🙂

Ich bin eine Art Dip-Mädchen. Ich esse es auf alles! Ich liebe meine Ranch, Barbecue, Easy Fry Sauce und Tartar Sauce am meisten! Meine Familie * könnte * sich über mich lustig machen, da ich etwas mehr esse als ich sollte.

Ich bestelle immer extra Sauce, wenn wir essen gehen. Sie sagen immer „Du wirst nie so viel Sauce Shauna essen“ und ich beweise ihnen immer das Gegenteil. Immer!

Fries with Homemade Recipe for Fry Sauce in Cup

Diese DIY-Bratensauce passt natürlich hervorragend zu Pommes… aber auch zu Burgern oder Sandwiches. Für alle anderen Dip-Liebhaber wie mich!

Was ist Bratensauce?

Traditionell besteht ein Pommes-Frites-Rezept aus zwei Teilen Mayonnaise und einem Teil Ketchup.

Wie macht man Bratensauce?

Es ist verrückt einfach – einfach die Zutaten in eine Schüssel geben und gut mischen. Dann servieren Sie mit allen Leckereien, die Ihr Mund wünscht.

Mein Mann sagt, es ist besonders toll bei hausgemachten Speck-Cheeseburger.

Bratensauce Zutaten

Ich sah mir ein paar verschiedene Rezepte für Bratensauce an und mischte sie irgendwie zusammen und suchte meine Lieblingsteile von jedem aus.

Ich entschied mich, keinen Essig zu verwenden, sondern ein paar Dinge auf Essigbasis, die den Geschmack verbessern würden, und Boy-oh-Boy tat es.

Für mein Rezept für Bratensauce sammeln wir eine Handvoll Zutaten.

Sie benötigen Mayonnaise, Ketchup, Knoblauchpulver, gemahlenen roten Pfeffer, Salz, gelben Senf, Dillgurkensaft und gemahlenen schwarzen Pfeffer.

Wie man Bratensauce macht

Alle Zutaten mischen und gut mischen.

Es ist das beste Bratensaucenrezept, das ich je probiert habe. Perfekt für Pommes Frites, Zwiebelringe, Burger, Hühnchentender … wirklich, ich könnte weitermachen.

Es ist gut genug, dass ich es gerne trinken würde. Grundsätzlich denke ich, dass mit dieser DIY-Bratensauce alles verbessert wird.

Dipping fries in homemade fry sauce

Da dieses Rezept für Bratensauce auf Mayonnaise basiert, macht dieses Rezept nur 1-2 Portionen, weil ich es lieber frisch zubereitet bevorzuge. Sie können das Rezept leicht verdoppeln oder verdreifachen, wenn Sie mehr Personen bedienen.

Oder wenn Sie es wirklich lieben und alles für sich selbst wollen. 🙂

Ich hoffe, Sie genießen diese Bratensauce bald!

KÖSTLICHERE REZEPTE:

Süßer Tee aus südlichen Erdbeeren | Millionen-Dollar-Frischkäse-Knoblauch-Dip

Rezept für Bratensauce mit geheimen Zutaten

Dieses Rezept für die Bratensauce mit geheimen Zutaten verwendet nur wenige Zutaten, um es aufzupeppen, damit es fantastisch schmeckt! Geben Sie sich nicht mit altem Ketchup und Mayo zufrieden, wenn Sie diesen Dip auf Ihren Pommes und Burgern genießen können!

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: #ffffff; }}

4,45 von 9 Stimmen

Druckstift Rate

Vorbereitungszeit: 3 Minuten
Kochzeit: 1 Minute
Gesamtzeit: 4 Minuten
Portionen: 1
Kalorien: 420 kcal

Zutaten

  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 1/8 Tasse Ketchup
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer Keine Sorge, er ist nicht zu scharf, hilft nur, die Süße zu reduzieren.
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gelber Senf
  • 1/4 Teelöffel Dillgurkensaft
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

  • Alles in eine Schüssel geben und gut umrühren.
  • Servieren Sie auf Pommes, Hühnchentendern, Burgern, Hot Dogs, Zwiebelringen und allem anderen, was Sie gerne in Ketchup tauchen!

Video

Notizen

Da es sich um eine Mayo-Sauce handelt, machen wir nur 1-2 Portionen gleichzeitig. Verdoppeln oder verdreifachen Sie dieses Rezept für Ihre Familie. Originalerstellung von Shauna Smart.

Ernährung

Portion: 1g | Kalorien: 420 kcal | Kohlenhydrate: 9g | Protein: 1 g | Fett: 42 g | Gesättigtes Fett: 7g | Cholesterin: 24 mg | Natrium: 952 mg | Kalium: 95 mg | Zucker: 8g | Vitamin A: 362 IE | Vitamin C: 1 mg
Versucht dieses Rezept? Folge mir auf Pinterest @bestblogrecipes

FOLGEN SIE WEITER FÜR KÖSTLICHERE REZEPTE

Newsletter | Facebook | Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.