Veganer Mac und Käse | Einfaches und gesundes Rezept

Dieses vegane Mac & Cheese-Rezept ist super einfach zuzubereiten, köstlich „käsig“ und mit Tonnen von gesundem, verstecktem Gemüse gefüllt, das Geschmack und Ernährung verleiht. Servieren Sie neben den Nudeln Ihrer Wahl oder sogar zu Zucchininudeln (Zoodles) ein herzhaftes, beruhigendes Gericht!

Healthy vegan Mac and Cheese with gluten-free pasta in a black skillet Der beste vegane Mac und Käse, den Sie haben werden

Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie versuchen können, alle gewünschten Aromen zu genießen, unabhängig von Ihren Ernährungsbedürfnissen. Das bedeutet, dass Sie mich sicherlich nicht davon abhalten werden, einen cremigen, „käsigen“ und dennoch milchfreien Mac und Käse zu essen! Dieses Gericht ist alles, was ich von einem cremigen Nudelgericht möchte – glatt, reichhaltig, mürrisch und dennoch überraschend nahrhaft. Tatsächlich habe ich ein Faible für freche Nudelgerichte wie diese vegane Alfredo-Sauce , geröstete Nudeln mit rotem Pfeffer oder Knoblauchbutter-Nudeln . Dieses Rezept bleibt jedoch einer meiner Top-Favoriten. Wenn wir eine vegane und eine nicht-vegane Version eines einfachen Mac und Käses nebeneinander vergleichen, schmecken sie natürlich nicht gleich. Ich denke jedoch, dass das in Ordnung ist – wenn überhaupt, mag ich, dass vegane Versionen oft köstlich schmecken, aber weitaus gesünder sind . Mit einer speziellen Kombination von Zutaten schafft es dieser vegane Mac n Käse, die dehnbare Qualität einer Milchkäsesauce nachzuahmen und gleichzeitig einen käsigen Geschmack zu erzielen.

Pouring vegan sauce for Mac and cheese onto gluten-free pasta Die besonderen Zutaten

Diese Cashewkäsesauce ist cremig aus den gemischten Nüssen und mit verstecktem Gemüse gefüllt, das dem Gericht Geschmack und Textur verleiht. Die Kombination aus Cashewnüssen, Nährhefe und Zitronensaft verleiht der Sauce einen Hauch von Käsigkeit, jedoch ohne Milchprodukte. Und dann ist da noch der Star dieses veganen Saucenrezepts, Tapiokamehl. Ich weiß, Sie fragen sich wahrscheinlich, was diese Zutat so besonders macht. Nun, diese Stärke verleiht der milchfreien Mac- und Käsesauce die gleiche, dehnbare „ooey-gooey“ -Qualität wie eine normale käsesaucenähnliche Magie! Traditionell wird dieses Gericht mit Tonnen von Käse, Butter und Milch serviert. Dieser gesunde vegane Mac und Käse ist jedoch milchfrei, vegan, glutenfrei (je nachdem, welche Nudeln Sie verwenden), Paläo (wenn Sie Zoodles anstelle von Nudeln für a verwenden Paläo Mac und Käse) und mit gesunden Fetten gefüllt! Und das alles ohne Kompromisse bei Geschmack oder Textur. Glauben Sie mir, ich weiß, dass es schwierig ist, auf Käse zu verzichten. Tatsächlich ist dies einer der Gründe, warum ich so viele Jahre (25!) Vegetarisch geblieben bin, bevor ich 2011 endlich den Sprung zum Veganismus geschafft habe. Nachdem ich die ethische Verbindung hergestellt hatte, konnte ich mir nicht vorstellen, zurück zu gehen Essen von Milchprodukten und anderen tierischen Produkten. Glücklicherweise wird es heutzutage mit all den genialen Zutaten „Hacks“ und „Alternativen“ einfacher, eine rein pflanzliche Ernährung zu sich zu nehmen, ohne auf Ihre Lieblingsgerichte zu verzichten!

