Veganer Karottenkuchen | Glutenfreies, einfaches Rezept

Köstlicher und feuchter veganer Karottenkuchen. Dieses einfache Rezept ist pflanzlich (milchfrei, eifrei), glutenfrei und einfach zuzubereiten! Es hat eine zuckerfreie Glasur, die außerdem keto-freundlich ist. Ein gesunder Karottenkuchen ist perfekt für Ostern, kann aber an jedem anderen Tag genossen werden. moist vegan carrot cake loaf with sugar-free icing Was ist dein Lieblingskuchen? Ich habe ein paar Favoriten und Karottenkuchen ist definitiv einer von ihnen. Ein veganer Karottenkuchen ist nicht nur lecker, sondern auch ziemlich gesund und mein Rezept ist sogar glutenfrei. Karotten enthalten viel Beta-Carotin , ein starkes Antioxidans und somit gut für uns . Karotten machen den Kuchen feucht , sie fügen eine schöne orange Farbe und etwas Süße hinzu. Kennen Sie jemanden, der keinen leckeren Karottenkuchen mag? Ich liebe es, wenn es etwas unterbacken und super klebrig ist! Dieser glutenfreie Karottenkuchen bleibt bis zu 4 Tage, vielleicht sogar länger, frisch und weich im Kühlschrank, aber am Ende esse ich ihn immer früher, haha.

healthy carrot cake with icing

Was Sie brauchen

Sie benötigen keine Küchenmaschine oder keinen Mixer, um diesen veganen Karottenkuchen zuzubereiten. Alles was Sie brauchen ist eine große Schüssel, eine Reibe (für die Karotten) und die folgenden Hauptzutaten:

  • Glutenfreie Mehlmischung: Ich habe eine Kombination aus weißem Reismehl, Tapioka, verwendet Mehl und Kokosmehl. Sie können braunes Reismehl anstelle von weißem Reismehl verwenden. Sorghummehl könnte auch funktionieren. Wenn Sie kein Tapiokamehl haben, können Sie Maisstärke- oder Pfeilwurzelmehl verwenden. Ich würde nicht empfehlen, das Kokosmehl einzutauchen.
  • Gemahlene Mandeln (Mandelmehl): Sie können anstelle von gemahlenen auch andere gemahlene Nüsse (z. B. Haselnüsse, Cashewnüsse, Walnüsse usw.) verwenden Mandeln. Verwenden Sie getrocknete Kokosnuss für eine nussfreie Version.
  • Gewürzmischung: Ich habe Zimt, Ingwer, Nelken und Muskatnuss gewählt. Sie verleihen dem Karottenkuchen einen wunderbaren Geschmack.
  • Karotten: Sie sollten fein gerieben werden.
  • Kokosmilch in Dosen: Sie können voll verwenden -fette Kokosmilch (kann geschüttelt werden) oder leichte Kokosmilch. Wenn Sie den Geschmack von Kokosnuss nicht mögen, würde ich empfehlen, Ihre Lieblingsmilch auf pflanzlicher Basis mit 3 Esslöffeln Öl zu verwenden.
  • Ahornsirup: Jeder andere flüssige Süßstoff wie Braun Reissirup, Agavensirup usw. sind in Ordnung.
  • Kokosöl: Kann durch Rapsöl ersetzt werden.
  • Chia-Eier: Großartig wie ein Eiersatz. Sie müssen gemahlene Chiasamen und Wasser mischen. Gemahlene Leinsamen sollten auch fein sein.
  • Zuckerfreier Zuckerguss: Zum Zuckerguss habe ich einfach pulverisiertes Erythrit (Sie können Puderzucker verwenden) mit etwas Limettensaft und pflanzlicher Basis gemischt Milch.

Eine vollständige Liste der Zutaten mit Maßen und Nährwertangaben (Karottenkuchen-Kalorien usw.) befindet sich in der druckbaren Rezeptkarte unter .

moist gluten-free carrot cake with vegan icing

Wie mache ich veganen Karottenkuchen?

