Singapur-Nudel-Rezept mit Garnelen

Singapur-Nudeln gehören mit ein paar Änderungen zu den Lieblingsgerichten meiner Familie. Shrimps, Edamame und jede Menge Gemüse und Geschmack! Curry noodles with shrimp and vegetables in a light gray stone bowl. Singapur-Nudeln sind eine dieser 30-minütigen Mahlzeiten, auf die ich immer wieder zurückkomme. Um ehrlich zu sein, es spielt sich direkt in den Essenszubereitungsstil „Fliegen am Sitz meiner Hose“ ein, in den ich mehr falle, als ich zugeben möchte. Und die Tatsache, dass meine Kinder dieses Gericht lieben, macht es viel einfacher, es regelmäßig zu servieren. Die Zutaten werden regelmäßig in meiner Küche gelagert. Reisnudeln (ich kaufe diese – Partner – 6 Kisten gleichzeitig, weil wir sie so oft verwenden), Currypulver, Sojasauce, frisches Gemüse, Edamame und Garnelen. Die Reisnudeln mit Garnelen und Edamame kochen und das Gemüse einige Minuten braten. Dann alles zusammen mit dem Currypulver und der Sojasauce werfen. So einfach ist das! Cooked rice noodles, shrimp & edamame in a large colander.

Was sind Singapur-Nudeln?

Singapur-Nudeln sind ein beliebtes chinesisches Reisnudelgericht mit Currypulver, Gemüse und einer Art Fleisch, normalerweise Hühnchen, Schweinefleisch oder Garnelen. Es ist ein kantonesisches Gericht, das trotz des Namens aus Hongkong stammt. Dieses Nudelgericht wird normalerweise aus Reisnudeln oder Mai-Fun-Nudeln hergestellt. In dieser Version habe ich Pad Thai-Nudeln mit braunem Reis getauscht, die breiter und dicker als Reisnudeln sind. Beides kann verwendet werden. Ich bin auch ein bisschen von den Schienen geraten, indem ich Edamame und Rotkohl hinzugefügt habe, die in diesem Gericht traditionell nicht zu finden sind. Sie fügen einen Farbtupfer und jede Menge Nährstoffe und Geschmack hinzu – ich konnte nicht widerstehen.

Sind Singapur-Nudeln glutenfrei?

Singapur-Nudeln können leicht als glutenfreie Mahlzeit hergestellt werden. Es gibt nur zwei Elemente, die möglicherweise angepasst werden müssen. Während Reis glutenfrei ist, folgen nicht alle Reisnudeln dem gleichen Weg. Meine Lieblingsreisnudeln – die braunen Reis Pad Thai Nudeln von Annie Chun ( diese – Affiliate-Link) sind laut ihrer Website glutenfrei. Ich empfehle, die Zutatenliste auf Ihrer Schachtel mit Reisnudeln sorgfältig zu lesen, wenn Gluten ein Problem darstellt. Stellen Sie sicher, dass kein Weizenmehl oder Weizenstärke enthalten ist. Die andere Zutat, die ausgetauscht werden muss, um glutenfrei zu bleiben, ist Sojasauce. Verwenden Sie stattdessen Tamari , das weizenfrei ist. Rice noodles, shrimp, edamame and curry powder in a large nonstick skillet.

Kann ich die Fischsauce weglassen?

Kurze Antwort – ja. Fischsauce , eine beliebte Zutat in der thailändischen Küche, verleiht dem Geschmack eine weitere Geschmacksschicht. Es ist jedoch in Ordnung, es wegzulassen. Da Fischsauce salzig ist, fügen Sie dies durch einen weiteren Spritzer Sojasauce hinzu.

