Juli 26, 2021
Vegane Zucchini Brownies | Einfacher, gesunder Schokoladenkuchen

Vegane Zucchini Brownies | Einfacher, gesunder Schokoladenkuchen

Vegane Zucchini-Brownies, die weich, feucht, klebrig, fudgy und sehr schokoladig sind! Das Rezept ist pflanzlich, glutenfrei, einfach zuzubereiten und lecker! Genießen Sie diesen veganen Schokoladenkuchen mit Ihrer Familie und Freunden. Kinder werden dieses gesunde Schokoladendessert lieben.

fudgy vegan chocolate zucchini brownies

Gesunde vegane Zucchini Brownies

Liebst du auch feuchte und klebrige Brownies , besonders wenn sie es sind? hübsch gesund ? Nun, das bin ich mir sicher, denn diese veganen Brownies schmecken überhaupt nicht gesund und du schmeckst die Zucchini nicht , vertrau mir! Sie schmecken wie ein reichhaltiger und weicher Schokoladenkuchen , der Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt! Einige Gründe, warum ich zu diesen veganen Zucchini-Brownies niemals nein sagen konnte:

  • Sie sind vegan, glutenfrei und gesünder als die meisten anderen Brownie-Rezepte
  • Ich liebe diese Brownies, weil sie schokoladig und lecker schmecken.
  • Das Rezept ist einfach mit einfachen Zutaten zuzubereiten.

gluten-free chocolate cake in a white baking pan

Zucchini Brownies sind großartig für Kinder {12 } Ich liebe es, „ Gemüse und Hülsenfrüchte in Brownies und Kuchen zu verstecken, weil sie aufgrund des intensiven Schokoladengeschmacks nicht wahrnehmbar sind. Ist es nicht auch viel angenehmer, Desserts mit gesünderen Zutaten zuzubereiten, anstatt immer wieder dieselben langweiligen (und nicht so gesunden) Zutaten zu verwenden?! Kinder werden auch keinen Unterschied bemerken und Sie müssen ihnen nicht einmal sagen, dass diese Brownies Zucchini enthalten! ? the best vegan zucchini brownies with chocolate chips from above

Wie man vegane Zucchini Brownies macht?

Dies ist ein „ Rezept , das jeder in einer Küchenmaschine leicht herstellen kann .

  • Eine 6 × 9 (15 × 23 cm) große Laibpfanne oder eine etwas größere Pfanne mit Pergamentpapier auslegen oder mit veganer Butter oder Öl einfetten.
  • Alle trockenen Zutaten (außer der Schokolade) verarbeiten Pommes Frites) in einer Küchenmaschine.
  • Alle feuchten Zutaten hinzufügen und erneut mischen, bis der Teig glatt ist.
  • Zum Schluss die Schokoladenchips hinzufügen und mit einem Löffel umrühren.
  • Gießen Sie den Teig in die Laibpfanne und fügen Sie weitere Schokoladenstückchen hinzu.
  • Im Ofen ca. 35-40 Minuten backen. Für fudgy Brownies empfehle ich eine Backzeit von 35 Minuten oder weniger. Und für kuchenartige Brownies empfehle ich eine Backzeit von 40 Minuten oder etwas mehr. Sie können auch nach 30 Minuten einen Zahnstocher in die Mitte eines Brownies einführen. Wenn dieser sauber / leicht bröckelig herauskommt, sind die Brownies fertig. Wenn der Zahnstocher sehr klebrig / nass herauskommt, brauchen die Brownies mehr Backzeit.
  • Lassen Sie die Brownies vollständig abkühlen. Sie werden fester, sobald sie abgekühlt sind und am zweiten Tag noch besser schmecken!

how to make healthy vegan zucchini brownies

Ideal zum Frühstück oder Dessert

Zum Nachtisch können Sie die veganen Zucchini-Brownies genießen oder Frühstück. Sie eignen sich auch hervorragend für unterwegs oder für Schule , Reisen , Arbeit ! Wenn Sie die Schokoladenkuchen-Brownies noch gesünder und außerdem ölfrei machen möchten, lassen Sie einfach die Schokoladenstückchen weg. Sie können Rosinen oder andere getrocknete Früchte als Ersatz hinzufügen!

close-up of vegan zucchini chocolate brownies

Einfache Zutaten

Diese einfachen Zucchini-Brownies enthalten nur einfache vegane Zutaten , die wie folgt lauten:

  • Zucchini
  • Gemahlener Hafer (bei Bedarf glutenfrei)
  • Granulierter Süßstoff nach Wahl
  • Kakaopulver
  • Nussbutter oder Samenbutter nach Wahl
  • Backpulver und Backen Soda
  • Salz
  • Milchfreie Schokoladenstückchen
  • Milch auf pflanzlicher Basis (ich habe Kokosmilch in Dosen verwendet)
  • Vanilleextrakt
  • Instantkaffeepulver (optional)

Die genauen Maße finden Sie unten auf der Rezeptkarte! hand grabbing one vegan zucchini brownie

Glutenfreier Schokoladenkuchen

Für dieses einfache Brownie-Rezept habe ich Haferflocken verwendet, die ich in einer elektrischen Kaffee- / Gewürzmühle zu Hafermehl verarbeitet habe.Natürlich können Sie auch im Laden gekauftes Hafermehl verwenden. Um die Zucchini Brownies ölfrei zu machen, lassen Sie einfach die Schokoladenstückchen weg. ? moist plant-based chocolate cake

Diese veganen Zucchini Brownies sind:

  • Pflanzlich (milchfrei, eifrei)
  • Glutenfrei
  • Dose raffiniert zuckerfrei gemacht werden (ohne Schokoladenstückchen)
  • Kann ölfrei gemacht werden (ohne Schokoladenstückchen)
  • Reichhaltig
  • Feucht
  • { 7} Soft

