Vegane Bananen-Hafer-Mehl-Pfannkuchen | 3 Zutaten!

Bananen-Hafer-Pfannkuchen mit 3 Zutaten, vegan (milchfrei, eifrei), glutenfrei, raffiniert, zuckerfrei und sehr einfach zuzubereiten! Diese Hafermehlpfannkuchen eignen sich perfekt zum Frühstück oder als gesundes Dessert. fork stuck into a cut pancake stack topped with banana Was isst du normalerweise zum Frühstück? Granola? Toast? Nur Obst? Ein Smoothie? Haferbrei? Etwas Herzhaftes oder gar nichts? Was ist mit einem köstlichen und einfachen Frühstück mit pflanzlichen Vollwertzutaten wie diesen gesunden veganen Bananenpfannkuchen? Ich liebe es, an Wochenenden Pfannkuchen zu backen und sie mit Banane, Ahornsirup oder Schokoladensauce zu servieren. Sie können milchfreie Schokoladenstückchen oder nur Obst hinzufügen, um sie noch gesünder zu machen. Einige Leute könnten befürchten, dass Pfannkuchen zu viel Fett, Natrium und Kalorien enthalten. Aber keine Angst, diese Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen sind ziemlich gesund!

Oat flour, plant-based milk, banana, maple syrup

3-Zutaten-Hafermehlpfannkuchen

Verwandeln Sie Ihr normales „langweiliges“ Haferflocken in Pfannkuchen! Dieses Rezept enthält nur 3 einfache Hauptzutaten und ist außerdem sehr einfach zuzubereiten. Die Gesamtzeit für dieses vegane Frühstück beträgt ca. 20 Minuten. Überprüfen Sie das unten stehende druckbare Rezept auf Messungen! Die drei Grundzutaten sind:

  • Hafermehl
  • Milch auf pflanzlicher Basis
  • Banane

stack of 5 vegan oat flour pancakes with pecans and banana with maple drizzle Hafer Mehl: Ich verwende immer normalen Hafer, den ich in einer elektrischen Gewürz- / Kaffeemühle verarbeite. Es wirkt wie ein Zauber und ist auch billiger als im Laden gekauftes Hafermehl. Wenn Sie Zöliakie haben, stellen Sie sicher, dass Sie zertifizierten glutenfreien Hafer verwenden. Überprüfen Sie die Rezeptnotizen unten für einen Haferersatz! Milch auf pflanzlicher Basis: Ich bevorzuge die Verwendung von leichter Kokosmilch. Sie können jedoch auch jede andere Milch auf pflanzlicher Basis mit einem Esslöffel Öl verwenden. Banane: Wenn Sie keine Bananen haben können (oder den Geschmack nicht mögen), würde ich empfehlen, Apfelmus auszuprobieren. Ich habe es nicht selbst getestet, aber es sollte gut funktionieren. 2 Leinsameneier (2 EL gemahlene Leinsamen, gemischt mit 5 EL Wasser) oder Chia-Eier sollten ebenfalls funktionieren, aber die Pfannkuchen sind weniger süß. Sie können auch Ahornsirup (oder einen anderen flüssigen Süßstoff) hinzufügen, um die Hafermehlpfannkuchen süßer zu machen (oder sie später auf den fertigen Stapel träufeln). Backpulver macht die Pfannkuchen etwas flauschiger. stack of pancakes with pecans and banana on a black plate

Warum Hafer?

Sie fragen sich vielleicht, warum ich Hafer / Hafermehl verwende, um Pfannkuchen anstelle von Allzweckmehl herzustellen? Hafer schmeckt gut, er ist gesund, reich an Ballaststoffen, Eiweiß, Magnesium und vor allem Mangan. Sie enthalten auch viel Phosphor, Selen, Zink und Vitamin B1 . Hafer enthält Beta-Glucane, von denen gezeigt wurde, dass sie zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut beitragen. Beta-Glucane sind auch lösliche Ballaststoffe, die die Aufnahme von Kohlenhydraten in den Blutkreislauf verlangsamen. Hafer ist außerdem sehr erschwinglich. Insgesamt gibt es so viele Gründe, Hafer häufiger zu konsumieren. cutting into a stack of 5 pancakes with banana and pecans

Wie man vegane Bananen-Hafer-Pfannkuchen macht?