Tipps zur Herstellung dieser Curry-Reisnudeln:

In diesem Rezept habe ich einen meiner bevorzugten zeitsparenden Tipps verwendet. In der letzten Minute des Kochens der Reisnudeln die rohen Garnelen und die gefrorene geschälte Edamame hineinwerfen. Innerhalb von 30 Sekunden bis 1 Minute sind sie perfekt durchgegart. In ein Sieb abtropfen lassen und sofort mit kaltem Wasser abspülen, damit die Garnelen nicht weiter kochen. Bei mittlerer bis hoher Hitze benötigt der Knoblauch nur 30 Sekunden bis 1 Minute, um weich zu werden. Wenn Sie länger kochen, besteht die Gefahr, dass Sie es verbrennen, wodurch der Knoblauch bitter wird. Currypulver ist eines dieser Gewürze, die viel zu lange in meinem Gewürzregal schmachten. Wenn Sie sich nicht erinnern können, wann Sie Ihre Flasche Curry gekauft haben, gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich eine frische im Supermarkt. Frisch bedeutet extra Geschmack und Würze! Singapore noodles with shrimp, edamame, cabbage and bell peppers in a stone bowl.

Andere Rezepte mit Reisnudeln:

30-minütige Reisnudelsuppe mit Pilzen und Grünkohl {Cookin ‚Canuck} Reisnudeln mit Hühnchen, Spargel & Soja-Ingwer-Sauce {Cookin‘ Canuck} Kalte Vietnamesen Reisnudelsalat {Von Grund auf schnell} Gegrillte Ananas & Gemüse Reisnudelschale {Ein grüner Planet}

Curry noodles with shrimp and vegetables in a light gray stone bowl.

Rezept für Singapur-Nudeln mit Garnelen

Singapur-Nudeln gehören mit ein paar Änderungen zu den Lieblingsgerichten meiner Familie.Pad Thai Reisnudeln (ich habe braune Reisnudeln verwendet)
  • 1 Pfund rohe Garnelenschalen & Schwänze entfernt
  • 1 Tasse geschältes Edamame
  • 2 TL Avocadoöl { 4}
  • 1 Esslöffel gehackter Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen gehackter
  • 2 Tassen zerkleinerter Rotkohl
  • ​​{2 } 1/2 große rote Paprika in dünne Streifen geschnitten

  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Fischsauce
  • 1 1/2 Esslöffel Sojasauce
  • Anleitung

    • Bringen Sie eine große Topf Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Reisnudeln gemäß den Anweisungen in der Packung hinzu. Eine Minute bevor die Nudeln fertig sind, geben Sie die Garnelen und Edamame ins Wasser.
    • Gießen Sie die Nudeln, Garnelen und Edamame in ein Sieb und lassen Sie sie sofort mit einer Zange unter kaltem Wasser laufen . Beiseite stellen.
    • Das Avocadoöl in einem großen Topf mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
    • Ingwer und Knoblauch hinzufügen und 1 Minute kochen lassen.
    • Kohl und Paprika hinzufügen und ca. 2 Minuten kochen, bis das Gemüse gerade zart ist.
    • Reduzieren die Hitze auf mittel. Die Reisnudeln, Garnelen und Edamame in die Pfanne geben. Streuen Sie das Currypulver zusammen mit der Fischsauce und der Sojasauce über die Nudeln.
    • Werfen Sie, um die Nudeln zu beschichten. Kochen, bis die Nudeln warm sind, ca. 2 Minuten. Servieren.

    Notizen

    Weight Watchers-Punkte: 5 (Blau – Freestyle SmartPoints), 6 (Grün), 1 (Lila) )

    Ernährung

    Portion: 1 Tasse | Kalorien: 273,6 kcal | Kohlenhydrate: 36,7 g | Protein: 22,4 g | Fett: 3,8 g | Gesättigtes Fett: 0,5 g | Cholesterin: 114,8 mg | Natrium: 524,8 mg | Faser: 2,2 g | Zucker: 2,3 g
    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Wenn Sie dieses Rezept machen, würde ich es gerne auf Instagram sehen! Verwenden Sie einfach das Hashtag #COOKINCANUCK und ich werde es sicher finden.

    Offenlegung: Ich bin Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program Affiliate-Werbeprogramm, mit dem ich Gebühren verdienen kann, indem ich auf Amazon.com und verbundene Websites verlinke. Signature.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.