Vegane Fleischbällchen mit Soße | Glutenfreies Rezept

Diese veganen Fleischbällchen mit einer würzigen Soße werden Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Diese glutenfreie Komfortmahlzeit ist herzhaft, befriedigend und einfach zuzubereiten. Die fleischfreien Bällchen eignen sich auch perfekt für das Abendessen und die Zubereitung von Mahlzeiten! Genießen Sie diese fleischlosen Bällchen über Kartoffelpüree oder Spaghetti. Sie schmecken auch köstlich mit Reis!

Vegan meatballs with gluten-free gravy over mashed potatoes in a plate with ladle Veggie-Bällchen mit einer herzhaften Soße!

Ich habe diese fleischlosen Bällchen jetzt schon ein paar Mal gemacht, immer mit einigen Variationen. Schließlich habe ich ein Rezept erstellt, das mich total überzeugt hat. Und ich liebe nicht nur diese veganen Fleischbällchen, sondern mein Freund ist auch ein großer Fan . Sie sind scharf, herzhaft und befriedigend. Und die Soße ist wirklich die beste Soße, die ich je gemacht habe! Beide Rezepte sind pflanzlich, glutenfrei, nussfrei und einfach zuzubereiten. Sie haben höchstwahrscheinlich bereits alle Zutaten zu Hause oder können sie im nächsten Geschäft kaufen!

Ingredients for vegan meatballs in a food processor Wie man vegane Fleischbällchen macht?

Es ist überraschend einfach, diese fleischfreien Bällchen zu machen. Zunächst müssen Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine verarbeiten (siehe Bild oben). Dann formen Sie den Teig zu gleich großen Kugeln. Je kleiner Sie sie machen, desto schneller kochen sie. Braten Sie sie zuerst in einer Pfanne und backen Sie sie dann im Ofen, bis sie knusprig und lecker sind! In der Zwischenzeit können Sie die köstliche würzige Soße machen! 🙂

How to make vegan meat balls Perfekt für das Abendessen oder die Zubereitung von Mahlzeiten

Diese fleischfreien Bällchen eignen sich perfekt zum Abendessen, eignen sich aber auch hervorragend als Mahlzeit für das Mittagessen bei der Arbeit, an der Uni oder in der Schule .

Vegan meatballs in a skillet Vegan meatballs with spicy gravy in a skillet with a ladle Veggie balls without meat with hearty gravy in a skillet with a ladle Große Auswahl

Was ich an diesen veganen Fleischbällchen liebe, ist, dass sie mit (pürierten) Kartoffeln, Reis, und serviert werden können. Nudeln (Spaghetti) . Ich bevorzuge Kartoffelpüree, da ich sie sehr liebe. Aber jede Combo schmeckt sehr lecker. Sie können kreativ werden und sie ein paar Mal pro Woche essen, aber jedes Mal anders servieren, was bedeutet, dass die Mahlzeiten nie langweilig werden.

Meat-free balls with gravy drizzle over mashed potatoes Fleischlose Bällchen + Soße = perfekte Übereinstimmung

Diese herzhafte Soße passt perfekt zu diesen veganen Fleischbällchen. Sie schmecken so gut zusammen und deshalb teile ich beide Rezepte für Sie! Sie können Soßenreste bis zu 3 oder 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Vegan meatballs with hearty gravy in a ladle over mashed potatoes Diese veganen Fleischbällchen sind:

  • glutenfrei
  • pflanzlich
  • nussfrei
  • Eiweißreich
  • Würzig
  • Herzhaft
  • Geschmackvoll
  • Befriedigend
  • Einfach herzustellende

Meatless balls on a plate with gravy over mashed potatoes Textur Von diesen veganen Fleischbällchen

finde ich es toll, wie sich die Textur entwickelt hat. Sie fallen nicht auseinander, aber sie sind auch nicht gummiartig. Sie müssen es versuchen, ich bin sicher, Sie werden sie auch lieben. Wenn Sie mein Rezept neu erstellen, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, da ich Ihre Remakes gerne sehe. Schauen Sie sich auf jeden Fall auch mein Vegan Meatloaf Recipe an! Gluten-free meat-free balls with gravy over mashed potatoes in a bowl with a spoon Eating gluten-free vegan meatballs with gravy and mashed potatoes

