Vegan Pecan Pie Rezept | Glutenfrei und einfach

Die beste hausgemachte vegane Pekannusstorte von Grund auf neu! Es ist feucht, aromatisch, klebrig und sehr lecker! Ich habe mich mit American Pecan zusammengetan, um diesen nährstoffreichen Kuchen herzustellen und das Rezept mit Ihnen zu teilen! Der Kuchen ist 100% pflanzlich (milchfrei, eifrei), glutenfrei, raffiniert zuckerfrei und einfach zuzubereiten!

vegan pecan pie piece

Wussten Sie, dass Pekannüsse die einzige große Baumnuss sind, die in Nordamerika heimisch ist? Ich finde es toll, dass sie so vielseitig, lecker und sehr nahrhaft sind, um pflanzliches Protein, Ballaststoffe, gute Fette und essentielle Mineralien hinzuzufügen. Pekannusstorte ist meine Lieblings-Feiertagstorte, und ich freue mich sehr, dieses einfache Rezept mit Ihnen zu teilen!

whole pecans in a bowl

Pekannusstorte ohne Maissirup

Ist Pekannusstorte vegan? Die meisten Pekannusstortenrezepte enthalten hellen oder dunklen Maissirup, Eier, Zucker, Butter, Pekannüsse und ein Verdickungsmittel. Um diese Pekannusstorte gesünder und außerdem veganer zu machen, habe ich keine tierischen Produkte wie Eier und Butter verwendet. Ich habe auch den Maissirup und den raffinierten Zucker weggelassen. Stattdessen habe ich Kürbispüree, Datteln, Kokosmilch, Ahornsirup, Pekannüsse, ein Verdickungsmittel und ein paar Gewürze verwendet, um diesen Kuchen aromatisch und lecker zu machen! whole vegan pecan pie from above

Wie man veganen Pekannusstorte macht?

Überprüfen Sie die Schritt-für-Schritt-Prozessaufnahmen unten. Alle Messungen und schriftlichen Anweisungen finden Sie in der Rezeptkarte unter !

Hausgemachte vegane Tortenkruste (glutenfrei)

SCHRITT 1: Machen Sie zuerst das Leinsamenei: Geben Sie 2 EL gemahlene Leinsamen in eine kleine Schüssel und fügen Sie 1 / hinzu 4 Tasse Wasser und mit einem Schneebesen mischen. 5 Minuten ruhen lassen. flax eggs in a bowl SCHRITT 2: Alle Zutaten für die Tortenkruste in eine Küchenmaschine geben und einige Sekunden lang mischen, bis der Teig zusammenkommt. So sieht der Teig aus: gluten-free pie crust ingredients in a food processor SCHRITT 3: Drücken Sie den Teig in den Boden einer 9-Zoll-Kuchenform und ca. 5 cm über die Seiten. Stellen Sie die Kuchenform in den Kühlschrank und heizen Sie den Ofen auf 175 ° C vor. gluten-free pie crust in a pan

Pekannusstortenfüllung

SCHRITT 1: In der ersten Aufnahme (Bild unten) sehen Sie, dass ich dem Essen alle Zutaten für die Pekannusstorte hinzugefügt habe Prozessor. Sie können auch einen Mixer verwenden. SCHRITT 2: Einige Minuten auf hoher Stufe mixen. Von Zeit zu Zeit die Seiten abkratzen und erneut mischen. Die Mischung sollte wirklich glatt sein. SCHRITT 3: Gehackte Pekannüsse hinzufügen und mit einem Löffel umrühren. SCHRITT 4: Gießen Sie die Füllung in die ungekochte Tortenkruste und verteilen Sie sie gleichmäßig. Wenn Sie möchten, können Sie den Kuchen mit mehr Pekannüssen dekorieren. Dann backen Sie es im Ofen. 4 process shots of how to make a pecan pie filling with pumpkin puree

Nützliche Tipps

  • Sie können die vegane Tortenkruste vorab zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Sie können auch eine im Laden gekaufte Tortenkruste verwenden.
  • Verwenden Sie anstelle von Kürbispüree Süßkartoffelpüree. Beide funktionieren hervorragend.
  • Mit veganem Eis oder Kokosnusspeitsche belegen.
  • Genießen Sie den Kuchen warm oder bei Raumtemperatur.
  • Servieren Sie diesen veganen Pekannusskuchen milchfrei heiße Schokolade oder Chai.

pecan pie from above with a piece cut out

Muss Pekannusstorte gekühlt werden?