Mac'n cheese sauce with pasta and spoon in black skillet Wie man veganen Mac und Käse macht

Dieses Rezept ist so einfach zuzubereiten, dauert weniger als 30 Minuten und erfordert nur wenige Schritte. Für einen kohlenhydratarmen , Paläo-Mac und Käse tauschen Sie die Nudeln einfach gegen spiralisierte Zucchini aus. Überprüfen Sie die Schritt-für-Schritt-Fotos unten auf visuelle Anweisungen. 6 step-by-step photos how to make vegan Mac and Cheese sauce Schritt 1: Die Cashewnüsse mindestens 15 Minuten in heißem kochendem Wasser einweichen, bis sie weich sind. Dies ist der Schlüssel, um sie in eine cremige Cashewkäsesauce zu mischen. Schritt 2: Bereiten Sie das Gemüse vor, indem Sie die Kartoffel und die Karotte in 1-Zoll-Würfel schneiden und etwa 10-15 Minuten oder bis sie weich sind in Salzwasser kochen. Schritt 3: In der Zwischenzeit kochen Sie Ihre Lieblingsnudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Wenn Sie Zoodles verwenden, spiralisieren Sie Ihre Zucchini. Schritt 4: Alle veganen Mac- und Käse-Zutaten in eine Küchenmaschine oder Mixer geben und bis mischen völlig glatt. Sie können die Zwiebel und den Knoblauch auch eine Minute in Öl anbraten, bevor Sie sie mischen.Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es 1-2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln. Schritt 6: Kombinieren Sie die Sauce mit den Nudeln oder Zoodles und servieren Sie sie sofort. Optional können Sie mit Vegan Parmesan und / oder frischen Kräutern Ihrer Wahl bestreuen. Die vollständige Liste der Zutaten, Maße und Nährwertangaben (Kalorien usw.) finden Sie auf der Rezeptkarte unter .

Vegan Mac'n cheese in a black skillet Für gebackenen veganen Mac N-Käse

Es gibt zwei Methoden, um den veganen Mac und Käse in ein gebackenes Gericht zu verwandeln. Methode 1: Verwenden Sie für die obigen Schritte 5 und 6 eine ofenfeste große Pfanne. Dann einfach mit Semmelbröseln und optional etwas veganer Butter und / oder Ihrem veganen Lieblingskäse belegen. Stellen Sie diese Pfanne dann in den Ofen unter den Grill und braten Sie sie einige Minuten lang, bis sie knusprig ist. Methode 2: Übertragen Sie den Inhalt des veganen Mac n-Käses in eine ofenfeste Schüssel und geben Sie die oben genannten Beläge darauf. Im Ofen bei 350 ° F zwischen 15-20 Minuten backen. Die Semmelbrösel werden golden und die Oberseite beginnt leicht zu sprudeln.

Plant-based cheese sauce with pasta and broccoli in a black skillet So lagern Sie:

Dieser milchfreie Mac und Käse kann 3 Tage lang in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden . Es ist auch gefrierfreundlich und kann bis zu drei Monate gelagert werden. Wenn Sie einfrieren, ist es möglicherweise besser, einzelne Portionen einzufrieren und dann vor dem Servieren wieder zu erhitzen, bis sie heiß sind. Möglicherweise benötigen Sie einen zusätzlichen Spritzer pflanzlicher Milch, um die Sauce wieder in ihre ursprüngliche cremige Konsistenz zu bringen. Eine andere zu beachtende Sache ist, dass die Tapiokastärke im Gegensatz zu Pfeilwurzelmehl beim Auftauen und Wiedererhitzen möglicherweise nicht die Dicke und Textur beibehält.

