Thailändische Kokos-Curry-Suppe | Veganes Tom Kha Gai Rezept

Diese aromatische Thai-Kokos-Curry-Suppe ähnelt etwas dem veganen Tom Kha Gai und kann in 25 Minuten zubereitet werden! Reisnudeln treffen auf Gemüse in einer leckeren süßen, sauren, salzigen und würzigen Brühe mit cremiger Kokosmilch. Dieses vegane Rezept ist beruhigend, herzhaft, glutenfrei und einfach zuzubereiten!

Vegan Thai Coconut Curry Soup with mushrooms and pepper

Die beste thailändische Kokosnusssuppe

Lieben Sie scharfe Suppe oder bevorzugen Sie eine cremige Suppe? Diese vegane thailändische Kokos-Curry-Suppe ist eigentlich eine Kombination aus beidem, weil sie etwas scharf ist, aber die Kokosmilch etwas Süße und Cremigkeit verleiht. Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit Thailand besucht und schon einmal eine Tom Kha Gai-Suppe probiert. Meine thailändische Kokosnusssuppenversion ist nicht wirklich dieselbe, jedoch etwas ähnlich. Ich habe kein Galangal und Zitronengras verwendet, da es dort, wo ich wohne, nicht verfügbar ist. Natürlich habe ich auch die Fischsauce und das Hühnchen weggelassen, aber ich habe Reisnudeln und Thai-Curry-Paste hinzugefügt. Meine Version dieser thailändischen Suppe ist nicht nur vegan , sondern auch glutenfrei . Ich liebe diese thailändische Kokosnusssuppe, weil sie:

  • 100% vegan (fleischfrei, eifrei, milchfrei) ist.
  • Sie enthält nur einfache und gesunde Produkte Zutaten.
  • Es ist einfach in ungefähr 25 Minuten zuzubereiten.

Thai Coconut Curry Soup in a skillet

Gesunde Zutaten

Hier ist, was Sie brauchen, um dies gesund zu machen Thailändische Kokosnusssuppe:

  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Pilze
  • Paprika
  • { 7} Kokosmilch

  • Curry-Paste
  • Reisnudeln
  • Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • Sojasauce
  • Ahornsirup {8 }
  • Öl
  • Verschiedene Gewürze
  • Koriander
  • Limettensaft oder Zitronensaft

Sie können auch Kokosnussaminos oder verwenden Tamari anstelle von Sojasauce. Wenn Sie kein Fan von Pilzen sind, lassen Sie sie einfach weg. Sie können stattdessen auch Brokkoli, Schneeerbsen, Karotten oder Ihr Lieblingsgemüse hinzufügen. Sojabohnensprossen sind auch eine großartige Ergänzung! Möchten Sie die thailändische Kokos-Curry-Suppe noch würziger machen? Fügen Sie einfach mehr Curry-Paste, eine Prise Cayennepfeffer oder Sriracha hinzu. 🙂 Sie können einen beliebigen anderen Süßstoff wie normalen Zucker anstelle von Ahornsirup verwenden. Ich bevorzuge die Verwendung von Reisnudeln, aber Vermicelli-Nudeln sind auch großartig und kochen schneller! Spicy Soup similar to Tom Kha Gai with rice noodles

Wie mache ich eine thailändische Kokos-Curry-Suppe?

Es ist wirklich einfach, diese vegane thailändische Suppe zuzubereiten. Sie sollten alle Ihre Zutaten vorbereitet haben, bevor Sie beginnen.

  • Hacken Sie zuerst das Gemüse und messen Sie die anderen Zutaten.
  • Braten Sie zuerst Zwiebel, Knoblauch und Ingwer an. Fügen Sie dann die anderen Zutaten hinzu.
  • Während die Suppe köchelt, braten Sie die Pilze und den Pfeffer in einer Pfanne bei mittlerer / hoher Hitze.
  • Servieren Sie die Suppe in Schalen und mit den gebratenen Pilzen und dem Pfeffer belegen.
  • Mit Limettensaft beträufeln und mit Sesam und frischem Koriander garnieren.