Vegan meatballs on a plate with gravy over mashed potatoes

Vegane Fleischbällchen mit Soße

Michaela Vais

Diese veganen Fleischbällchen mit schwarzen Bohnen sind einfach zuzubereiten Zubereiten, mit Eiweiß verpacken und köstlich schmecken, zusammen mit dieser aromatischen Currysauce oder mit Tonnen anderer Gerichte.Die Seiten abkratzen und erneut pulsieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang etwa eine Minute lang oder bis die Mischung zu einer dicken Paste zusammenklebt.
  • Rollen Sie die Mischung mit Ihren Händen zu Kugeln. Ich habe 1 EL pro Kugel verwendet (das Rezept enthält ungefähr 15 Kugeln).
  • Den Ofen auf 200 ° C vorheizen.

    {2 }

  • 2-3 EL Öl in einer Pfanne / Pfanne erhitzen und die Kugeln bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten braten. Schütteln Sie die Pfanne von Zeit zu Zeit, um die Kugeln von allen Seiten gleichmäßig zu braten.
  • Übertragen Sie die Kugeln auf ein Backblech und backen Sie sie etwa 20 Minuten lang.
  • {8 }

    Soße:

    • Um die Soße zuzubereiten, geben Sie die Tomatenmark in eine Pfanne (verwenden Sie dieselbe Pfanne, die Sie für die fleischlosen Bällchen verwendet haben). Gießen Sie die Creme auf pflanzlicher Basis ein und rühren Sie sie mit einem Schneebesen um, um die Tomatenmark zu glätten. Fügen Sie dann langsam die Gemüsebrühe unter Rühren hinzu.
    • Bringen Sie die Sauce zum Kochen, fügen Sie alle anderen Zutaten (außer Maisstärke und frische Petersilie) hinzu und lassen Sie sie 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln -12 Minuten (je länger Sie die Soße köcheln lassen, desto geschmackvoller und dicker wird sie).
    • In einer kleinen Schüssel Maisstärke mit etwas Wasser zu einer Aufschlämmung mischen ‚und dann in die Pfanne geben. Die Soße wird etwas dicker. Weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.
    • Die Soße über die fleischfreien Bällchen gießen und entweder mit Kartoffelpüree, Nudeln oder Reis servieren! Lagern Sie die Reste der Soße und der Fleischbällchen (getrennt) 3-4 Tage im Kühlschrank.

    { 1}

    Notizen

    • Sie können auch weniger Gewürze für die Soße verwenden, wenn Sie sie nicht zu scharf mögen.
    • Wenn Sie keine Küchenmaschine / keinen Mixer haben, können Sie die Zutat in eine Schüssel geben und einen Kartoffelstampfer oder eine Gabel verwenden . Es hat eine klobigere Konsistenz, funktioniert aber.
    • Wenn die Fleischbällchenmischung beim Versuch, die Kugeln zu formen, etwas nass ist , fügen Sie etwas mehr Hafer hinzu und / oder lassen Sie die Mischung abkühlen 30-60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Sie können Ihre Hände auch leicht einölen, wenn Sie die Fleischbällchen rollen, um ein Anhaften zu vermeiden.
    • Weitere Vorschläge und Top-Tipps finden Sie im Abschnitt über Rezept- und Zutatenhinweise im Blog-Beitrag oben ! Sie können auch zusätzliche Serviervorschläge finden.
    • Rezeptportionen 3. Nährwertangaben gelten für eine Portion (ohne Kartoffelpüree).
    Nährwertangaben {1 }

    Vegane Fleischbällchen mit Soße
    Menge pro Portion
    Kalorien 320 Kalorien aus Fett 114
    % Tageswert * {22 }
    Fett 12,7 g 20%
    Kohlenhydrate 33 g 11%

    { 4} Faser 9 g 36%

    Zucker 8,5 g 9%
    Protein 13 g 26% {22 }
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Dieses Rezept wurde ausprobiert Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

    { 26}.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.