Unten sehen Sie 6 Prozessaufnahmen. Diese Haferflockenpfannkuchen sind wirklich einfach, jeder kann sie machen: FOTOS 1 + 2: Die Banane mit einer Gabel zerdrücken. FOTOS 3 + 4: Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Es funktioniert am besten mit einem Schneebesen. FOTO 5: Ich benutze einen gehäuften Eisportionierer für einen kleinen / mittelgroßen Pfannkuchen. Sie können größere Pfannkuchen machen, aber sie werden dünner. FOTO 6: Backen Sie bis goldbraun, dann servieren Sie mit Ihren Lieblingsbelägen und genießen Sie!

6 process shots of how to make vegan banana oat flour pancakes

Diese Haferflockenpfannkuchen sind:

  • Milchfrei
  • Eierfrei
  • Glutenfrei
  • Raffiniert zuckerfrei
  • Feucht
  • Weich
  • Einfach zu machen
  • Schnell

stack of homemade oat flour pancakes with pecans and maple syrup Sollten Sie diese geben Probieren Sie vegane Bananen-Hafer-Pfannkuchen aus. Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und eine Bewertung und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und zu markieren #elavegan, weil ich gerne deine Remakes sehen würde! 🙂 Schauen Sie sich auch meine anderen glutenfreien und veganen Pfannkuchenrezepte an:

  • Mit Schokolade gefüllte Pfannkuchen
  • Karamell-Schokoladenpfannkuchen
  • Blueberry Sheet Pan Pancakes
fork stuck into a cut pancake stack topped with banana

Banane Haferflockenpfannkuchen

Michaela Vais

3-Zutaten-Bananen-Hafermehl-Pfannkuchen, die vegan (milchfrei, eifrei), glutenfrei, raffiniert, zuckerfrei und sehr einfach zuzubereiten sind! Sie eignen sich perfekt zum Frühstück oder als gesundes Dessert.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

5 von 6 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Kursfrühstück, Dessert
Cuisine American

{ 21}

Portionen 5 Pfannkuchen
Kalorien 140 kcal

Zutaten

1x2x3x
{ 7}

  • 1 Tasse (90 g) Hafermehl (bei Bedarf glutenfrei) (* siehe Hinweise)
  • 2/3 Tasse (160 ml) leichte Kokosnuss Milch (in Dosen) (* siehe Hinweise)
  • 1/2 (65 g) Banane (* siehe Hinweise)
  • Optionale Zutaten {27 }

    Anleitung

    • Ich empfehle, die Zutaten in {2 zu messen } Gramm auf einer Küchenwaage.
    • In einer Schüssel die Banane mit einer Gabel zerdrücken, die anderen Zutaten hinzufügen und mit einem Schneebesen umrühren, bis alles gut vermischt ist.

      { 9}

    • Bei mittlerer Hitze etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.Viel Spaß!

    Notizen

    Dieses Rezept wurde mit neuen Fotos und hilfreichen Tipps aktualisiert. Das Rezept entspricht genau dem im November 2016 veröffentlichten.

    Video des Rezepts

    • Hafermehl: Wenn Sie kein Hafermehl haben, verarbeiten Sie Hafer (normaler oder zertifizierter glutenfreier Hafer) einfach in einem Mixer oder einer elektrischen Gewürz- / Kaffeemühle , bis Sie Hafer haben Mehl.
    • Sie können Buchweizenmehl anstelle von Hafermehl verwenden. Möglicherweise müssen Sie jedoch die Menge an pflanzlicher Milch anpassen.
    • Kokosmilch in Dosen: Wenn Sie keine Kokosmilch in Dosen verwenden möchten, können Sie jede andere pflanzliche Milch verwenden. Milch stattdessen mit 1 Esslöffel Öl!
    • Banane: Apfelmus könnte in diesem Rezept auch funktionieren, aber ich habe es noch nicht probiert.
    • Bitte Vergleichen Sie diese Pfannkuchen nicht mit normalen Pfannkuchen, die aus Weizenmehl (Gluten!) und Eiern hergestellt werden. Sie können nicht so locker sein wie normale Pfannkuchen, aber sie schmecken trotzdem fantastisch!
    • Rezept macht ungefähr 5 Pfannkuchen. Nährwertangaben gelten für einen Pfannkuchen.
    Nährwertangaben
    Pfannkuchen mit Bananenhafermehl

    ​​

    Menge pro Portion
    { 9} Kalorien 140 Kalorien aus Fett 36
    % Tageswert *
    Fett 4g 6% { 1}

    gesättigtes Fett 2 g 10%
    Kohlenhydrate 22 g 7%
    Faser 2 g 8 %
    Zucker 4 g 4%
    Protein 4 g 8%
    * Prozent Die Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan {15 } und taggen Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

    pinterest collage of vegan banana oat flour pancakes.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.