Vegane Quesadillas | Einfaches, käsiges, glutenfreies Rezept

Diese veganen Quesadillas mit schwarzen Bohnen eignen sich perfekt zum Mittag- und Abendessen, als Beilage oder als füllenden Snack! Das Rezept ist glutenfrei, getreidefrei, milchfrei, nussfrei und super einfach zuzubereiten.

hand grabbing vegan quesadillas on a cutting board Vegane Quesadillas = eine käsige Köstlichkeit!

Gib mir ein paar gute käsige vegane Quesadillas und ich bin dein Freund lol. Im Ernst, Quesadillas sind Leben! Ich war ein Cheesaholic, bevor ich vegan wurde, und deshalb bin ich so aufgeregt, wenn ich eine neue vegane käsige Köstlichkeit kreiere. Und das ist einer von ihnen! Sie müssen es versuchen, wenn Sie mir nicht glauben, es ist wirklich so gut. Dieses Rezept ist milchfrei, glutenfrei, nussfrei und alles ist von Grund auf hausgemacht. Keine seltsamen Zutaten, die Sie nicht aussprechen können!

quesadilla filled with veggies and plant-based cheese sauce gluten-free tortillas Füllen für vegane Quesadillas

Das Tolle an Quesadillas ist, dass Sie kreativ werden können. Sie können sie nur mit veganem Käse zubereiten oder Ihr Lieblingsgemüse hinzufügen. Ich mag gebratenes Gemüse hinzufügen und meine Lieblingsgemüse sind:

  • Paprika
  • Pilze
  • Mais {5 }

Ich mag es auch, Hülsenfrüchte wie schwarze Bohnen (oder Kidneybohnen) hinzuzufügen, weil sie gesund sind und pflanzliches Protein enthalten. Andere köstliche Füllungen sind Süßkartoffel, Kürbis und Avocado.

veggie mixture in a black skillet to make quesadilla Welcher vegane Käse?

Wie bereits erwähnt, mache ich normalerweise aus zwei Gründen alles von Grund auf neu. Entweder kann ich keine großartigen veganen Produkte im Laden kaufen oder ich möchte sie nicht kaufen, weil sie viele ungesunde Zutaten enthalten. Deshalb habe ich für dieses Rezept meine beliebte einfache vegane Käsesauce verwendet. Ich habe 1 Teelöffel Flohsamenschalenpulver hinzugefügt, um die Sauce dicker zu machen und die Tortilla zusammenzuhalten. Sie können das Flohsamenschalenpulver weglassen, wenn Sie es nicht haben. Die Käsesauce schmeckt immer noch gut. Die Sauce ist in 3 Minuten fertig, außerdem nussfrei (keine Cashewnüsse!), Sojafrei und lecker. Wenn Sie jedoch keine eigene vegane Käsesauce herstellen möchten, können Sie einfach Ihren im Laden gekauften veganen Lieblingskäse verwenden. Ich würde veganen Mozzarella oder veganen Cheddar-Käse empfehlen.

nutritional yeast cheese sauce Käsiges Fingerfood zum Mittag- oder Abendessen

Wenn ich mich nach leckerem käsigem „Fingerfood“ sehne , mache ich diese veganen Quesadillas, weil das Rezept so einfach zuzubereiten ist. Sie müssen nur Ihr Lieblingsgemüse braten und würzen, die Käsesauce zubereiten (oder im Laden gekauften Käse verwenden) und Ihre Tortillas bereithalten. Ich mache meine eigenen Tortillas mit Kichererbsenmehl und Tapiokamehl , weil ich im Laden keine glutenfreien Tortillas kaufen kann. Meiner Meinung nach schmecken sie sogar besser als Weizentortillas, aber Sie können natürlich alle im Laden gekauften Tortillas Ihrer Wahl verwenden.

vegan quesadillas filled with veggies and vegan cheese sauce Diese veganen Quesadillas sind:

  • glutenfrei
  • getreidefrei
  • milchfrei
  • pflanzlich
  • Nussfrei (keine Cashewnüsse!)
  • Geschmackvoll
  • Käsig
  • Weich
  • Gooey
  • Befriedigend { 11}
  • Einfach zuzubereiten

vegan quesadillas on a cutting board filled with plant-based cheese So machen Sie vegane Quesadillas:

  • Verteilen Sie zuerst einen Teil der veganen Käsesauce in einer gleichmäßigen Schicht auf einer Tortilla.
  • Etwa 4 EL gebratenes Gemüse auf die Käsesauce geben und eine weitere Tortilla darauf legen.
  • In einer leicht geölten Pfanne ca. 2-3 Minuten braten, umdrehen und von der anderen braten Seite, bis beide Seiten schön gebräunt und geröstet sind.
  • Wiederholen Sie die Schritte für die restlichen Tortillas. In 4 Stücke schneiden und heiß genießen!

vegan quesadillas filled with vegan cheese, mushrooms, corn, and black beans Wenn Sie meine veganen Quesadillas nachbauen, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan {zu markieren 19} und #elavegan, weil ich Ihre Erholungen gerne sehe.Fügen Sie den Mais, die schwarzen Bohnen und die Gewürzmischung hinzu und braten Sie sie weitere 3-4 Minuten.

veggie mixture in a pan for vegan quesadillas
  • Machen Sie eine Partie von meinem easy vegane Käsesauce und etwas davon gleichmäßig auf einer Tortilla verteilen. Sie können jeden anderen veganen Käse Ihrer Wahl verwenden.
    vegan cheese sauce in a pink saucepan for vegan quesadillas
  • Fügen Sie eine Schicht der Gemüsemischung (ca. 4 EL) hinzu und legen Sie eine weitere Tortilla darauf.
    gluten-free tortilla with vegan cheese sauce and veggies to make vegan quesadillas
  • In eine (leicht geölte) Pfanne geben und ca. 2-3 Minuten kochen lassen, umdrehen und von der anderen Seite kochen, bis beide Die Seiten sind schön gebräunt und geröstet.

    vegan quesadillas in a skillet
  • Wiederholen Sie die Schritte für die restlichen Tortillas. In 4 Stücke schneiden und heiß genießen!
  • Anmerkungen

    • Vegane Käsesauce: Ich habe 1 Teelöffel hinzugefügt von Flohsamenschalenpulver, das hilft, die Sauce dicker zu machen und die Tortilla zusammenzuhalten. Sie können das Flohsamenschalenpulver weglassen, wenn Sie es nicht haben, die Käsesauce schmeckt immer noch gut.
    • Rezept dient 6. Nährwertangaben gelten für eine Portion.

    {2 }

    Nährwertangaben
    Vegane Quesadillas
    Menge pro Portion
    Kalorien 245 Kalorien aus Fett 75
    % Tageswert *
    Fett 8,3 g 13%
    Kohlenhydrate 29,7 g {17 } 10%
    Faser 6,2 g 25%
    Zucker 5,4 g 6%
    Protein 8,9 g 18%
    * Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.