Wenn Sie die Suppe nicht sofort servieren möchten, kochen Sie die Reisnudeln separat und später hinzufügen. Bitte beachten Sie, dass Sie weniger Gemüsebrühe verwenden sollten, wenn Sie die Nudeln in der Suppe nicht kochen.

Thai Coconut Curry Soup with mushrooms and rice noodles

Diese thailändische Kokos-Curry-Suppe ist:

  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Süß, sauer, salzig, Würzig
  • Gemütlich
  • Tröstlich
  • Befriedigend
  • Herzhaft
  • Einfach mit einfachen Zutaten zuzubereiten
  • Eine leichte Woche unter der Woche Abendessen oder Beilage

Homemade Thailand soup with mushrooms and rice noodles Sollten Sie diese gesunde vegane thailändische Kokos-Curry-Suppe nachbauen, , hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und eine Bewertung unter und vergessen Sie nicht, mich auf Ihrem Instagram oder Facebook zu markieren poste mit @elavegan und #elavegan, weil ich deine Remakes gerne sehe! 🙂 Vegan Tom Kha Gai soup with mushrooms and pepper Wenn Sie Suppen lieben, sollten Sie auch die folgenden veganen Rezepte beachten:

  • Cremige Nudelsuppe
  • Herzhafte Tortillasuppe {8 }
  • Cremige Maissuppe
  • Die beste Linsensuppe
  • Geröstete Blumenkohlsuppe
Vegan Thai Coconut Curry Soup

Thai-Kokos-Curry-Suppe

Michaela Vais

Diese aromatische Thai-Kokos-Curry-Suppe ähnelt der veganen Tom Kha Gai und kann in 25 Minuten zubereitet werden! Reisnudeln treffen auf Gemüse in einer leckeren süßen, sauren, salzigen und würzigen Brühe mit cremiger Kokosmilch.Fügen Sie Zwiebel hinzu und sautieren Sie für ungefähr 3-4 Minuten, dann fügen Sie Ingwer und Knoblauch hinzu. Eine weitere Minute anbraten.
  • Als nächstes Curry-Paste, alle Gewürze, Gemüsebrühe (oder Wasser), Kokosmilch, Sojasauce und Ahornsirup hinzufügen. Rühren und bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  • Sobald es kocht, Reisnudeln hinzufügen. 4-6 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind (abhängig von der Dicke der Reisnudeln). Fügen Sie mehr Gemüsebrühe hinzu, wenn die Suppe zu dick wird.
  • Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie an. Fügen Sie nach Bedarf mehr Salz / Pfeffer / rote Pfefferflocken / Süßstoff usw. hinzu, um zu schmecken.
  • In der Zwischenzeit ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze und roten Pfeffer auf mittlerer bis hoher Stufe anbraten Mit etwas Salz und Pfeffer ca. 4-5 Minuten erhitzen.
  • Suppe in Schalen servieren, mit gebratenen Pilzen und Pfeffer belegen.
  • Mit frischem Koriander + Sesam garnieren und mit frischem Zitronen- oder Limettensaft beträufeln. Genießen Sie sofort!
  • Notizen

    { 15}

  • Wenn Sie die Suppe nicht sofort servieren möchten, kochen Sie die Reisnudeln separat und fügen Sie sie später hinzu. Bitte beachten Sie, dass Sie weniger Gemüsebrühe verwenden sollten, wenn Sie die Nudeln in der Suppe nicht kochen.
  • Nährwertangaben gelten für eine von fünf Portionen.
  • { 4} Nährwertangaben
    Thai-Kokos-Curry-Suppe
    Menge pro Portion
    Kalorien 250 Kalorien aus Fett 126
    % Tageswert *
    Fett 14 g 22%
    Kohlenhydrate 27 g 9% {18 }
    Faser 2 g 8%
    Zucker 7 g 8%
    Protein 4 g 8%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet {4 } Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

    Easy Thai Coconut Curry Soup recipe.