Ja, das tut es! Pekannusstorte und die meisten anderen Kuchen (wie Kürbiskuchen) werden bei Raumtemperatur schnell schlecht! Lagern Sie den Kuchen daher bis zu 4 Tage im Kühlschrank. Kann Pekannusstorte eingefroren werden? Absolut! Wickeln Sie den Kuchen fest mit Plastikfolie oder Alufolie ein. Sie können es für bis zu 2 Monate einfrieren.

vegan pecan pie from above with a piece cut out

Diese Pekannusstorte ist:

  • Vegan (milchfrei, eifrei)
  • Glutenfrei
  • {17 } Raffiniert zuckerfrei

  • Sojafrei (kein Tofu)
  • Geschmackvoll
  • Perfekt gewürzt
  • Ideal für die Feiertage
  • Feucht
  • Soft

gluten-free pecan pie piece Wenn Sie dieses einfache vegane Pekannusstortenrezept ausprobieren möchten, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und eine Bewertung und vergessen Sie nicht, mich zu markieren Dein Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan, weil ich gerne deine Remakes sehen würde! 🙂 fork in a pecan pie slice Wenn Sie an köstlicheren Kuchenrezepten interessiert sind, sollten Sie auch die folgenden köstlichen glutenfreien und veganen Rezepte ausprobieren:

  • Veganer Kürbiskuchen
  • Mangokuchen
  • Schokoladenkuchen
  • Apfelstreuselkuchen { 18}
  • Limettenkuchen
  • Blaubeercremetorte

eating a piece of pecan pie

eating a piece of pecan pie

Die beste vegane Pekannusstorte

Michaela Vais

Die beste hausgemachte vegane Pekannusstorte von Grund auf neu! Es ist feucht, aromatisch, klebrig und sehr lecker.Schauen Sie sich die einfach zu befolgenden Schritt-für-Schritt-Prozessaufnahmen oben im Blog-Beitrag an.

Tortenkruste: {8 }

  • Um die Leinsameneier herzustellen, geben Sie einfach 2 EL gemahlene Leinsamen (oder gemahlene Chiasamen) in eine kleine Schüssel, geben Sie 1/4 Tasse Wasser hinzu und mischen Sie sie mit einem Schneebesen. 5 Minuten ruhen lassen.
  • Alle Zutaten für die Tortenkruste in eine Küchenmaschine geben und einige Sekunden lang mischen, bis der Teig zusammenkommt.
  • Drücken Sie den Teig in den Boden einer gefetteten 9-Zoll-Kuchenform und ca. 5 cm über die Seiten. Stellen Sie die Kuchenform in den Kühlschrank und heizen Sie den Ofen auf 175 ° C vor.

Pekannusstortenfüllung:

    { 15}

    Alle Füllungsbestandteile (außer den Pekannüssen) in einer Küchenmaschine oder einem Mixer verarbeiten, bis sie vollständig glatt sind.
  • Fügen Sie die hinzu gehackte Pekannüsse und mit einem Löffel umrühren.
  • Gießen Sie die Füllung in die ungekochte Tortenkruste und verteilen Sie sie mit einem Spatel. Wenn Sie möchten, dekorieren Sie die Pekannusstorte mit ganzen Pekannüssen.
  • 35 Minuten im Ofen backen. Schalten Sie dann den Ofen aus und lassen Sie den Kuchen weitere 10 Minuten im Ofen.
  • Nachdem der Kuchen eine Weile auf der Theke abgekühlt ist, legen Sie ihn zum Festigen in den Kühlschrank
  • In Scheiben schneiden und mit veganem Eis oder geschlagener Kokoscreme servieren. Genießen! Lagern Sie Kuchenreste bis zu 4 Tage im Kühlschrank oder bis zu 2 Monate im Gefrierschrank.

Hinweise

  • Tortenkruste: Sie können eine im Laden gekaufte Tortenkruste verwenden oder Ihre eigene Lieblingskuchenkruste herstellen.
  • Mehl: Ich habe 3 / verwendet 4 Tasse (120 Gramm) Reismehl und 5 EL (40 Gramm) Tapiokamehl. Normales Mehl (wenn nicht glutenfrei) sollte auch in Ordnung sein. Wenn der Teig zu trocken wird, fügen Sie einfach etwas mehr vegane Butter (oder Kokosöl) hinzu.
  • Kristallzucker: Sie können Kokosnusszucker, Dattelzucker oder einen anderen granulierten Süßstoff verwenden.
  • Kokosmilch in Dosen: Wenn Sie keine Kokosmilch in Dosen verwenden möchten, können Sie stattdessen jede andere pflanzliche Milch verwenden, indem Sie 2 Esslöffel Öl hinzufügen! {4 }
  • Daten: Verwenden Sie weiche und feuchte Daten. Wenn sie nicht feucht sind, würde ich empfehlen, sie in heißem Wasser zu legen, bis sie weich sind.
  • Maisstärke: Sie können stattdessen Pfeilwurzelmehl verwenden.
  • Rezept für 10 Personen. Nährwertangaben beziehen sich auf ein Stück.
Nährwertangaben
Die beste vegane Pekannusstorte
Menge pro Portion
Kalorien 324 Kalorien aus Fett 180
% Tageswert *
Fett 20 g 31%
Gesättigtes Fett 4 g 20%
Kohlenhydrate 35 g 12%
Faser 5 g 20%
Zucker 13 g 14%
Protein 5 g 10%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Ausrüstung

Küchenmaschine *

Mixer * {3 }
Küchenwaage *

Nährwertangaben sind eine Schätzung und haben wurde automatisch berechnet

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

, wenn Sie Pint verwenden Hier können Sie das folgende Foto anheften:

easy vegan pecan pie gluten-free recipe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.