Selbstgemachte Erdnusbutter Tassen

Hausgemachte Erdnussbutterbecher sind eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Lieblingssüßigkeiten mit Schokolade und Erdnussbutter zu Hause zu genießen. Cremig und lecker, sie sind mit Erdnussbutter, zwei geheimen Zutaten, gefüllt und mit Schokolade überzogen. Dieses Rezept ist kinderfreundlich und von der Mutter genehmigt!

Wenn Sie zu Hause ein erdnussallergisches Kind haben, haben wir die beste Lösung für Sie! Verwenden Sie Wowbutter anstelle der in diesem Rezept geforderten Erdnussbutter. Es schmeckt fantastisch und Ihre Freunde und Familie werden den Unterschied nicht einmal kennen. Das verspreche ich!

Dieses einfache Dessertrezept ist perfekt für Feiertage, Geburtstagsfeiern, Babypartys oder wann immer Sie ein süßes und köstliches Keksrezept essen möchten.

WELCHE ZUTATEN MÜSSEN SIE HOMEMADE PEANUT BUTTER CUPS HERSTELLEN?

Sie werden überrascht sein, wie einfach und einfach dieses Rezept ist. Es werden zwei geheime Zutaten verwendet – Salz und Zucker, die diese Erdnussbutterbecher zu etwas absolut Spektakulärem machen!

Ich verspreche Ihnen, dass Sie vom Rezept für den Erdnussbutterbecher von Nachahmer Reese nicht enttäuscht werden.

Folgendes müssen Sie tun, um loszulegen:

  • einzelne Papierbonbon-Liner, 1 Zoll groß
  • Erdnussbutter * oder verwenden Sie eine Erdnussbutter-Alternative wie Wowbutter, wenn Sie ein erdnussallergisches Kind haben
  • Puderzucker
  • Salz
  • Butter
  • Hersheys Milchschokoladenchips
  • Kokosöl

ZUTATEN UND ERGÄNZUNGEN

PEANUT BUTTER: Sie können es einfach mit Wowbutter austauschen, wenn Sie dies Kindern im schulpflichtigen Alter anbieten. In all unseren Tests schmeckt Wowbutter bei Blindgeschmackstests hier zu Hause mit unseren Kindern am ehesten der normalen Erdnussbutter.

KOKOSÖL: Ich weiß, dass nicht jeder Kokosöl zur Hand hat und das ist in Ordnung. Sie können das Kokosöl leicht gegen Backfett mit Buttergeschmack oder bei Bedarf sogar gegen Pflanzenöl austauschen.

WIE MAN DIESE HOMEMADE PEANUT BUTTER CUPS HERSTELLT

ERSTER SCHRITT: Legen Sie Mini-Papierliner auf ein Backblech.

ZWEITER SCHRITT: Schokoladenstückchen und Kokosöl 30 Sekunden lang in einer mittelgroßen, unbedeckten, mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen. Rühren Sie sich zusammen und wiederholen Sie die Mikrowelle im Abstand von 15 Sekunden. Rühren Sie zwischen jeder Runde um, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

DRITTER SCHRITT: In einer separaten Schüssel Erdnussbutter, Puderzucker, Butter und Speisesalz vermischen. Mischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind und die Mischung gut eingearbeitet ist.

VIERTER SCHRITT: Etwa 1 – 1 1/2 Teelöffel geschmolzene Stückchen in jede Tasse geben und darauf achten, dass die Seiten der Tasse etwa auf halber Höhe des Papierliners bedeckt sind. Erdnussbutter in kleine Kugeln rollen. Quetschen Sie sie zwischen Ihren Handflächen, um sie etwas zu glätten, und legen Sie sie dann in Pappbecher auf geschmolzene Schokolade.

FÜNFTER SCHRITT: Jeweils 1 Teelöffel geschmolzene Schokolade darüber geben. 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen oder im Kühlschrank fest werden lassen.

Hausgemachte Erdnussbutterbecher

Hausgemachte Erdnussbutterbecher sind eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Lieblingssüßigkeit mit Schokolade und Erdnussbutter zu Hause zu genießen. Cremig und lecker, sie sind mit Erdnussbutter gefüllt und mit Schokolade überzogen. Besser geht es nicht!

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: #ffffff; }}

5 von 1 Stimme

Druckstift Rate

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionen: 8
Kalorien: 135 kcal

Zutaten

  • 30 einzelne Papierbonbon-Liner mit einer Größe von 1 Zoll
  • 1/3 Tasse Erdnussbutter * oder verwenden Sie eine Erdnussbutter-Alternative wie Wowbutter, wenn Sie ein erdnussallergisches Kind haben
  • 3/4 Tasse Puderzucker
  • 1/8 Teelöffel Speisesalz
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 2/3 Tasse Hersheys Milchschokoladenstückchen
  • 1 Esslöffel Kokosöl

Anweisungen

  • Legen Sie Mini-Papierliner auf ein Backblech.
  • Schokostückchen und Kokosöl in einer mittelgroßen, unbedeckten, mikrowellengeeigneten Schüssel bei mittlerer Leistung (70%) 30 Sekunden lang schmelzen. Rühren Sie sich zusammen und wiederholen Sie die Mikrowelle im Abstand von 15 Sekunden. Rühren Sie zwischen jeder Runde um, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
  • In einer separaten Schüssel Erdnussbutter, Puderzucker, Butter und Speisesalz vermischen. Mischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind und die Mischung gut eingearbeitet ist.
  • Löffeln Sie ungefähr 1 – 1 1/2 Teelöffel geschmolzene Bissen in jede Tasse und achten Sie darauf, dass die Seiten der Tasse ungefähr auf halber Höhe des Papierliners bedeckt sind. Erdnussbutter in kleine Kugeln rollen. Zerdrücke sie zwischen deinen Handflächen, um sie etwas zu glätten, und lege sie dann in Pappbecher auf geschmolzene Schokolade.
  • Jeweils 1 Teelöffel geschmolzene Schokolade darüber geben. 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen oder im Kühlschrank fest werden lassen.

Video

Notizen

In einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Ernährung

Servieren: 1 Tasse | Kalorien: 135 kcal | Kohlenhydrate: 13g | Protein: 3 g | Fett: 9 g | Gesättigtes Fett: 4 g | Cholesterin: 4 mg | Natrium: 98 mg | Kalium: 70 mg | Faser: 1 g | Zucker: 12g | Vitamin A: 44 IE | Calcium: 5 mg | Eisen: 1 mg
Versucht dieses Rezept? Folge mir auf Pinterest @bestblogrecipes

MEHR DESSERT-REZEPTE, DIE SIE HEUTE GENIESSEN WERDEN:

  • Keine gebackenen Lawinenplätzchen
  • Bananenpudding-Kekse
  • Vanillepudding-Kekse mit Schokoladensplittern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.