Shrimp Fettuccine mit Tomaten und Feta

Diese Garnelen-Fettuccine ist ein schnelles 20-minütiges Abendessen voller frischer Aromen. In der Zeit, die zum Kochen der Nudeln benötigt wird, ist die einfache Tomatensauce mit Garnelen und frischem Basilikum fertig.

 

Photo of a bowl with shrimp fettuccine with tomatoes and feta

 

Manchmal stöbere ich in den Archiven dieser Site nach Edelsteinen, die etwas Staub abwischen könnten. Oft sind es die unterschätzten Rezepte, die ich liebe, aber kein Publikum gefunden habe und die von Besuchern dieser Website ungeliebt und unsichtbar gelebt wurden. Heute ist dieses Rezept eine einfache Garnelennudel mit einer einfachen Tomatensauce aus gerösteten Tomaten, Knoblauch und einem Haufen frischem Basilikum.

Und das Timing ist perfekt, denn ich habe diese einfache Garnelen-Fettuccine vor drei Jahren zum ersten Mal geteilt, ungefähr zur gleichen Zeit, als der Sommer in vollem Gange war und frische und einfache Abendessen an der Tagesordnung waren. Und hier sind wir jetzt, wieder im Hochsommer, also habe ich es ein wenig überarbeitet und eine zweite Chance, dich zu begeistern. Wenn Sie nach schnellen und einfachen Rezepten suchen, überprüft diese Garnelen-Fettuccine alle Kästchen.

 

Overhead photo of a pan of shrimp fettuccine with tomatoes and feta

Einige Zutaten, die Sie benötigen

    • Fettuccine oder andere lange Nudeln wie Spaghetti, Bucatini oder Linguini
    • Olivenöl
    • Knoblauch
  • Gebratene Tomatenwürfel (ich mag die Marke Muir Glen)
  • Balsamico-Essig
  • Koscheres Salz
  • Frisches Basilikum
  • Shrimp
  • Feta-Käse

 

 

Zubereitung von Shrimps-Fettuccine

  • Bringen Sie die Pasta zum Laufen. Wenn Sie Fettuccine verwenden, dauert das Kochen etwa 10 bis 12 Minuten. Dies ist ausreichend Zeit, um die Sauce zuzubereiten.
  • Um die Sauce zuzubereiten, starte ich Olivenöl und Knoblauch gerne in einer kalten Pfanne und wärme sie dann auf sie zusammen. Auf diese Weise verleiht der Knoblauch dem Öl seinen Geschmack, ohne ihn zu bräunen. Je nach Ofen dauert das Aufheizen nur etwa eine Minute. Sobald der Knoblauch duftet, füge ich die Tomaten, den Essig und das Salz hinzu.
  • Bringe alles zum Kochen und lass es sprudeln, während die Nudeln kochen. Die Tomaten werden etwas zerfallen.
  • Etwa fünf Minuten vor der Pasta die Garnelen in die Sauce geben. Ich verwende gerne kleinere Garnelen, weil sie nur fünf bis sechs Minuten zum Kochen benötigen.
  • Sobald die Nudeln gekocht sind, fügen Sie sie der Sauce hinzu. Fügen Sie das Basilikum hinzu und werfen Sie alles zusammen. Servieren Sie die Garnelen-Fettuccine mit zerbröckeltem Feta-Käse.

 

overhead photo of two bowls of shrimp fettuccine with glasses of white wine

Tipps und Substitutionen

Die Qualität der Tomaten macht einen großen Unterschied in diesem Rezept. Ich liebe feuergebratene Tomaten von Muir Glen, aber wenn Sie sie nicht finden können, können Sie normale Tomatenwürfel ersetzen, aber eine Marke von guter Qualität wählen. Sie können gefrorene Garnelen verwenden, aber tauen Sie sie zuerst auf, indem Sie die Anweisungen auf der Verpackung befolgen. Das Auftauen gefrorener Garnelen dauert normalerweise etwa 20 bis 30 Minuten. Wenn Sie keine Garnelen mögen, können Sie gekochtes Hühnchen ersetzen oder einfach das Fleisch weglassen und die Nudeln nur mit der Sauce servieren. Anstatt die Nudeln in einem Sieb abtropfen zu lassen, überführe ich sie gerne mit einer Zange direkt aus dem Topf in die Pfanne mit der Sauce. Auf diese Weise bringt die Pasta etwas stärkehaltiges Pasta-Wasser mit, was der Sauce ein wenig Körper verleiht. Wenn Sie Ihre Nudeln in der Spüle abtropfen lassen möchten, reservieren Sie zuerst ein paar Esslöffel Wasser und geben Sie es in die Sauce. Ich liebe das ganze frische Basilikum in dieser Garnelen-Fettuccine, aber Sie können auch frische Petersilie oder Thymian oder eine Kombination aus allen dreien verwenden. Servieren Sie die Garnelennudeln mit Gläsern kaltem Weißwein und einem knusprigen Salat dazu.

 

Zutaten

  • 8 Unzen Fettuccine
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 große Nelken Knoblauch, fein gehackt
  • 2 (14,5 Unzen) Dosen gewürfelte feuergebratene Tomaten
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • 10 Unzen Garnelen, geschält und entdarmt (siehe Hinweis)
  • 1/4 Tasse zerbröckelter Feta-Käse

 

Anleitung

  • Die Fettuccine gemäß den Anweisungen in der Packung kochen.
  • Olivenöl und Knoblauch in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald der Knoblauch duftet (sollte nur ein paar Minuten dauern), fügen Sie die Tomaten, Balsamico-Essig und Salz hinzu. Erhöhen Sie die Hitze, um es zum Kochen zu bringen. Die Tomaten köcheln lassen, während die Nudeln kochen.
  • Fünf Minuten bevor die Nudeln fertig sind, die Garnelen in die Sauce geben und umrühren. Sobald die Nudeln fertig sind, geben Sie sie in die Sauce und werfen Sie sie in die Sauce. Fügen Sie das Basilikum hinzu und werfen Sie es erneut. Zum Servieren jede Portion mit etwas zerbröckeltem Feta-Käse belegen.

 

Hinweise

Dieses Rezept eignet sich am besten für kleine Garnelen. Suchen Sie daher nach gekennzeichneten Paketen 51-60 zählen pro Pfund. Sie können frische oder gefrorene Garnelen verwenden. Wenn Sie gefroren verwenden, müssen Sie diese zuerst gemäß den Anweisungen auf der Verpackung auftauen. Wenn Sie größere Garnelen verwenden, müssen Sie diese früher in die Sauce geben, damit sie durchgaren.

 

Ernährung

  • Portionsgröße: 1/4 der Rezepte
  • Kalorien: 400
  • Zucker: 8,4 g
  • Fett: 10,5 g
  • Kohlenhydrate: 52,3 g
  • Faser: 5,8 g
  • Protein: 24,9 g

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.