SCHRITT 1: Mache zuerst die Chia-Eier. Mischen Sie einfach die gemahlenen Chiasamen und das Wasser mit einem Schneebesen in einer kleinen Schüssel und legen Sie sie 5 Minuten lang beiseite. Auch die Karotten fein reiben. Eine Laibpfanne (oder eine 8-Zoll-Springform) mit Pergamentpapier auslegen oder mit etwas Kokosöl einfetten. Meine Laibpfanne misst 20 x 10 x 7,5 cm (8 x 4 x 3 Zoll). Den Ofen auf 190 ° C vorheizen. process shots of grating carrot and making a flax egg SCHRITT 2: Alle trockenen Zutaten in eine große Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen umrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Dann fügen Sie die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und rühren, bis die Mischung kombiniert ist. 4 process shots of how to whisk dry and wet ingredients together in a large bowl SCHRITT 3: Zum Schluss die Karotten hinzufügen und alles mit einem Spatel mischen. Übertragen Sie den Teig in die ausgekleidete Laibpfanne. 4 process shots of mixing grated carrots with cake batter and adding it to a loaf pan SCHRITT 4: Im Ofen ca. 45 Minuten backen (+/- 10 Minuten).Wenn Sie eine kleine Laibpfanne verwenden, die tief ist, kann die Backzeit sogar 60 Minuten betragen. Wenn Sie eine flache Pfanne verwenden, ist der Kuchen möglicherweise nach 40 Minuten fertig. SCHRITT 5: Sobald der Kuchen vollständig abgekühlt ist, verarbeiten Sie das Erythrit in einer elektrischen Gewürz- / Kaffeemühle, bis es sehr fein wie Puderzucker ist. In eine kleine Schüssel geben und milchfreie Milch und Limettensaft (oder Zitronensaft) hinzufügen. Mit einem Schneebesen mischen, bis die Glasur glatt ist. Wenn es zu dick ist, fügen Sie ein paar Tropfen Limetten- / Zitronensaft hinzu. Wenn es zu dünn ist, fügen Sie mehr Erythrit hinzu. Das Sahnehäubchen auf dem Karottenkuchen verteilen und mit Nüssen oder Samen dekorieren.

adding sugar-free frosting on carrot cake

Tipps und Variationen

Karottenkuchen-Muffins herstellen: Sie können Karottenkuchen-Muffins anstelle eines Laibs herstellen. Geben Sie den Teig einfach in eine Muffinform mit Papiereinlagen. Nur 25 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Sie können auch eine Bundt-Kuchenform verwenden, um einen Karotten-Bundt-Kuchen zuzubereiten. Lagerung: Kuchenreste bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Sie können den Karottenkuchen auch einfrieren und bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Zuckerguss: Wenn Sie einen cremigen Zuckerguss wünschen, verwenden Sie einfach veganen Frischkäse, gemischt mit Puderzucker / Erythrit und etwas Limettensaft. Sie können den Kuchen auch mit Marzipan dekorieren. close-up of moist vegan carrot cake Wenn Sie dieses vegane Karottenkuchenrezept ausprobieren, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und eine Bewertung und vergessen Sie nicht, mich in Ihrem Instagram- oder Facebook-Beitrag mit @elavegan zu markieren. und #elavegan, weil ich es gerne sehen würde! 🙂

vegan carrot cake loaf with chopped nuts

Schauen Sie sich meine anderen köstlichen veganen Karottenrezepte an:

  • No-Bake-Karottenkuchenriegel
  • { 1} Karottenkuchen-Donuts
  • Vegane Karottensuppe
vegan carrot cake loaf with chopped nuts

Veganer Karottenkuchen (glutenfrei)

Michaela Vais

Köstlicher und feuchter veganer Karottenkuchen. Dieses einfache Rezept ist pflanzlich (milchfrei, eifrei), glutenfrei und einfach zuzubereiten! Es hat eine zuckerfreie Glasur, die außerdem keto-freundlich ist. Ein gesunder Karottenkuchen ist perfekt für Ostern, kann aber an jedem anderen Tag genossen werden.

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 5A822B; }

4,84 von 24 Stimmen

Rezept drucken Pin Rezept
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde

Kursdessert
Küche Deutsch

Portionen 10
Kalorien 201 kcal

Zutaten

1x2x3x

Trocken Zutaten:

Nasse Zutaten:

  • 2 1/2 Tassen (375 g) fein geriebene Karotten
  • 1/2 Tasse (120 ml) Kokosmilch in Dosen (leicht oder vollfett) (* siehe Anmerkungen)
  • 1/3 Tasse (110) g) Ahornsirup oder Agavensirup
  • 2 EL (28 g) Kokosöl geschmolzen (* siehe Anmerkungen)
  • 2 Chia-Eier (2 EL gemahlene Chia-Samen + 6 EL Wasser) (* siehe Anmerkungen)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL {31 } Vanilleextrakt