Paleo Mac and Cheese with zoodles (zucchini noodles) in black skillet Diese Sauce ist:

  • Glutenfrei
  • Ölfrei
  • Milchfrei
  • Paläofreundlich { 10}
  • Pflanzlich
  • kohlenhydratarm
  • Geschmackvoll
  • Gesund
  • Kann nussfrei gemacht werden
  • Einfach

Gluten-free pasta with cheeze sauce and broccoli in black skillet Rezepttipps und Variationen:

  • Möchten Sie eine vegane Käsesauce ohne Cashewnüsse? Probieren Sie mein Easy Vegan Cheese Sauce Rezept , das in 3 Minuten zubereitet werden kann (perfekt, wenn Sie beschäftigt sind).
  • Anstelle der Cashewnüsse können Sie auch eingeweichte Sonnenblumenkerne verwenden für eine nussfreie Version.
  • Für diejenigen, die keinen Hochgeschwindigkeitsmixer besitzen, verwenden Sie einfach fertige Cashewbutter anstelle der gesamten Cashewnüsse. Sie können auch Mandelbutter oder Tahini verwenden, wenn Sie dies bevorzugen – dies wirkt sich jedoch auf die Farbe und den Geschmack der Sauce aus.
  • Sie können Süßkartoffeln anstelle einer normalen Kartoffel oder sogar Butternusskürbis oder Kürbis verwenden { 2}. Beachten Sie jedoch, dass diese relativ süß sind und daher möglicherweise mehr Ausgleich mit zusätzlichem Zitronensaft / Apfelessig erfordern.
  • Zwiebel und Knoblauch einige Minuten leicht anbraten, um ihren Geschmack zu verbessern. Sie können sie auch alternativ im Zitronensaft sitzen lassen, um ihre Aromen leicht zu mildern.
  • Wenn Sie Zucchininudeln anstelle von Nudeln verwenden, ist es am besten, eine zu verwenden Spiralizer * . Wenn Sie jedoch keinen haben, können Sie stattdessen mit einem normalen Schäler Zucchinibänder herstellen.
  • Fügen Sie etwas Grün hinzu, um dieses gesunde vegane Mac- und Käse-Rezept noch gesünder zu machen. Zum Beispiel ​​Brokkoli, Spinat, Grünkohl, Erbsen, Zucchini, Lauch oder Spargel .

Close-up of veggie Mac n cheese in black skillet Weitere Tipps:

{8 }

  • Fügen Sie der Sauce einen Teelöffel weißes Miso hinzu, um einen zusätzlichen Umami-Geschmack zu erzielen.
  • Die Farbe der Cashewkäsesauce kann variieren. Dies kann von der Farbe Ihrer Karotten abhängen. Ob Ihre Nährhefe mit B-Vitaminen angereichert ist oder nicht, wirkt sich auch auf die Farbe aus.
  • Wenn Sie eine ’sattere‘ Farbe wünschen, können Sie einen Strich hinzufügen Kurkumapulver – stellen Sie sicher, dass Sie auch frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen, damit Sie alle gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma nutzen können.
  • Verwenden Sie beliebige Nudeln – nur weil es Makkaroni heißt und Käse nicht. Das heißt nicht, dass Sie Makkaroni (… oder Käse!) verwenden müssen. Ich habe glutenfreie Nudeln verwendet, mit hervorragenden Ergebnissen!
  • Wenn Sie kein Tapiokamehl zur Verfügung haben, können Sie es verwenden Maisstärke oder Pfeilwurzelmehl .Leider erhalten Sie dies nicht von einer anderen Zutat. Maisstärke wird die Sauce jedoch effektiv eindicken.
  • The best cheesy pasta with broccoli florets in black skillet Wenn Sie dieses vegane Rezept für Makkaroni und Käse ausprobieren, würde ich einen Kommentar und eine Rezeptbewertung unten lieben. Vergiss auch nicht, mich in Neukreationen auf Instagram oder Facebook mit @elavegan und #elavegan zu markieren – ich liebe es, deine Erholungen zu sehen.

    Vegan Mac and Cheese in a black skillet with broccoli

    Gesunder veganer Mac und Käse

    Michaela Vais

    Dieses vegane Rezept für Mac und Käse ist super einfach zuzubereiten und köstlich „kitschig“ und gefüllt mit Tonnen von gesundem, verstecktem Gemüse, das Geschmack und Ernährung hinzufügt. Servieren Sie neben den Nudeln Ihrer Wahl oder sogar zu Zucchini-Nudeln (Zoodles) ein herzhaftes, beruhigendes Gericht!