  • Chocolaty
  • Ein großartiges Frühstück oder Dessert
  • Einfach mit einfachen Zutaten zuzubereiten

the best healthy vegan zucchini brownies Sollten Sie diesen veganen Zucchini-Brownies a Bitte hinterlasse unten einen Kommentar und eine Bewertung und vergiss nicht, mich in deinem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan und #elavegan zu markieren, weil ich deine Remakes gerne sehe! ? Wenn Sie gesunde Brownies und Schokoladenkuchen mögen, sollten Sie auch die folgenden köstlichen glutenfreien und veganen Brownie-Rezepte beachten:

  • Sweet Potato Brownies
  • { 7} Käsekuchen-Brownies

  • Karamell-Schokoladen-Brownies
  • Beste vegane Brownies
  • Gesund No-Bake Brownies
  • Mehllose Brownies
the best healthy vegan zucchini brownies

{17 } Vegane Zucchini Brownies

Michaela Vais

Vegane Zucchini Brownies, die weich, feucht, klebrig, fudgy und sehr schokoladig sind! Das Rezept ist pflanzlich, glutenfrei, einfach zuzubereiten und lecker! Genießen Sie diesen veganen Schokoladenkuchen mit Ihrer Familie und Freunden. Kinder werden dieses gesunde Schokoladendessert lieben.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-Voll-SVG * {Füllung: # 5A822B; }

4,86 ​​von 28 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten

Kurs Brownies, Dessert
Cuisine American

{ 14}

Portionen 8
Kalorien 302 kcal

Zutaten

1x2x3x
{19 } Trockene Zutaten:

Nasse Zutaten:

    { 7} 1 1/4 Tassen (200 g) zerkleinerte Zucchini dicht verpackt
  • 1/2 Tasse (120 g) Nussbutter nach Wahl (* siehe Anmerkungen)
  • 1/4 Tasse (60) ml) pflanzliche Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt

Anleitung

  • Ich empfehle die Verwendung eines { 1} Küchenwaage für dieses Rezept. Dieses Rezept enthält ein Video für einfache visuelle Anweisungen (siehe unten).
  • Legen Sie eine 6×9 (15×23 cm) Laibpfanne oder eine etwas größere Pfanne mit Pergamentpapier oder aus Fetten Sie es mit veganer Butter oder Öl ein und heizen Sie den Ofen auf ca. 182 ° C vor.
  • Verarbeiten Sie alle trockenen Zutaten (außer den Schokoladenstückchen) in einem { 1} Küchenmaschine .
  • Alle feuchten Zutaten hinzufügen und erneut mischen, bis der Teig glatt ist.
  • Zum Schluss Fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu und rühren Sie sie mit einem Löffel um.
  • Gießen Sie den Teig in die Laibpfanne und fügen Sie weitere Schokoladenstückchen hinzu.
  • Backen im Ofen für ca. 35-40 Minuten.Und für kuchenartige Brownies empfehle ich eine Backzeit von 40 Minuten oder etwas mehr. Die Backzeit hängt auch von der Größe der Pfanne ab! Sie können nach 30 Minuten einen Zahnstocher in die Mitte eines Brownies einführen. Wenn dieser sauber / leicht bröckelig herauskommt, sind die Brownies fertig. Wenn der Zahnstocher sehr klebrig / nass herauskommt, brauchen die Brownies mehr Backzeit.
  • Lassen Sie die Brownies vollständig abkühlen. Sie werden fester, sobald sie abgekühlt sind und am zweiten Tag noch besser schmecken! Genießen! Bewahren Sie übrig gebliebene Zucchini-Brownies im Kühlschrank auf. Sie können sie auch einfrieren!

Notizen

{ 4}

  • Granulierter Süßstoff : Sie können Kokosnusszucker, Erythrit, Xylit * oder normalen Zucker verwenden. * Desserts mit Xylitol sollten Hunden niemals gegeben werden.
  • Hafer : Für dieses Rezept habe ich Haferflocken verwendet, die ich in einer elektrischen Kaffee- / Gewürzmühle {15 verarbeitet habe } Hafermehl machen. Sie können normalen Haferflocken oder glutenfreien Hafer verwenden und diese in einem Mixer (oder einer Mühle) verarbeiten. Natürlich können Sie auch 135 Gramm im Laden gekauftes Hafermehl verwenden.
  • Nussbutter : Sie können Mandelbutter, Cashewbutter, Erdnussbutter oder Sonnenblumenbutter als Nussbutter verwenden. Freie Version. Wenn Sie keine Nussbutter haben, können Sie möglicherweise stattdessen Öl verwenden. Bitte beachten Sie, dass ich dieses Rezept nie mit Öl gemacht habe. Ich würde jedoch ungefähr 1/4 einer Tasse vorschlagen (bitte melden Sie sich zurück, wenn Sie es versuchen).
  • Nährwertangaben gelten für einen von acht Brownies ( 1/8 des Rezepts).
Nährwertangaben
Vegane Zucchini Brownies
Menge pro Portion
{ 12} Kalorien 302 Kalorien aus Fett 120
% Tageswert *
Fett 13,3 g 20%
Kohlenhydrate 40,2 g 13%
Faser 5,3 g 21%
Zucker 25,8 g { 12} 29%
Protein 7,2 g 14%
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien. {1 }

Ausrüstung

Küchenmaschine *

Küchenwaage *

Nährwertangaben ist eine Schätzung und wurde automatisch berechnet.

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

, wenn Sie verwenden Pinterest, zögern Sie nicht, das folgende Foto zu pinnen o:

Healthy zucchini brownies vegan gluten-free easy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.