Zuckerguss

Anleitung

  • Ich empfehle, die Zutaten in Gramm auf einem {zu messen 35} Küchenwaage .
  • Eine Laibpfanne (oder eine 8-Zoll-Springform) mit Pergamentpapier auslegen oder mit etwas Öl einfetten / vegane Butter.Den Ofen auf 190 ° C vorheizen.
  • Um die Chia-Eier herzustellen, mischen Sie einfach die gemahlenen Chiasamen und das Wasser mit einem Schneebesen in einer kleinen Schüssel. 5 Minuten beiseite stellen. Auch die Karotten fein reiben. Wenn sie viel Flüssigkeit freisetzen, drücken Sie sie leicht heraus.
  • In der Zwischenzeit alle trockenen Zutaten in eine große große Schüssel geben und umrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Dann die feuchten Zutaten (außer den geriebenen Karotten) zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Schneebesen umrühren.
  • Als nächstes die Karotten in die Schüssel geben und mit einem Spatel umrühren, bis die Mischung fertig ist kombiniert. Übertragen Sie den Teig in die ausgekleidete Laibpfanne.
  • Im Ofen ca. 45 Minuten (+/- 10 Minuten) backen. Je nach Größe / Tiefe der Backform kann es länger / kürzer dauern. Der Kuchen ist fertig, wenn ein Zahnstocher, der in die Mitte des Kuchens eingesetzt ist, sauber herauskommt (einige Krümel sind in Ordnung). Lassen Sie es abkühlen.
  • Um das Sahnehäubchen herzustellen, verarbeiten Sie das Erythrit in einer elektrischen Gewürz- / Kaffeemühle , bis es sehr fein ist wie Puderzucker. Alle Zuckergusszutaten in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen mischen. Wenn die Glasur zu dick ist, fügen Sie mehr Milch hinzu. Wenn es zu dünn ist, fügen Sie mehr Erythritpulver (oder Puderzucker) hinzu. Das Sahnehäubchen auf dem Kuchen glatt streichen, mit gehackten Nüssen oder Samen Ihrer Wahl dekorieren. Genießen! Lesen Sie die folgenden Rezeptnotizen.

Notizen

{ 4} Das Rezept wurde ursprünglich im Februar 2017 veröffentlicht und der Blog-Beitrag wurde im April 2020 mit neuen Fotos und hilfreichen Informationen aktualisiert. Das Rezept wurde nicht geändert.

  • Kokosmehl: Ich würde das Subbing jedoch nicht empfehlen. Wenn Sie jedoch ein anderes Mehl verwenden möchten, müssen Sie mehr verwenden. Kokosmehl ist sehr saugfähig, daher müssten Sie mindestens 1/2 Tasse eines anderen Mehls anstelle von Kokosmehl verwenden.
  • Weißes Reismehl: {11 } Sie können stattdessen braunes Reismehl verwenden. Sorghummehl könnte auch funktionieren. Auch normales Mehl oder Dinkelmehl sollte fein sein.
  • Tapiokamehl: Sie können Maisstärke- oder Pfeilwurzelmehl verwenden.
  • Gemahlene Mandeln (Mandelmehl): Sie können anstelle von gemahlenen Mandeln auch andere gemahlene Nüsse (z. B. Haselnüsse, Cashewnüsse, Walnüsse usw.) verwenden. Verwenden Sie getrocknete Kokosnuss für eine nussfreie Version.
  • Kokosmilch in Dosen: Wenn Sie den Geschmack von Kokosnuss nicht mögen, würde ich empfehlen, Ihre Lieblingsmilch auf pflanzlicher Basis mit der zu verwenden Zugabe von 3 Esslöffeln Öl.
  • Ahornsirup: Jeder andere flüssige Süßstoff wie brauner Reissirup, Agavensirup usw. ist in Ordnung.
  • Kokosöl: Kann durch Rapsöl ersetzt werden.
  • Chia-Eier: Flachs-Eier sollten ebenfalls in Ordnung sein.
  • Überprüfen Sie die Schritt-für-Schritt-Fotos { 11} oben im Blog-Beitrag.

Gewürze:

  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • {19 } Optionale Gewürze: Muskatnuss, Nelken nach Geschmack

Das Rezept macht einen Laib, den ich in 10 Stücke geschnitten habe. Nährwertangaben beziehen sich auf ein Stück.

Nährwertangaben
Veganer Karottenkuchen (glutenfrei)
Menge pro Portion
Kalorien 201 Kalorien aus Fett 63
% Tageswert *
Fett 7 g 11%
gesättigtes Fett 3,8 g 19%
Kohlenhydrate 35,9 g 12%
Faser 3,6 g 14% {1 }

Zucker 9,3 g 10%
Protein 2,9 g 6%
* Die täglichen Prozentwerte basieren bei einer 2000-Kalorien-Diät.

Ausrüstung

{ 22}
Küchenwaage *

Elektrische Kaffee- / Gewürzmühle *

Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

Dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

{1 }

Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

Pinterest Collage of vegan carrot cake gluten-free.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.