    .wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern. 5A822B; }

    4,97 von 30 Stimmen

    Rezept drucken Pin Rezept
    Vorbereitungszeit 10 Minuten
    Kochzeit 15 Minuten
    Gesamtzeit 25 Minuten

    Hauptgericht
    Amerikanische Küche

    {9 }

    Portionen 4
    Kalorien 517 kcal

    Zutaten

    1x2x3x

    Gesunde vegane Mac- und Käsezutaten:

    • 1 große (200 g) geschälte Kartoffel
    • ​​

    • 1 kleine (100 g) geschälte Karotte
    • 1/2 Tasse (75) g) Cashewnüsse (* siehe Rezeptnotizen)
    • 1/2 Tasse (120 ml) Milch auf pflanzlicher Basis nach Wahl (ich habe Kokosmilch in Dosen verwendet) {1 }
    • 1 / 3-1 / 2 Tasse (100 ml) Gemüsebrühe (oder verwenden Sie stattdessen mehr pflanzliche Milch)
    • 1/2 kleine Zwiebel (* siehe Rezepthinweise )
    • 2-3 Knoblauchzehen (* siehe Rezepthinweise)
    • 4 EL Nährhefe
    • 1 1/2 EL Tapiokamehl (* siehe Rezeptnotizen)
    • 1/2 EL Zitronensaft oder Limettensaft
    • 1 / 2-3 / 4 TL Meersalz (oder mehr zu Geschmack)
    • 1/3 TL schwarz Pfeffer (oder nach Geschmack)
    • 1 TL Zwiebelpulver
    • zerkleinerte Pfefferflocken (optional)
    { 16} Servieren mit:
    • 350 g Pasta nach Wahl (z glutenfrei) oder Zoodles (3-4 spiralisierte Zucchini)

    Anleitung

    • Cashewnüsse einweichen mindestens 15 Minuten lang heißes Wasser, bis sie weich sind.
    • Kartoffel und Karotte in 1-Zoll-Würfel schneiden und in Salzwasser etwa 10-15 Minuten lang oder bis sie weich sind kochen (wegwerfen) das Wasser danach).
    • Kochen Sie Ihre Lieblingsnudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung oder verwenden Sie einen Spiralizer , um Ihre Zucchini zu spiralisieren.
    • { 32}

      Alle veganen Mac- und Käse-Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren.
    • Die Sauce in einen Topf geben und in einen Topf geben Kochen. 1-2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.
    • Über Nudeln oder Zoodles gießen und sofort servieren. Viel Spaß!

    Notizen

    * Juni 23. 2018: Dies ist eine aktualisierte (verbesserte) Rezeptversion mit 1 1/2 EL Tapiokamehl!

    • Cashewnüsse: Wenn Sie allergisch gegen Nüsse sind, probieren Sie stattdessen eingeweichte Sonnenblumenkerne.
    • Zwiebel und Knoblauch: Zwiebel und Knoblauch können Sie braten mit etwas Öl in einer Pfanne für ein paar Minuten, um den Geschmack zu verbessern.
    • Tapiokamehl: Sie können Pfeilwurzmehl anstelle von Tapiokamehl verwenden.Nährwertangaben gelten für eine Portion einschließlich Nudeln!
    Nährwertangaben
    Gesunder veganer Mac und Käse
    Menge pro Portion

    { 3} Kalorien 517 Kalorien aus Fett 108

    % Tageswert *
    Fett 12 g 18% { 6}
    Kohlenhydrate 76 g 25%
    Ballaststoffe 13 g 52%
    Zucker 6 g {5 } 7%
    Protein 21 g 42%
    * Die täglichen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

    { 4}

    Die Nährwertangaben sind eine Schätzung und wurden automatisch berechnet.

    Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @elavegan und markieren Sie #elavegan

    Wenn Sie Pinterest verwenden, können Sie das folgende Foto anheften:

    Pinterest collage of vegan Mac and Cheese with gluten-free pasta.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.